ARCHIVE

Beauty is where you find it # 05/12 am wegrand [beside my way]

 
Wo kann man bei schmuddeligem Wetter die Schön-
heit am Wegrand besser finden, als im Wald?
 
Ist das nicht herrliches Kaminholz für ein 
prasselndes und wärmendes Feuer?
 
Als wir das Holz im Wald sahen, hätten wir es am liebsten
gleich mitgenommen.
 

Das Holz lag so schön aufgebaut da und war sanft bedeckt
vom Schnee. Das einzige Zeichen, dass hier vor uns ein
anderer Mensch war – denn ansonsten haben wir nur 
Tierspuren im Schnee entdeckt.

Und auch wenn die Sonne nicht schien, haben wir trotzdem
jede Menge Schönes am Wegesrand entdeckt.

 
Mehr Schönes findet Ihr bei Luzia Pimpinella.
 
Ich wünsche Euch einen schönen Wintertag.
 
Alles Liebe
 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply
    sonnenblume
    9. Februar 2012 at 7:35

    auf die Idee hätte ich auch kommen können… bei uns wird am WE NAchschub gemacht für den kommenden Winter.

  • Reply
    Anno 1907
    9. Februar 2012 at 7:41

    Huhu liebste Amalie♥
    Also das Holz könnt ich jetzt auch gut gebrauchen!!! Wir sind seit Sonntag stolze Besitzer eines Ofens, na so mit Holz drin, Bärenfell davor undso…! Der Schornsteinfeger meinte das Holz müsse 2 Jahre trocknen? Und dann hat er uns auf seinem Handy ein Video gezeigt, wie mans anstellt, also das waren 15 Sekunden, und dann nochmal 5 Minuten nur das Feuer, hihi…fand ich witzig!!! Bei uns liegt kein Schnee…ich erfreu mich jetzt noch eine Weile an Deinen schönen Schnee-Wald-Bildern! Hab einen schönen Tag, ♥-lichst, Biene♥

  • Reply
    Rosa Rood
    9. Februar 2012 at 7:44

    Oh,…Wald *seufz*….wundervoll einfach so im Wald spazieren zu können…und so einen Holzstapel,..tja wer könnte den wohl nicht gut gebrauchen? Ich würde ihn dann schon mal mitnehmen und zwischenlagern *lach*
    Groetjes,
    Maren

  • Reply
    Die Raumfee
    9. Februar 2012 at 7:46

    Schöne Bilder…
    Ein Holzstapelbild hatte ich auch noch, aber bei mehr als drei Fotos übereinander streikt meine Blogvorlage. 😉
    Ich finde Holz in jeder Form faszinierend.

    Herzlichst – Katja

  • Reply
    Ina
    9. Februar 2012 at 7:55

    Liebe Amalie,
    ich sehe schon wie das Holz im Kamin seine Wärme ausbreitet. Wenn man bei uns durch das Dorf geht riecht es überall nach Feuer.
    So einen Stapel könnte ich jetzt auch gut gebrauchen. Für das nächste Jahr, dieses Jahr langt unseres noch (hoffentlich).
    Liebvolle Grüße
    Andrea

  • Reply
    Nina
    9. Februar 2012 at 7:55

    Deine Bilder gefallen mir auch gut und vielen Dank für deinen Lieben Kommentar! 🙂 Dein Blog gefällt mir auch und man bekommt durch die Aktionen auch mal Blogs zu sehen auf die man sonst vielleicht nicht gestoßen wäre! Liebe Grüße Nina

  • Reply
    Min-Hus
    9. Februar 2012 at 8:05

    …wunderschön sind die Waldbilder geworden….die Natur ist einfach immerwieder toll!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Lollaswelt
    9. Februar 2012 at 8:25

    Da habt ihr Euch bei der Kälte doch wirklich raus getraut…TAPFER!…und so schöne Bilder hast du gemacht!
    Liebe Grüße und schönen Tag!
    Annette

  • Reply
    nik und lou
    9. Februar 2012 at 8:26

    Natur pur – wunderschön !
    Wir haben leider keinen Ofen, und gerade bei diesen Temperaturen könnte ich mir das so schön vorstellen .

    liebe Grüße
    Inga

  • Reply
    magenta ♥rot
    9. Februar 2012 at 8:29

    Gestapeltes Holz ist immer schön.
    Leider brauchen wir es bei den Wetter auch schnell auf.
    Sonst liebe ich es auch im Wohnzimmer neben dem Kamin immer es schön zu stapeln.
    Vielen Dank für deine lieben Worte zu meiner "Granny"-decke.
    Ob unsere Werke auch mal so in Erinnerung bleiben?
    LG Maike

  • Reply
    Rosine
    9. Februar 2012 at 8:38

    Brings du mir bitte auch was davon vorbei?! Rosinenhaus Mittelerde!

