GARDEN

Nein, das ist nicht in Schweden…

…denn dann läge dort wohl mehr Schnee. Das ist unser Kinderhaus bei uns im Garten und -15 Grad. Das sieht so frostig aus, da musste ich unbedingt ein paar Bilder machen. Auch heute haben wir nämlich wieder herrlichsten Sonnenschein.
 
 
 
 
 
Das Kinderhaus war zuallererst mein Wunsch: bei Car 
Selbstbaumöbel gab es einen Bausatz, den wir mit 
dem typischen Schwedenrot und weißen 
Rahmen gestrichen haben.  
 
 
 
Innen habe ich für die Fenster rot-weiß karierte Gardinen 
genäht und das Holz weiß lasiert.
 
 
Vorne vor dem Haus ist eine kleine Holzterrasse und
drumherum der Kindergarten mit Apfel- und Kirschbaum,
sowie Erdbeeren ohne Ende.
 
 
Das Kinderhaus diente nicht nur als Detektivbüro, Waffenlager, 
Geheimes-Mädchen-Treffen-Versteck oder als Umziehkabine im 
Sommer beim Baden, nein, hier wurden auch mal heimlich
Süßigkeiten genascht und sich versteckt, wenn Mama „böse“ war…
 
 
Ja und eine Buchsbaumhecke und 100 Blumen-
zwiebeln wurden auch noch gepflanzt. Und deren 
Fußballtauglichkeit mehrfach unter Beweis
gestellt.
 
 
Schade, dass unsere Kinder jetzt schon zu groß sind und das
Häuschen nicht mehr nutzen. Doch weg soll es nicht, denn es
ist immer noch ein wunderschöner Anblick, oder?
 
Ich möchte mich für Eure lieben Kommentare zu meiner
Strickweste bedanken. Ich freue mich sehr darüber, denn
es ist schön, wenn man etwas entwirft und es so viel 
und tollen Anklag findet. Danke!
 
Alles Liebe 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

57 Comments

  • Reply
    Scottish Home
    5. Februar 2012 at 13:47

    Liebe Amalie,

    das Häuschen könnte aber auch wirklich irgendwo in Schweden stehen.
    Ich würde es auch behalten es sieht so schön aus und weckt doch auch Erinnerungen!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!!!
    Alles Liebe Angela

  • Reply
    colours-and-friends
    5. Februar 2012 at 13:54

    Och sieht das süß aus.
    Wir haben leider keinen Platz für so ein süßes Häuschen denn sonst hätten wir auch schon eins.

    GLG Ilka

  • Reply
    Barbara
    5. Februar 2012 at 14:04

    Meine liebe Amalie,
    das Kinderhaus ist ein Traum! Meine Große schaute mir gerade über die Schulter und sagte nur ein Wort: BULLERBÜ!!! Ich selber dachte an Michel aus Lönneberga, der schnitzend im Holzschuppen sitzt…;)))
    Du siehst, irgendwie sind wir alle auf einer Wellenlänge;)))
    Hab einen kuscheligen Sonntagnachmittag,
    Barbara

  • Reply
    magenta ♥rot
    5. Februar 2012 at 14:05

    Wie Klasse ist das denn!
    Sogar mein Mann kam direkt an den Pc,er plant auch ein Haus für unseren Sohn zu bauen.
    Ist aber auch ein stolzer Preis.
    Aber da gibt es wirklich schöne Sachen auf der Seite.
    Da möchte man doch noch mal Kind sein.
    51 Kommentare zu deiner Weste ,was soll ich dann da zu noch sagen….
    Super schön.
    GLG Maike

  • Reply
    Kerstin
    5. Februar 2012 at 14:07

    Wir haben auch so ein schönes Kinderhäuschen im Garten, allerdings in blau ;o). Momentan lagern dort die Gartenmöbel.
    Wunderschön sind deine Bilder♥ Auch wenn es saukalt ist … wenn die Sonne scheint sieht alles so schön aus.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply
    Mareike
    5. Februar 2012 at 14:08

    Wnderschön!!!

