COPENHAGEN TRAVEL GUIDES

Städtereise Kopenhagen: Hotel Alexandra – Schön retro schlafen

 
 
Ich bin gefragt worden, ob ich nicht Hotel-Tipps für Kopenhagen habe? Klar habe ich die und gebe sie gerne an Euch weiter. Und starte heute mit dem Hotel Alexandra.
Also, wer eine Städtereise nach Kopenhagen plant und ein Hotel sucht, das nicht standardmäßig eingerichtet ist, sondern etwas für´s Auge bietet und dabei zentral gelegen ist, dem empfehle ich das Hotel Alexandra.
 
 
Das Hotel liegt ca. 2 Minuten vom Rathausplatz entfernt.
Das Besondere am Hotel Alexandra ist die Einrichtung mit
den dänischen Designklassikern von Arne Jacobsen,
Hans J. Wegner, Finn Juhl, Børge Mogensen uvm.
 
 
 
 
 
 
 

 

Sessel von Børge Mogensen Es bietet vier verschiedene Zimmerkategorien. Und ich würde mich glatt für ein Zimmer mit Möbeln meines Lieblingsdesigners Arne Jacobsen entscheiden:

 

Sessel von Hans Wegner
 
 
Die Bedienung und der Service sind sehr freundlich und
hilfsbereit und haben so manch´ einen Tipp auf Lager.
 
 
 
Hier würde ich gerne eine Tasse Kaffee trinken… und mir
vorstellen, wie es damals so war… Diese Uhren von Arne Jacobsen
gibt es jetzt übrigens wieder als Neuauflage von Rosendahl.
 
 
 Es gibt so viel zu bestaunen von den dänischen Design-Ikonen
des letzten Jahrhunderts und ich kann mir vorstellen, dass die
Sammlung ständig ergänzt wird.
 
Alle Bilder vom Hotel Alexandra
 
So ist für mich das Hotel Alexandra schon an sich eine
Sehenswürdigkeit von Kopenhagen!
 
Falls Ihr eines Tages die Taschen packt, dann wünsche ich Euch
sooooooooooooooooo viel Vergnügen in Kopenhagen, wie
ich es immer habe!
 
Alles Liebe
 
 

 

Meine Empfehlungen
 
In der Nähe:
Sehenswürdigkeiten: Tivoli, Danish Design Center, Ny Carlsberg Glyptotek (Kunstmuseum)
Shopping: Latinerkvateret (kleine Läden und Restaurants), Strøget (Fußgängerzone),
Notre Dame (tolle Wohnaccessoires)
 
 
Verkehrsanbindungen:
Bus: Viele Verbindungen vom Rathausplatz, 2 Minuten

S-Bahn Vesterport: 9 Minuten (600 Meter)

Metro Nørreport: 12 Minuten (950 Meter)
Hauptbahnhof: 9 Minuten (600 Meter)
 
 
Tipp:
Wer mit dem Auto anreist, dem empfehle ich die gleichzeitige Reservierung eines Pakrplatzes
durch das Hotel.
 
Parken in der City von Kopenhagen ist SEHR teuer. Falschparken ist UNGLAUBLICH teuer.

 

 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

30 Comments

  • Reply
    nähgut
    6. März 2012 at 8:04

    Liebe Amalie,
    das Hotel ist wirklich ein Traum. Wir durften dort schon einmal einige Nächte verbringen. Traumhaft.
    Liebe Grüße
    Gesche

  • Reply
    Jenny - miari
    6. März 2012 at 8:13

    Ich will auch nach Kopenhagen – ist schon sooo lange her….
    LG Jenny

  • Reply
    Tante Brusselina
    6. März 2012 at 8:21

    Das Hotel sieht unglaublich schön aus! Falls wir mal nach Kopenhagen kommen steht dein Tip an erster Stelle;)
    Allerliebste Grüße und einen wnderschönen Tag
    Ina

  • Reply
    Jenny - miari
    6. März 2012 at 8:31

    Liebe Amalie,
    wir sind jedes Jahr mindestens einmal in Dänemark. Mir würde sonst auch was fehlen! In Kopenhagen waren wir das letzte Mal vor 5 Jahren, bevor meine Kleine geboren wurde. Ist also schon wirklich lange her.
    Nähen – ach man muss nicht alles können. Wenn ich mich hier bei Dir im Blog so umschaue mußt Du nicht auch noch nähen. Allein Deine Fotos lassen mich dahinschmelzen! LG Jenny

  • Reply
    Diana
    6. März 2012 at 8:43

    Liebe Amalie,
    das ist ja toll!!Ein sehr schönes Hotel.Ich danke dir für deinen Tipp!!!
    GGGGlG Diana
    Da habe ich doch glatt deinen wunderschönen Post mit den hübschen Schmetterlingen übersehen.
    Sie gefallen mir sooo gut und deine Bilder dazu,einfach toll anzuschauen!!!!

