KNITTING

Herbstlich willkommen

Dunklere Farben ziehen bei uns ein, der Kerzenvorrat wird aufgestockt und die dicken Decken und Kissen kommen wieder hervor: wir heißen den Herbst willkommen.

 

Dazu gehören für mich auch Pflanzen, die zur Jahreszeit passen. Ich finde es schön, im Pflanzenmarkt zu schauen, was es Neues gibt. Diese Kleepflanze habe ich vorher nie bemerkt. In diesem Jahr finde ich sie wunderbar passend. Zusammen mit ein paar Getreidehalmen verbreitet sie herbstlichen Flair. Und ab und an zeigen sich ein paar rosafarbene Blüten.

 
 
Und auch die Stricknadeln klappern wieder mehr… ich stricke
gerade ein Kissen mit irischen Mustern. Wolle und eine
ähnliche Anleitung habe ich bei Drops Design gefunden.
 
 
Die Wolle ist schon beim Stricken so warm und gemütlich… 
 
 
Ist das bei Euch auch so, dass Ihr Euch in der dunklen Jahreszeit 
mehr Zeit zum Basteln und für Handarbeiten nehmt?
 
 
Ich freue mich jedenfalls hier und mit Euch auf einen schönen
Herbst und bin gespannt, was Ihr Schönes zeigt. 
Danken möchte ich Euch für Eure lieben Kommentare,
ich freue mich immer sehr, von Euch zu lesen!
Ich weiß leider nicht, wo es die Bonbons in 
Deutschland gibt – ich glaube, Ihr „müsst“ nach
Dänemark…
(Vor-) Herbstliche Sonntagsgrüße
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

57 Comments

  • Reply
    Charly
    2. September 2012 at 9:10

    Schöööön!!! Der Klee ist so toll zusammen mit dem Getreide. Und die Decke schaut ja mal kuschlig aus, da kann man sich so richtig auf die kühleren Abende freuen.
    Viele Grüße und dir einen schönen Sonntag!

  • Reply
    Home and Lifestyle
    2. September 2012 at 9:15

    You are ready for autumn, but I really hope we will have a long Indian summer! I like it so much to live outside! I am happy we have some lovely and sunny days now! Wonderful pictures :)!

    Love, Ingrid

  • Reply
    Danny
    2. September 2012 at 9:29

    Liebe Amalie,

    Ein sehr schöner Post. Das Kissen gefällt mir jetzt schon sehr, ich habe in Dänemark davon auch Decken entdeckt und fand die ganz bezaubernd.
    Schade, dass die schöne Zeit nun wieder vorbei ist, aber 2013 (oh wie sich das anhört) geht es wieder in den schönen dänischen Norden.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

  • Reply
    clara vom tastesheriff
    2. September 2012 at 9:42

    wunderschön der Klee.. I like.. aber Herbst – ach nö…. sag das nicht!! Ich bin noch voll im Sommererwarte-Modus!!!
    Übrigens ähnliche Bolcher bekommst Du online bei http://www.bonscheladen.de .. falls nochmal jemand fragt!! Zwar nicht die orginal.. aber zumindest sehr ählich.
    knus
    clara

  • Reply
    Die Raumfee
    2. September 2012 at 10:08

    Aber ja. Wenn es draußen so richtig ungemütlich wird, dann zieht es mich auch nicht mehr in jeder freien Minute raus. Und dann kommen hier auch die Kissen- und Deckenberge wieder raus, die den Sommer über eingemottet waren. Heute riecht es temperaturtechnisch zumindest schon mal stark nach Winter und ja, dann mache ich automatisch wieder viel mehr drin.
    Das Muster sieht toll aus, das Du grade für dein Kissen fabrizierst udn ich wünschte, ich könnte sowas auch. Bis dahin mache ich einfach weiter Kissen aus Pullovern, da muss ich sie nicht selber stricken. 🙂
    Der Klee ist auch sehr hübsch, der wächst in etwas kleiner auch in meinem Plattenfugen im Hof…

    Herzlich,
    Katja

  • Reply
    meine Dinge + Franka
    2. September 2012 at 10:20

    Das passt ja wunderbar!
    Ich hab mir gestern lilafarbene Kissen, Kerzen und Vasen gekauft. Sieht toll aus zur grauen Couch.

    Der Herbst kann kommen!