    Liebe Grüße

  • Reply
    tatjana
    5. Februar 2012 at 14:11

    ….oohhh das ist der Hammer, ein traumhaft schönes Schwedenhäuschen, da würde ich gerne in etwas größer natürlich, wohnen wollen.
    Sehr schöne Fotos, ich wünsch dir alles Liebe und einen schönen Restsonntag von Tatjana

  • Reply
    Sonja
    5. Februar 2012 at 14:26

    So ein wunderhübsches Häuschen! Da würde sich mein kleiner Fratz wohl auch seeeehr wohl fühlen! (besonders wenn die Mama böse war ;-)).

    Schön habt ihr es!

    Liebe Grüße!
    Sonja

  • Reply
    Susis gelbes Haus
    5. Februar 2012 at 14:33

    Ohhhhhhhh liebe Amalie.. das Häuschen ist traumhaft.. hach ist das süüüüüüüüüüss.. und es könnte wirklich in Schweden stehen..
    Tolle Bilder du Liebe..
    hab einen tollen Sonntag..
    gggggggggggggglg susi

  • Reply
    ...jules
    5. Februar 2012 at 14:56

    oh wie schön…sowas wünscht sich doch jedes kind…ob gross oder klein…hihi.
    bei uns hatte es heute -12 grad auf dem berg nebenan…ganz schön kalt aber dafür soooo schön sonnig 🙂

    liebe grüsse und noch einen schönen abend 🙂

    jules

  • Reply
    Yvonne
    5. Februar 2012 at 14:56

    Ist das ein süsses Häuschen. Wir haben auch so ein ähnliches im Garten. Aussen rot/weiß mit schwarzem Dach. Aber im Sommer müssen wir es mal wieder renovieren!!!
    Eine schöne neue Woche,
    alles liebe,
    Yvonne

  • Reply
    Die Raumfee
    5. Februar 2012 at 15:01

    Was für ein perfektes kleines Häuschen! Wenn man es nicht weiß, könnte man es glatt für eine große Hausversion halten.

    Herzlichst – Katja

  • Reply
    Nord und Süd
    5. Februar 2012 at 15:20

    Ohhhh ist das ein wunderhübsches Häuschen! Ich musst gleich an Bullerbü denken und ich würde zu gerne in so einem Haus (natürlich in etwas grösser) wohnen!

    Liebe Grüsse von
    Frau Süd

  • Reply
    Dagi Mara
    5. Februar 2012 at 15:47

    Was für ein süßes Häuschen! Und das typische Schweden-Rot. Toll!
    Aber nicht nur was für Kinder, mir würde das auch gut gefallen. Ich bin ja klein… ;o))

    Liebe Grüße
    Dagi

  • Reply
    Franka
    5. Februar 2012 at 15:52

    Wunder-wunde-hübsch!

    ♥ Franka

  • Reply
    Sabine
    5. Februar 2012 at 15:55

    Das Häuschen ist einfach zauberhaft. Unser sieht ähnlich aus und dient als Geräteschuppen.
    Herrlich die Bilder mit den Eiszapfen.
    LG Sabine

  • Reply
    einfallsReich
    5. Februar 2012 at 16:19

    nein keinesfalls weg, es ist ein ganz entzückendes häuschen!!!
    zauberhaft deine fotos …
    deine strickweste geistert mir noch immer im kopf herum, soooooo schön finde ich sie!
    danke für deine lieben worte zu meiner ersten verlosung, hab mich sehr gefreut!
    herzlichst amy

  • Reply
    Ronja
    5. Februar 2012 at 16:23

    Oh sieht das gemütlich aus, von so einem Haus habe ich früher immer geträumt. Entweder so ein Holzhäusschen oder der Wohnwagen der Wilden Hühner ;)!
    Lg Ronja

  • Reply
    Kati
    5. Februar 2012 at 16:39

    Hallo Amalie,
    auf gar keinen Fall und niemals nicht abbauen, auch wenn es die Kinder nicht mehr benützen. Das ist doch ein Dekotraum. Fast wie bei Pippi Langstrumpf. Du bist zu beneiden…….