  • Reply
    Sabine
    6. März 2012 at 8:47

    Das ist ein sehr hübsches Hotel. Darin würde ich mich auch wohlfühlen. Ja die Dänen kennen kein Pardon bei Verkehrsündern. Das sollte man hier auch so praktizieren.
    LG Sabine

  • Reply
    Sand and Shells
    6. März 2012 at 9:02

    Wir werden in diesem Jahr evtl. die eine oder andere Städtereise unternehmen, dabei steht Kopenhagen ganz, ganz oben auf meiner Liste! Deinen Hoteltipp habe ich mir deshalb gleich vermerkt.
    lg, Jutta

  • Reply
    STYLIZIMO
    6. März 2012 at 9:11

    I love it! Thanks for the link 🙂

    Nina

  • Reply
    Amarilia
    6. März 2012 at 9:18

    Huhu Amalie,

    vielen Dank für diesen tollen Hoteltip. Ich werde sicherlich mir auch mal Kopenhagen anschauen. Und da hört sich dieses Hotel sehr gut an. Zudem sehen deine Bilder klasse aus.

    LG
    Amarilia

  • Reply
    casa de fifia
    6. März 2012 at 9:32

    Olá conheci seu blog a pouco tempo,amei achei os posts maravilhosos parabéns pelo seu trabalho,amei esse post em especial,voltarei sempre que puder.

    bacione

  • Reply
    Simone
    6. März 2012 at 10:23

    Das sieht ja nach einem total schönen Hotel aus. In Kopenhagen war ich noch nie, steht aber auf meiner persönlichen Liste und das Hotel merke ich mir jetzt! Danke für den Tip! GGLG, Simone

  • Reply
    stefi_licious :)
    6. März 2012 at 10:49

    oh man, wenn man das so liest, packt einen aber echt das fernweh. *seufz*
    dänemark kenne ich eigentlich noch gar nicht… vielleicht sollte das mal mit auf die lange reiseliste. 🙂
    lg
    die frau s.

  • Reply
    designbygutschi
    6. März 2012 at 11:12

    Das ist ein toller Tipp … in diesem Jahr geht es bei uns leider nicht in diese Ecke – aber ich sammle schon für nächstes Jahr 😉
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    6. März 2012 at 11:20

    Danke für den tollen Hoteltipp, liebe Amalie!
    Eigentlich wollten meine Schwester und ich heuer nach Kopenhagen, aber jetzt ist uns Amerika dazwischen gekommen… 😉

    Sonnige Grüße aus Bayern
    Sandra

  • Reply
    WohnLust
    6. März 2012 at 11:31

    Hi Amalie!
    Danke für den Tipp! Wir waren schon zwei Mal in Dänemark, aber in Kopenhagen noch nicht. 🙂 Und ich denke, dass ich meine Sippe da auch net mehr hinbekomme. :-)))))
    Und woher ich wusste, dass es Schmetterlinge werden? Weibliche Intuition unter den Bloggerfrauen?! 🙂 Ich weiß nicht, ich habs geahnt!
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Bianca

  • Reply
    Salanda
    6. März 2012 at 12:45

    Huhu Amalie,

    wow, wenn das nicht einladend ist…
    Danke für deine tollen Insidertipps, wäre ja eine Schande, da nicht mal hinzufahren!

    Herzlichst,
    Salanda (die Fernweh hat)

  • Reply
    les belles choses
    6. März 2012 at 16:07

    Hallo, liebe Amalie,

    Jacobsen ist zwar nicht mein Lieblingsdesigner, aber wenn schon in Dänemark, dann würde ich das auch richtig gut finden, in so einem Ambiente zu logieren.

    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt, einfach toll! Du hast ja sogar einen Post über Vejers, da waren wir vor Jahren 2mal, und unser Sohn (heute 12) erwähnt immer wieder, dass er da gerne wieder hin möchte. Wir hatten ein Haus von den Hyggeligen Dänen in der etwas waldigeren Gegend, nicht ganz vorne in den Dünen, ein hübsches Sommerhaus aus Stein, mit Rehen, die nachts vor dem Fenster schliefen.