    ♥ Franka

  • Reply
    just-magic.
    2. September 2012 at 10:38

    Wow – der Klee schaut ja toll aus – so intensiv purpur hab ich ihn noch nie gesehen !!!
    Dir geht´s wie mir – auch ich heiße den Herbst willkommen und erfreue mich an ihm – aber ich genieße auch noch die letzten Spätsommertage – heute zum Beispiel ist es hier soooooooooooooo toll – war grad 7 km Joggen und gleich gibt´s Mittagessen auf dem Balkon – traumhaft schön !!

    Einen wunderbar sonnigen Tag und alles Liebe zu dir

    GLG Manu

    … und DANKE für deine lieben Wünsche !!!

  • Reply
    *Smukke Ting*
    2. September 2012 at 10:38

    Liebe Amalie,
    wie immer zeigst Du so herrliche Bilder!!! Ich mag das sehr, wie Du es schaffst, den Hintergrund völlig auszublenden. Genial! Das gestrickte Kissen sieht jetzt schon ganz toll aus und freue mich schon auf das fertige Werk!!! 🙂

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Reply
    selbstgenaehtes
    2. September 2012 at 10:41

    Liebe Amalie,
    du hast wieder so einen wundervollen Post geschrieben. Die Bilder sind so richtig heimelig und man möchte am Liebsten gleich anfangen, zu stricken. Ja, die Herbstzeit ist eine tolle Zeit mit vielen Farben, warmen Tee, Regen, Wind… Man nimmt sich wieder mehr Zeit und es kehrt auch etwas Ruhe ins Leben ein.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    GlG Rosaline

  • Reply
    Wollige Zeiten
    2. September 2012 at 10:42

    Hallo Amalie, ja, wir müssen uns gedanklich damit befassen, daß es bald Herbst wird und da stimmt Dein Post wurderbar zu ein. Der KLee mit den Gräsern sieht schön herbstlich aus.
    Handarbeiten tue ich allerdings das ganze Jahr über eifrig, und so ein Kissen wie Du angefangen hast, habe ich ähnlich schon lange in Planung, doch es kommt immer irgendein anderes Projekt dazwischen, da es ja "nur" für mich ist.
    Hast du eigentlich für nächstes Wochenende Bissenbrook geplant? Ich wollte Sonntag hin.
    So, jetzt werde ich noch den Spätsommer auf meiner Terrasse geniessen und wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    GGLG Lydia

  • Reply
    Tanja's living
    2. September 2012 at 10:59

    Freue mich schon das fertige Kissen zu sehen! Toll, wenn man so was wunderbares kann!

    Herzlichst
    Tanja

  • Reply
    Amarilia
    2. September 2012 at 11:06

    Huhu Amalie,

    der rote Klee sieht toll aus. Passt richtig schön zum kommenden Herbst.

    Kerzen mache ich nun auch immer öfter abends an. Wird ja auch schon früher drunkel. Und ich bastel auch wieder mehr. Im Sommer fehlt mir dafür einfach die Zeit, die wird dann in den Garten investiert 🙂

    Nächste Woche kommt bei mir meine große Aktion, die Herbstbepflanzung und danach die Woche werde ich auch im Haus ein wenig alles herbstlich umgestalten. Solange darf noch der Sommer hier innen bei uns wohnen 🙂

    LG Amarilia

  • Reply
    Jule
    2. September 2012 at 11:18

    Ich habe auch so einen tollen Klee, allerdings mit grünen Blättern und weißen Blüten. Der blüht das ganze Jahr lang dauernd immer wieder. Und das trotz meines "schwarzen Daumens". 😉 Aber Herbst … nee, echt nicht. Heute ist es noch so schön und ich hoffe auch, dass es noch ein bisschen terrassentauglich bleibt. Zum Stricken etc. habe ich leider überhaupt keine Zeit, aber dein Kissen wird wunderbar!

    Viele liebe Grüße von Jule aus 9B

  • Reply
    Fräulein Famos
    2. September 2012 at 11:33

    Liebe Amalie,
    wunderschön hast du den Herbst beschrieben! Meine Lieblingsjahreszeit! ♥
    Deine Bilder und Worte vermitteln genau die Herbstvorfreude, die ich im Moment empfinde!
    Allerliebste Grüße, Naomi

  • Reply
    tatjana
    2. September 2012 at 11:48

    Liebe Amalie,
    sehr schön herbstlich schauts da schon bei dir aus, die Handarbeit schaut sehr vielversprechend aus.
    Ja, bei mir werden dann auch einige neue Handarbeitsprojekte in Angriff genommen, jetzt geh ich dann nimmer so viel raus wie in den letzten Wochen, da wirds wieder kuschlig in der Stube.
    Alles Liebe von Tatjana und einen schönen Restsonntag

