HOME

Einblicke in unsere Küche

 
Wollt Ihr mal um die Ecke schauen? So sieht es bei uns in der Küche aus:
 
 
Wir wollten gern ein Küche mit Sitzplatz haben und ich -die keine Fliesen mag- wollte Kieferndielen haben. Und natürlich sollten die aus Dänemark kommen. Ich habe das bis heute nicht bereut. Denn die Kieferndielen geben ein schön warmes Gefühl und müssen nur ab und an mit weißer Holzseife behandelt werden.
 
 
Während der Woche essen wir hier und auch zum gemütlichen Klönschnack
 wähle ich meist diesen Sitzplatz. Es ist auch zuuuu praktisch, einfach alles rüberzureichen.
 
 
Seht Ihr das Bild an der Wand? Das ist ein altes Motiv von VISITDENMARK. Da wird der Verkehr angehalten, weil eine Entenmama mit ihren Küken die Straße überquert! Ja, das ist WONDERFUL COPENHAGEN.
 
 
Ich gestehe, ich liebe es die Dekoration auf dem Tresen der Küche farblich
anzupassen. Zwiebel habe also bei mir gute Chancen gezeigt zu werden….
 
Gekocht wird in der Küche natürlich auch. Und das zeige ich Euch ein anderes Mal.
 
Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende.
 
Alles Liebe
 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

45 Comments

  • Reply
    tatjana
    21. Januar 2012 at 6:36

    Liebe Amalie,
    eine sehr schöne Wohnküche hast du, tja meine ähnelt mehr einer Puppenstubenküche, aber einen Sitzplatz gibt es auch. Sehr einladend wirkt der Eßbereich bei dir, da würde ich mich auch sofort hinsetzen wollen und das Copenhagen Bild ist mir auch sofort in die Augen gesprungen, sehr schön.
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Reply
    Renaade!
    21. Januar 2012 at 6:40

    Liebe Amalie!

    Wundervoll sieht es bei Euch aus, sehr sehr einladend!

    Zufälligerweise sah es in unserer letzten Unterkunft in Dänemark wirklich ähnlich aus – wie passend! :o)

    Ein wundervolles Wochenende wünscht Dir
    Renaade

  • Reply
    Sonnenschein
    21. Januar 2012 at 7:13

    Gemütlich sieht es in eurer Küche aus. Und die Dielen finde ich eine sehr schöne Lösung.
    Da kann man sicherlich sehr lange sitzen und quatschen.

    Habt einen schönen Sonntag,
    lieben Gruß
    Teresa

  • Reply
    114a
    21. Januar 2012 at 7:14

    Liebe Amalie, superschön habt ihrs und urgemütlich. Klasse, ganz viele liebe Grüße, Elvira

  • Reply
    Susis gelbes Haus
    21. Januar 2012 at 7:18

    ohhhhhhhhhhhhhhhh liebste Amalie.. wie traumhaft ist dass denn?? hach und um den Boden beneide ich dich sehr.. er ist tooooll :o)
    die Stühle find ich auch sooo genial.. ich drück dich du Liebe..und danke für deine sooooooooooooooooooooo lieben Worte bei mir.. hab mich narrisch gefreut.
    ich umarem dich..
    ggggggggggggggglg Susi

  • Reply
    Else
    21. Januar 2012 at 7:35

    Ser rigtig godt ud,også en rigtig dejlig weekend til dig herfra et regnfyldt og koldt Danmark
    Knus Else

  • Reply
    *kimmlisch*
    21. Januar 2012 at 7:35

    ooooooooooh…was für eine hübsche küche!
    ich bin auch kein fliesen-fan…holzdielen sind das allerallerbeste :o)!
    hast du gut ausgesucht, du liebe!
    hab einen schönen tag…hier ist es immer noch mausgrau – seit tagen schon :o(…
    sei lieb gegrüsst,
    *kimi*

  • Reply
    Tinka
    21. Januar 2012 at 8:00

    Die Küche ist toll!!!! Ich wollte auch unbedingt Dielen, aber das war zu teuer und wegen der Fußbodenheizung awohl auch nicht so gut, schade. Fliesen sind wirklich nicht so schön!!!!!! Das Bild gefällt mir auch super!!
    LG
    Tinka

  • Reply
    Vivienne
    21. Januar 2012 at 8:05

    Ich finde den skandinavischen Stil mit den hellen Farben ganz wunderbar! Und: Übrigens fand ich auch die Mütze, die Du Deiner Tochter gestrickt hast, SEHR gelungen. 🙂 Viele liebe Grüße, Vivienne

