ARCHIVE

Ausflug zum Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum Kiekeberg

Am letzten Wochenende haben wir ja einen
Ausflug zum Pflanzenmarkt gemacht. Zum ersten Mal
waren wir dabei im Freilichtmuseum Kiekeberg.
Und das war schön:
Der Himmel war oftmals bedeckt, selten war die Sonne da,
trotzdem strömten die Menschenmassen dahin und wir waren
auch sofort in den Bann gezogen von dem tollen Ambiente.
Das Freilichtmuseum hat 30 historische Gebäude wieder hergerichtet,
um das Leben in der Lüneburger Heide von damals zu zeigen.
In einem der Gebäude gab es ein paar frische Blumen
und Dekoobjekte, die wunderbar präsentiert wurden.
Und überall gab es Möglichkeiten zur Stärkung, jedoch herrschte 
auch dort ein großer Andrang.
Weiter ging es… das Gelände ist ganz schön groß und es waren
 viele Aussteller dort. Auch Antiquitäten und Raritäten haben wir
gesehen.
Mein Wunsch wurde auch erfüllt – ich wollte gerne
Rhabarber haben. Aber den Erdbeer-Rhabarber, damit der
Sirup später mal den schönen rötlichen Ton hat. Der Rhabarber
von hier kam aus dem Laden, doch ich hoffe, dass unser
Erdbeer-, Himbeer-, Rosenrhabarber ( ja, das steht da wirklich)
im nächsten Jahr eine reiche Ernte bietet.
Ein paar Stauden für den Garten haben wir auch gefunden.
Dann taten uns die Füße weh, so dass wir
eine Pause einlegten und unser Picknick machten.
Weiter ging es, ein paar Stände lockten noch, bevor wir uns
auf den Heimweg machten. Sieht das nicht toll aus? Überall
die Buchsbaumhecken?
Mir hat es gut gefallen. Ich kann mir vorstellen zum Rosenmarkt
im Sommer oder auch zum Herbst-Pflanzenmarkt 
wiederzukommen.
Und jetzt wünsche ich mir besseres Wetter, damit ich die Pflanzen
einpflanzen kann, denn noch schüttet es hier wie aus Eimern…
Zum Glück sieht´s im Süden wohl ganz anders aus? 
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
Alles Liebe
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply
    Die Raumfee
    28. April 2012 at 6:57

    Tolle Eindrücke. Ich liebe Freilichtmuseen und ich liebe Märkte. Ach, wenn Skandinavien nur nicht so weit weg wäre…

    Aber o.k., dafür haben wir seit gestern Hochsommer – morgen soll es 30°C geben. 🙂

    Herzlicher Gruß, Katja

  • Reply
    timberlinchen
    28. April 2012 at 7:07

    Sehr schöne Bilder von eurem Sonntagsausflug!
    Hier gibt's auch ein Freilichtmuseum und deine Bilder könnten glatt von hier sein!
    Die Sonne kommt bei uns langsam durch und ich werde einen Teil von ihr dann zu dir schicken, damit du endlich pflanzen kannst ;)!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Daniela

  • Reply
    Jessica
    28. April 2012 at 7:13

    Das Freilichtmuseum Kiekeberg mag ich auch sehr gerne und war schon ein paar Mal dort (mein Sohn im letzten Jahr auch mit seiner Klasse). Tolle Fotos hast du gemacht!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    Stickenundmehr
    28. April 2012 at 7:17

    Liebe Amalie,
    deine schönen Fotos haben mir eine kleine "Zeitreise" an diesem verregneten Samstag beschert. Herzlichen Dank dafür! :0)
    Liebe Grüße
    Bianca

  • Reply
    Wollige Zeiten
    28. April 2012 at 7:18

    Ja, der Pflanzenmarkt in Kiekeberg ist immer wieder schön und war auch der erste den ich jemals besucht habe, vor Jahren. Seitdem kenne ich im näheren Umkreis alle, fahre jedoch nicht ständig zu jedem. Jedes Jahr wieder einen anderen. Dieses Jahr wollen wir zu Pfingsten nach Hannover in die Herrenhäuser Gärten. Dort ist ein großes Gartenevent. Da bin ich schon gespannt drauf.
    Hab ein schönes Wochenende, auch wenn es noch regnet. Man hat uns besseres versprochen.
    LG Lydia

  • Reply
    Dagi Mara
    28. April 2012 at 7:23

    Ach, ist das schön! Ganz besondere Atmosphere! Und so viel eTiere, die Schweinchen sind ja süß! 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes WE!

