COPENHAGEN SEALAND TRAVEL GUIDES

9. Dezember Urlaubsinspirationen direkt am Meer in der Villa Snekkersten

Während meiner Recherche für mein Kopenhagen-Buch bin ich auf die Villa Snekkersten gestoßen und habe mich umgehend in diese Bed&Brunch Unterkunft verliebt. Denn die weiße Villa mit den dunkeln Fensterrahmen befindet sich fast direkt am Wasser nördlich von Kopenhagen – nur eine Straße trennt das Grundstück vom Meer. Das garantiert einen grandiosen  Meerblick bis hinüber nach Schweden. Aber auch der Blick auf die Villa ist fantastisch.

 
Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Ich komme mir vor, wie ein Trüffel-Schwein, das zielsicher die schönsten Unterkünfte findet, wenn es um dänische Ferienhäuser oder andere Unterkünfte geht. Denn die Villa, so stellte sich später heraus, gehört genau der gleichen Besitzerin, wie das Ferienhaus, was ich mir ausgesucht hatte. Ihren Einrichtungsstil finde ich klasse. An einem sonnigen Tag im Mai fuhren wir dann nach Snekkersten, um die Villa zu besuchen. Und weil es so vieles von dort zu zeigen gibt, möchte ich Euch ein paar Eindrücke mehr davon geben.

 
Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland
 
Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

Die Villa Snekkersten wurde im 19. Jahrhundert erbaut und beherbergt im oberen Stockwerk nun 4 Doppelzimmer, die alle mit vielen charmanten Details und alten Möbeln eingerichtet sind. Ein Zimmer verfügt sogar über eine große Terrasse mit dem herrlichen Ausblick auf den Öresund.

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

Als wir die weiße, helle Villa betreten haben, wussten wir nicht, wo wir zuerst hinschauen sollten, denn es gab so viel zu sehen und zu entdecken. Ich war erschlagen von der hübschen Einrichtung und den liebevollen Details, die ich überall entdecken konnte und geriet augenblicklich ins Schwärmen. Während ich fotografierte, überlegte ich, zu welchem Anlass wir die Villa mieten könnten, um hier ein tolles Fest zu feiern? Denn man kann die komplette Villa mieten. Ein Koch kann für bis zu 16 Personen Speisen zubereiten und morgens gibt es Brunch für alle.

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Habt Ihr entdeckt, welche GreenGate-Schätze dort in der Küche stehen? Frühstück am Meer auf GreenGate-Porzellan? Nicht schlecht, oder? Sowohl die Küche als auch die Badezimmer haben schwarz-weiß karierte Fliesen, während die anderen Zimmer Holzböden haben. Alle Räume sind hell und groß und geschmackvoll mit alten Möbeln eingerichtet. In der Bibliothek findet man tolle Bücher und immer wieder lockt der Blick auf das Meer.

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

 

Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland

Wer von dort nach Kopenhagen möchte, benötigt mit dem Auto ca. 45 Minuten und fährt den wunderschönen Strandvej entlang oder nutzt die Bahn, da das Parken in Kopenhagen sowieso sehr teuer ist. Nur ein paar Minuten dauert die Fahrt nach Helsingør, zum Hamlet-Schloss Kronborg oder ins Hinterland von Nordseeland zu den vielen Antiquitäten- oder Flohmärkten, die es dort gibt. Von Helsingør kann man die Fähre rüber nach Helsingborg nehmen und so schnell etwas schwedische Luft schnuppern.

 
Amalie loves Denmark Bed & Brunch Villa Snekkersten, Nordseeland
 

Wenn ich jetzt die Bilder sehe, würde ich mich am liebsten wieder in diesen wunderschönen Sommertag zurückbeamen, auf der Terrasse sitzen und stundenlang auf das Meer blicken.

 
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.
 
Alles Liebe

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    scrapkat
    9. Dezember 2014 at 7:52

    Wow! Das ist ja echt traumhaft! <3
    Gruß und schönen Dienstag,
    scrapkat

  • Reply
    Heike Kuechler
    9. Dezember 2014 at 8:11

    Hallo liebe Amalie,
    durch Eva von Seidenfein bin ich heute morgen auf deinen Blog aufmerksam geworden und sehr, sehr begeistert!
    Die fantastische Welt der Amalie! In den kommenden Tagen werde ich intensivst bei dir lesen und bestaunen.
    Ich würde mich gern bei dir als Follower eintragen, um auch deine kommenden Posts nicht zu verpassen, finde dafür aber keinen Button. Habe wohl Tomaten auf den Augen und hoffe, du kannst mir helfen.
    Gruß aus dem weißen Winterberg, Heike

  • Reply
    let und lini
    9. Dezember 2014 at 9:29

    woooow, eine wirklich traumhafte Villa. Da möchte ich nicht nur meinen Urlaub verbringen, sondern am Liebsten gleich einziehen 😉
    LG, Martina

  • Reply
    Claudia
    9. Dezember 2014 at 13:00

    Das sieht ja wirklich fantastisch aus, Amalie!
    Dieser Ausblick! Und die Zimmer sind so schön eingerichtet. Okay! Beam me up Scotty.
    Alles Liebe
    Claudia

  • Leave a Reply