HOME HOME & GARDEN

Neue Regale an der Wand.. na endlich!

 

 
Neulich auf Pinterest sah ich eine Regalwand über einem Sofa in 
einem skandinavischen Zuhause. Bei uns war es seit Jahren über 
dem Sofa LEER, weil wir uns nicht entscheiden konnten, was wir 
dort machen wollten. Ein Bild? Ja, aber mit welchem Motiv? Ein 
Regal? Ja, aber welches?
 
Amalie loves Denmark Living-Room
 
So blieb die Wand leer und war ein Bild im Ganzen, denn sie
ist die einzige Wand im Wohnzimmer, die nicht in Weiß sondern
in Sandfarben gestrichen ist.
 
Amalie loves Denmark Living-Room
 
Bis eben nach dem Messebesuch. Da „musste“ ich dann ganz 
dringend zu Ikea. Denn nach so vielen schönen Impressionen
war unbedingt Zeit für etwas Neues. Das Bild ging mir nicht aus 
dem Kopf. Und so tobte ich mit Bilderleisten und Bilderrahmen 
durch die vollen Gänge.
 
Amalie loves Denmark Living-Room
 
Zuhause haben wir die Bilderleisten gleich montiert und dann wurde
dekoriert. Wie schade, dass es irgendwie nie genügend 
Bilderrahmen für die Ideen gibt, die man umsetzten möchte, oder? 
Am liebsten wäre ich gleich nochmal losgebraust.  
 
Amalie loves Denmark Living-Room
 
Doch trotzdem gefällt es uns sehr gut. Mehr Bilder können folgen
und vor allem kann alles ganz leicht ausgetauscht werden. Das ist 
jetzt wie ein Mood-Board im Wohnzimmer: Vollgepackt mit dem, 
was uns schon immer gefällt und was uns gerade jetzt gefällt.
 
Amalie loves Denmark Living-Room
 
Zu Ostern, im Sommer oder Herbst, zu Weihnachten oder eigentlich
immer kann ich wieder neu kreieren. Und so ist es für uns das beste Bild.
 
Amalie loves Denmark Living-Room
 
Seid Ihr auch so vernarrt in Pinterest und schaut Euch dort
gern um? Ich finde es richtig toll dort.
 
Habt ein schönes und kreatives Wochenende.
 
Alles Liebe
 
 
PS. Vielen herzlichen Dank für Eure Kommentare. Ihr hättet mal das Gesicht meiner
Tochter sehen sollen, da war alles dabei…. 
 
Bilderleisten, Bilderrahmen: IKEA
Teelichter, Notizbuch, Becher, Teelicht: TineKHome
Buchstabe „Å“: Lillemelle
Geschenkpapier im Bilderrahmen: Bungalow, Rie Elise Larsen
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

57 Comments

  • Reply
    Lille Ting
    25. Januar 2013 at 18:04

    Das sieht wirklich super aus! Eine tolle Auswahl an Bildern und du hast Recht, so schnell und einfach veränderbar!
    Bin bisher nur mal zufällig bei Pinterest gelandet, habe da aber noch nie gezielt geguckt…, das wird sich jetzt ändern ;O)
    Ein schönes Wochenende für dich,
    liebste Grüße,
    Tini

  • Reply
    Jule
    25. Januar 2013 at 18:05

    Sieht echt gut aus und ist wirklich enorm wandelbar! Manno, da krieg ich Lust ENDLICH das Wohnzimmer in Angriff zu nehmen, aber wir sind im Kinderschlafzimmer noch nicht ganz fertig und haben schon Sachen für's Bad in der Garage stehen, die als nächstes dran sind. 😉
    Im übrigen LIEBE ich Pinterest, das macht echt süchtig, und habe dort auch das Bild mit dem Spruch (in "Kreide") gefunden und natürlich direkt gepinnt. 😉

    Viele liebe Grüße
    Jule aus 9B

  • Reply
    Station88
    25. Januar 2013 at 18:17

    Liebe Amalie, geht mir genauso mit diese Sofawand!!!
    So schaut`s echt gut aus und ist flexibel…
    GGLG Astrid

