DIY EASTER

Ostereier im TineKHome Look

Als wir am Wochenende zusammensaßen und Kaffee aus den gestreiften TineKHome Bechern tranken, kam mir die Idee, passende Ostereier anzufertigen. Gesagt – getan:

 

Wir haben dafür nochmal die schwarze Tafelfarbe genommen und mit einem Pinsel Ringe aufgemalt. Vorsicht: die Farbe läuft leicht runter.  Doch dafür wirkt das Schwarz hinterher so schön glänzend.

 
 
Mir gefällt der Kontrast der Eier zu den weiß angemalten Birken-
zweigen und vor dem hellen Hintergrund.
 
 
 
Und wenn dann noch die Sonne hineinscheint, glänzen die Eier
so richtig schön.
 
 
Wird wohl nichts mit bunten Ostern in diesem Jahr bei uns…
Wie ist das bei Euch? Welche Farben tragt Ihr zu Ostern auf?
Wieder gleich oder immer wieder anders?
 
Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag mit 
vielen kreativen Inspirationen.
 
Alles Liebe
 
 
 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

47 Comments

  • Reply
    LoveT.
    27. März 2012 at 8:16

    Hübsche Idee ,finde die Wirkung richtig klasse!

    Meine Eierchen sind pink :))
    xoxo

  • Reply
    Lisbet / *LLL og Co.*
    27. März 2012 at 8:26

    Ostereier el. Osterejer…!

    Da jeg så din overskrift, Amalie, læste jeg det som OSTEREJER… *haha* Og det er jo noget HELT andet…! 😉

    *Osterejer = en slags chips / "Cheese pops"… men dem kender du ganske sikkert!

    *SMIL* fra Lisbet
    …og et solrigt Danmark i forårshumør!

  • Reply
    Novemberkind
    27. März 2012 at 8:29

    Schöne Idee! Bei mir sind wieder Wachteleier aktuell und bunte Osterdeko darf auch nicht fehlen.

    Lieben Gruß von Bina

  • Reply
    Saskia rund um die Uhr
    27. März 2012 at 8:34

    Die Ostereier sehen toll aus!!
    Bei uns sind dieses Jahr auch schwarz weiße Eier eingezogen…die Bunten mussten dieses Jahr im Keller bleiben…

    Liebe Grüße
    Saskia

  • Reply
    Amarilia
    27. März 2012 at 8:37

    Huhu Amalie,

    ja die Eier sehen toll aus 🙂
    Ich habe dieses Jahr das erste mal überhaupt dekoriert. Und natürlich erst mal nur die bunten Plastikeier die in den Discountläden verkauft werden gekauft. Macht aber nichts, die werden jetzt immer mehr dann draußen aufgehangen, wenn wir auch mal Sträucher und so draußen stehen haben 🙂
    Und für drinnen habe ich dieses Jahr schon einige Deko Ideen aus den wundervollen Blogs hier aufgeschnappt und werde das sicherlich nächstes Jahr mit umsetzen. Wobei ich persönlich auch auf Farbe stehe. Daher sind meine Häschen hier auch alle ein wenig farbig und nicht komplett weiß 🙂

    LG Amarilia

  • Reply
    Villa Josefina by Sabine
    27. März 2012 at 8:37

    Muss ja gestehen, dass ich die Schwarz-Weiß Kombi gar nicht so mag… bis jetzt 🙂 Schaut wirklich toll aus und auch nach viel Arbeit. Passt richtig gut bei Dir.
    Ich bin ja eher ein Pastell-Rosa-Mint Typ ;-)))
    Ich muss jetzt wirklich auch mal nach der Kiste kramen und los legen…
    Alles Liebe
    Sabine

  • Reply
    LivingMaison
    27. März 2012 at 8:47

    Liebe Amalie,
    ohja, deine Eier gefallen mir super gut. Ich mag es auch nocht zu bunt, auch nicht an Ostern. Gelb, grün, orange ist nicht so meins und erst recht in Kombination 😀 Mein Osterdeko fällt auch eher klein und dezent aus, hier und da eine Kleinigkeit aber das wars auch schon…