  • Reply
    Anno 1907
    21. Januar 2012 at 8:26

    Huhu liebe Amalie♥ Suuuperschöön und gemütlich ist Deine Küche, SEUFZ, ich mag auch so gerne so einen Boden haben, ich habe unseren Fliesenboden schon ganz ganz oft bereut, aber der B. Engel hat drauf bestanden, weil wir in der alten Küche mal einen Wasserschaden hatten, und den Boden dann erneuern mussten! ;-((( Das Bild ist toll…und sooo typisch für die wundervolle Mentalität der Dänen♥ Ich mache mir immer einen Spass daraus, Leute an der Kasse vorlassen zu wollen, DIE WOLLEN NICHT! Die ruhen in sich selbst, no Stress, always funny♥ Ach…wie ich die Dänen toll find♥ Ich wünsche Dir ein wundervolles WE, ♥-allerliebste Grüße, Biene♥

  • Reply
    EmmaLou
    21. Januar 2012 at 8:35

    Herrlich ! Die Bilder gefallen mir wirklich sehr. ! Die Stelton Kanne hab ich auch, tolle Wahl – nur leider sieht man immer die Fingerabdrücke :-).

    Happy day wünscht

    Annika

  • Reply
    ...jules
    21. Januar 2012 at 9:17

    liebe amalie,
    was eine wundervolle küche. sollte ich mal als zwiebel wieder geboren werden, möchte ich zu dir…dann werd ich nicht im schrank versteckt 😉
    und das poster ist auch so schön!
    und der boden…wie herrlich…den mag ich und alles so schön abgestimmt. toll toll toll!!!

    liebste grüsse und ein wunderschönes wochenende,
    jules

  • Reply
    House No. 43
    21. Januar 2012 at 9:25

    Liebe Amalie, ganz tolle Einblicke ! Das sieht richtig gemütlich aus ! LG Sabrina

  • Reply
    Rosine
    21. Januar 2012 at 9:48

    Amalie, du Liebe, hast eine wunderschöne Küche. Freundlich, hell, chic, rationell, was will Frau mehr.
    Da sitzt es sich toll zusammen und das Kochen bringt bestimmt ganz viel Spaß!

    Hab ein schönes Wochenende!!

    Rosine ♥♥♥

  • Reply
    augenweiden
    21. Januar 2012 at 10:08

    Guten Morgen,

    gemütlich hast du es 😉 und die Dielen mag ich auch gerne.

    Alles Liebe

    Aka

  • Reply
    Hatteshuus
    21. Januar 2012 at 10:15

    Liebe Amalie, als Flensburgerin schlägt mein Herz natürlich immer etwas schneller wenn ich irgendwo "DK" lese. Früher ist meine Mama Sonntags immer schnell die paar km rüber nach DK gefahren um Brötchen zu holen, da hatten die Bäcker in D immer geschlossen. Die Brötchen waren dann immer besonders lecker! Heute fahr ich immer noch gerne mal rüber, allein weil es so schöne Boutiquen und Dekoläden in DK gibt. Sommerhausurlaub kennen wir natürlich auch zugenüge. Ich mag Blavand sehr gern, dort gibt es auch so eine kleine nette Einkaufsstraße mit schönen Läden, eine kleine gemütliche Bonbonfabrik mitten im Zentrum und eine ebenso kleine Kerzenfabrik. In beiden Fabriken kann man sowohl Bonbons machen als auch Kerzen selbst gießen. Es lohnt sich wirklich! Und Römö fahren wir manchmal auch nur für einen Sommertag an, weil man mit dem Auto über den Strand direkt ans Wasser fahren kann. Dazu sind dann noch hunderte von Drachen in der Luft. So genug geschwärmt, ich les erst mal ein bisschen weiter bei Dir…

    LG *Svenja*

  • Reply
    Sonja
    21. Januar 2012 at 10:20

    Total zum Wohlfühlen deine Küche!

    GlG
    Sonja

  • Reply
    Mareike
    21. Januar 2012 at 10:32

    Ich würde mich bei einem leckeren Essen in eurer Küche sehr wohl fühlen. =)

    Liebe Grüße

  • Reply
    Zauberseele
    21. Januar 2012 at 10:34

    Oh der Boden ist wunderschön!!!!! seufz … wunderschön hast du es .. bei uns ist auch alles offen, Küche, Essplatz, Wohnzimmer … ich mag das 🙂 Schönes Wochenende

  • Reply
    Franka
    21. Januar 2012 at 11:58

    Die Kombination dunkelgrau und Holz gefällt mir sehr gut!