  • Reply
    Haydée
    25. Januar 2013 at 18:18

    Das Problem kenne ich. Und bevor ich etwas aufhänge, das mir nicht gefällt, bleibt die Wand halt leer. Die Bilderleisten gefallen mir sehr gut. Ich schleiche auch schon die ganze Zeit drum herum, gg. Das ist doch eine feine Lösung und sieht wirklich klasse aus!! Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Haydee

  • Reply
    Rosine
    25. Januar 2013 at 18:26

    Liebe Amalie, ich bin da auch vertreten und hege eigentlich mal den Wunsch
    meinen Blog dort selbst eingereiht zu sehen. Einfach nur so sehen,wie man da
    steht. Es ist mir allerdings noch nir gelungen mich dort selbst zu finden.
    Ja, dort gibt es so viel zu sehen. Mir fehlt allerdings die Zeit dort auch
    noch lange zu verweilen. Liebe Grüße die Rosine

  • Reply
    Magnolienherz
    25. Januar 2013 at 18:27

    Das ist super klasse geworden!!
    Ich hab diese Leiste vor kurzem grau gestrichen (es gab sie nur in buche) und auch über unser Sofa gehängt. Bilderrahmen fehlen mir leider auch noch in der richtigen Größe.
    Liebe Grüße
    Vicky

  • Reply
    Francis
    25. Januar 2013 at 18:28

    Liebe Amalie,
    gefällt mir super! Leider ist unser I.ea, ziemlich weit weg und so komme ich nur selten hin, schade. Aber, im Internet kann man ja auch fündig werden. Bin gerade dabei die TV-Ecke neu zu gestalten, nun warte ich nur noch auf ein Regal, da hast Du mich mit Deiner Idee toll insperiert, danke!
    wünsche Dir ein schönes Wochenende u. ganz liebe Grüße Marion

  • Reply
    Angela
    25. Januar 2013 at 18:31

    Liebe Amalie,

    die Bilderleisten gefallen mir sehr und ich werde die Idee aufgreifen, wenn wir unser Wohnzimmer im Frühjahr renovieren.
    Ich bin ständiger Gast bei Pinterest, man kann da Stunden verbringen!!!!!

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Angela

  • Reply
    Flottelottablau
    25. Januar 2013 at 18:40

    Eine wundervolle Idee…mich würde besonders daran reizen, dass ich jeder Zeit umdekorieren könnte…herrlich! Leider gibt es bei uns derzeit keinen Platz für so eine Bilderleiste…LG Lotta.

  • Reply
    Connys Cottage
    25. Januar 2013 at 18:44

    Liebe Amalie,
    das dringent zu Ikea kenne ich auch…lach deine neue Wanddeko ist grandios und ein wirklich sehr gelungener Blickfang.

    Herzlich Conny

  • Reply
    Anonym
    25. Januar 2013 at 18:46

    Liebe Amalie,

    die Leiste finde ich auch super. Man kann sie je nach Lust und Jahreszeit dekorieren und immer wieder die Bilder austauschen. Deine Deko und die Bilderauswahl gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Mary

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    25. Januar 2013 at 18:52

    Schick schick
    schaut das aus meine Liebe!!!

    > ja ich luschere auch gerne bei Pinterest

    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    ❥knutscha

    scharly

  • Reply
    Min-Hus
    25. Januar 2013 at 18:53

    …ich habe auch eine Bilderleiste über der Couch…wechsele gerne die Bilder nach Jahreszeit…ist einfach praktisch!!!!
    Toll sieht es Bei Euch aus…hast die Leisten sensationell dekoriert..Kompliment!!Das große A ist doch von Melly ..oder…habe ich nämlich auch!!
    Wünsche Dir von Herzen ein schönes Wochenende!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Kayhuderfjäril
    25. Januar 2013 at 18:55

    Da kann man ja glatt neidisch werden….das sieht so toll aus!!! Nun überleg ich schon wo ich so etwas anbringen kann… Schaattzzz wir müssen los! Hihi….

    Lg Jenny

    P.s. Nun hab ich auch eine Leserliste …. *zwinker*

  • Reply
    Danny
    25. Januar 2013 at 18:57

    Ja, das Regal hängt auch über unserem Sofa und wird auch je nach Jahreszeit neu aufgehübscht.

    Eure Doppelreihe gefällt mir auch sehr gut, tolle Idee.

