DIY: Strickanleitung für Wärmflasche



Von der Wolle für meine Weste hatte ich noch Reste übrig.
Und die Wärmflasche war, seit sie nicht mehr in der Tigerente
steckte, lange nackt.




So habe ich kurzerhand auch die Wärmflasche warm einge-
packt! Im Lieblings-Zopfmuster und mit langem Bündchen,
damit nichts von dem Gummi zu sehen bleibt.





Und weil ich hier immer wieder so tolle und kreative
Sachen sehe, die mich animieren, selber aktiv zu
werden, habe ich eine Anleitung dazu fertig gemacht.

Ich denke, auch Strickanfängerinnen können das schaffen.
Vielleicht gibt es ja noch mehr Tigerentenwärmflaschen,
die einen anderen Look bekommen sollen?



Als meine Nachbarin hier war und sie sah, stellten wir 
fest, dass auch sie die Tigerentenwärmflasche hat.

Jetzt nicht mehr.... ich habe ihr auch einen Wärmflaschen-
bezug gestrickt.  Ich weiß, sie hat ein Auge für Schönes,
und hat sich sehr gefreut.



Für kuschelige und warme Zeiten ist nun alles 
vorbereitet. Ist mir doch egal, wie kalt
es draußen ist....

Viel Vergnügen beim Nachstricken
wünscht 



Kommentare:

  1. Hallo Amalie,
    so einen schönen Pulli brauchen meine Wärmflaschen auch. Danke für die Anleitung♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anleitung. Das Ergebnis sieht einfach toll aus!!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Amalie,
    sehr schön sieht der Bezug aus! Genau das richtige bei dem Wetter.
    Sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Leider ist es bei uns grad noch sehr heiss, werde es mir aber für den Namibischen Winter merken :-).
    Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog! Drum bin ich jetzt hier und schau mir Deinen an, gefällt mir sehr gut :-).
    Neuer Follower (wie heisst das denn auf deutsch?).
    hug
    jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben da auch noch zwei nackte Wärmflaschen rum liegen ... das gestrickte Teilchen gefällt mir super gut, allerdings ist stricken so was von überhaupt gar nichts für mich. Ich sollte das mal meiner Mama/Schwiegermama/Freundin/Nachbarin zeigen ... vielleicht erbarmt sich ja jemand.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful! I love hot water bottles and knitted braids!
    Kisses
    M.

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Amalie,
    die ist sooooo schön, supersuperschön, danke für die tolle Anleitung schon ewig wollte ich so was kaufen, jetzt brauch ich nimmer kaufen, denn die mach ich jetzt selbst, danke schön :-).
    Alles Liebe von Tatjana die jetzt gleich wieder in die Arbeit muss, Mittagspause ist leider schon wieder fast vorbei :-(

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee an sich ist schon klasse! Und die Farbe finde ich auch toll.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt sieht so eine Wärmflasche wenigstens nach etwas aus. Eine tolle Idee und gelungene Umsetzung.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Wer hätte vor zwei Monaten gedacht das Wärmflaschen ein begehrter Artikel wird,und wenn er dann noch so Klasse aussieht.
    Ich gestehe unsere hat auch noch ein Kinderbezug.
    Aber warum soll sich Frau nicht auch mal eine eigenen können.
    Danke für die Anleitung.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  11. Soooo kuschelig,HERRLICH!!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  12. Hihi auch wir besitzen noch die Tigerentenvariante!!Halt auch nicht mehr zeitgemäss angezogen. Da ich ja leider, leider keine Handarbeitrin bin und diese Strickanleitung eher eine Geheimschrift für mich ist, wird die Wärmflasche weiterhin mit der Tigerente vorlieb nehmen lach!!
    Sieht auf jeden Fall superschön aus.
    Viel Spaß weiterhin und herzerwärmende Grüße schickt Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Amalie ,

    Deine Wärmflasche sieht ganz toll aus mir Ihrem neuen Kleid ;-)
    Gefällt mir sehr gut und die Idee ist klasse !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle idee
    aber mein Koala darf meine Wärmflasche noch behalten..aber in unserem kalten Haus kann man ja auch eine zweite Wärmflasche gebrauchen;) dann kommt deine Anleitung auf jeden Fall ins Spiel!
    Sehr schön
    alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  15. sehr hübsch! nur leider kann ich so gar nicht stricken. :)
    vielleicht sollte ich das mal häkelnderweise probieren?
    lg
    frau s.

