COPENHAGEN INSPIRATION

Wohnen in Kopenhagen – Retro- und Vintage-Style

Was für ein Glück: Im Rahmen meiner Hotelvorstellung fragte mich eine Mitarbeiterin, ob ich auch Bilder von ihrer Wohnung haben wollt, die sie im Retro-Style eingerichtet hat? Klar wollte ich das. So einen Blick hinter die Kulissen finde ich herrlich. Ihr auch? Hier geht es los.
 

Balkon vom Wohnzimmer für´s gemütliche Stunden und der Blick in das Wohnzimmer….  

Auf dem Tisch ein Tablett von Finn Juhl, Vasen von Holmegaard  und Kerzenständer von Royal Copenhagen. Die beiden Sessel davor sind vom Architekten Finn Østergård, heißen „Albert“ und sind nach Meinung der Wohnungsinhaberin die bequemsten Sessel der Welt. Das Sofa ist eine Reproduktion aus den 50- Jahren. Die  Bilder darüber sollen an Urlaube in wärmeren Gegenden erinnern….

 
 
Dieser kleine Teak-Schrank wird als Minibar genutzt, darauf ein
noch funktionstüchtiges, originales 50-Jahre Telefon und die
Lampe Pantella von Verner Panton.
 
 
 
Esszimmer mit einem originalen Tisch, Ende der 50-Jahre und
Stühlen vom dänischen Architekten Kai Christensen. Das Bild
wurde selbst von einem Vogue-Cover gestaltet und das Tablett auf dem Tisch ist von Finn Juhl.
 
 

Der Kosmetiktisch, direkt vor dem Balkonfenster, wird auch als Schreibtisch genutzt.  

Das Bett mit neuen und Vintagekissen und einem Bild, von der Wohnungsinhaberin selbst gestaltet.  

(c) Alle Bilder: Die Inhaberin.

Der zweite Balkon, vom Schlafzimmer auf den Kopenhagener Hinterhof. Hier wird im Sommer gerne lang und ausgiebig gefrühstückt…. Was sagt die Inhaberin: „We are all individual about the style, but when it comes to qualitiy we all agree.“ Für ein paar Wochen würde ich zu gerne tauschen. Und ihr? Alles Liebe  

PS. 1000tak for billeder og historier om dine dejlige lejlighed. Og hvis der er nogen mere, som har en flott lejlighed eller et skønt hus i Danmark… er I altid velkommen at sende billeder til mig. PPS. Ihr meint also, ich soll einen Reiseführer schreiben? Und die erste Verkaufsstelle gibt es auch schon, liebe Antje? Dann „müsste“ ich ja vorher noch etliche Male nach Dänemark? Dann bin ich dabei! Wenn das also ein Verleger liest, der das auch so sieht, freue ich mich auf eine Nachricht. Danke für Euren Zuspruch und danke Dänemark!

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply
    *Smukke Ting*
    7. August 2012 at 15:53

    Liebe Amalie,
    auch wenn ich mich so nicht einrichten würde, ich finde die Wohnung unheimlich SCHÖN!!! Mir gefällt das alles sehr gut und es ist mal was ganz anderes!!! Doch, in der Wohnung würde ich mich auch super wohl fühlen!!! So eine Teak-Kommode hatten wir in den 1970zigern auch zuhause und ein passendes Sideboard.
    Wie man sieht, alles kommt irgendwann wieder. Besonders schön finde ich auch das Bild des Vogue-Covers!!!
    Ganz tolle Einblicke von Dir!!!
    Dafür vielen Dank!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

  • Reply
    Tibs
    7. August 2012 at 16:49

    Beautiful vintage-retro mix!
    Those posters are gorgeous!

  • Reply
    meine Dinge + Franka
    7. August 2012 at 16:49

    Very RETRO!

    Die Esszimmerstühle find ich sehr schön!

    ♥ Franka

  • Reply
    Amarilia
    7. August 2012 at 17:17

    huhu Amalie,

    das ist wirklich ein sehr interessanter Einblick in die dänische Wohnung. Ehrlich, ich hätte es mir anders vorgestellt. Bin doch sehr überrascht. Aber es sieht gut aus 🙂

    So ein Reiseführer wäre doch eine super Idee. Vielleicht auch mit einem kleinen Schwerpunkt, wo man schöne Assecoires kaufen kann 🙂

    LG Amarilia

  • Reply
    Mimmie
    7. August 2012 at 17:49

    Liebe Amalie,

    Danke dass Du uns die schönen Bilder gezeigt hast. Obwohl ich eine Schwedin bin und in Schweden lebe (nur auf die andere Seite der Brücke) liebe ich Dänemark und Kopenhagen fast genau so viel wie Du. Kopenhagen ist eine wunderschöne Stadt wo man bei jedem Besuch neue Eindrücke bekommt. Dänische Design finde ich auch sehr lecker und versuche immer "jeden Tag Gestände" aus Dänemark zu finden.

    Liebe Grüsse
    Mimmie

  • Reply
    House No. 43
    7. August 2012 at 17:55

    Das ist ja irre ! Sieht toll aus, aber tauschen würde ich wollen. Danke für´s Zeigen, Lg Sabrina

  • Reply
    Botin in der Früh´
    7. August 2012 at 18:30

    Ich liebe es, meine Nase in fremder Leute Wohnungen zu stecken! Und ist es nicht herrlich, wenn eine Wohnung einfach nur außergewöhnlich ist? Ich selber kenne kaum Menschen, die irgendwie "was eigenes" leben und bin dann immer total fasziniert. Diese Wohnung ist klar und doch auch kuschelig. Ich stelle mir dann auch meistens den Menschen vor, der dort wohl wohnt…!
    Ich schicke Dir viele liebe Grüße und toi, toi, toi, daß sich ein Verleger meldet ♥ Elke

  • Reply
    smilahome
    7. August 2012 at 19:08

    Wahnsinn!!!
    Du darfst einfach in die Wohnung und fotografieren??