    Ein liebes Grüßle von Kati

  • Reply
    landlust
    5. Februar 2012 at 16:45

    Liebe Amalie, hab erst gedacht, Du berichtest aus Schweden, aber das sowas Süßes bei Euch im Garten steht, ist genial. Das glaub ich Dir gern, dass es ganz viele Geschichten von den Kindern erzählen kann, mann kann sie förmlich bis hierher hören.SUUUUUPER:-))))))
    Dir noch einen schönen Abend
    GGGGGGLG Antje

  • Reply
    EtwasNordlichtuntermDach
    5. Februar 2012 at 17:12

    Das würde mir auch gefallen! Tolles Häuschen! GGLG Carmen

  • Reply
    nik und lou
    5. Februar 2012 at 17:42

    Ein Traumhäuschen ! Und es ist so dekorativ, das würde ich auch auf jeden Fall stehenlassen !

    Und ich hätte es am liebsten in groß 🙂

    liebe Grüße
    Inga

  • Reply
    Jana
    5. Februar 2012 at 18:08

    Hi Amalie.
    Das ist aber ein niedliches Häuschen ein richtiger Blickfang.
    Und auch die schönen Erinnerungen machen das ganze noch schöner.
    Schönen Sonntagabend und liebe GRüße Jana. Bei den frostigen Temperaturen hilft nur eins sich es gemütlich machen.

  • Reply
    Salanda
    5. Februar 2012 at 18:36

    Liebe Amalie,

    wie "Schwedenrot"….gehst du fremd…grins…?
    Wunderschöne Fotos vom süßen Häuschen, kann mir gut vorstellen, wie beliebt der Rückzugsort früher war.

    Herzliche Grüße,
    Salanda

  • Reply
    Laufen-Basteln-Garten
    5. Februar 2012 at 18:47

    …das würde ich auch nicht abbauen, ein so schönes Häuschen….deine Kinder haben dieses Haus bestimmt geliebt….LG Christel

  • Reply
    Eulensternchen
    5. Februar 2012 at 18:55

    Bei Dir wäre ich auch gerne Kind, Amalie!!

  • Reply
    Martha's
    5. Februar 2012 at 19:35

    Liebe Amalie,
    so ein Haus würde ich auch nicht abbauen. Es ist so richtig nostalgisch schön und ich kann mir vorstellen, verknüpft mit so vielen Erinnerungen. Sehr schöne Bilder hast du da gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Jana

  • Reply
    Rosa Rood
    5. Februar 2012 at 19:48

    Also, ich nehm' das Haus…mit….groß genug wär' es ja…immer noch besser als draussen im freien zu schlafen *lach*
    Toll sieht das aus,….und solche Häuser sind einfach goldwert, wenn man klein ist…
    Groetjes,
    Maren…die dir die Snidder ja backen wollte, nun aber leider die gute DK Hindbaermarmelade schon aufgegessen wurde,…also das wird nach dem nächsten Wochenende …dann nehm' ich gleich 10 Gläser mit ;O)….hihi

  • Reply
    Luna
    5. Februar 2012 at 19:54

    Das ist ja süß! Nein, das würd ich auch nicht abreißen! Auch schon allein wegen der vielen schönen Erinnerungen…

    Mein erster Gedanke war auch "Schweden"! 😉

    Eine gute Woche wünscht Imke

  • Reply
    rosenrot
    5. Februar 2012 at 20:20

    Oh sicher werden deine Kinder immer in Erinnerungen an früher schwelgen, wenn sie dieses zuckersüsse Häuschen sehen oder :)???
    Für mich wäre es ein tolles Blumenhaus, das ich mit Pflanztisch und vielen Pflanzutensilien ausstatten würde….natürlich würde es auch ein schönes Teeservice bis dorthin schaffen, damit mir beim täglichen Tee geniessen auch inspirierende Pflanzkombinationen oder neue Bepflanzungen oder auch Dekorationsideen wachsen und gedeihen können grins!! Tja Gärtnerin mit Leib und Seele halt!!
    Car-Möbel ist auch ein toller Anbieter, dort haben wir auch einen ganz entzückenden Beistelltisch gefunden, ach es gibt soooo herrliche Dinge dort!
    So meine Liebe ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart und lasse Dir noch herzwärmende Grüße hier
    Marlies

  • Reply
    House No. 43
    5. Februar 2012 at 20:34

    Liebe Amelie, ein wunderbares Häuschen,das würde ich mir auch sofort in den Garten stellen, egal ob das Kind noch drin spielt oder nicht !!

