JUTLAND LOOKBOOK TRAVEL & DREAMS

Unten drinnen statt oben ´rüber

Normalerweise überqueren wir lediglich diese Brücke und fahren weiter. Ihr auch? Erkennt Ihr Sie?

 
 
Und dann sieht es durch die Autoscheibe so aus:
 
 
Kennt Ihr, oder? Die Brücke über den Vejle Fjord.
 
Am letzten Wochenende sind wir jedoch in Vejle gewesen und
ich muss sagen, das war lohnenswert. Absolut! Herrlichster
Sonnenschein und wunderbare Temperaturen. Wir kamen
abends an und bummelten zum Hafen und sahen die Brücke in
der Ferne. Das Handy musste für Photos herhalten…
 
 
 
 
 
Am Hafen wird viel gebaut und erneuert. So war der Weg zum 
Bølgen (Welle), die Wohnungen am Hafen bietet, gesperrt. 
 
 
Wer sich für die Architektur von Henning Larsen Architeks 
interessiert, kann hier schauen.
 
Ich mag so gerne die Abendstimmung und da am Hafen mit
Windstille war es fantastisch.
 
 
Bei dem Wetter kann man mich hier aussetzen. Ich laufe nicht weg…
 
 
Es gab so viel zu sehen und ich habe mir vorgestellt, wie damals
die Fischer mit ihren Pfeifen hier saßen und über den Fang des
Tages und das Geschehen in der Welt schnackten. Bestimmt
in einem kaum verständlichen Dänisch…..
 
 
Warum man doch mal länger bleiben könnte? Zu gerne wäre ich 
am nächsten Morgen in die Nähe zu dieser Hofbutik mit Cafe 
gefahren oder zu diesem alten Kaufmannsladen und in Vejle dieses 
schöne Cafe mit Butik mit den dänischen Lieblingswohnmarken.
 
Wir hatten jedoch andere Ziele auf dem Programm.
Aber.. Vejle ich komme wieder – mit mehr Zeit.
Und Ihr? Habt Ihr Euch mal Zeit für Vejle genommen und wart
unten drinnen oder nur oben drüber?
 
 
 
 
Wer Sehnsucht nach dänischem Flair hat und noch nicht im 
Lostopf drin ist, kann gerne noch am Give Away von 
Møllegaarden teilnehmen.
 
Habt einen wundervollen Tag.
 
Alles Liebe
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    16. August 2012 at 6:54

    Wir fahren zwar seit 8Jahren jedes Jahr nach Dänemark, doch in der Ecke waren wir noch nicht… Leider!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

  • Reply
    Min-Hus
    16. August 2012 at 6:55

    …so schön..dänische Häfen sind auch meine Leidenschaft…da könnte ich auch ewig verweilen…Danke für diese schönen Bilder…Durch Vejle sind wir immer nur durchgefahren…aber das nächste mal werden auch wir bestimmt dort mal anhalten..Danke für die tollen Tips!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Danny
    16. August 2012 at 7:03

    Guten Morgen liebe Amalie,

    Ich gestehe, ich war bis jetzt nie drunter, nur drauf.;)
    Aber wie man sieht, es lohnt sich.
    Es wird nachgeholt, versprochen.

    Liebe Grüße von der dänischen Küste sendet Dir,

    Danny

  • Reply
    *Smukke Ting*
    16. August 2012 at 7:11

    Guten Morgen Amalie,
    weder unten drinnen noch oben drüber… 🙂 Den Ort habe ich jedoch sogleich auf meiner Liste notiert!
    Danke für die vielen Tipps und die herrlichen Bilder!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Reply
    Wollige Zeiten
    16. August 2012 at 7:30

    Hallo Amalie,
    wir gucken ja jedes Mal wenn wir in den Dänemark-Urlaub fahren einen Ort auf der Strecke aus und machen da Station um dort uns schon auf das dänische Flair einzustellen. So war natürlich auch vor ein paar Jahren Vejle unser First-Urlaubs-Stopp. Genau wie Du sagst, wollte ich mal die Stadt unter der Brücke kennenlernen und wurde nicht enttäuscht.
    Aber auch Kolding ist wunderschön mit seinem Leben am Wasser, dem Schloß und der schönen Fußgängerzone. Außerdem haben die einen tollen Patchworkladen, nur leider nicht in der Innenstadt. Den hätten wir ohne Navi und guter Recherche nie gefunden.
    LG Lydia