    AntwortenLöschen
  16. wunderschön :) und die farbe ist herrlich und es sieht sooo kuschlig aus :)
    ich hab mir mal von einer freundin einen wärmflaschenbezug in rot mit einem weissen kreuz drauf stricken lassen. ich glaub allein könnte ich das nicht o_0

    liebste grüsse und eine kuschelige zeit,
    jules

    AntwortenLöschen
  17. So cute and a lovely color.

    Hugs
    Elna

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich, die Wärmflasche ins Bett legen und ab unter die kuschelige Bettdecke.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Amalie,

    da hat deine Wärmflasche aber einen schönen Pullover bekommen. Meine hat schon seit langen einen und ich genieße es sehr, mit ihr auf dem Sofa zu liegen, gerade bei diesen Temperaturen.

    Hab einen schönen Tag,
    lieben Gruß Teresa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Amalie, wie schön sie aussieht, deine Wärmflasche. Wir hier leben ja eher mit dem Roggensack oder dem Kirschkernkissen, aber deine Wärmflasche gefällt mir auch sehr gut.

    Ich brauche dann wohl eine als Ganzkörperwärmer, weil ich frier heute überall!
    Oh mein Ofen, Tschüß, Rosinchen

    AntwortenLöschen
  21. Oh, wie kuschelig die kleine Wärmflasche aussieht....da kann man ja direkt neidisch werden! GLG und viel Spaß beim Kuscheln! Simone

    AntwortenLöschen
  22. Hihi - lach... Pustekuchen !!!- bist'n Schatz, danke für die lieben Wünsche!
    Annette

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe hier, Tigerente, Günther Kastenfrosch, Käptn Blaubär, HeinBlöd und die Maus...Ich glaube die brauchen alle mal neue Kleider, wir sind doch nun alle groß!!
    Liebe Grüße Britta, die heute gerne auf der Couch am Kamin sitzenbleiben und stricken würde.

    AntwortenLöschen
  24. Wow, die ist aber richtig, richtig schön! Leider fehlt mir die Muße zum Stricken und irgendwie sind wir auf Dinkelkissen umgestiegen...aber für jede Wärmflasche eine Superidee!

    Lieben Gruß vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  25. Ein edles "Kleid" für die Wärmflasche. Das sieht nach einem sehr edlem Garn aus. Wunderschön...
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  26. Ich wär so gerne deine Nachbarin!

    :-))

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  27. Eine schöne Idee. Wenn ich doch nicht so eine Niete wäre, in Handarbeiten. :-(

    Einen schönen und kuscheligen Nachmittag!

    AntwortenLöschen
  28. Hab Dank für die tolle Anleitung. Die Wärmflasche sieht jetzt richtig edel aus. super Idee für alle, die große Kinder und immer noch Tigerentenwärmflaschen haben ;o)).
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Amalie,
    was für ein schöner Überzug. Und du hast dir auch noch die Mühe gemacht alles aufzuschreiben.
    Tolle Farbe.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Sie sieht einmalig schön aus!Bin wieder so richtig begeistert!Ich liebe
    Zopfmuster und die Farbe!
    Ich danke dir für deine tolle Anleitung!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  31. Sehr, sehr schön geworden!
    Stricken ist leider so gar nicht meins, deshalb hab ich unsere Wärmflaschen gleich in gefilzte Pullover gesteckt.
    Dieser Tage nie ohne.:-)

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  32. Oh wie schön! Ich habe mir die Anleitung jetzt mal abgespeichert, aber ob das bei mir was wird, weiß ich noch nicht...