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir,

    Danny

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    25. Januar 2013 at 19:17

    Hallo liebe Amalie, dass schaut super aus, richtig klasse! Ich liebe solche wandelbaren Dinge zu Hause, man kann immer wieder neu dekorieren oder je nach Jahreszeit und Stimmung gucken, was man gerade mag.

    Liebe Grüße, Tanja

  • Reply
    wiebke
    25. Januar 2013 at 19:44

    liebe amalie,

    hvor dejlig! gefällt mir sehr gut! mal gucken, ob ich meinen mann davon überzeugen kann 🙂

    schönen abend
    wiebke

  • Reply
    Jessica
    25. Januar 2013 at 19:54

    Oh ja, Pinterest ist schon toll, aber man kann auch ziemlich viel Zeit mit der Seite verbringen ;). Auf jeden Fall ist sie sehr inspirierend.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    SchwedenRot
    25. Januar 2013 at 20:04

    Das sieht sehr schön aus. Gefällt mir gut. Das würde mir auch gefallen. Sieht nicht so "wuchtig" aus…
    sondern eher zierlich und schlicht. toll.

    viele liebe Grüße

    Alexandra

  • Reply
    Sabine Gimm
    25. Januar 2013 at 20:04

    Liebe Amalie,
    das Regal mit den Fotorahmen sieht richtig klasse aus. Vor allem kann es immer umdekoriert werden. Bei Pinterest gucke ich auch gern. Fantastische Bilder und Inspirationen gibt es dort zu sehen.
    LG Sabine

  • Reply
    Stoffsymphonie
    25. Januar 2013 at 20:04

    Liebe Amalie,
    das ist wunderschön geworden!! und ja ich bin mittlerweile auch einabsoluter Pinterest Fan. Da kann man so viele tolle Inspirationen bekommen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Klem Alice

  • Reply
    *Smukke Ting*
    25. Januar 2013 at 20:04

    Liebe Amalie,
    Eure Bilderleisten finde ich klasse und sehr genial bestückt!!! Das passt doch alles perfekt in Euer schönes Zuhause und mit wenigen Handgriffen hast Du immer mal wieder eine andere Optik, wenn Du es möchtest!!!! Die Idee Geschenkpapier oder Tapetenreste einzurahmen, finde ich auch so genial und hab dazu auch schon allerlei tolle Fotos auf Pinterest gesehen!!! Manchmal wünschte ich, der Tag hätte mindestens 48 Stunden, damit man all dir schönen Inspirationen nachmachen, -kochen, -backen und -basteln kann…

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Reply
    Katta
    25. Januar 2013 at 20:17

    pure perfektion <3

  • Reply
    Peziperli
    25. Januar 2013 at 20:23

    Wundervolle Idee und wundervoll umgesetzt! Bin schon gespannt auf deine Osterdeko!
    LG Petra

  • Reply
    Tulla and Catie
    25. Januar 2013 at 21:46

    Super sieht deine neue Bilderwand aus! Das Ganze als Einheit, aber auch die einzelnen Bilder in den Rahmen sind sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Barbara

  • Reply
    Sand and Shells
    25. Januar 2013 at 22:03

    Sieht super aus mit den Bilderleisten! Bei mir hängt auch schon länger eine an der Wand und ich möchte sie echt nicht mehr missen! …und soooo easy peasy hat man die Deko gewechselt, das ist genial! Pinterest ist nicht so meins, möchte ja auch noch bissel Zeit ohne PC usw. verbringen. Da kommt man aus dem Stöbern ja gar nicht mehr raus 😉

    Liebe Grüße
    Jutta

  • Reply
    Jana
    25. Januar 2013 at 22:49

    Oh ja, so ein schmales Regal mit Bildern drauf hab ich letztens auf Biancas "Wohnlust" entdeckt und seit dem geht mir das nicht mehr aus dem Kopf. Ich finde es auch so toll, wenn man darauf alles nach Lust und Laune immer wieder umdekorieren kann. Schön ist es bei euch geworden – jetzt bin ich noch mehr überzeugt, das auch zu machen 🙂
    Oh ja Pinterest ist toll, aber ein enormer Zeitfresser…

    wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Jana

  • Reply
    PeeWee People
    25. Januar 2013 at 22:53

    Wir haben auch solche Regale über dem Sofa…nur kleiner, dafür aber drei. Und du hast recht…die Regale machen einem das Umdekorieren so einfach. Aber nicht nur bei den Regalen bin ich ganz bei dir – ich bin auch so ein Pinterest Fan – dem Mekka von "free printables", "quotes" und natürlich DIY's.