  • Reply
    House No. 43
    16. August 2012 at 7:34

    Herrlich ! Tolle Impressionen, super Bilder. Lg Sabrina

  • Reply
    Zickimicki
    16. August 2012 at 7:37

    übermorgen ist es soweit-ab nach dänemark;) und du hast mir wieder ein bissel mehr lust gemacht;) danke!
    vorfreudige grüße von birgit

  • Reply
    Barbara
    16. August 2012 at 7:39

    Liebe Amalie,
    wunderschöne Bilder!
    Ja, die Abendstimmung ist am Meer schon etwas Besonderes….ich mag das auch sehr!
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Barbara

  • Reply
    Livs Café House
    16. August 2012 at 7:42

    Ich könnt' ewig gucken …

    Diese Wolken!
    Wenn wir richtung Rügen fahren ist es immer DAS, dieser Himmel, der mich als erstes begeistert.

    Liebste Grüße! von Gisa 🙂

  • Reply
    magenta ♥rot
    16. August 2012 at 7:53

    Liebe Amalie,
    jedesmal denke ich wie schon wenn wir über die Brücke fahren,aber wir haben es auch noch nicht geschafft.
    Aber dafür werden wir dieses Wochenende über zwei ganz große Brücken fahren.
    LG Maike

  • Reply
    Saskia rund um die Uhr
    16. August 2012 at 8:10

    Wozu ein Handy alles gut ist :))
    Tolle Fotos hast du damit gezaubert!
    Nee ich war leider noch nicht dort 🙁

    LIebste Grüße
    saskia<3

  • Reply
    ...jules
    16. August 2012 at 8:13

    guten morgen amalie,
    wunderschön schaut es da aus. so idylisch…es lädt richtig zum verweilen ein 🙂

    liebste grüsse,
    jules

  • Reply
    versponnenes
    16. August 2012 at 8:48

    så smukt – så dansk

    Hilsen fra
    Katja

  • Reply
    Christine
    16. August 2012 at 8:52

    Hey Amalie ,
    danke für deine herrlichen Bilder . Eigentlich müsste Dänemark nun auch schnell mal wieder auf meiner To See Liste nach ganz oben rücken . Ist schon so viele jahre her . Nur die Entfernung !!!!!!!
    Schön , dass ich wenigstens durch deine Foto`s dabei sein konnte .
    Liebste Grüße ,
    Chrstine

  • Reply
    Jule
    16. August 2012 at 9:00

    Also ich war erst einmal kurz mit meinem Mann in Dänemark und das war beruflich, da haben wir vom Land selber gar nichts gesehen. Aber so viele hier schwärmen ja davon und so haben mein Mann und ich es auch mal auf die "Da müssen wir irgendwann nochmal hin"-Liste aufgenommen.
    Viele liebe Grüße aus 9B
    Jule

  • Reply
    GabysCottage
    16. August 2012 at 9:39

    Hej, liebe Amalie,
    wir sind schon sehr oft drüber gefahren, aber einaml waren wir auch in Vejle. Ist jedoch schon einige Jahre her. Das war bei einer Dänemark-Rundtour mit dem Wohnmobil: Ostseeküste hoch, Nordseeküste runter.

    Viele liebe Grüße, Gaby

  • Reply
    schöngeist for two
    16. August 2012 at 9:55

    Liebe Amalie,
    wie schön es ist dort und ich war ja noch nie dort um so intressanter für das mal zu sehen, vielleicht mal in den nächsten Jahren dass ich da hin fahre… tolle Fotos sind das .. herrlich!