  • Reply
    Schneesternchen
    2. September 2012 at 11:49

    Hallo liebe Amalie…

    als erstes möchte ich dir mal sagen, wie toll doch deine Bilder sind! Und deine Dekoideen immer. Klasse! Auf das Kissen bin ich auch schon ganz gespannt! Leider sind mir solche Muster immer zu aufwändig zu stricken. Weil ichs nie schaffe an solchen Projekten dran zu bleiben, weiß ich immer nicht mehr, wie ich weiterstricken muss und in welcher Reihe ich denn eigentlich bin! 🙂 Von daher, gibts bei mir nur *Einfach* 🙂 Hut ab also! 🙂

    Oh man… ich kanns gar nicht glauben das ich gewonnen habe! *JUCHEEE* 🙂 DANKE an die Glücksfee… ich komm sie gleich knutschen! 🙂

    Dir einen schönen Sonntag…

    Martina

  • Reply
    Lotta
    2. September 2012 at 11:52

    Hej Amalie,
    sehr schön schaut es bei dir wieder aus!
    Ich ♥ ja den Herbst, gerade wegen der Farben, besonders!
    Dein Bericht bei Jutta ist ganz toll, habe ich mir gerade angeschaut!
    ♥lichst
    Manuela

  • Reply
    Anonym
    2. September 2012 at 12:11

    Liebe Amalie,

    ein wunderschöner Herbstpost mit traumhaften Bildern!
    Das Kissen sieht jetzt schon toll aus, bin gespannt, wie es fertig aussieht.

    Liebe Grüße Mary

  • Reply
    Francis
    2. September 2012 at 12:41

    Liebe Amalie,
    so eine schöne Einstimmung auf den Herbst! Bin auch schon am Überlegen, welches Strick- oder Häkelprojekt ich mir vornehmen kann! ;-)) Bin auf Dein kissen gespannt!
    Vielen Dank auch für Deine liebe Worte, freue mich immer von Dir zu hören!
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Marion

  • Reply
    Martha-s
    2. September 2012 at 12:59

    Liebe Amalie,

    dein Beitrag bei der lieben Jutta ist richtig toll. Es hat sehr viel Freude gemacht ihn zu lesen. Bei uns wird es auch herbstlich und ich habe gestern die Balkonpflanzen umgestauscht. Jetzt ist wieder dieses farbenfrohe Heidekraut dran 🙂
    GGGGGLG Jana

  • Reply
    Flottelottablau
    2. September 2012 at 13:05

    Der Klee macht sich bei Dir sehr hübsch…ich mag ihn trotzdem sonst, insbesondere bei mir, weniger…er wuchert in meinem Garten…Liebe Grüße, Lotta.

  • Reply
    Frau M. vom zehnten Stock Links
    2. September 2012 at 13:23

    Amalieeeee! wieder mal schöne impressionen, an denen Du uns teilhaben lässt – vielen dank dafür…und neee, ich würde gern mehr basteln und mehr DIY dingsda machen, aber irgendwie ist es sommer wie winter schwieriger…ich finde es mit zwei kids ab herbst und dann ollem wetter sogar schwieriger, da sie mehr beschäftigt werden wollen…anyway, das wird schon…und ja, der klee ist toll…muss ich mal die augen aufhalten. dir liebe grüsse und hab eine feine woche!

  • Reply
    Elna
    2. September 2012 at 13:31

    Beautiful photos and I really like your knitting.

    Hugs

  • Reply
    Stephie
    2. September 2012 at 13:40

    Hallo Amalie,
    der Klee gefällt mir sehr gut, danach muss ich auch mal suchen. Dein gestricktes irisches Zopfmuster ist super, die Kissen werden bestimmt wunderschön. Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag.
    Herzliche Grüße
    Stephie

  • Reply
    erdbeerdiamant
    2. September 2012 at 14:27

    Amalie.
    Kein Hallokeingarnix.Weil.Platt.

    Irgendwie war ich schonmal hier, habe aber versäumt deinen Blog zu abonnieren, DAS wird sofort korrigiert.

    Dementsprechend leide ich gerade an Reizüberflutung und Schanppatmung, wie toll es hier ist – UND – dann strickst du auch noch, was mein Handarbeitsherz so richtig zum Glühen bringt.