    Danke für´s Zeigen.
    Viele liebe Grüsse, Bine

  • Reply
    Lotta
    7. August 2012 at 19:24

    Hej Amalie,
    eine schöne Wohnung, auch wenn ich nicht so leben möchte.
    Es paßt alles und ist stimmig, aber auf mich wirkt es sehr kühl.
    Aber die Geschmäcker sind verschieden, und das ist auch gut so!
    Die Idee mit dem Reiseführer ist doch gut, nutze sie!
    ♥lichst
    Manuela

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    7. August 2012 at 19:33

    Hallo liebe Amalie, was für ein Glück, dass Du uns diese tolle Wohnung zeigen konntest. Vielen Dank, ich finde sie toll! Alleine dieses Telefon, die Möbel, die Kissen…da passt ja alles zusammen. So etwas liebe ich, wenn es einheitlich ist 🙂 Ich freue mich, Dich noch Einige anschreiben und ihre flotte Wohnung und ihr schönes Haus zeigen 😉

    Zum Thema Reiseführer….immer zu, leg los. Ich habe ein Buch in Eigenregie veröffentlicht und ein Jahr später hat es ein Verlag aufgekauft. Nun wurde es im Feb.neu aufgelegt und verkauft sich noch besser als vorher.
    Ich weiß von einem Paris Reiseführer der selbst veröffentlicht wurde und seit Monaten auf der Verkaufsliste weit oben ist.

    Viele Grüße, Tanja

  • Reply
    Applewood House
    7. August 2012 at 19:47

    Wunderschön, so stilvoll und individuell! Großes Kompliment an die Wohnungseigentümerin. Und ein großes "Dankeschön" an dich für's zeigen. Bin leider im wahren Leben keine Verlegerin, würde deinen Reiseführer aber bestimmt kaufen!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

  • Reply
    Manou's Kram
    7. August 2012 at 20:37

    Liebe Amalie,
    durch Dich lerne ich Dänemark kennen!
    Ich bin zwar vor vielen Jahren jedes Jahr in Dänemark gewesen, aber durch Dich lerne ich es kenne…Also bitte, schreibe einen Reiseführer! Die Wohnung ist klasse, auch wenn es nicht mein Stil ist, ist es spannend zu sehen, wie andere Menschen leben!
    Danke..
    Liebe Grüße
    Brinja

  • Reply
    lealu
    8. August 2012 at 6:09

    Ah wie genial schööööön! Ich hoffe, die Wohnungsbesitzerin kann das lesen, denn mit der Wohnung würde ich sofort tauschen. 😉
    Also für einen Reiseführer wärst du wirklich perfekt. Ich glaube, da hättest du auch schon gaaaanz viele Empfehlungen! 😉
    Einen schönen Sommertag! lealu

  • Reply
    Zickimicki
    8. August 2012 at 6:48

    du machst mir immer soviel vorfreude! in 10 Tagen bin ich in K.! auch, wenn ich diese schöne wohnung wahrscheinlich nicht sehen werde;)
    sag mal, kannst du perfekt dänisch?
    herzlichst zum mittwoch von birgit

  • Reply
    Anya adores ☆
    8. August 2012 at 7:09

    WOW Amalie – such a nice and retro home. So interesting how others live don't you think:)
    Have a great day sweets
    Axx

  • Reply
    Silke
    8. August 2012 at 7:17

    Hach ….Dänemark! Ich finde Deinen Blog sooooo schön. Auch wenn ich nicht immer einen Kommentar hinterlasse, verschlinge ich Deine Post´s von Dänemark immer.
    Reiseführer? Finde ich gut. Der ist 1000%ig schöner wie jeder andere.

    GLG
    Silke

  • Reply
    Maria Glazacheva
    8. August 2012 at 8:57

    Ooooh…..quelle jolie ville!!! :O) Et l`appartement ausi!!! :O)
    Bonne jounee!!
    xxx Maria xxx

  • Reply
    mamaundmotte
    8. August 2012 at 9:39

    mit deinem blick dänemark zu sehen ist klasse. mach wirklich mehr draus! 😉
    glg
    steffi

  • Reply
    nähgut
    8. August 2012 at 19:35

    Hallo liebe Amalie,
    da könnte man ja sofort einziehen, nur leider ist die schöne Wohnung ja schon besetzt.
    Danke für die schönen Fotos.
    Sonnige Grüße
    Gesche

  • Reply
    selbstgenaehtes
    9. August 2012 at 6:14

    Wirklich super Tipps und tolle Fotos!
    Die Idee mit dem Reiseführer find ich sehr gut.
    Schöne Woche!
    Lg Rosaline

  • Reply
    Appelgretchen
    9. August 2012 at 6:38

    Interessante, individuelle Wohnung! Der Kosmetiktisch hat´s mir angetan, der ist sooooo schön!
    Du wärst doch echt perfekt als Reisefuehrer-Autorin!
    LG, Appelgretchen

  • Reply
    Tanja's living
    9. August 2012 at 8:57

    Und wieder habe ich einen schöööönen Blog gefunden!!!

    Herzlichst
    Tanja

  • Leave a Reply