  • Reply
    Solvejfire
    5. Februar 2012 at 21:08

    wo es ist ein nettes kleines Spielhaus, obwohl
    Jeanette

  • Reply
    MCKINLEY
    5. Februar 2012 at 21:10

    Una casita preciosa, vale la pena conservarla. Saludos

  • Reply
    Shippymolkfred
    5. Februar 2012 at 21:34

    Was fuer ein suesses Haeuschen.
    Und Schnee habt ihr auch noch! (Neid…neee liebe doch nicht):)
    GLG Shippy

  • Reply
    *** zuckersüße Äpfel ***
    5. Februar 2012 at 21:34

    Das Haus ist ja wirklich ganz bezaubend…superschön!
    Eine tolle Inspiration für mich, denn im Frühling wollen wir eines für unsere Tochter bauen. Sie wünscht sich allerdings ein blaues Haus…ich bin gespannt.

    Deinen Blog sehe ich heute das erste Mal und schwupps, bin ich Deine 207 Leserin.

    Liebe Grüße, Tanja
    (Halbdänin mit Wurzeln in Aabenraa und Sønderborg)

    http://www.zuckersuesseaepfel.blogspot.com

  • Reply
    Botin in der Früh´
    6. Februar 2012 at 5:00

    Liebe Amalie,
    welch´ bezauberndes Häuschen! Mein Sohn hat sich, als er kleiner war, auch immer eines gewünscht, aber trotz großem Grundstück ging es vom rechten Platz her nicht. Um einen Blick auf ihn zu haben, war es nicht realisierbar. Naja, groß geworden ist er ja trotzdem ;o), aber so ein "Versteck" in Kindertagen ist etwas ganz besonderes.
    Liebe Grüße, Elke

    PS: Das TaTüTä ist, trotz cooler Jungs drumherum, mit Freude entgegengenommen worden!

  • Reply
    Christine Ann
    6. Februar 2012 at 6:26

    Liebe Amalie,
    das ist ein tolles Haus. Den Bausatz hab ich mir auch schon angesehen – meinem GG ist es aber zu klein (O-Ton: da muss ich ja nach ein paar Jahren ein neues bauen *grmpf*). Ich finde es einfach klasse und es würde mir so gut gefallen… Aber okay, ich leiste weiter Überzeugungsarbeit und hoffe, dass meine Überredungskünste irgendwann fruchten *gg*. Ja, kalt ist es… Wir haben heute früh -27°C (ich hab es fotografiert, weil das neuer Rekord ist) und ich brauche dir bestimmt nicht sagen, dass uns das definitiv zu kalt ist *gg*. Eine schöne Woche dir mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

  • Reply
    BELLA VITA
    6. Februar 2012 at 8:22

    Oh, ist das schön! Eine richtige kleine Villa-Kunterbunt! Wir haben auch ein Kinderspielhaus mit rot-weißkarierten Vorhängen im Garten. Es heißt "Alpenglück"…

    Viele liebe Grüße
    Melanie

  • Reply
    Ina
    6. Februar 2012 at 8:58

    Liebe Amalie,
    das ist ja ein goldig Häuschen. Ein Schwedenhaus in klein. Ich kann mir vorstellen, dass man als Kind gerne darin ist.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

  • Reply
    Biene
    6. Februar 2012 at 10:32

    Das ist ein tolles Häuschen!!!
    Und du hast es sooo schön beschrieben!

    Liebe Grüße aus dem auch sonnigen, aber sehr kalten Seifengarten

    von Biene

  • Reply
    Elna
    6. Februar 2012 at 12:36

    Nice pictures.

    Regards from Sweden:-)

  • Reply
    jule
    6. Februar 2012 at 13:53

    Ist das schööööön! Wunderschönes Spielhaus, da würd ich mich auch gerne verstecken:-) Super toll und danke für den Tip, dass es von car ist:-)
    GLG Jule

  • Reply
    Lollaswelt
    6. Februar 2012 at 14:08

    Ach da würd' ich ja glatt einziehen, in Euer Kinderhaus – es ähnelt unserem Baumhaus. Da muß ich unbedingt auch mal ein paar Bilder posten.
    Liebe Grüße,
    Annette