    Ziemlich begeisterte, bewundernde undwasweißichnochmirgehendieworteaus-Grüße 🙂

    Bis zum nächsten Mal *g*

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    2. September 2012 at 14:34

    Hallo liebe Amalie,

    ich liebe den Herbst und freue mich jetzt auf diese Jahreszeit! Bei uns ist Kuschelzeit angesagt und es brennen viele Kerzen 🙂
    Leider kann ich nicht Stricken…

    Viele liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    Karen
    2. September 2012 at 15:06

    Hey, die passen ja wunderbar zu mir, oder? Bei uns habe ich sie noch nicht entdecken können. 😉

    Die Herbstzeit mag ich nicht so sehr, sie läutet für mich immer die dunkle Jahreszeit ein.
    Aber du hast recht, man bastelt mehr und richtet sein Zuhause wieder mehr ein.

    Liebe Grüße!

  • Reply
    Karolin
    2. September 2012 at 15:28

    Liebe Amalie!

    Ich weiß auch nicht warum, aber mir geht es auch so. Die letzten Tage waren so schön herbstlich und ich nehme mir schon jetzt mehr Zeit für Bastelkram. Ich liebe den Herbst!

    Als ich die Bonbons aus dem letzten Post sah, war ich sofort in Dänemark. Ohne zu lesen. 😉
    Hach, da gibts immer so schöne kleine Bonbon-Läden!

    <3

  • Reply
    Barbara
    2. September 2012 at 15:46

    Liebe Amalie,
    tolle Bilder, der Klee ist super!
    Glückwunsch zur Blogvorstellung bei Jutta!!! Sehr interessant und auch tolle Bilder!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

  • Reply
    Kerstin
    2. September 2012 at 15:51

    Liebe Amalie,

    Deine Fotos sind ein wahrlicher Genuss. Toll hast Du den Klee eingefangen und das Strickkissen sieht auch halbfertig richtig perfekt aus. Ich habe gestern auch mit dem Stricken begonnen, denn in der dunkleren Jahreszeit gefällt mir das glaub ich besser als häkeln.

    Liebe Grüße

    Kerstin

  • Reply
    lille sted
    2. September 2012 at 16:32

    Liebe Amalie,

    ich mag den Herbst sehr & freue mich auch auf kuschelige Stunden im Kerzenlicht und bei Tee zuhause.
    Den Klee mag ich!!!! und er hat wirklich die perfekte Herbstfarbe!
    Einen schönen Abend für Dich &
    liebste Grüße
    Birgit

  • Reply
    Rosalie
    2. September 2012 at 17:09

    Liebe Amalie,
    ja es herbstelt draussen und ich find es auch sehr nett. Kerzchen an, Strickzeug raus ein feines Teechen dazu. So genieß ich die kühleren Tage gern. Dein Strickkissen sieht sehr vielversprechend aus, zeig es nur bald wenn es fertig ist ;-))
    Ich wünsch Dir eine sonnige Woche
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

  • Reply
    SchwedenRot
    2. September 2012 at 17:15

    Ich mag den Herbst gerne, obwohl mich das Frühe Dunkelwerden immer ein wenig melancholisch stimmt. Aber für häkeln, nähen, lesen und Tee trinken ist es wirklich die aller schönste Zeit.

    viele liebe Grüße

    Alexandra

  • Reply
    Irene
    2. September 2012 at 18:00

    Hallo Amalie..obwohl hier heute ein sonniger Tag war,liegt der Herbstduft in der Luft und ich mag es!Dieser warme Kleeton sieht sehr schön aus in Kombi mit dem Getreide..ja, in der dunkleren Jahreszeit bastel und handarbeite ich auch sehr gerne,obwohl so tolle Strickarbeiten bringe ich nicht zustande:-)LG Irene

  • Reply
    Kerstin
    2. September 2012 at 18:02

    Liebe Amalie,

    hach dieser rote Klee ist so toll…und die kleinen Blüten ..einfach niedlich….
    Ich hatte sie auch schon mal ….könnte ich eigentlich noch mal kaufen, denn so zum Herbst passt sie echt ganz fantastisch !!

    Tolle Fotos wieder von dir !!
    …und das Kissen sieht echt toll aus !!