    LG Rosine ♥♥♥

  • Reply
    Diana
    9. Februar 2012 at 9:02

    Liebe Amalie,
    mir gefallen deine Bilder sehr und sie bringen eine sehr schöne Stimmung auf!
    GGGGlG Diana

  • Reply
    Simone
    9. Februar 2012 at 9:21

    Wie wahr, wie wahr! Ich gehe auch sooooo gerne in den Wald und genieße die Ruhe dort! Herrlich! GLG, Simone

  • Reply
    Barbara
    9. Februar 2012 at 9:25

    Liebe Amalie,
    es gibt doch nichts schöneres, als einen verschneiten Winterwald!
    Danke für die tollen Bilder!
    Hab es kuschelig,
    Barbara

  • Reply
    Lykke
    9. Februar 2012 at 9:31

    Schöne Bilder, da vermisse ich den Wald auf einmal sehr.
    Hab grad Deinen Blog entdeckt! Bin als Halbdänin genauso ein großer Fan von Dänemark und meiner Lieblingsstadt Kopenhagen wie Du. Danke für die vielen tollen Einblicke.
    Schöne Grüße

  • Reply
    Jana
    9. Februar 2012 at 9:54

    Hallo Amalie.
    Holz ist schön wärmend und das brauchen wir jetzt.Rein in den Ofen und wollig warm
    Schön deine Waldfotos.
    Wünsche dir einen schönen Tag,und sende dir liebe GRüße Jana

  • Reply
    Villa König
    9. Februar 2012 at 10:05

    Die Natur ist immer wieder ein Genuß, herrliche Bilder zeigst du. Und so ein bissle Holz könnten wir auch noch gebrauchen 😉 Liebe Grüße Yvonne

  • Reply
    stefi_licious :)
    9. Februar 2012 at 10:09

    holz ist sowas schönes!
    toll!
    winterliche grüße
    die frau s.

  • Reply
    ...jules
    9. Februar 2012 at 10:34

    liebe amalie,

    hihi – da hatten wir ja eine sehr ähnliche idee 🙂

    jetzt wo wir die feuerschale haben, könnten wir uns auch ein bisschen holz stibitzen…aber noch haben wir ja finnenkerzen im keller stehen 🙂

    liebste grüsse und einen schönen tag noch,
    jules

  • Reply
    Emmas Welt
    9. Februar 2012 at 10:43

    Jaaaa, so ein Ofen ist schon was Feines. Danke, dass du uns auf deinem Waldspaziergang mitgenommen hast. Sehr schöne Bilder hast du gemacht.
    Viele liebe Grüße schickt dir Emma

  • Reply
    Rosine
    9. Februar 2012 at 12:23

    Wieso läuft da Wasser bei dir rum. Rohr geplatzt. Leitung eingefroren. Wasser nicht abgestellt?
    Oder Wamaschlau gerissen`?

    Natürlich geht es mir dann nicht besser, aber immerhin, Anteilnahme tut so gut oder?

    Also ich nehm teil, an deinem An.

    Liebste Rosinengrüße

  • Reply
    einfallsReich
    9. Februar 2012 at 12:32

    liebe amalie,
    mein traum wär mal ein häuschen, vor dem so ein schön gestapelter haufen holz liegt … 😉
    war ewig nicht im wald spazieren, schön dies wenigstens virtuell anhand deiner fotos zu tun.
    hab mich gefreut über deine zeilen zu meinem pimp-post – danke 😉
    sonnige grüße & wünsche an dich
    amy

  • Reply
    Stilreich
    9. Februar 2012 at 12:40

    Liebe Amelie,

    hach ja, die Natur ist immer wieder aufs Neue beeindruckend!

