...be inspired DESIGN & INTERIOR INSPIRATION WERBUNG

[Werbung] Neues und zeitlose Klassiker auf der Formland Messe 

Dieses Mal wird die Formland Messe besonders spannend und groß! Denn das neue Konzept ONE wird mit noch mehr Ausstellern an den Start gehen. Während der Frühling Messe hatte der Bereich ONE einen riesengroßen Anklang bei den Ausstellern und Besuchern gefunden: Die Besucher waren begeistert von den frischen Ideen und den interessanten Ausstellern, aber auch z.B. von den breiten Gängen und der einmaligen Atmosphäre. Die Aussteller haben sich über das große Interesse der Besucher riesig gefreut und wollen unbedingt wieder dabei sein. Das sprach sich schnell herum, sodass nun die gesamte Halle F für die Jungdesigner und das trendsetzende Design zur Verfügung steht. Ich fand es auch klasse mit der gelungenen Kombination von meinen Lieblingsmarken wie Louis Poulsen oder HAY und den jungen Künstlern, wie den Keramikerinnen aus Kopenhagen, oder den Designstudenten mit ihren Prototypen. Dazu helle Stellwände und tolle Musik – es herrschte eine absolut tolle Stimmung dort.

Bei der Formland Autumn Messe ist z.B. auch neu Snowdrops Copenhagen dabei – von denen der tolle Wohnzimmertisch von uns stammt, und deren Inhaberin Mette ich für mein erstes Buch in ihrem Zuhause besucht habe. Und die jüngste Enkeltochter von Kay Bojesen ist da (darauf stehe ich ja total: Ich habe früher in Gedanken immer meinen Lieblingsdesigner Arne Jacobsen um Rat gefragt. Und die Vorstellung, dass Sus ihren Großvater tatsächlich hätte fragen können, nun ja, das haut mich um.) Ich habe Sus Bojesen Rosenqvist bereits kennengelernt, finde sie total sympatisch und schätze ihre Leidenschaft, die sie für die Werke ihres Großvaters zeigt. Sie zeigt nicht nur  „DAS NATIONALBESTECK DER DÄNEN“, sondern auch weitere Neuauflagen aus der Hand von Kay Bojesen. Und bei dem Revival, das das Dänische Design derzeit weltweit erlebt, passen die neuen/alten Produkte ganz hervorragend dazu. 

So kommt z.B. auch FDB Møbler zur Formland Messe. Sie  wurden in den 1940er Jahren u.a. von dem bekannten dänischen Designer Børge Mogensen gegründet – mit dem Ziel erschwingliches Design für jeden zu erschaffen. Die dänische IKEA-Variante sozusagen. Unter anderem produzieren sie die bekannten Stühle von J46 von Poul Volther oder den J52 von Børge Mogensen. Schon wieder so bekannte dänische Designer aus den 50er Jahren…. Ikonisches Design ist eben einfach zeitlos (und in diesem Fall auch erschwinglich).

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie sehr ich mich freue. Auf Neues und Altbekanntes. Auf die Begegnungen und den Austausch. Wen treffe ich dort? Wer ist auch dabei, seine Formland-Reise zu planen?

Wer als Blogger, Instagramer, Stylist oder auch als (zukünftiger) Inhaber eines Geschäfts am Samstag mit dem Bus anreisen möchte, kann mir gern eine Mail an hej @ amalielovesdenmark . com senden. (Ich würde auch gern Euch alle mitnehmen, doch die Formland Messe ist eine Messe für Fachbesucher). Mehr Informationen und Tickets erhaltet Ihr hier.

 

Wie Ihr merkt, bin ich bereits voller Vorfreude auf den August.

Alles Liebe

 

 

©Fotos: Kay Bojesen bzw. FDB Møbler

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Sybille G.
    23. Juni 2017 at 11:36

    Hallo meine Liebe,
    ich habe mir den Aussteller-Katalog schon einmal angeschaut und ich fürchte… wow, da sind wirklich tolle Sachen dabei. Wahrscheinlich bin ich nach dem Sonntag total erledigt und am Ende
    Ich freu mich, wenn wir uns dort treffen! Ganz liebe Grüße vom immer noch viel zu heißen Schwarzwald!

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      26. Juni 2017 at 8:09

      Hej Sybille,

      ja, ich denke auch, dass du erfüllt sein wirst von wunderschönen Impressionen und tollen Gesprächen. Es ist so eine fantastische Stimmung dort!

      Wir sehen uns in Herning.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Claudia
    26. Juni 2017 at 20:51

    Hej meine Liebe,

    wenn ich diese Bilder sehe bin ich nicht nur voller Vorfreude, sondern ich möchte bitte einmal alles!!!
    Also einen Tisch mit Stühlen und Besteck wie dieses oben drauf! I´m in love!

    Alles Liebe vom Deich
    Claudia

  • Reply
    [Werbung] DESIGN | In weniger als einer Woche startet die Formland Messe | Amalie loves Denmark
    11. August 2017 at 6:45

    […] dem Kristina Dam Studio befinden sich FDB Møbler und Louise Roe, weitere spannende dänische Brands für den minimalistischen Einrichtungsstil. Und […]

  • Leave a Reply