    Lieber Gruß und guten Wochenstart !!
    Kerstin

  • Reply
    Efeuwald
    2. September 2012 at 18:55

    Liebe Amalie!
    Die Kleepflanze sieht wirklich klasse aus! Die ist mir noch nie so richtig aufgefallen, obwohl ich sie irgendwie schon gesehen habe! Das Kissen sieht jetzt schon toll aus!!! Bin schon auf das Endergebnis gespannt! Liebe Grüße und viel Spaß beim Stricken!
    Ulla

  • Reply
    Tulla and Catie
    2. September 2012 at 19:52

    Die Kleepflanze heißt bei mir auch Glückskleeblume und ich liebe sie, denn sie hat mir schon mal ganz viel Glück gebracht!!!
    Glückselige Grüße, Barbara

  • Reply
    Zickimicki
    2. September 2012 at 20:36

    schöne bilder bei dir, liebe amalie! und nach sonne tanken in dänemark (ja tatsächlich-wer hätts gedacht;) ist mir nun eigentlich noch gar nicht nach herbst;) aber du machst schon mal lust drauf. dänemark war übrigens wirklich toll- aber die sprache ist rätselhalft und schwer. kannst du dänisch?mal sehn, ob ich in den nächsten tagen für dich was neues über dk bringen kann (herausforderung!;)
    sei herzlichst gegrüßt von birgit

  • Reply
    Sarale
    2. September 2012 at 21:08

    Hej Amalie!

    Ich bin gerade über Jutta zu Dir gekommen und finde Deinen Blog toll! Auch ich bin regelmäßig in DK. Was für ein Glück, dass ich in HH lebe und die Entfernung nicht so weit ist! 🙂

    LG,

    Tanja

  • Reply
    Krönchen
    3. September 2012 at 5:41

    Liebe Amalie,
    ja so eine Kleepflanze habe ich auch. Sie hat den ganzen Sommer auf meiner Terrasse Urlaub gemacht und ist jetzt auch wieder eingezogen. Nett von ihr, nicht wahr? Ich finde sie auch wunderschön.
    Dein Kissen wird sehr schön. Gestern abend bekam ich auf meinem Sofa kalte Füße…ein Zeichen, bald ist Kuschel.dich.ein.Zeit!!!!
    Lieben Wochenstartgruß von
    Claudia

  • Reply
    j adore
    3. September 2012 at 5:55

    Liebe Amalie

    was für eine schöne Post.))diese Kleepflanze solll dir ganz ganz viel Glück schenken.)))so schön ist sie)))

    wundervolle Herbsttöne.))

    Wünsche dir eine schöne Woche

    GGGLG Tanja

  • Reply
    versponnenes
    3. September 2012 at 5:56

    ….man kann es nicht ignorieren… es wird Herbst… nun ist es schon gegen 20.45 h dunkel, ABER dafür – da hast Du recht – kommen die Kerzen wieder zum Zuge!

    Deine Strickselei sieht sehr sehr gemütlich aus!!!

    ♥♥♥
    Katja

  • Reply
    Nicole
    3. September 2012 at 6:44

    Ja leider, leider ist der Sommer beinahe vorbei, aber es wird hier die ganze Woche noch schön! Schön Pflanze hast du gefunden und das Kissen wird sicher schön!
    LG, Nicole

  • Reply
    stefi_licious :)
    3. September 2012 at 6:57

    ach, das ist ja ein hübsches pflänzchen – da muss ich mal bei uns die augen aufhalten, ob's mir hier auch vor die nase kommt.
    liebe grüße und einen wunderbaren wochenestart,
    wünscht die frau s.

  • Reply
    MoritzMützen
    3. September 2012 at 7:05

    Liebe Amalie!
    Das Kissen sieht jetzt schon soo kuschelig aus!
    Ähnliche Bonbon gibt es in Hamburg/Altona im Bonscheladen.
    Ich glaube, die haben auch einen Online-Shop.
    Liebe Grüße Anja

  • Reply
    Livs Café House
    3. September 2012 at 7:13

    Es herbstelt. Gut – ich nenn's auch: es spätsommert noch ein wenig :)).

    Aber es ist nicht zu übersehen, dass nun langsam die Dinge sich verändern, dass man wieder dicke Kerzen mag, wollene Kissen (deines wird wunderschön!), andere Pflanzen.

    Diesen Klee kannte ich noch nicht, sieht toll aus!

    Also, kochen wir uns Tee und haben's gemütlich bei den Nadeln aller Art. Wenn man dann noch Zeit für einen guten Film hat dabei, ist die Welt ein ganzes Stück schöner geworden.