    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Stefanie

  • Reply
    ...jules
    27. März 2012 at 8:48

    liebe amalie,
    dieses jahr ist es bei uns eher schlicht österlich 🙂

    die gestreiften eier gefallen mir…aber ich hätte eher zu einem hellgrau/blau gegriffen…ich find schwarz in der deko immer recht schwierig. liegt aber vielleicht auch an unserem fast schwarzen boden, da hab ich lieber helle deko 🙂

    LG und einen sonnigen tag,
    jules

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    27. März 2012 at 9:10

    Hallo liebe Amalie,

    deine Eier sehen toll aus! Bei mir gibts heuer außer zwei Leinenhäschen nix Österliches, da wir am Freitag über Ostern in den Schwesternurlaub fliegen… 🙂

    Viele liebe Sonnengrüße
    Sandra

  • Reply
    Die Raumfee
    27. März 2012 at 9:16

    Gefallen mir, deine Ringel-Eier.
    Bei uns ist es Ostern dieses Jahr eher monochrom und natürlich statt bunt, ganz zum Mißfallen des Nachwuchses. Der wollte unseren heutigen Eierhasen gleich anmalen, weil er ihn so zu langweilig fand.
    Aber mir gefällt er so. 🙂

    Lieber Gruß, Katja

  • Reply
    Martha-s
    27. März 2012 at 9:20

    Liebe Amalie,

    ich habe dieses Jahr recht zurückhaltende Osterdeko aber nicht nur schwarz-weiß. Deine Ostereier im TineK Look finde ich super schön. Passt auch hervorragend in euer Wohnzimmer.

    GGGLG Jana

  • Reply
    Sylvia
    27. März 2012 at 9:20

    Ja – tolle Idee – liebe Amalie! Die gestreiften Eier sehen wirklich ganz toll aus!

    Schick dir ganz liebe Grüße – Sylvia

  • Reply
    Ele
    27. März 2012 at 9:29

    Schön, dein Zebralook Amalie

    gefällt mir sehr
    Gabriele.

  • Reply
    nähgut
    27. März 2012 at 9:51

    Liebe Amalie,
    was für eine entzückende Idee.
    Lieben sonnigen Gruß
    Gesche

  • Reply
    Jutta
    27. März 2012 at 10:51

    Wie schön!!! schliesslich ist der frühling draussen ja schön bunt, da passt der kontrast. deine streifen eier gefallen mir sehr gut. hier gibts leider keine weissen eier, nur braune (kein witz), da ist das nicht ganz so schön.
    vielen dank, dass du bei der party dabei bist! mittagessen wurden nudeln mit huhn, kürbis und sahnesosse, morgen gibts das rezept. war sehr lecker, hat aber leider keine grosse begeisterung ausgelöst bei meiner familie…
    dir einen wunderschönen tag und alles liebe

  • Reply
    Botin in der Früh´
    27. März 2012 at 10:52

    Liebste Amalie,

    die passen ja wirklich toll zu dem Porzellan. Das wird ein stilvolles Osterfest!
    Ich bin froh, daß ich gerade mal ein paar Wachteleichen in einem Glas dekoriert habe…! Bin so richtig osterfaul ;o)
    Mein armer Bursche muß immer mit Filzern oder ähnlichen Stiften die Eier bemalen, weil ich auf die Planscherei keine Lust habe. Rabenmutter!
    Aber Ringel mit Filzern geht ja auch. Glänzt nur nicht so edel:o(
    Ich schicke Dir liebe Grüße, Elke

  • Reply
    House No. 43
    27. März 2012 at 11:17

    Sieht toll aus ! Für mich persönlich könnte ich mir das gut mit grauen Streifen vorstellen. Lg Sabrina

  • Reply
    Rosa Rood
    27. März 2012 at 11:52

    Schöne Ringeleier! Mir gefällt schwarz-weiss ja immer *lach*…, aber hier gibt es wenig österliches,..und da wir nun ja auch noch weg sind….wird wohl beinah alles im Karton bleiben 😉
    Groetjes,
    Maren