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Amalie! Vielen Dank für deinen netten Kommentar! Deine Wärmflaschenhülle sieht wundervoll aus! Leider fehlt mir momentan die Ruhe für Handarbeiten! Hab es schön! Herzlkichst Anja

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschön! Amelie, du hast ein Händchen dafür! Super! Sieht knuddelig aus! :)

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  35. Die sieht echt toll aus! ....bei dem Wetter genau das Richtige. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, soooo kuschelig sieht die aus! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Amalie,

    das Mäntelchen für die Wärmflasche ist wunderschön geworden.
    Ich glaube ich muss mich auch mal an ein Zopfmuster wagen, habe ich noch nie gemacht!!!!
    Danke für die tolle Anleitung!!!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Amalie,

    ein wunderschönes Kleidchen für Deine Wärmflasche!
    Ich danke Dir für die Anleitung.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Amalie,

    ach Dich hätte ich auch gern als Nachbarin lach. Wunderschön ist Dein Bezug geworden und danke für die tolle Anleitung ... die werde ich wohl demnächst mal für unsere alte, nicht mehr sooo schöne Wärmfalsche nacharbeiten.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  40. ...genial....mit Sricken hab ich es nicht so!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  41. Oh wie toll, so ein schickes Teil könnte meine Wärmeflasche auch gebrauchen. Glaube aber trotz deiner tollen Anleitung würde ich das NIE hinbekommen und vorallem nicht so schön!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Amalie,
    wie schöööön! Dein Wärmflaschenbezug sieht klasse aus! Danke für die Anleitung!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  43. Oh, sieht die kuschelig aus. Tolle Idee! Wünsche Dir einen schönen Abend und kuschelige Träume mit der neuen Wärmeflasche! LG Ulla

    AntwortenLöschen
  44. Ganz wunderhübsche Wärmflaschenverpackung muss ich sagen…enne…falls ich jemals Hein Blöd nicht mehr mit ins Bett nehme,…dann bekommt sein Innenleben auch so einen schönen gestrickten Mantel ;O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Amalie,
    welch ein schöner Bezug. Irgendwann hat ja auch mal die Tigerente ausgedient.
    Und was für ein Glück für Deine Nachbarin, das auch noch Wolle für sie da war.
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  46. Una idea muy original para una principiante como yo. Me apunto porque me gusta la idea, ya veremos como va a salirme. Por cierto, un color muy acertado.
    Saludos. (intentaré traducirlo con google?)
    Eine sehr originelle Idee für einen Anfänger wie mich. Ich schließe mich, weil ich die Idee gefällt, werden wir sehen, wie es raus. Übrigens, eine Farbe sehr erfolgreich.
    Grüße. (Versuchen Sie es mit Google übersetzen?)

    AntwortenLöschen
  47. Deine Wärmflasche sieht nun sehr edel aus! Ach, damit jetzt auf's Sofa - wie kuschelig!
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Amalie, so schone Mantel fur Warmeflasche! Bravo!!!
    Maru

    AntwortenLöschen
  49. Das ist jetzt eine richtige schicke Wärmeflasche. Das hast du ganz toll gemacht. Glückwunsch!

    Liebe Grüsse
    Ila

    AntwortenLöschen
  50. Oooh liebe Amalie,

    wiiiiieee schöööön!!!
    Ich will auch stricken können!




    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  51. Sehr schön und genau meine Farbe *gg* - ach du, ws mir noch eingefallen ist wegen deinem kleinen Kinder-Gartenhaus... Vielleicht nutzen es ja auch mal Eure Enkelkinder ?!?!?!
    Eine schöne Restwoche mit ganz liebem Gruß aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  52. Das ist ja eine tolle Idee. Meine Wärmflaschen haben auch noch die alten Kinderbezüge. Da werde ich doch demnächst mal zu den Stricknadeln greifen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  53. Hallo,

    versuche grade das nachzustricken. Nimmt man wirklich auf
    der einen Seite 8 und auf der anderen nur 6 Maschen zu?
    Wird das nicht asymmetrisch?
    Oder versteh ichs einfach nicht...? ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...