    Hab ich nämlich auch!
    🙂

    ♥ Franka

  • Reply
    Diana
    21. Januar 2012 at 16:00

    Hallo du Liebe,
    du hast eine seehr schöne Küche.Gefällt mir bei dir total gut!
    Na und der Boden ist hammermäßig schön.Würde mich auch seeehr gut gefallen.
    GGGGlG Diana

  • Reply
    Ina
    21. Januar 2012 at 16:20

    Liebe Amalie,
    sehr schöner Küchenessplatz.
    Ich wünsche noch ein schönes Wochenende.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

  • Reply
    Irene
    21. Januar 2012 at 17:08

    Hallo Amalie..sehr gemütlich schaut es in deiner Küche aus..um die Holzdielen beneide ich dich:-) im WZ haben wir auch einen Holzboden aber leider in der Küche nicht..LG Irene

  • Reply
    Sabine
    21. Januar 2012 at 19:32

    Du hast bestimmt ein Traumhaus, wunderschön. Ich liebe diese Dielen.
    Wenn du mal in meinem blog stöberst, dann findest du auch Bilder von unseren alten Holzdielen. Das Haus ist schon über 200 Jahre alt. Die Dielen knartschen dementsprechend. Das finde ich wunderbar.
    LG Sabine

  • Reply
    Salanda
    21. Januar 2012 at 19:36

    Liebe Amalie,
    danke für deine Email, mit den Socken bin ich nicht viel weiter, aber warme Füße habe ich dank GEKAUFTER Strümpfe nun doch *grins*.
    Deine Küche ist warm und gemütlich, überhaupt finden dort doch immer die besten Gespräche statt!
    Kopenhagen finde ich auch wunderschön, das letzte Mal war ich vor 6 Jahren dort, wird mal wieder Zeit….
    Ein gemütliches Wochenende wünscht
    herzlichst
    Salanda

  • Reply
    sandschnecke
    21. Januar 2012 at 20:41

    Das sieht aber schön aus!

    Zwiebeln gehen ja immer: zum Dekorieren und Kochen *smile*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, sandschnecke

  • Reply
    Velkommen hos indretning med farver.
    21. Januar 2012 at 22:40

    Nu kan jeg endelig kommentere hos dig.
    Det kan bare ikke lade sig gøre, hvis ikke der er pop up på de blogge jeg læser.
    Ved ikke hvad der er galt:-(

    Ha´en dejlig weekend

    Knus Susi

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    22. Januar 2012 at 8:52

    Hallo liebe Amalie,

    ihr habt ja eine tolle Küche! Der Boden gefällt mir auch sehr gut 🙂
    Unsere Küche ist relativ klein, aber einen kleinen Essplatz haben wir auch.

    Freu mich schon auf weitere Einblicke in euer schönes Daheim.

    Einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    Sylvia
    22. Januar 2012 at 9:42

    Guten Morgen liebe Amalie,

    also das, was du uns heute zeigst, ist schon sehr schön und vor allem sehr gemütlich! Wir haben auch Kieferndielen in den meisten Zimmern unseres Hauses – ich finde ihn auch total pflegeleicht!

    Hab noch einen feinen Sonntag und liebe Grüße – Sylvia

  • Reply
    Marisa
    22. Januar 2012 at 12:16

    Oh was für eine wundervolle Küche. Ich mag auch keine Fliesen. Leider wohnen wir in einer Mietwohnung sonst hätte ich sie schon längst raus gerissen :).

    Ganz liebe Grüße
    Marisa

  • Reply
    BELLA VITA
    22. Januar 2012 at 13:16

    Hallo liebe Amalie, danke für das dicke Kompliment an unsere Jungköchin!!! Zu dir komme ich auch gerne! Deine schöne Küche mit Holzboden hat was! Das wirkt gleich viel wärmer und sieht viel einladender aus als ein Fliesenboden -gute Entscheidung!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Melanie

  • Reply
    Diana´s shabbylove
    22. Januar 2012 at 16:03

    Liebe Amalie ,

    Deine Küche sieht wunderschön aus … gefallt mir sehr gut !
    Da würde ich auch gerne sitzen und mit Dir einen Kaffee trinken !