    Dagi

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    28. April 2012 at 7:36

    Liebste Amalie,

    ich bin auf Deinen Erdbeer / Himbeer Rharbarber ja schon ein bissle neidisch… doch Deine Bilder entschädigen mal wieder alles. Ich gebe auch gerne auf Pflanzenmärkte und bin immer auf der suche nach einzigartigen Stauden etc.
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    scharly
    > bei uns regnet es :o(((

  • Reply
    House No. 43
    28. April 2012 at 7:38

    Liebe Amelie,

    ich mag solche Märkte auch so gerne !!!
    Tolle Impressionen hast Du mitgebracht. Lg Sabrina

  • Reply
    Emilia
    28. April 2012 at 7:49

    Guten Morgen Amalie,
    wir sind auch schon oft dort gewesen.Man fühlt sich in frühere Zeiten versetzt und es ist alles so "heimelig".
    Sende Dir beste Grüße

  • Reply
    Rosine
    28. April 2012 at 8:11

    Das war bestimmt ein toller Tag.
    Ich liebe solche Veranstaltungen auch.

    Eine Frage bleibt:
    Muß ich jetzt meinen Rhabarber auspflanzen oder muß ich eine Rose bzw. Himbeere oder Erdbeere in ihn reinpflanzen?

    I go classic.

    ☺☺☺☺☺☺lauter Rosinengrüße

  • Reply
    Lotta
    28. April 2012 at 8:12

    Hej Amalie,
    ich liebe diese Märkte.
    Bei uns findet er immer im Freilichtmuseum Molfsee statt. Daran erinnerten mich deine Bilder sofort!
    ♥lichst
    Manuela

  • Reply
    Malin Jo ♥
    28. April 2012 at 8:49

    Liebe Amlie,
    sehr schöne Bilder hast du uns von eurem Ausflug mitgebracht. In unserer Nähe sind auch zwei Freilichmuseen und ich finde es immer wieder schön dort zu sein. Das Gelände dort bietet wirklich die richtige Kulisse für einen Pflanzenmarkt! Ich an deiner Stelle würde mir den Rosenmarkt auch nicht entgehen lassen.

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply
    Diana
    28. April 2012 at 9:38

    Liebe Amalie,
    ein sehr schöner Ausflug mit gaaanz tollen Bildern.Da würde ich auch gern mal hin.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

  • Reply
    Schwarzerose
    28. April 2012 at 9:55

    Oh Amalie, wie schön euer Ausflug gewesen sein muss. Auch wenn das Wetter nicht so toll war, hat es doch immerhin nicht geregnet.

    Schade das es hier soetwas nicht gibt. Wir haben zwar ein Freilichtmuseum, aber da gibt es leider nicht so einen tollen Markt. Ich glaub ich hätte da mehr gekauft, wie ich tragen kann. Im Frühjahr packt mich immer die Pflanz- und Gartenwut!

    Liebe Grüße Katrin

  • Reply
    Mamys life
    28. April 2012 at 10:56

    Einfach wiedermal tolle Fotos, als ob man dabei ist 😉

    Das schaut nach wirklich einem tollen Ausflug aus.

    Liebe Grüsse
    Jasmin

  • Reply
    Barbara
    28. April 2012 at 11:38

    Meine liebe Amalie,
    da ist es aber schön!!! Hätte mir auch gefallen!
    Hier ist es heute zum Ersten Mal auch richtig warm und sonnig!
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Barbara

  • Reply
    Amarilia
    28. April 2012 at 12:07

    Huhu Amalie,

    wir waren auch schon mal da. Es ist wirklich wahnsinnig groß, dass kann ich bestätigen. Aber auch super schön. Man kann so wundervolle Eindrücke sammeln 🙂

    LG Amarilia

  • Reply
    designbygutschi
    28. April 2012 at 14:28

    Das war ja ein toller Ausflug – super tolle Eindrücke.
    Ich schicke dir sonnige Grüße
    Jutta

  • Reply
    rosenrot
    28. April 2012 at 15:20

    Oh ja das ist wirklich das passende Ambiente für solch ein Event! Ach den Rosenmarkt kann ich mir schon richtig gut vorstellen.
    Mensch aber der Rhabarber ist ja riesig…ich habe meinem Mann zu Ostern eine schöne große Rhabarberpflanze geschenkt und er hat sich riesig darüber gefreut. Leider hat es dann nachts nochmal gefroren, sodass die Pracht erstmal dahin ist und es keine Probierstangen geben wird. Nun hoffe ich mal das der Wurzelbereich keinen Schaden genommen hat und er im nächsten Jahr dafür um so üppiger gedeiht!
    Liebe Amalie vielen Dank auch das Du mir bei Anfragen was Dänemark und Kopenhagen im speziellen behilflich sein wirst, das ist sooo lieb und ich hoffe mal das es klappt 🙂
    Geniesse ein hoffentlich warmes Wochenende und sei lieb gegrüßt
    Marlies

  • Reply
    Svenja
    28. April 2012 at 15:22

    ich mag freilichtmuseen, das sieht nach einem schönen ausflug aus 🙂
    liebe grüße, hier scheint seeehr schön die sonne,
    svenja

