...be inspired DENMARK JUTLAND LOOKBOOK TRAVEL & DREAMS TRAVEL GUIDES

TRAVEL | Ein Sommertag am Meer zwischen Blokhus und Løkken

Travel | Zwischen Blokus und Løkken11

Wir lieben die breite Sandstrände in Nordjütland. Sie bieten endlose Weite und genügend Platz für alle. Mächtige Dünen, weicher Sand, Muschelglück und kleine oder große Wellen – das ist einfach ganz wunderbar und „unser Dänemark“. An einem windstillen, warmen Urlaubstag zog es uns alle an den Strand und in die Dünen:

Travel | Zwischen Blokus und Løkken15 Travel | Zwischen Blokus und Løkken2 Travel | Zwischen Blokus und Løkken6 Travel | Zwischen Blokus und Løkken7 Travel | Zwischen Blokus und Løkken12 Travel | Zwischen Blokus und Løkken14 Travel | Zwischen Blokus und Løkken8

Obwohl es Hauptferienzeit war, und viele Autos an den Strand fuhren, war es nicht überlaufen. Wir fanden unseren Platz am Meer – ohne die Nachbarn zu hören. Wer es nicht kennt, für den ist es vielleicht ungewohnt, mit dem Auto am Strand zu sein? Für uns ist es genial und praktisch. Und wir verlebten einen wunderschönen, dänischen Sommertag.

Ich wünsche Euch schöne Erinnerungen an einen tollen Strandtag – oder noch besser: einen schönen Tag am Meer!

Alles Liebe

 

1.1. Amalie loves Denmark Logo

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Beate Stöven
    9. August 2016 at 7:29

    Liebe Amalie,
    Danke für die schönen Bilder! Das ist Balsam für die Seele bei dem miesen Wetter heute.

    Herzliche Grüße

    Beate

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      9. August 2016 at 7:35

      Liebe Beate,

      sehr gern. Ich freue mich, wenn sie auch Dir den Tag etwas verschönern.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Sybille G.
    9. August 2016 at 7:52

    Meine Liebe,
    hab Dsnk für die wunderbaren Bilder! Exakt DAS ist auch mein Dänemark wie ich es kenne und über alles Liebe ;o)
    Noch drei Wochen, dann bin ich auch wieder dort und Dank des Berichtes, fällt das Warten leichter.
    Hab eine schöne Zeit und liebe Grüße aus dem Schwarzwald,
    Sybille

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      9. August 2016 at 8:24

      Liebe Sybille,

      und der Strand ist lang und breit genug für Dich, für Euch, für uns, für alle. Ist das nicht herrlich? Noch drei Wochen? Ich freue mich riesig mit Euch und auf deine Bilder.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Beate
    9. August 2016 at 8:21

    …da kommen Erinnerungen an unseren Urlaub 2010 auf. Anfangs verstanden wir tatsächlich nicht, warum alle mit den Autos zum Strand fahren….lach….Das Auto ist auf jeden Fall auch ein prima Windschutz und gegen Ende des Urlaubs haben wir auch reichlich Gebrauch davon gemacht ;o))!
    Danke für die schönen Bilder!
    Liebe Grüße
    Beate

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      9. August 2016 at 8:25

      Liebe Beate,

      vielen Dank für Deine lieben Worte. Ja, wer es nicht kennt, der ist verwirrt. Und die Autos sind nicht nur Windschutz, sondern auch Wäschetrockner, Kühlschränke und Rückzugsorte, oder?

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Kirschbiene
    16. August 2016 at 16:21

    Huhu Amalie,
    das kommt mir doch seeeehr bekannt vor :-). Wir verbringen unsere Sommerurlaube sehr gern und sehr regelmäßig an der Tannisbucht, also noch ein Stückchen weiter nördlich. Ich liebe diese breiten Sandstrände, an denen wirklich jeder viel Platz hat und wo es kuschelige Dünen gibt.
    Liebe Grüße (zurzeit aus Dänemark ;-)),
    Bianca

  • Reply
    Louise
    2. Oktober 2016 at 19:07

    Fantastisk skønne billeder ❤️
    /Louise

  • Leave a Reply