  • Reply
    Svanvithe
    27. März 2012 at 12:02

    Selbst bemalte Ostereier sind etwas Schönes, liebe Amalie, egal ob bunt oder schwarz-weiß. Bei uns kommen jedes Ostern die bunten gesammelten Werke an den Strauch, seit letztes Jahr unterstützt von ein paar gehäkelten Eiern.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  • Reply
    stefi_licious :)
    27. März 2012 at 12:10

    oh, das gefällt mir gut! vielleicht schaffe ich es doch noch, ein paar eier zu dekorieren dieses jahr. irgendwie… komm ich dieses mal gar nicht hinterher. uff! 🙂

  • Reply
    Jenny - miari
    27. März 2012 at 12:57

    Na, wenn das nicht mal ein edler Osterstrauch ist! Cool!
    Bei uns? Na bunt!
    LG Jenny

  • Reply
    Silke
    27. März 2012 at 12:59

    Also Deine O-Eier gefallen mir gut. Ich hänge keine auf. Dafür liegen sie bei mir bunt in den Blumentöfen. Ansonsten gibt´s nur ein paar Häschen.

    LG
    Silke

  • Reply
    Min-Hus
    27. März 2012 at 13:27

    …toll sieht es aus!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    lebenslustiger
    27. März 2012 at 14:01

    Ich finde scharz/weiß im Moment auch total klasse – habe vor Jahren mal ein komplett schwarz/weiß designtes Haus gemietet – da fand ich's blöd… Hach – der Geschmack ist doch ein launiges, wechselhaftes Ding…

  • Reply
    Villa König
    27. März 2012 at 14:20

    Tolle Idee. Dieses Jahr wird es hier pastellig. 🙂 Mal sehen, wann ich es schaffe anzufangen…hoffentlich nicht erst nach Ostern 😉 Liebe Grüße Yvonne

  • Reply
    Emmas Welt
    27. März 2012 at 14:26

    Ooohhh ist das schön!! Ich kann leider noch gar nicht an Ostern denken.. noch ist alles pink hier ♥
    LG Emma

  • Reply
    Angela
    27. März 2012 at 14:51

    Liebe Amalie,

    die Ostereier sind wunderschön geworden, dass war bestimmt gar nicht so einfach sie so gleichmäßig zu bemalen! Sie passen toll zu Deiner Einrichtung!!
    Bei uns ist die Deko schlicht mit weiß und Naturfarben!

    Liebe Grüße Angela

  • Reply
    Sabine
    27. März 2012 at 15:44

    Ich finde diese Farbkombination total schön. Ist mal was anderes als bunt. Mit der Osterschmückerei habe ich es nicht so. Ich stehe mehr auf Weihnachtsdeko, obwohl ich diese Jahreszeit im Frühling viel lieber mag.
    LG Sabine

  • Reply
    tatjana
    27. März 2012 at 16:42

    Liebe Amalie,
    sehr schöne Eier, auch wenn ich eher der nichtschwarze Typ bin.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Reply
    BriGer
    27. März 2012 at 16:46

    würden suuuper in meine wohnung passen..ich hab ganz viel in klassisch weiss und schwarz 😉 toller blog übrigens 😉 gefällt mir!!! grüssle fräulein gerle

  • Reply
    Ina
    27. März 2012 at 16:50

    ohhh deine osterdeko ist auch soooo tollll 😀
    würde ich auch sofort bei mir in die wohnung stellen ^^

  • Reply
    Franka
    27. März 2012 at 16:53

    Gute Idee und sieht toll aus!

