DANISH FAVORITES EASTER FOOD & DRINK RECIPES SWEET

Backen statt Garten: Osterküchlein

Weiß wie der Schnee, gelb wie die Sonne und hellbraun… wie, ja wie unser Rasen unter dem Schnee.… Wenn es draußen weder grün noch warm ist, dann brauchen die Seele und der Magen eben etwas Wärmendes, oder?

 
Amalie loves Denmark Osterküchlein
 
 Die Strahlen reichen nicht aus, um den Schnee zu schmelzen und ewig
lange mag ich auch nicht draußen sein.
 
Doch von drinnen wirkt der erhobene der Blick ins Freie
mit dem blauen Himmel und der gelben Sonne ganz verlockend.
So habe ich statt im Garten zu werkeln, den Mixer geschwungen
und ein paar Osterküchlein gebacken.
 
Amalie loves Denmark Osterküchlein
 
 Amalie loves Denmark Osterküchlein
 
Und statt auf der Terrasse zu sitzen, genießen wir die Ferien 
eben mit Blick nach draußen und hoffen auf den baldigen Frühling.

Wer auch etwas Soulfood braucht, der kann sich an 
diesem Rezept probieren:

 
Amalie loves Denmark Rezept für Osterküchlein
 
 
Und wer noch mehr köstliche Anblicke wünscht, der wird heute bei Nic fündig. 
 
Amalie loves Denmark Osterküchlein
 
 Ich wünsche Euch einen schönen Gründonnerstag
und viel Freude bei den österlichen Vorbereitungen.
 
Alles Liebe
 
 
Geschirr: Ib Laursen
Geschirrhandtuch: Rie Elise Larsen
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

51 Comments

  • Reply
    *Smukke Ting*
    28. März 2013 at 8:15

    Guten Morgen liebe Amalie,
    bei diesem Anblick lacht das Herz und nun scheint in meinem Gesicht die Sonne, wenn schon nicht draußen :-))) Das sieht ja wieder sowas von lecker aus, danke für dieses schöne Rezept, ist gespeichert!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Reply
    stefi b.
    28. März 2013 at 8:18

    oh, sehen die lecker aus! bitte eines hier her! 🙂
    dazu noch eine schöne tasse kaffee, ein paar sonnenstrahlen – herrlich!
    danke für das tolle rezept!
    herzliche grüße
    die frau s.

  • Reply
    Villa Josefina by Sabine
    28. März 2013 at 8:28

    Hej Amalie,
    da hast du Recht, man kann es ja nicht ändern. Heute hat sogar schon kurz die Sonne durchgeblitzt. Ich hab also immer noch Hoffnung. Deine Küchlein schauen sehr lecker aus und würden meinen kleinen Schleckermäulern bestimmt schmecken.
    Ich wünsch dir ganz schöne Ostern
    ggglg Sabine

  • Reply
    Amarilia
    28. März 2013 at 8:28

    Huhu Amalie,

    wow, dass sieht so lecker aus.
    So holt man sich die Sonne rein 😉

    LG Amarilia

  • Reply
    landlust
    28. März 2013 at 8:29

    Liebe Amalie,
    der Tag fängt ja gut an, überall lauern leckere Gerichte und Kuchen, Resi, Birgit, Jutta….und jetzt Du mit diesen leckeren Teilchen:-))))So wird das nie was mit der Bikini Figur!!! Die sehen aber auch oberlecker aus… werde ich definitiv auch backen…
    Hab ein schönes Osterfest und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

  • Reply
    pretty organized
    28. März 2013 at 8:35

    …bei den Küchlein schmelz ich auch dahin…
    und das mit Vergnügen!

    Liebe Grüße
    alex.

    …die braucht jetzt dringend ein FRÜHSTÜCK ;o)

  • Reply
    Simone
    28. März 2013 at 8:36

    Mhmmmmmm…..guten Morgen! Da setz ich mich doch schnell hin und esse mit dir diese wunderbaren Küchlein! Herrlich! GGLG, Simone

  • Reply
    Billa
    28. März 2013 at 8:41

    Ich wusste, das mir heute bei Nic permanent das Wasser im Mund zusammenlaufen wird. Ich glaube, ich muss gleich mal in die Küche zum backen!
    LG Billa

  • Reply
    ars pro toto
    28. März 2013 at 8:44

    Hmmmmm, das schaut aber wirklich köstlich aus! :-))) Und farblich perfekt abgestimmt auf die Oster(eier)zeit!
    Liebe Grüße
    Sonja

  • Reply
    Wohngeschichten
    28. März 2013 at 8:46

    Hallo Amalie,
    das sieht ja absolut lecker aus! Hmmmmmmm! Ich würde sofort eine Portion bestellen…
    Wünsch' Dir auch einen schönen Gründonnerstag.
    Liebe Grüße, Julia

  • Reply
    Botin in der Früh´
    28. März 2013 at 8:49

    Guten Morgen liebe Märchenfee!

