LOLLAND, FALSTER & MØN SUMMERHOUSE DREAMS TRAVEL GUIDES WERBUNG

TRAVEL | Shabby Chic Reisetipps für die Insel Møn

Als neulich das Wetter mal wieder zum Nicht-Aushalten war, habe ich mich nach Dänemark geträumt und überlegt, wo ich gern mal hinreisen möchte. Ich „war“ auf Møn, denn da würde ich gern mal ein paar Tage verbringen, und anschließend mal wieder in Kopenhagen vorbei schauen. Was ich auf Møn tun möchte? Hier sind meine Reisewünsche und Übernachtungs-Tipps:

 

Amalie loves Denmark | VISIT DENMARK | Stege, Insel Møn
©VISIT DENMARK
 

Im Ort Borre, durch den ich bisher nur zweimal auf dem Weg zum Møns Klint durchgefahren bin, befindet sich die Butik Sophie, ein wahrer Schatz für Shabby Chic Liebhaber. Und weitere Antiquitäten-Läden, die einen Besuch wert sind, wenn man Altes aus Dänemark, Holland, Belgien oder Frankreich liebt. In einer ehemaligen Schule haben Johnny und Lene mit ihrer Butik Sophie ein „kleines“ Paradies geschaffen. Am 24. März findet der Frühjahrs-Flohmarkt in ihrem Schulgarten statt. Das ist vielleicht ein guter Grund, Ostern mal in Dänemark zu verbringen?

Wer nicht auf Antiquitäten steht, sondern sich eher für die imposante Natur begeistern kann, ist auf Møn ebenfalls richtig. Denn hier befinden sich die weißen Kreidefelsen Møns Klint und das Geocenter. Meine Schweizer Leserin hat hier darüber berichtet. Ganz in der Nähe der Kreidefelsen ist außerdem das kleine Schloss Liselund, welches in einem wunderhübschen Garten nach englischem Vorbild gelegen ist.

 

Die Inselhauptstadt von Møn heißt Stege und ist eine gemütliche, dänische Kleinstadt. Neben den Butikken (u.a. Mit Vintage Hjem) finde ich hier einen (Restaurant-)Besuch bei Schlachter Stig empfehlenswert. Und vor allem würde ich das Thorsvang Samlermuseum in Stege besuchen. In alten Fabriksgebäuden werden jahrelang gesammelte Stücke aus ganz Dänemark präsentiert. In dem alten Kaufmannsladen  kann man wie früher einkaufen und in dem Café pausieren.

 

Meine Übernachtungs-Tipps:

Für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende, finde ich das Danland Klintholm auf Møn prima; dort sind Übernachtungen ab zwei Tagen möglich:

 
Amalie loves Denmark Danland Klintholm Møn
 
4-6 Personen, Haustiere teilweise erlaubt, direkt am Wasser, Klintholm, KLINTHOLM HAVN
 
 
2. Alternativ finde ich auch das Danland auf Falster empfehlenswert, denn hier hat man den schönen Sandstrand direkt vor der Tür und mit Marielyst einen belebten Urlaubsort als Ziel.
 
Amalie loves Denmark Danland Marielyst, Falster
 
2-8 Personen, Haustiere teilweise erlaubt, 500m zum Meer, MARIELYST
 
 
3. In Marielyst auf Falster befindet sich auch dieses schicke Ferienhaus, nur 200m vom Zentrum in Marielyst entfernt und noch im Sommer frei.
 
Amalie loves Denmark Danland Marielyst, Falster
 
6 Personen, Haustiere nicht erlaubt, 600 m zum Meer, 14501
 
 
4. Habt Ihr Anfang Februar den Film „Unter anderen Umständen“ mit Natalie Wörner gesehen? Sie hat in Dänemark ermittelt und war u.a. in einem dieser Ferienhäuser, die direkt am Meer liegen. Es befindet sich in Nysted, auf der Insel Lolland (gleich „rechts um die Ecke“, wenn man mit der Scandlines-Fähre in Dänemark landet). Mein Tipp für Lolland: Der Öko-Gutshof Knuthenlund. Milch, Fleisch und andere Produkte mit allerschönster Verpackung.
 
Amalie loves Denmark Ferienhaus Nysted Lolland
 
7 Personen, keine Haustiere, 50m zum Meer, Meerblick, Nysted, 30293
 

Unterkünfte: Via DanCenter. Die Hausnummer bzw. den Namen rechts unter den Bildern eingeben und Verfügbarkeit prüfen.