    Hab's gut im neuem Monat!
    Und <3lichste Grüße von Gisa.

  • Reply
    Tinka
    3. September 2012 at 7:31

    Ich bin so hin- und hergerissen mit der Herbstdeko, hab jetzt alles so schön maritim weiss, weiss gar nicht so recht, welche Herbstfarben ist wählen soll!! Klee haben wir ohne Ende im Garten, der wächst wild (manchmal gar nicht so zur Freude :-))
    LG
    Tinka

  • Reply
    Appelgretchen
    3. September 2012 at 9:27

    Schön herbstlich dekoriert hast Du schon! Das Kissen wird (oder ist schon) einfach nur der Hammer, superschön!
    LG, Appelgretchen

  • Reply
    Min-Hus
    3. September 2012 at 12:48

    …schöner Post!!tolle Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Svanvithe
    3. September 2012 at 14:10

    Liebe Amalie,

    Muße für die herbstliche oder gar winterliche Strickerei habe ich noch nicht, aber auf die Farbengewalt des Herbstes freue ich mich sehr.

    Allerbeste Grüße

    Anke

  • Reply
    lealu
    3. September 2012 at 17:03

    Oh das Kissen wird wieder wunderschön! Ja, auch ich stricke in der kälteren Zeit wieder mehr. Da wartet noch ein Schal auf mich… 😉
    Liebe und sonnige Grüsse aus Gilleleje! (Jetzt kann ich bald einen Abriss über Boutiquehotels in Dänemark schreiben…) 🙂
    lealu

  • Reply
    House No. 43
    3. September 2012 at 19:41

    Liebe Amelie,

    oh ja jetzt fängt die gemütliche Jahreszeit wieder an. Vor ein paar Tagen wärmte mich noch die Mallorca Sonne; jetzt die Decke auf dem Sofa bei Kerzenschein.
    Schöne Bilder zeigst Du uns. Lg Sabrina

  • Reply
    Villa ✪ Vanilla
    3. September 2012 at 19:51

    Hallo Amalie,
    ja, Du sagst es, die gemütliche Jahreszeit animiert mich auch wieder dazu ein bisschen zu werkeln und zu basteln. Es spielt sich einfach alles mehr drinnen ab und man hat automatisch mehr Ruhe zum herum"puzzlen". Der rote Klee sieht toll aus und das Kissen – mannomann, Respekt, so etwas würde ich nie zustande bringen! Ganz toll!
    Liebe Grüße
    Mina

  • Reply
    gretel
    4. September 2012 at 6:11

    Mit diesen schönen Bildern machst du mir den Herbst schmackhaft. Ich habe zwar auch schon Deko angesammelt, bisher aber nicht die Muße, den Sommer aus der Wohnung zu verbannen… lg

  • Reply
    made-by-sannshine
    4. September 2012 at 8:43

    Guten Morgen,

    das Kissen wird so traumhaft…ich liebe Zöpfe 🙂

    Ja, ich freue mich auch auf den Herbst, und auf Strick-Abende auf dem Sofa, viele Kerzen, schöne Farben überall…

    Liebe Grüße von Susanne

  • Reply
    Connys Cottage
    4. September 2012 at 17:10

    Wooow Amalie,
    ich bin sprachlos was fuer ein wunderschoenes Strickprojket.Ich beneide dich um deine Strickkunst.Dickes Kompliement.

    Bei mir geht die Handarbeit das ganze Jahr durch.Im Sommer im Garten und im Winter im Wohnbereich:O)

    Sei lieb Gegruesst von mir
    Herzlich Conny

  • Reply
    rosenresli
    24. September 2012 at 9:08

    Dein Strickkissen ist eine Wucht – Du hast ein ganz tolles Muster und eine wunderbare Farbe dafür ausgesucht. Ich wußte mal wie man Zöpfe strickt, leider hab ich es wieder vergessen. Solche Kissen in grau und wollweiß stehen nämlich eigentlich auch auf meiner to-do-Liste.
    Die Bonbons kenne ich aus meiner kindheit. Da gab es einen tollen kleinen Tante-Emma-Laden, wo die Milch aus dem Zapfhahn kam, die Hefe in dicken Scheiben von einem großen Block abgeschnitten wurde und dort gab es viele große Bonbongläser mit genau solchen Bonbons, wo man sich für 20 Pfennige welche abpacken lassen konnte. Seitdem hab ich diese Bonbons aber nirgendwo mehr gesehen.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

  • Leave a Reply