    ♥ Franka

  • Reply
    Efeuwald
    27. März 2012 at 17:03

    Hey, die sehen echt klasse aus liebe Amalie!! Echter hingucker!! Ich verliebe mich immer mehr in schwarz-weiss!! Ostertechnisch bin ich dieses Jahr irgendwie noch nicht richtig in Form… Vielleicht auf dem letzten Drücker! Habe zum Glück die nächste Woche Urlaub (freu!!) Bis dahin freue ich mich über Deine genialen Bilder!! Liebe Grüße
    Ulla

  • Reply
    Me About
    27. März 2012 at 18:16

    Liebe Amalie,
    was für eine schöne Idee! Gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß, Julia

  • Reply
    Wohnqueen
    27. März 2012 at 19:24

    Oh das ist eine schöne Idee. Danke 🙂
    GGLG Hanna

  • Reply
    Stilbruch
    27. März 2012 at 19:38

    Liebe Amalie,
    deine Idee ist klasse! Deine Ostereier sehen sehr schön aus!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    _rheingruen
    27. März 2012 at 19:41

    Diese Schwarz/Weißversion ist super – gerade auch mit der Typografie. Meine Osterfarben sind Natur-und Weißtöne – mit ganz wenig Farbakzenten.
    Ich mag diese pure Wirkung – ohne viel Schnörkel.
    LG rheingruen

  • Reply
    Stickenundmehr
    27. März 2012 at 20:26

    Deine Ostereier im Schwarz-weiß-Design sehen toll aus und die Idee mit dem Tafellack finde ich klasse.
    Liebe Grüße
    Bianca

  • Reply
    sonja
    28. März 2012 at 7:11

    Die Ostereier und die weißen Birkenzweige…KLASSE!!! Gefällt mir sehr gut!!
    Hier ist Ostern auch eher schlicht…Ganz das Gegenteil von Weihnachten ;0)
    Liebe Grüße,
    Sonja

  • Reply
    Sarah-Maria
    28. März 2012 at 7:12

    Wieder mal eine echt tolle Deko-Idee von dir! Ostern mochte ich als Kind immer richtig gerne. Und wir haben auch immer viel und lange gesucht. Sogar beim Waldspaziergang hat mein Vater kleine Schokoeier für uns versteckt….

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

  • Reply
    Ilaine
    28. März 2012 at 7:51

    Liebe Amalie!

    Du bist wirklich sehr kreativ. Ich finde, dass die Eier wunderbar gelungen sind und passen perfekt zu deine TineKHome Bechern und überhaupt zu deinem Haus. Mit schwarz/weiss kann man nie was verkert machen. Die weisse Zweige gefallen mir auch sehr gut. Super Idee!

    Liebe Grüsse
    Ila

  • Reply
    Karen
    28. März 2012 at 8:13

    Eine sehr schöne Idee in die Tat gesetzt -super! Liebe Grüße
    Karen

  • Reply
    Rena by MW
    28. März 2012 at 9:08

    Super schöne Idee und die hast du klasse in Szene gesetzt! Da stimmt wieder mal das komplette Ambiente, gefällt mir!

    Ganz viele liebe Grüße
    Rena

  • Reply
    Katrin
    28. März 2012 at 14:21

    Super Idee!! Sieht wirklich schick aus und total edel!! Bei mir ist dieses Jahr alles in Pastelltönen geschmückt 🙂

    LG Katrin

  • Reply
    versponnenes
    29. März 2012 at 6:41

    Hej Amalie,

    nun funktioniert meine Technik wieder und ich habe ganz schön viel aufzuholen…. hihi…

    Ich mag es in dieser Zeit immer gar nicht laut sagen, aber jeg ikke elsker påske-dekoration.

    Ein paar Eier liegen hier auch herum, aber mehr geht nicht… hihi

    Hab es schön & bis bald!
    Katja

  • Reply
    Liselotte Arty Farty
    29. März 2012 at 19:04

    Sieht wunderhübsch aus, dein Zweig, mit den Zebraeiern! 🙂

  • Reply
    Anke
    29. März 2012 at 19:49

    Wir hatten die gleiche Idee und die Eier auch mit Tafellack bemalt. Außer Streifen sind noch ein paar Punkte dazu gekommen. Hier sind sie zu sehen:http://www.keinebaerchen.de/2012/03/22/ostereier/
    Viele Grüße
    Anke

  • Leave a Reply