 

Anreise: Mit der Scandlines-Fähre von Puttgarden nach Rødby oder von Rostock nach Gedser (von hier aus reist man bald mit den modernen Hybridfähren Berlin und Copenhagen).

 

Wer also für die Ostertage oder die verlängerten Wochenenden im Mai auf der Suche nach einem Kurzreiseziel ist und gern nach Antiquitäten stöbert, für den ist die Insel Møn, mit dem Ort Borre, dem kleinen „Shabby Chic Mekka“, vielleicht ebenfalls eine Idee?
 
Ich wünsche Euch jedenfalls viel Vergnügen beim Träumen
und natürlich viel Freude vor Ort auf Møn, wenn Ihr schafft ;), vor mir dorthin zu reisen.

 

Alles Liebe

 
 
 
 
 
Photos: © DanCenter, © VISIT DENMARK
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Dunja Bahr
    8. März 2016 at 8:04

    Liebe Amalie,
    das sind mal wieder wunderBAHRe Bilder – aber wie sollte es bei unserem Lieblingsland auch anders sein?!?
    Irgendwann erkunde ich auch mal diese Gegend DK`s – nun ist gaaaaaanz bald erstmal unser geliebtes Løkken dran – wir sind schon soooooo in Vorfreude!!!!
    ZauBAHRhaft sonnige Grüße!
    Dunja

  • Reply
    Amalie loves Denmark
    8. März 2016 at 8:09

    Liebe Dunja,

    herzlichen Dank & ja, das finde ich auch: irgendwann, also hoffentlich bald geht es nach Møn ;). Und Løkken geht sowieso IMMER. Habt Ihr es gut!

    Alles Liebe

    Amalie

  • Reply
    ich
    8. März 2016 at 10:22

    Liebe Amalie,

    da werden doch gleich Sehnsüchte wach….
    Schloss Liselund auf Mon ist wirklich zauberhaft, man kann sich da stundenlang verweilen und auch mit Kindern gut beschäftigen ( da gibt es so eine Art "Rallye", bei der sie im Schlosspark bestimmte Dinge suchen oder Fragen beantworten müssen. Auf die Art und Weise kommt man auch als Eltern in die versteckten, verwunschenen Ecken…!!)
    Mon-Sehnsuchts-Grüße,
    Anita

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      9. März 2016 at 6:06

      Liebe Anita,

      vielen Dank für Deine Ergänzung, das hört sich prima an. Picknick im Schlosspark und die Kinder laufen herum… klasse!

      Dänische Sehnsuchtsgrüße zurücksendend,

      Amalie

  • Reply
    BELLA VITA
    8. März 2016 at 14:48

    Hallo liebe Amalie, deine Bilder machen Lust auf den Sommer…und mein Reisefieber hast du nun auch geweckt!

    Sei lieb gegrüßt ♥
    Melanie

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      9. März 2016 at 6:07

      Liebe Melanie,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Ist das jetzt gut oder schlecht, dass ich Dein Reisefieber geweckt habe ;)?

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Tulla and Catie
    8. März 2016 at 22:01

    Das sind ja wieder tolle Häuser, die du hier zeigst, da bekomme ich richtig Lust sofort zu buchen. Auf Mön war ich noch nicht, vielleicht wäre das jetzt der richtige Zeitpunkt??? Mal sehen, wie stecken noch in der Planung…
    Vielen Dank für's Zeigen und liebe Grüße von Barbara

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      9. März 2016 at 6:08

      Liebe Barbara,

      vielen Dank. Ich weiß auch nicht, abe rich finde Møn ist durch die kurze Anreise ein prima Ziel für die Ostertage. Und wenn es da noch einen Flohmarkt gibt… ich bin gespannt darauf zu erfahren, wohin Euch die nächste Reise führen wird…

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Sybille G.
    9. März 2016 at 12:36

    Hallo meine Liebe,

    Du machst es mir wirklich schwer ;o) Entweder geht es nächstes Jahr mal wieder nach Bornholm… oder nach Møn. Was den entscheidenden Vorteil hätte, ich käme endlich einmal nach Kopenhagen!

    Der Weg von uns im Süden ist sowieso nie kurz, von daher wäre es einerlei. Aber ich wollte schon immer mal nach Møn und durch Deine liebevollen Tipps macht es mir die Sache nun doch sehr schmackhaft.

    Dir noch eine wunderbare Woche und sei ganz lieb gegrüßt. Hier im Schwarzwald kommt endlich ein bisschen Frühling auf… herrlich.

    Alles Liebe,

    Sybille

  • Leave a Reply