EASTER HOME & GARDEN

Inspiration – Ostern wird es wieder ganz natürlich

Dieses Mal brauche ich dafür nicht den Karton mit den bunten Ostereiern und Osteranhängern zu holen, denn ich mag es weiterhin natürlich. Schwarz, weiß und Naturfarben. Mehr nicht, das finde ich prima.   
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Wenn ich ein paar Wachteleier in eine Schale packe, Gänseeier in die flache Schüssel lege und alles mit Federn schmücke, ist es eine Osterdeko, wie es mir gefällt.
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Die schwarzen Eier, die ich mit Gänsefedern beklebt habe, hängen an den Weidekätzchenzweigen in der gestreiften Vase. Und die Fasanfedern sollen als Tischdeko für das Ostermenü verwendet werden.
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Seit ich bei COZY room die Federn und Hörner gefunden habe, liebe ich diesen natürlichen Stil und bin ganz begeistert. Die schönsten Dekorationen finde ich momentan in der Natur und halte Ausschau nach den verschiedensten Eiern in allen möglichen Größen und Farben. Am liebsten würde ich für diesen Zweck selbst ein paar Hühner halten, um mich mit Nachschub versorgen zu können. Aber das ist dann doch zu viel… Immerhin „züchten“ wir im Garten Felsenbirnenzweige und Kirschbaumzweige für die Vase.
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Amalie loves Denmark - Ostern ganz natürlich
 
Ein paar weiß angesprühte Birkenzweige hatte ich auch noch. An diese Zweige habe ich in diesem Jahr einfach ein paar Wachtelfedern angeklebt. Das reicht aus und falls wir noch Basteln, ist Platz genug übrig.
 
Wie schaut es bei Euch aus? Wie mögt Ihr es momentan am liebsten?  
 

 

Alles Liebe
 
 
 
Federn, Kerzenständer, Schale, Glasglocke, Tablett: COZY room
Fell: The Organic Sheep
Gestreifte Vase: Kähler
Silberne Eier: Broste Copenhagen
Vase, Schüssel, Stoffservietten: Tine K Home 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Stil Spur
    12. März 2015 at 18:38

    Liebe Amalie,
    Dein Stil ist zur Zeit auch ganz mein Stil! 🙂 Am liebsten ganz natürlich und dezent. Wunderschön hast Du dekoriert!
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

  • Reply
    let und lini
    12. März 2015 at 18:57

    wow, bei dir es ja schon wunderbar österlich. 😉 Tolle Bilder – da komme ich, obwohl ich noch gar nicht an Ostern denke, richtig in Stimmung. 😉
    LG, Martina

  • Reply
    saras dekolust
    12. März 2015 at 19:19

    Liebe Amalie, wunderschön sieht es bei dir aus. Auch ich mag momentan am liebsten Naturtöne und Federn gibt es bei meiner Deko auch ganz viele. Liebe Grüße, Sandra

  • Reply
    Das Hasenhäuschen
    12. März 2015 at 19:56

    Liebe Amalie,
    Deine Osterdeko gefällt mir sehr gut, so schlicht und edel. Natürlich ist einfach immer schön! Die Mutter einer Freundin hat Hühner, die grüne (!) Eier legen, das wäre was für Dich!
    So schön ich die gedeckten Farben bei Dir finde, befinde ich ich mich dieses Jahr im Farbrausch! Natur gepaart mit einigen Klecksern Farbe vertreibt es meine Winter-Frösteligkeit…:-)
    Liebe Grüße, Diana

  • Reply
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    12. März 2015 at 20:15

    MEI suuuuper scheeen ,,,
    bin gaaaanz begeistert,,,,
    mhhh so ZWEIGAL hätt i ah nooo,
    und ah FARB ah..gggg
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

  • Reply
    Crown Living
    12. März 2015 at 20:19

    Wow, die Demo ist echt der Hammer! Ich bin
    ganz verliebt in die Federn, so cool sehen die
    aus. Vielen Dank für die tolle Inspiration.
    LG Sylke

  • Reply
    Die Raumfee
    12. März 2015 at 21:17

    Eine Osterdekoration ganz nach meinem Geschmack… natürlich, stilvoll und wunderschön.

    Herzlich, Katja

  • Reply
    Schneiderherz
    12. März 2015 at 21:46

    Wunderschön farbreduziert! Gefällt mir sehr (und heute habe ich sogar ein farblich passendes Freebie dazu auf dem Blog- vielleicht wäre das auch was für,Dich 😉 )

  • Reply
    Tonkabohne Sabine
    13. März 2015 at 6:15

    Liebe Amalie,
    Eine wunderschöne, reduzierte Osterdeko 🙂
    Gefällt mir sehr, besonders die Federn!!!
    Bei mir fällt es immer üppiger aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  • Reply
    designbygutschi
    13. März 2015 at 9:46

    Guten Morgen liebe Amelie,
    die Natur hat doch die schönsten Farben …
    Gefällt mir super gut dein natürlicher Look für Ostern.

    Sei ganz herzlich gegrüßt
    Jutta

  • Reply
    Ulrike Schäfer-Zimmermann
    14. März 2015 at 6:00

    hej amelie,
    es sieht einfach wieder nur sehr schön und geschmackvoll aus. ich habe den job gewechselt und habe noch gar nicht mit osterdeko angefangen :0(, allerdings haben wir im dezember hier ein häuschen gekauft und bleiben somit in dänemark :0), aber das bedeutet noch viiiel arbeit. ich lass mich gerne wieder etwas von dir inspirieren, LG aus Dänemark Ulrike

    • Reply
      Ulrike Schäfer-Zimmermann
      14. März 2015 at 6:01

      hej amalie sollte es heissen (undskyld!) bin irgendwie schon ziemlich müde nach der nachtwache :0)

  • Reply
    Lisa
    14. März 2015 at 15:00

    Das sieht wirklich sehr schön aus!
    Die Dekoration für die Konfirmation unserer Großen in zwei Wochen will ich auch ganz ähnlich machen, schwarz, grau, weiß und Naturmaterialien – Wachteleier liegen natürlich auch schon bereit 😉
    Liebe Grüße,
    Lisa

  • Reply
    Rosine Apfelkern
    18. März 2015 at 12:02

    Schöne Fotos, liebe Amalie!!!

  • Leave a Reply