    ♥♥♥liche Knuddelgrüße

    Diana

  • Reply
    Conny's Cottage
    22. Januar 2012 at 17:56

    eine tolle Kuecke.Und so schoen Hell.Wie ich euch beneide.

    Sei lieb gegruesst von Conny

  • Reply
    Jana
    22. Januar 2012 at 18:56

    Hallöchen liebe Amalie.
    Schön sieht es bei dir in der Küche aus.Geschmackvoll und sehr gemütlich.
    So kann man sich wohlfühlen.
    Wünsch dir einen schönen gemütlichen Abend,und sende dir liebe GRüße Jana

  • Reply
    Bittersüss und Tausendschön
    22. Januar 2012 at 19:00

    Hi Amalie,
    deine Küche ist ja wunderschön! So schön natürlich und warm! Gefällt mir wirklich sehr, sehr gut!

    Liebe Grüsse!
    Nadine

  • Reply
    Martha's
    22. Januar 2012 at 21:09

    Liebe Amelie,
    die Dielen bringen so richtig Gemütlichkeit in die Küche. Ich finde deine Farbzusammenstellung wunderbar. Gefällt mir sehr gut!
    Ganz liebe Grüße
    Jana

  • Reply
    Lisbet / *LLL og Co.*
    22. Januar 2012 at 23:26

    Kære Amalie –

    Det ser rigtig godt ud! Flot indretning!

    Er vild med stolene! 😉

    Hilsner fra Danmark,

    Lisbet

  • Reply
    Mareike
    23. Januar 2012 at 7:03

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! "Bewerbungsfoto" verstehe ich allerdings nicht …

    Liebe Grüße

  • Reply
    magenta ♥rot
    23. Januar 2012 at 11:45

    Schön sieht deine Küche aus.
    Wie haben unsere Kochinsel auch in der Mitte.
    Bei uns ist es nur leider nie so aufgeräumt ,das ich mal alles fotografieren könnte.
    Der Nachteil einer offnenen Kücke.
    Der Holzfüßboden ist ein Traum.
    Da würde ich glatt mein olles Laminat für rausschmeissen.
    LG Maike

  • Reply
    Saskia rund um die Uhr
    23. Januar 2012 at 12:31

    WOW deine Küche soll meine Küche sein :)) Ich bin neidisch 😉

    Ganz lieb eGrüße SAskia<3

  • Reply
    Ronja
    23. Januar 2012 at 12:52

    Deine Küche sieht ja toll aus und so aufgeräumt 😉
    Wir haben leider noch so eine ganz alte (also in einer von unseren Küchen;)) vom Vormieter.
    Zum Frühling: Nachdem ich jetzt gemerkt habe, dass es dieses Jahr wohl nichts mehr mit richtig tollem Schnee wird (und im März will ich auch keinen Schnee) wünsche ich mir jetzt auch ganz schnell den Frühling 🙂
    Lg Ronja

  • Reply
    Sanzibell
    23. Januar 2012 at 18:17

    sehr schöne küche ♥ die tassen sind ja toll ♥

  • Reply
    Miss Wunderbar
    25. Januar 2012 at 9:51

    Die Küche ist wunderschön liebe Amilie. So groß und so hell. Sowas hätte ich auch gerne. Wir wohnen ja leider in einer Wohnung. Aber vielleicht klappt es doch eines Tages mit einem Haus. Zumindest haben wir uns schon Mal den Traum von einem schönen Boden erfüllt. Und eine neue Küche bekommen wir jetzt auch :). Ich freue mich schon auf weitere Bilder von eurem schönen Haus!

    Ganz arg liebe Grüße
    Rena

  • Reply
    GabysCottage
    25. Januar 2012 at 9:59

    Liebe Amalie,
    eine wunderschön gemütliche Küche hast Du. Kieferndielen hätte ich bei mir auch sehr gerne gehabt. Aber nun ja, alles geht nicht immer und so habe ich wenigstens eine Fußbodenheizung in meiner Küche, auch was Feines;)
    Viele liebe Grüße, gaby

  • Reply
    Botin in der Früh´
    25. Januar 2012 at 10:29

    Hallo Amalie,

    Deine Küche ist wunderbar hell und trotzdem irgendwie heimelig! Und Zwiebeln finde ich auch sehr ansehnlich, so daß ich sie Zuhause in einer Ikea-Blumenvase dekoriert habe.
    Viele schöne Stunden wünsche ich Dir dort ♥ Liebe Grüße schickt Dir die Elke

  • Leave a Reply