    Wunderschön hast du die Wand gestaltet, ich bin ja eher der pastelfarbene Typ aber die Natur Töne mit Schwarz gefallen mir total gut bei dir!!!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Annette

  • Reply
    Die Rabenfrau
    25. Januar 2013 at 23:48

    Wir haben auch ein Regal über dem Sofa. Ein richtiges, wo immer mal wieder auch ein paar Bücher Platz finden. Nicht zu schwer möglichst, ist nur ein Furnier-Papp-Regal vom Schweden, das sinkt erfahrungsgemäß eine Reihe tiefer, wenn man es zu schwer belastet. Und drunter passt sogar auch noch ein Bild!
    Grüßle
    Ursel

  • Reply
    Ulrikes-Smaating
    25. Januar 2013 at 23:58

    hej amalie,
    ja, vernarrt in pinterest und in ikea :0) gottseidank gibts ja in aalborg eines… die regale finde ich auch voll super, sieht wirklich dekorativ bei dir aus.
    bei pinterest finde ich auch ganz viele anregungen und tolle sachen, da kann man sich wirklich verzetteln mit der zeit…
    ganz liebe nachtgrüsse aus dänemark
    ulrike

  • Reply
    GabysCottage
    26. Januar 2013 at 6:15

    Hallo Amalie,
    wir sind auch gerade dabei, solche Bilderleisten einzusetzen. Ist eine feine Sache.
    Deine sehen richtig toll dekoriert aus. Alles passt wunderbar zusammen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüeß, Gaby

  • Reply
    Schöne Freuden
    26. Januar 2013 at 6:35

    Tolle Idee! Sieht richtig schön aus! Und das Beste: Immer wandelbar!
    Liebe Grüße, Mirja

  • Reply
    Das rote Haus Nr. 12
    26. Januar 2013 at 6:59

    Liebe Amalie,
    sehr schön sieht es jetzt über Eurem Sofa aus und Du hast einen tollen Mix für die Bilderleisten gefunden ….das macht es so besonders! Bei uns hängen diese Bilder- und Bücherleisten im Kinder-, Schlaf- und Badezimmer und wir möchten sie nicht missen! Über dem Sofa hängen (noch) klassische Bilder!
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende, Swantje

  • Reply
    Renaade von titatoni
    26. Januar 2013 at 7:00

    Hallo meine Liebe!

    Das sieht einfach grandios aus – ich bin begeistert! In meinem Arbeitszimmer habe ich auch diese Leisten, aber ich neige Dazu, sie immer ein wenig voll zu müllen – aber bei diesem Anblick werde ich gleich motiviert, sie wieder in Schuss zu bringen!

    Ich bin dann mal Aufräumen,
    Renaade

  • Reply
    smilahome
    26. Januar 2013 at 7:08

    So mag ich es auch am liebsten. Eine flexible Einrichtung die man ständig ändern kann. Dein Board ist klasse! Gefällt mir sehr gut.

    VLG Bine

  • Reply
    Amarilia
    26. Januar 2013 at 7:35

    Huhu Amalie,

    das sieht wirklich toll aus, und so praktisch. Wir haben im Wohnzimmer direkt zwei Fenster hinter den zwei Couchstücken, somit also keinen Platz für solche schönen Regale. Aber ich werde sicherlich auch noch viele Bilderrahmen beim Schweden kaufen, denn unseren Flur möchte ich mit vielen Bildern, die ich geschossen habe, behängen 😉

    LG Amarilia

  • Reply
    Christine
    26. Januar 2013 at 9:03

    Hallo Amalie ,
    Bilderrahmen kann man nie genug haben , ich glaube ich muss auch mal zum Schweden , denn bis jetzt , habe ich sie immer festgenagelt , dabei schaut es so doch viel besser aus & es darf ewig umgestellt werden .
    Liebe Grüße ,
    Christine

  • Reply
    Rosine
    26. Januar 2013 at 10:23

    Am Hintern! Heißt so der Puschel beim Hasen. Habe ich jedenfalls mal so in Bio gelernt oder ist das heute anders?