  • Reply
    *Seelenstübchen*
    6. Februar 2012 at 15:32

    Soooo süssss da wäre ich auch gerne noch mal Kind!!!
    GGLG♥Doris

  • Reply
    Rosine
    6. Februar 2012 at 17:08

    ♥♥♥ Rosine

  • Reply
    Me About
    6. Februar 2012 at 17:21

    Liebe Amalie,
    das Häuschen ist toll! So eines habe ich mir als Kind auch gewünscht. Auf jeden Fall sollte es noch gaaanz lange bleiben – es ist einfach zu hübsch:)

    Lieben Gruß,
    Julia

  • Reply
    nähgut
    6. Februar 2012 at 18:15

    Liebe Amalie,
    so ein schönes Haus ohne Bewohner – wie schade.
    Aber Kinder beim Großwerden zu Beobachten ist ja auch schön. So bleibt Euch das zauberhafte Haus und die vielen Erinnerungen, die darin wohnen.
    Liebe Grüße
    Gesche

  • Reply
    White Dream
    6. Februar 2012 at 19:03

    Liebe Amalie,
    das Häuschen ist ganz entzückend. Als Kind habe ich mir auch immer ein kleines Kinderhaus gewünscht – aber leider nie eins bekommen. Stattdessen habe ich mit meinen Geschwistern Baumhäuser und Stöckerhütten gebaut.
    Heute bewohne ich im Sommer einen großen Bauwagen in Schwedenrot mit weißen Fenstern und Türen 😉
    Mein Traum!
    Liebste Grüße
    White Dream

  • Reply
    Kinkerlinchen
    6. Februar 2012 at 19:48

    Ach wie ist das Haus schööoön, so eines hätte ich gerne in gross *Lach*
    Liebe Grüssle
    Nina

  • Reply
    Garden Cats + Crafts
    6. Februar 2012 at 20:11

    Hallo Amalie,
    bin gerade auf Deinen schönen Blog gestoßen und fühle mich umgehend wohl hier. Ein schwedenrotes Häuschen zog gleich meine Blicke auf sich. Bin auch Skandinavien-Fan. Zwar mehr Schweden, aber ist ja nah dran an Dänemark. Meinen Traum vom kleinen Schwedenhaus hat mir mein Mann im Garten erfüllt.
    Bis bald mal wieder.
    Viele Grüße,
    Birgit

  • Reply
    versponnenes
    7. Februar 2012 at 7:36

    Hej Amalie,

    ein schönes Häuschen… genau mein Ding! Ist es sehr niedrig? Kannst Du es nicht für Dich nutzen? Wenn nicht, ist es zumindest eine Augenweide!

    Hilsen fra
    Katja

  • Reply
    Simone
    7. Februar 2012 at 8:33

    Oh wie schöööön! Da wäre ich auch noch mal gerne Kind! Schwedischer geht's nicht! GGLG, Simone

  • Reply
    Sternchen56
    7. Februar 2012 at 12:58

    Das Haus muss unbedingt bleiben.
    Vielleicht gibt es mal Enkelchen,die sich darüber freuen.

    LG sternchen

  • Reply
    Haus No Sieben - Geertje´s Dekolädchen
    6. März 2012 at 10:35

    Huhu,

    oh das Häuschen ist ja soooo niedlich!!!
    Und Dein Blog ist toll, ich merke schon, da muss ich mir heute abend mal viiiel Zeit nehmen um alles in Ruhe durchzusehen.

    Ganz viele liebe Grüße
    Geertje vom Haus No Sieben

  • Reply
    **Perler på snor** Dorthe
    17. Juli 2012 at 7:42

    Jeg ville beholde huset – der kommer jo næste generation engang;-)
    SKØNNE billeder du tager – stor inspiration for mig. Tak fordi du deler.

    Ha' en dejlig tirsdag!
    🙂 Dorthe

  • Reply
    Anno 1907
    19. Juli 2012 at 6:53

    Oh….das Kinderhaus ist TOLL!!!!! Wir haben hier so ein paar Dinge, aus denen die Kinder zwar raugewachsen sind, aber ich möchte mich nicht davon trennen…wohl doch ein Messie…SEUFZ!!!! ;-)))

  • Reply
    Marzipanelfe und Zimtkobold
    25. November 2013 at 22:41

    Sehr süß , dein Häuschen! Wirklich wie ein kleines Schwedenhaus!
    Liebe Grüße Kerstin

  • Leave a Reply