    Ein wenig gestört hat mich der gelegentliche Geschützdonner von den NATO-Übungen. Durch das Militärgebiet zu radeln mit den leeren Häusern und "toten" Fenstern fand ich ein wenig bedrückend. Aber der Rest war sehr schön. Die Weite am Strand, einfach herrlich. Und in Blavand kann man ja auch gut einkaufen, wenn man möchte.

    Ich werde in den nächsten Tagen sicher öfter bei dir reinschauen und in Erinnerungen schwelgen. Dieses Jahr geht es in die Bretagne, aber wer weiß, vielleicht klappt es mal wieder mit Dänemark!

    Liebe Grüße, Angelika

  • Reply
    Scottish Home
    6. März 2012 at 17:57

    Liebe Amalie,

    sehr schönes Hotel! Ich war leider noch nicht in Kopenhagen aber mein Mann.
    Aber ein Besuch steht ganz oben auf meiner Wunschliste!

    Alles Liebe Angela

  • Reply
    kelly@refresheddesigns.
    6. März 2012 at 18:01

    Such a cool hotel! Just found your blog via Stylizimo, and love it.

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    6. März 2012 at 19:31

    Danke für den tollen Kopenhagen Tipp. Wir waren schon ein paar Mal dort und ich möchte soooo gerne bald mal wieder hin. Immer eine Reise wert.

    Herzliche Grüße, Tanja

    Ps. Ich lade ganz herzlich ein, an meiner Schokotraum-Verlosung teilzunehmen. Schau doch mal vorbei.

  • Reply
    Dagi Mara
    6. März 2012 at 20:00

    Wow Amelie, ich bin von deiner Empfehlung begeistert! Was für ein Wahnsinnshotel! Klasse!
    Danke schön für die Informationen und Bilder!

    Liebe Grüße
    dagi

  • Reply
    kiki
    6. März 2012 at 21:13

    Das ist ja ein Traumhotel!!! ich war vor 2 Jahren mit meiner Freundin in Kopenhagen, es ist eine so tolle Stadt! Deine Tipps bewahre ich für den nächsten Trip 🙂
    Liebe Grüße,
    Kiki

  • Reply
    Anno 1907
    7. März 2012 at 4:31

    Huhu liebste Amalie♥ Weißt Du was? Ich fahre seit ich ein Kind bin immer mal wieder nach DK, aber ich war noch niemals In Kopenhagen (Schäm…!!!) Aber ich wollt schon immer hin…herrlich Dein Hotelvorschlag, es gibt sooo viele tolle dänische Designer…! Ich wollte DIr mal sagen, wie toll ich Deinen Blog finde…mir geht jedesmal das Herz auf♥ Hab einen schööööönen Tag, aller♥-lichst, Biene♥

  • Reply
    Martha's
    7. März 2012 at 5:52

    Liebe Amelie,

    vielen Dank für den Tipp. Da muß ich unbedingt mal hin. Ich war leider noch nie im Kopenhagen aber jetzt werde ich meinen Lieblingsmann mal überraschen und planen. Tolles Hotel!!!

    Ganz liebe Grüße
    Jana

  • Reply
    Min-Hus
    7. März 2012 at 7:35

    …wenn ich Deine Post lese könnte ich sofort losfahren!!!
    Tolles Hotel!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Yvonne
    7. März 2012 at 11:38

    Das ist ein tolles Hotel! Das wird gleich gemerkt :-)!
    Alles liebe
    Yvonne

  • Reply
    Zickimicki
    7. März 2012 at 19:25

    schön, dass ich dein blog gefunden habe. bin jetzt deine leserin und werde mich mit dir auf den sommerurlaub in denmark vorbereiten;-)
    abendliche grüße von birgit

  • Reply
    Ronja
    7. März 2012 at 21:03

    Das klingt super! Irgendwann bin ich hoffentlich auch mal in Kopenhagen 😉
    Lg Ronja

  • Reply
    BELLA VITA
    8. März 2012 at 7:36

    Oh schön, du bist öfters in Kopenhagen- deine Reisetipps sind super! Ich habe eine Überraschung für dich!!!

    Liebe Grüße
    Melanie

  • Reply
    Nola
    27. Januar 2013 at 20:19

    ja, das Hotel kenne ich sehr gut 😉 Kann ich nur empfehlen!
    Ein super Blog und ganz schön das du Kopenhagen so magst, es ist wirkliche eine tolle Stadt 🙂

    En lille hilsen fra Nola

  • Leave a Reply