    LG Rosine

  • Reply
    Die Raumfee
    26. Januar 2013 at 10:51

    Total schön sieht das aus. Seit Jahren will ich sowas über dem bett, aber wie das so ist… es hat sich noch nicht von alleine montiert… 😉

    Herzlich, Katja

  • Reply
    Prüsseliese
    26. Januar 2013 at 11:50

    Diese Bilderleisten hatte ich früher in der Küche. Ja die haben was!!! Was habe ich da auf dem Bord entdeckt? – Ein Bildband vom Svineklov Badehotel! Ach ich kann sofort wieder losfahren. Dort entlang zu schlendern ist wunderbar. Man kommt sich so vor wie in einer anderen Zeit. Und dazu noch diese Ruhe und Einsamkeit – herrlich. Oh man, ich komme auch in diesem Jahr wieder nicht nach DK – son Mist.

    GLG Sylke

  • Reply
    Botin in der Früh´
    26. Januar 2013 at 13:34

    Liebe Amalie,

    das gefällt mir aber sehr! Und so ist es wirklich sehr wandelbar, den Jahreszeiten oder Stimmungen entsprechend. Hier ist es leider immer ein Grauen, etwas an die Wand hängen zu müssen/wollen… Altbau! Mein Mann ist schon oft verzweifelt. Wir verkneifen uns daher meistens neue Löcher ;o)
    Hab´ ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt, Elke

  • Reply
    LandHausLeben
    26. Januar 2013 at 16:03

    jaaa, solche will ich auch haben!!!!!!! sieht wunderbar aus!! Liebe Grüße, Carmen

  • Reply
    tatjana
    26. Januar 2013 at 16:45

    Liebe Amalie,
    das schaut toll aus, so eine Bilderleiste wäre hier auch sehr schön, dass muss ich jetzt dann mal meinem Mann schonend beibringen.
    Danke für die tolle Inspiration und ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Reply
    hyggeligthjem
    26. Januar 2013 at 17:11

    Hallo Amalie,

    das sieht richtig toll aus- und man kann es ständig umgestalten, da hast du schon recht. Perfekt also 🙂

    Was mich und Pinterest betrifft: eine große Liebe. Ich finde es so toll, dass man all das, was man gerne anschaut, speichern und bewahren kann. Und ähnlich wie du habe ich mir schon gaaaaaanz viele Inspirationen und Anregungen geholt. Ich folge dir übrigens auch auf Pinterrst, wir teilen nämlich eine Leidenschaft: Dänemark !

    Also uns Beiden happy pinning !

    Farvel,
    Britta

  • Reply
    fräulein glücklich
    26. Januar 2013 at 18:24

    Hallo liebe Amalie,

    schön! schön, wunderschön…mehr fällt mir einfach nicht ein.

    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende

    fräulein glücklich

  • Reply
    rosenrot
    26. Januar 2013 at 18:54

    Oh Amalie,
    du bist meine Rettung…genau so habe ich das schon auf einem Blog gesehen und wusste das es diese Teile bei IKEA gibt. Lieder habe ich jedoch unter Regalen danach gesucht und natürlich nichts gefunden.
    Bildleisten, das ist mein Suchbegriff JUhuuu.
    Denn ich möchte sowas gerne ins Schlafzimmer über das Bett anbringen. Habe nämlich auch etliche Bilderrahmen und ein schönes großes "M" was ich darauf dekorieren möchte. Gerade dieses problemlose Austauschen ohne Nägel einzuschlagen ist hervorragend oder????
    Heute habe ich nun auch endlich meinen ersten Post in diesem Jahr eingestellt bevor den Januar vorbei ist. Ich würde mich sehr freuen auch deine Meinung zu hören.
    Dir noch ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Marlies

  • Reply
    Rosalie
    26. Januar 2013 at 19:09

    Liebe Amalie,
    das sieht ja fein aus. Alles sehr stimmig und geschmackvoll. Habt Ihr wunderbar hingekriegt.
    Hab ein wunderschönes Winterwochenende
    Liebe Rosaliegrüße

  • Reply
    Casa del cuore
    26. Januar 2013 at 23:59

    Liebe Amalie

    Das ist ganz wunderbar!!!
    Wir haben im Wohnzimmer genau das gleiche Problem!!!
    Schon seit 7 Jahren!!! Man glaubt es kaum.
    Wir waren uns einfach noch nicht einig.
    Werde meinem Mann diesen Vorschlag mal unterbreiten ;-).