    Wenn ich Märchen-Texte, wenn auch, wie hier, ein wenig abgeändert, höre, dann bin ich wie elektrisiert ;o) Ganz elektrisiert bin ich aber auch von den sonnengelben Osterküchlein… köstlich sehen diese aus! Und das Rezept liest sich eigentlich recht easy. Meine Männer werden mir die Füße küssen :o)
    Genieße die Ferien, wie Du es schon tust. Liebe Grüße, Elke

  • Reply
    Tibs
    28. März 2013 at 9:04

    That looks so delicious! The pictures are extremely beautiful.
    Happy Easter for you, Amalie!

  • Reply
    kleine blaue Welt
    28. März 2013 at 9:16

    Mmh,Yummiee!
    Das schaut sehr lecker aus und die Bilder machen gleich Appetit!
    Ich wünsch dir auf diesem Wege schonmal ein schönes Osterfest!
    Liebe Grüße von Kristin

  • Reply
    Shabby Look
    28. März 2013 at 9:25

    Oh lecker sieht der Kuchen aus, liebe Amalie. Genau nach meinem Geschmack, mit Pfirsichspalten.
    Ich glaube, ich muß ihn unbedingt nachbacken. Vielen Dank für das Rezept!
    Ein schönes Osterfest wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße,
    Lucia

  • Reply
    LandHausLeben
    28. März 2013 at 9:45

    Was für ein herrlich lecker Post!
    Sehr gerne würde ich jetzt ein Stück haben wollen 🙂
    GLG Carmen

  • Reply
    designbygutschi
    28. März 2013 at 9:56

    OHHHHHH – ich mag diese kleine Kuchen …
    Sie gab es in meiner Kinheit beim Bäcker …
    Schöne Osterfeiertage

    Jutta

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    28. März 2013 at 10:08

    Meine liebe Amalie,
    ich bin ein großer Fan Deiner Rezepte und auch Deines Blogs,
    doch habe ich in letzter Zeit leider nicht immer die Zeit gefunden
    einen Kommi hierzulassen… verzeih

    ✿ schönes Osterfest ✿

    ❥knutscha

    scharly

  • Reply
    Sarah
    28. März 2013 at 10:09

    mhhh himmlisch sehen deine Leckerein aus….Herzlichen Dank für dein Rezept!!! Liebste Grüsse Sarah

  • Reply
    Jessica
    28. März 2013 at 10:19

    Die sehen aber lecker aus! Danke für das Rezept!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    STILreich - style with LOVE
    28. März 2013 at 10:21

    WOW, liebe Amalie… Soulfood ist genau das richtige Stichwort bei dem Wetter! 😉
    Die Osterküchlein sehen verdammt lecker aus und ich liebe Pfirsiche!!! Ich werde sie auf jedenfall am Wochenende ausprobieren, da es mal was anderes als immer nur der klassische Kuchen ist!

    Danke fürs Zeigen und allerliebste Ostergrüße für dich!
    Anika♥

  • Reply
    Über den Dächern von...!
    28. März 2013 at 10:49

    Hallo Amalie, lecker sehen die Omletts aus!
    Liebe Grüße
    Claudia

  • Reply
    Krimserei
    28. März 2013 at 10:54

    Hallo!
    Die Fotos sind toll aus! Danke für das Rezept! Das möcht ich probieren!
    Liebe Grüße
    Angela

  • Reply
    Meiky
    28. März 2013 at 12:40

    Hmmm das sieht super lecker und ansprechend aus!

  • Reply
    Augenschmaus
    28. März 2013 at 13:40

    Suuuper Bilder, man meint deine Küchlein schon fast zu schmecken!
    Alles Liebe und schöne Ostern für dich, Marie

  • Reply
    Kerstins Kreativtüdelüt
    28. März 2013 at 14:05

    Hmmmmmm Leeecker!
    Tolles Rezept! Ich mag Pfirsiche sowieso soooo gerne!
    Werde ich gleich zu Ostern ausprobieren :O)

    Liebe Grüße und schöne Ostern wünscht Dir
    Kerstin

  • Reply
    dancing-muffin
    28. März 2013 at 14:17

    Das sieht zum reinbeißen lecker aus,mmhh.
    Vielen Dank für das Rezept ♥
    Ich komme gerne wieder.
    Liebe Ostergrüße,Ulli

  • Reply
    Rita
    28. März 2013 at 14:39

    Also mit diesen leckerern Osterküchlein kann man nur punkten – egal wie das Wetter draussen ist. Ich habe sowieso beschlossen mich nicht mehr darüber zu ärgern – es ist wie es ist und ändern können wir es nicht. Und wenn ich dann mit diesen feinen Süssigkeiten auffahre, scheint bei allen die Sonne im Herzen (oder im Magen!!).
    Ich wünsche dir und deinen Liebsten schöne und erholsame Ostertage! Herzlichste Grüsse von mir zu dir Rita

  • Reply
    Martha-s
    28. März 2013 at 15:39

    Liebe Amalie,

    ich bin jetzt auch fleißig am backen, denn bei dem Wetter bleibt fast nichts anderes übrig, um die Stimmung aufzuhellen. Und dein Soulfood sieht so verlockend aus. Hhhhmmmm…
    GGGGLG Jana

  • Reply
    Renate D.
    28. März 2013 at 16:09

    Wow, diese Osterküchlein sehen sehr appetitlich aus, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen!
    Liebste Ostergrüße
    Renate D.

