DENMARK TRAVEL GUIDES

Urlaub in Dänemark: Rundreise mit anschließendem Ferienhausurlaub

Mimi hat sich anstecken lassen… vom Lesen der Texte, vom Betrachten  der Bilder, von den Shoppingmöglichkeiten… von mir und von Dänemark. Sie bat mich, ob ich ihr nicht eine Route vorstellen könnte? Sehr gern, liebe Mimi, und allen anderen, die Lust auf Dänemark haben.

 
Amalie loves Denmark Rundreise durch Dänemark
 

Die Reise würde ich selbst auch so machen, weil sie überall 
vorbei führt, wo ich es besonders schön finde. (Vor ein paar Jahren hat
mein Cousin aus Barcelona eine ähnliche Rundreise mit seiner Familie gemacht
– ihnen hat´s gefallen). 
 

Auf geht es nach Dänemark:

 

Anreise:

Per Autoreisezug: Von München nach Hamburg ( Ab ca. 500.- EUR).
Per Flugzeug: Von Düsseldorf, Frankfurt (LH)  oder Köln  nach Billund und zurück ab Kopenhagen. (Ab ca. 500 EUR für zwei Personen).
Per Bahn: Europa Special der Bahn von München nach Kopenhagen (Ab 39.- EUR pro Person und Strecke). 
Mietwagen vor Ort : ca. 500.- EUR für 14 Tage.
 

Reisezeit:

In Dänemark hat man im Juli/August Ferien, dann ist es überall teurer. Ich  empfehle die Monate Mai, Juni oder ab Mitte August/September.
 
 

Unterkunft:

Die Unterkunft in Dänemark (und auch das Leben dort) ist generell teurer als  in Deutschland. Das ist (leider) einfach so. Für eine Nacht für zwei Personen in  einer Jugendherberge, einem Hotel oder ähnlichem muss man mit Kosten ab  ca. 80.- EUR rechnen. Mit Glück und Geduld findet man bei www.airnbnb.de 
ganz individuelle Unterkünfte bei Dänen zuhause für weniger Geld. Damit habe  ich jedoch bisher keine persönlichen Erfahrungen gemacht.
 
Ich empfehle die Small Danish Hotels. Das sind kleinere Hotels oder Gasthöfe in  schönen Lagen mit speziellen Tarifen. Dann erhält man ein Zimmer für zwei  Personen unter 100.- EUR inkl. Frühstück/pro Nacht. 
 
In der zweiten Woche würde ich ein Ferienhaus in Nordseeland reservieren. Dort  gibt es viel zu erleben und Kopenhagen ist ca. 1 Stunde entfernt.  Sie werden jeweils von Samstag bis Samstag vermietet und auch hier gilt: rechtzeitig buchen.
 
 
Amalie loves Denmark Rundreise durch Dänemark
 

Reiseroute:

        (weitere Übernachtungen in Klammern, ggfs. entsprechend eher anreisen):
 
Anreise am Samstag: Schackenborg Slotskro, Tønder
 
2. Tag: Hjerting Badehotel, Esbjerg
 
(Nymindegab Kro, Nymindegab)
 
3. Tag: Hotel Nørre Vinkel, Lemvig
 
4. Tag: Sanden Bjerrgaard, Fjerritslev
 
5. Tag: Aalbæk gl. Kro, Aalbæk
 
6. Tag: City Hotel Oasia, Aarhus *Cityhotel, etwas teurer
 
7. Tag: Hotel Troense, Svendborg
 
(Hotel Postgaarden, Sorø)
(Hotel Kristine, Næstved)
 
8. Tag: Samstag Bezug Ferienhaus
 
Die Tour kann man natürlich noch mehr erweitern. Mit ein paar Tagen in Kopenhagen, einem Abstecher von dort nach Bornholm oder zurück über Møn, Falster und Lolland nach Deutschland.
 
Amalie loves Denmark Rundreise durch Dänemark
 
Übrigens: ich saß nicht im Reisebüro sondern an einem verregneten Sonntag auf dem Sofa – alle Angaben daher ohne Gewähr.
 
Jetzt wünsche ich Dir/Euch einen gemütlichen Regentag auf dem Sofa und viel Vergnügen beim Stöbern, Träumen und Planen.
 
Alles Liebe
 
 
PS. Und wenn Du/Ihr so oder ähnlich reisen werdet, dann schreibe ich Dir noch, was
Ihr Euch dort anschauen könnt… gibt bestimmt noch einen Regensonntag bis dahin.
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Min-Hus
    17. September 2013 at 6:13

    …was für ne herrlich Rundreise..da wäre ich doch sofort dabei…an einigen Orten die Du beschrieben hast waren wir auch schon…Danke dafür!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Kasia Pohl
    17. September 2013 at 6:24

    Liebe Amalie, eine super Idee, ich bin ein großer Fan von deinem Dänemark "lastigen" Blog geworden:)
    Tolle Bilder, tolle Tipps, tolle Ideen:)

    Danke schön und liebe Grüße
    Kasia

  • Reply
    Tinka
    17. September 2013 at 6:34

    Nach Tonder möchte ich unbedingt wieder. Du hast aber wirklich schöne Hotels herausgesucht! Eine Rundreise ist auch eine gute Idee, mit anschließender Erholung.
    LG
    Tinka

  • Reply
    Indretning og ideer i sommerhusstil
    17. September 2013 at 6:40

    Skønne skønne billeder som altid Kram Else

  • Reply
    Francis
    17. September 2013 at 7:29

    Liebe Amalie,
    was für eine tolle Rundreise, in Esbjerg war ich auch schon einmal, vor vielen, vielen Jahren;-)). Danke für die schöne Route, muss ich mir gleich abspeichern, würde ich gern mache!
    wünsche Dir eine tolle Woche und ganz liebe Grüße
    Marion

  • Reply
    Windmuehle21
    17. September 2013 at 7:31

    Liebe Amalie,
    was für eine schöne Rundreise. Wir waren Anfang September auch wieder in Seeland und es war, wie immer, ein Traum – mein absolutes Lieblingsland. Vielen Dank für deine tollen Tipps. Für die, in Süddeutschland lebenden Seeland-Fans, ist es auch super günstig ab Basel zu fliegen.
    Viele, herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

  • Reply
    Gisa im Haus Nummer 5
    17. September 2013 at 12:36

    Wunderschön!
    Da würde ich auch gleich wieder …

    Es ist so lange her, als wir dort waren.
    Aber die schönen Fotos zu betrachten, macht auch Spaß.

    Liebste Grüße von Gisa 🙂

  • Reply
    Zimtkeksundapfeltarte.blogspot.de
    18. September 2013 at 19:41

    Liebe Amalie,
    welch eine wundervolle Reise!
    Und bis auf Punkt 7 und 8 kenne ich alle Orte, die Du gewählt hast…
    So schööööööön!
    Alles Liebe schickt Dir
    Andrea

  • Leave a Reply