  • Reply
    miari by jenny
    28. April 2012 at 16:46

    Du hast recht, es ist wirklich schön dort…. und gar nicht soooo weit weg von uns….. (!?!)
    LG Jenny

  • Reply
    Martha-s
    28. April 2012 at 19:54

    Liebe Amalie,

    ich finde die Freilichtmuseen eine super Idee. Ein paar habe ich in den verschiedenen Ecken Deutschlands auch immer besucht. Empfehlen kann ich auch sehr den Hessenpark. Ich wünsche Dir noch ein tolles Wochenende. Hast du es schon geschaft zu pflanzen?
    GGGGGLG Jana

  • Reply
    sandschnecke
    28. April 2012 at 20:07

    Ich liebe Freilichtmuseen!!!

    Für deine Rhababerpflanzen drücke ich dir alle Daumen.

    Vermutlich hat auch bei dir heute die Sonne gestrahlt.

    LG und ein schönes WE, sandschnecke

  • Reply
    Villa Josefina by Sabine
    28. April 2012 at 20:15

    Hi Amalie,
    Das sieht trotz Menschenmassen total gemütlich aus. Wir wollten morgen auf ein Gutshof zur Gartenaustellung, freu mich schon. Bei uns ist es gleich wieder so heiß, das man eigentlich nix machen möchte außer im Liegestuhl liegen 😉
    Ggglg
    Sabine

  • Reply
    Efeuwald
    28. April 2012 at 20:37

    Liebe Amalie!
    Das sieht nach einem tollen Tag aus! Ich liebe solche "alten" Freilichmuseen! Wir haben in Detmold ein wunderschönes. Aber leider nicht einen sooo tollen Markt. Hoffe auch auf Wetterbesserung, obwohl heute nachmittag tatsächlich die Sonne schien… Wünsche Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße
    Ulla

  • Reply
    GabysCottage
    29. April 2012 at 4:26

    Hallo liebe Amalie,
    solch einen Pflanzenmarkt würde ich auch sehr gern mal besuchen. Ein tolles Ambiente. Danke für die schönen Bilder.
    Viel Spaß beim Rharbarber pflanzen. Ich liebe ja Rhabarber-Bananen Marmelade. Bin aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen, mir welche zu kochen.
    Liebe Grüße, Gaby

  • Reply
    selbstgenaehtes
    29. April 2012 at 5:54

    Liebe Amalie,
    ihr hattet ja einen tollen Tag im Freislandmuseum. Bei uns gibt es auch eines in der Nähe. Gute Idee mal wieder hinzufahren.
    Wettermäßig können wir gerne tauschen, denn wir hatten gestern über 30 Grad. Nächste Woche soll es dann nochmal Bodenfrost geben. Also, auch nicht das richtige Pflanzwetter. Ich hoffe, du hast viel Glück mit deinem Rhabarber!
    Lg Rosaline

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    29. April 2012 at 7:51

    Das sieht nach einem tollen Ausglug aus. Kiel hat auch so ein tolles Freilichtmuseum, da wollen wir bald mal hinfahren. Ich werde dann sicher auch berichten 😉

    Einen schönen Sonntag noch,
    Bis bald Tanja

  • Reply
    tatjana
    29. April 2012 at 8:32

    Liebste Amalie,
    ohh wie schön, ich liebe Museumsdörfer aber im Norden war ich noch nie in einem, ist bestimmt sehr interessant. Tolle Impressionen und Fotos hast du mitgebracht, sehr schön.
    Ich schick dir Sonnenschein, wir hatten jetzt gestern 30 Grad und es ist wie im Hochsommer und dabei bin ich eher nicht der Hitzefan, deswegen liebe ich ja auch den Norden so!!
    Alles Liebe von Tatjana

  • Reply
    Svanvithe
    29. April 2012 at 15:42

    Ein toller AUsflug, liebe Amalie.

    Und sei gewiss, nächstes Jahr wächst der Rharbarber. Ich habe mal welchen aus meines Vaters Garten bekommen, der wurde im ersten Jahr in Ruhe gelassen, dafür haben wir jetzt immer so reichlich, dass ich ihn schon ein wenig "bremsen" muss.

    Fröhliche Sonntagsgrüße

    Anke

    P. S. Grillen wurde auf den 1. Mai verschoben. Wir hatten hier heute einfach zu viel, und dann sehr stürmischen Nord-Ost-Wind.

  • Reply
    Rena by MW
    3. Mai 2012 at 5:25

    Danke für die tollen Eindrücke, du nimmst uns wieder auf eine schöne Entdeckungstour mit! Bei uns hier gibt es auch das ein oder andere Freilicht Museum, wenn ich das jetzt bei dir sehe, habe ich wieder mal richtig Lust da einzukehren.

    Ganz viele liebe Grüße
    Rena

  • Leave a Reply