    Lieben Gruss Elke

  • Reply
    Svanvithe
    16. August 2012 at 10:40

    Ich war da noch niiie, liebe Amalie, aber danke fürs Mitnehmen. Es ist immer wieder eine Freude, von einer unbekannten Gegend eine Vorstellung zu bekommen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  • Reply
    Rosalie
    16. August 2012 at 13:34

    Liebe Amalie,
    wir kommen zwar grad aus der Ferne aber bei diesen Bildern könnt ich gleich wieder Koffer packen. Wunderschöne Eindrücke hast Du mitgebracht.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

  • Reply
    Susis gelbes Haus
    16. August 2012 at 13:49

    Liebe Amalie.. das sind wieder so tolle Fotos.. hach.. das ist ja sooooo weit weg.. aber wer weiß.. ?? ich würde so gern mehr den Norden erkunden.. so schön ists da :o)
    ich drück dich ganz feste..
    ggggggggggggggggggglg Susi

  • Reply
    Angela
    16. August 2012 at 15:16

    Hallo liebe Amalie,

    Deine schönen Bilder wecken wieder Sehnsucht nach Dänemark. Aber jetzt sind es ja nur noch ein paar Wochen!!!

    Liebe Grüße Angela

  • Reply
    smilahome
    16. August 2012 at 16:13

    Ach ihr habt es sooooo schön im Norden. Dänemark, Schweden einfach vor der Tür. Danke für den kleinen Ausflug. Und nein…. ich war noch nie dort gewesen. 🙁

    Einen ganz lieben Gruß, Bine

  • Reply
    Anya adores ☆
    16. August 2012 at 16:42

    Liebe Amalie, I have never been to vejle fjord – but your pics make me want to go. Such lovely images 🙂
    Hope you are enjoying the sunshine – we love it:))

  • Reply
    Villa ✪ Vanilla
    16. August 2012 at 17:17

    Liebe Amalie,
    mir ist die Brücke auch neu (obwohl ich Dänemark natürlich kenne!). Deine Bilder sehen so urlaublich aus (neues Wort?!), dass man sofort losfahren möchte…
    Dicken fetten Gruß
    Mina

  • Reply
    Kerstin
    16. August 2012 at 17:43

    Liebe Amalie,

    leider kenne ich die Brücke nicht, aber ich schaue mir ganz begeistert Deine Fotos davon an. Toll, dass Ihr dorthin mal schnell einen Ausflug machen könnt. Ich glaube Dir gerne dass man sich dort wunderbar länger aufhalten kann ohne dass man wieder weg möchte. Ich bin gerne mit Dir unterwegs.

    Liebe Abendgrüße

    Kerstin

  • Reply
    Yvonne
    16. August 2012 at 17:47

    Ich glaube wir müssen mal eine richtige Dänemark – Tour starten! Es gibt so schöne Ecken dort !
    Alles liebe
    Yvonne

  • Reply
    Miss W
    16. August 2012 at 18:07

    Schöne Bilder, die Du hier mit uns teilst. Ich war noch nie in Dänemark. Doch von den Bildern her ist es wahrscheinlich ähnlich wie in Neuengland. Insofern würde es mir bestimmt gefallen.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Stephie
    17. August 2012 at 6:48

    Hallo Amalie,
    die Brücke kenne ich leider nicht, meinen Mann zieht es immer Richtung Süden. Aber die Sicht aus unseren Autoscheiben ist ähnlich, kaum ist man auf der Autobahn kleben die ersten Fliegen dran. Vielleicht schaffe ich es ja doch mal, ihn zu überreden nach Dänemark zu fahren.
    Herzliche Grüße
    Stephie

  • Reply
    Nicole
    17. August 2012 at 7:36

    Der Ort ist hübsch und unter der Brücke gibt es eine tolle Badestelle.

  • Reply
    **Perler på snor** Dorthe
    17. August 2012 at 7:47

    Es ist natürlich richtig, hier in der Nähe wohnen ich 🙂
    Wie wunderbar es durch Ihr Objektiv zu sehen.
    Ich liebe Brücken!

    🙂 Dorthe

  • Reply
    selbstgenaehtes
    18. August 2012 at 5:57

    Hallo Amalie,
    die Hafenbilder sehen echt toll aus. Da würde man am Liebsten lange verweilen…
    Schade, daß wir bisher nur ein kurzes Stück mit dem Bus durch Dänemark gefahren sind. Ein Besuch muß nun wirklich bald mal sein.
    Lg Rosaline

  • Leave a Reply