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Herzlichst
    Melanie

  • Reply
    Villa König
    27. Januar 2013 at 12:33

    Das sieht super aus! Und mir gefällt die Vorstellung von einem RIESEN-MOODBOARD über dem Sofa! Ist so ein schöner Hingucker und ich mag es, wenn man die Dinge immer wieder verändern kann. 🙂 GLG Yvonne

  • Reply
    House No. 43
    27. Januar 2013 at 13:29

    Liebe Amelie, oh ja Pinterest ist eine Sucht ! Was ich schon alles gepinnnt habe, da komme ich im Leben nicht zu alles umzusetzen.
    Die Bilderleisten sind toll. Wir haben ach so eine über dem Fernseher seit Kurzem. Gegen Deine sieht unsere aber sehr kahl raus. Mein Mann schimpft immer das alles vollgestellt ist…. Lg Sabrina

  • Reply
    Sandra von CookieLove
    27. Januar 2013 at 19:01

    Danke! Danke! Danke! Ich weiß gar nicht wie ich dir danken kann…. wir haben unser Wohnzimmer umgebaut und bekommen morgen ein neues Sofa. Da wir eine Suround Anlage haben müssen die 7 Lautsprecher an den Wänden angebracht werden. Ich darf ja nicht meckern, ist die Leidenschaft von meinem Mann. Da sie im alten WoZi immer so mitten an der Wand hingen und mir das nicht wirklich gefiel habe ich ihm direkt deine Lösung gezeigt. Er findet die Idee gut und ich kann mich damit arrangieren. So werden die Lautsprecher in die Bilderleiste integriert.

    Jetzt muss ich nur noch schnell nach Ikea kommen 😉

    Liebe Grüße und nochmal Danke für deine Idee
    Sandra

  • Reply
    FloVoCasa
    27. Januar 2013 at 21:07

    Das sieht wahnsinnig schön aus und wird so gleich gepinnt 😉

    LG Yvonne

  • Reply
    Elfengarten
    28. Januar 2013 at 7:52

    Wow, great!

    VLG Christine

  • Reply
    ...jules
    28. Januar 2013 at 7:53

    liebe amalie,

    das sieht soo soo soooooo genial aus!!! gefällt mir richtig gut 🙂

    GGLG und einen wunderschönen tag.
    jules

  • Reply
    anni k.
    28. Januar 2013 at 8:42

    Liebe Amalie…..da haben sich die Jahr "ohne" ja richtig gelohnt, wenn dann sooo etwas schönes bei raus kommt! Für übers Bett im schlafzimmer habe ich mit so einer Leiste spekuliert, aber zwei davon sind der Knaller!
    pinterest ist übrigens gaaaaaanz schlimm…*g* einmal davor, komme ich so schnell nicht wieder weg davon!:-))
    LG anni k.

  • Reply
    Suseinorge
    28. Januar 2013 at 19:45

    Sehr schön geworden! Ich habe die gleiche Leiste über meinem Klavier. Aber ganz ehrlich? Bei Dir sieht das alles vieeeel schöner aus!!

    LG
    Suse

  • Reply
    Zwergenwelt
    5. Februar 2013 at 14:39

    liebe Amalie,
    ich bin auch ein totaler Pinterest "Junkie" geworden und schaue gleich morgens mit dem ersten Kaffee nach, was es neues gibt und bin total begeistert,… so viele Menschen auf der ganzen Welt haben die weltbesten Ideen und Handarbeiten… richtig toll ist das, mir fällt aber auch immer noch selbst was ein, so ist das nicht ;o))
    Die Borde über dem Sofa haben wir auch, schon im letzten Jahr dachte ich, wir könnten sie mit Bildern und Sachen bestücken, die einem momentan lieb sind, ich finde die auch total schön so wie du sie dekoriert hast. Liebe Grüße, cornelia

  • Leave a Reply