ARCHIVE

8. DAY CLASSIC DANISH RECIPE

 
Die klassischen Kransekager gehören in Dänemark zu Silvester dazu. Doch nur 
einmal im Jahr? Ich finde, dafür schmecken sie viel zu lecker. 

Manchmal backe ich dieses Rezept und nehme es als Gastgeschenk mit, was
 immer sehr großen Anklang findet. Aber diesmal haben sie uns den 2. Advent versüßt.

Und beim Marzipan kann man ja schon beim Backen kräftig probieren. Der Teig 
bleibt aber auch zu herrlich an den Fingern kleben.

 

 
 
Zum Glück war auch nachmittags für uns alle genügend da.
Doch jetzt…. sind sie schon alle wieder weg. Falls Ihr Appetit 
bekommen habt, hier ist mein Rezept:
 
Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbacken und einen köstlichen Genuss.
 
 
Alles Liebe 
 
P.S. En rigtig hjertelig velkommen til mine danske læser S. og L.
Jeg ønsker jer rigtig god fornøjelse her og takker for jeres søde kommentarer.
 
 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    versponnenes
    8. Dezember 2011 at 7:35

    … wie süß!!! Kannst Du dänisch? Ich bin gerade dabei, es zu lernen.

    Tak for opskrift!

    Farvel
    Katja

  • Reply
    Conny's Cottage
    8. Dezember 2011 at 8:26

    Liebe Amalie,
    danke fuer das Recept.Sie sehen lecker aus und schmecken sicher auch so.
    Sei lieb gegruesst und viel Genuss beim Naschen wuenscht dir Conny

  • Reply
    GabysCottage
    9. Dezember 2011 at 7:24

    Liebe Amalie,
    ich freue mich, Deinen Blog gefunden zu haben. Wir waren früher sehr oft in DK und werden es wohl ab nächstem Jahr wieder sein. Vielen Dank für die schönen zusätzlichen Infos, die ich hier auf Deinem Blog finden kann. Und für dieses Rezept. Ich liebe dänisches Gebäck. Kransekager habe ich schon bei Freunden in Esbjerg probiert. Sehr lecker. Liebe Grüße, Gaby

  • Schreibe einen Kommentar zu GabysCottage Cancel Reply