ARCHIVE

Es war ein wunderbares Weihnachten

Ein frohes, friedliches, gemütliches und leckeres Familienweihnachten ist vorüber. Bei uns gab es eine wundervoll festlich geschmückte Kirche am Heiligabend, glückliche Kinder, leckeres Essen und Zeit für besinnliche Momente.

 
 

Gestern gab es das Julefrokost nach dänischer Art. Erst gibt es verschiedene Fischgerichte, wie eingelegten Hering, Lachs, Krabben und Schollenfilet. Dann Fleischgerichte mit Rot- und Grünkohl und als Nachtisch natürlich Risalamande. 

Bis in den späten Abend hinein war ich pappsatt! Diese Tradition haben wir den Dänen gerne abgeschaut und leicht abgewandelt. Bei uns bringt jeder etwas mit und so bleibt Zeit für Gespräche am Herd und später am Tisch. Und weil es immer zu viel ist, ist auch in den nächsten Tagen noch ausreichend Essen da. 

Ich habe mich über Eure lieben Nachrichten und guten Wünsche sehr gefreut und möchte mich ganz herzlich bedanken! Es ist so schön, wie ich hier aufgenommen werde. Und es freut mich sehr, dass es Euch so gut gefällt.

Ich wünsche Euch tolle Tage zwischen den Tagen mit jeder Menge schönen Stunden.

Alles Liebe

 

 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    ...jules
    27. Dezember 2011 at 8:54

    an weihnachten in gemütlicher runde mit seinen liebsten…da schlemmt man doch eh gleich doppelt so gerne 🙂
    wir hatten auch eine schöne weihnacht und freuen uns jetzt auf silvester und ein neues tolles jahr 🙂

    liebe grüsse,
    jules

  • Reply
    daisy
    27. Dezember 2011 at 10:08

    Das liest sich doch wie ein perfektes Weihnachten – freut mich, dass ihr so eine schöne und entspannende Zeit hattet!
    Die Herzchen am Baum sind ja süß – die Bastelanleitung dafür habe ich in einem ziemlich alten Kinderbuch, dass damals mein Lieblingsbuch war. Danke, dass du mich daran erinnert hast.

    Auch dir eine gute Zeit bis zum Jahreswechsel – und natürlich darüber hinaus.

    Liebe Grüße
    daisy

  • Reply
    Lotta
    27. Dezember 2011 at 10:45

    So ein gemütliches Weihnachtsfest ist doch etwas besonderes!
    Ich wünsche Dir und deiner Familie einen guten Rutsch und alles, alles Gute!
    ♥lichst
    Manuela

  • Reply
    magenta ♥rot
    27. Dezember 2011 at 14:39

    Liebe Amalie,
    morgen geht es nach Fjerritslev.
    Hatte schon die schönen Bilder von den Badehotel bewundert.
    Wir werden mal schauen was wir so bei den Wetter machen können.
    Alles Gute für zum Jahreswechsel wünsche ich dir.
    LG Maike

  • Reply
    *Seelenstübchen*
    27. Dezember 2011 at 17:56

    ♥wunderschöne Bilder♥ ich wünsche dir auch herrliche Tage zwischen den Tagen 🙂
    GGLG♥Doris

  • Reply
    Katrin
    27. Dezember 2011 at 17:57

    Liebe Amalie, habe gerade deinen wunderschönen blog entdeckt, beim stöbern. Ich wünsche dir auch ein gutes und gesundes neues Jahr .
    LG Katrin

  • Reply
    Veilchengarten
    27. Dezember 2011 at 21:09

    Klingt nach einen rund rum schönen und gelungenem Weihnachtsfest!!! :o)
    Hab einen kuschligen Abend!
    Juliane

  • Reply
    Pünktchen
    29. Dezember 2011 at 19:09

    oh…. mit dem fischmischmasch könntest du mich verjagen – das ist nicht meines…. aber sonst sieht es wunderschön bei euch aus!

    lieben gruß!
    nora

  • Reply
    Botin in der Früh´
    9. Januar 2012 at 14:42

    Hallo Amalie,
    erstmal finde ich, hast Du einen wunderschönen Namen. Der gefällt mir richtig gut. Dann: Ich schnüffel gerade so durch Deinen feinen Blog und als ich diese Herzen an Deinem Baum gesehen habe, die ich aus dem Film "Wir Kinder aus Bullerbü" kenne, da war ich sowas von hin und weg. Ich werde mich bei Dir als Leserin eintragen und sende Dir liebe Grüße, Elke

  • Leave a Reply