    Hast du sehr schön festgehalten!

    Sei lieb gegrüßt und noch eine schöne Woche!

    Anika 🙂

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    9. Februar 2012 at 12:56

    Wunderschön, liebe Amalie! Ich liebe Schneebilder 🙂
    Hier hats grad angefangen zu Schneien…

    Ich drück dich.
    Sandra

  • Reply
    Efeuwald
    9. Februar 2012 at 13:31

    Das sieht auf jeden Fall nach einem tollen Spaziergang aus! Ich bin auch ein absoluter Kamin Fan. Da ich derzeit Beide in Haus befeurer, hat sich in unseren Holzvorrat so ein fies großer Loch eingeschlichen…naja, hat der Hausherr im Sommer was zu tun!
    LG ULla

  • Reply
    Scottish Home
    9. Februar 2012 at 14:33

    Liebe Amalie,

    mein Kommentar ist verschwunden, ich versuche es nochmal!!!
    Das Holz hätten wir auch gut gebrauchen können, da unsere Vorräte bei der Kälte schon sehr gelitten haben. Schöne Bilder hast Du gemacht.
    Die aus der Natur sind doch die schönsten.

    Liebe Grüße Angela

  • Reply
    *Seelenstübchen*
    9. Februar 2012 at 16:06

    Sooo wundervolle Naturbilder!!!
    GLG♥Doris

  • Reply
    Svanvithe
    9. Februar 2012 at 16:32

    Ja, das sieht wirklich nach gutem Kaminholz aus und mein Mann würde auch sofort HIERHER DAMIT rufen. Allerdings muss es dafür (leider) noch zwei, drei Jahre trocknen, sonst räuchert es die Stube dicht… und aus ist's mit dem Vergnügen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  • Reply
    tatjana
    9. Februar 2012 at 17:10

    Liebe Amalie,
    sehr schöne Fotos, sehr schöne Winterimpressionen, oh ich könnte das Holz auch gut brauchen, allerdings nicht zum heizen, denn wir haben leider keinen Kamin, aber zum Kratzbaum bauen, im Frühjahr ist der zweite Naturkratzbaum an der Reihe.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Reply
    Livs House No 5
    9. Februar 2012 at 17:18

    So ein schöner Wintertag!
    Da höre ich den Ofen prasseln – meiner glüht auch ;)! Es ist so ein Geschenk, wohlige Wärme haben zu dürfen.

    Wunderschöne Fotos hast Du gemacht.
    Ein bisschen bin den Waldspaziergang mitgelaufen … und roch den Duft des Holzes.

    ♥liche Grüße! Gisa

  • Reply
    Kirstin
    9. Februar 2012 at 17:40

    Oh, wie schön! Das erste Foto würde ich mir an deiner Stelle vergrößern und aufhängen. Gefällt mir sehr gut.

    LG, Kirstin

  • Reply
    Eva
    9. Februar 2012 at 17:40

    Liebe Amalie,
    tolle Fotos – ich finde gestapeltes Holz auch immer äußerst hübsch anzusehen!

    Liebe Grüße,
    Eva

  • Reply
    nähgut
    9. Februar 2012 at 20:02

    Traumhafte Fotos auch ohne Sonne.
    Man kann die Wärme, die Holz spenden kann, dirket spüren.
    Viele Grüße
    Gesche

  • Reply
    Sabine
    9. Februar 2012 at 20:05

    Es gibt so schöne Sachen am Wegrand zu entdecken. Schöne Bilder ♥
    LG Sabine

  • Reply
    versponnenes
    10. Februar 2012 at 7:55

    … wenn ich das nicht hätte, würde ich in meinem Wintergarten an den Wintertagen wohl erfrieren… ;O)

    Jeg ønsker dig en dejlig weekend
    Katja

  • Reply
    Karen
    10. Februar 2012 at 10:37

    Nööö…das holz brauche ich nicht. Wir haben eine Gasheizung und keinen Kamin im Wohnzimmer. Obwohl…zum Gestalten von diesen Holzengeln?

    Die frische Luft und der Spaziergang durch den winterstillen Wald würden mir aber auch Freude machen. 🙂

  • Schreibe einen Kommentar zu Livs House No 5 Cancel Reply