  • Reply
    Lena
    28. März 2013 at 16:57

    Liebe Amalie,
    uhmmm, da bekomme ich ja gleich Hunger. Sieht sooo lecker aus 🙂
    Recht hast du, lange draussen bleiben ist nichts. Bei uns sieht es genau so aus.
    Ich wünsche dir schöne Ostertage.
    Liebe Grüße
    Lena

  • Reply
    swig
    28. März 2013 at 17:43

    in der Tat, das sieht SEHR köstlich aus (besser als Trockenfutter…) herzliche Grüsse und schöne Ostertage!

  • Reply
    BELLA VITA
    28. März 2013 at 18:26

    Mmh, sieht das zum Anbeißen aus!!!

    Hallo liebe Amalie, beim Anblick deiner schönen Osterküchlein geht wahrhaftig die Sonne auf :-)))
    Bestimmt sehr lecker -danke für das Rezept ♥ Wir haben auch schon eifrig den Mixer geschwungen…

    Ganz liebe Ostergrüße
    Melanie

  • Reply
    Rosalie
    28. März 2013 at 18:56

    Liebe Amalie,
    wir wollten morgen auch im Garten sitzen und haben dieses Vorhaben wegen möglicher Schneeverwehungen auf der Kaffeetafel aufgegeben. Aber lecker Kuchen essen kann man zum Glück auch drinnen….. so leckeren wie hier bei Dir, hmm!
    Hab ein frohes Osterfest mit Deinen Lieben
    Liebe Rosaliegrüße

  • Reply
    Stilbruch
    28. März 2013 at 18:58

    Liebe Amalie,
    ich bewundere deine Backkünste …… mhmmm sieht das wieder köstlich aus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    Efeuwald
    28. März 2013 at 19:21

    Liebe Amalie!
    Wieder so ein wundervoller Backpost von Dir! Allein Deine Bilder sind schon zum anbeißen! Nachdem ich einen Leckerbissen von Dir ergattert habe, bin ich noch mit dem Radel durch Kopenhagen! Einfach traumhaft!!! Ganz liebe Grüße
    Ulla

  • Reply
    KleinesLieschen
    28. März 2013 at 19:35

    Hmmmm das klingt aber richtig köstlich 🙂 !
    LG Andrea

  • Reply
    tatjana
    28. März 2013 at 19:53

    Liebe Amalie,
    sehr sehr lecker schaut das aus, tolle Fotos.
    Hab schöne Ostern.
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Reply
    Krönchen
    28. März 2013 at 20:06

    Liebe Amalie,
    was für leckere Bilder. Wunderbar.
    Da möchte ich gerne mal naschen. Ich danke dir für dieses Herrliche Rezept!
    Lieben Gruß von
    Claudia

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    28. März 2013 at 21:12

    Hey liebe Amalie, sooo schöne Farben und ein tolles Licht für die Bilder. Wo hast Du das hergezaubert? Und das Rezept hört sich sehr lecker an….hhhmm 🙂

    Liebe Grüße, Tanja

  • Reply
    miho
    29. März 2013 at 6:54

    ♥ ♥ ♥ ♥ Hyggelig ♥ ♥ ♥ ♥
    sieht das aus! Und lecker und das Auge wird auch gestreichelt. Ich lese so gerne auf Deinem Blog und für dieses Rezept bedank ich mich sogar mit einem Knicks.
    Liebste Grüße
    Miho

  • Reply
    Victoria
    29. März 2013 at 7:58

    Oh das sieht ja lecker aus! Wir wünschen uns auch unbedingt besseres Wetter, denn wir sind hier in Holland und müssen uns auch immer ganz dick einpacken!
    Dein Rezept hört sich super lecker an!
    GLG Victoria

  • Reply
    feel wunderbar
    29. März 2013 at 8:08

    Oh, das sieht ja einfach köstlich aus!
    Vielleicht versüße ich mir das Osterfest noch damit – die Zutaten habe ich nämlich alle im Haus!
    Allerliebste Grüße

  • Reply
    Anya Jensen
    29. März 2013 at 9:14

    Happy Easter sweet Amalie, hope you have a lovely time,
    Axx

  • Reply
    Wiener Wohnsinn
    29. März 2013 at 9:41

    HI Amalie !

    Das Küchlein sieht sooo lecker aus ! So richtig nach Sonne und Frühling ! Ich hab mir gleich mal das Rezept notiert und werd`s ausprobieren !
    Wünsch dir frohe Ostern
    Alles liebe , Melanie

  • Reply
    Min lille Hus ღ
    29. März 2013 at 11:46

    Hallo,

    das sieht ja himmlich lecker aus. Ich bin gerade am Rezepte sammeln – das muss jetzt einfach mit.
    Bei mir gibt es gerade Käsekuchen mit Mohn. Den habe ich aber leider nicht fotografiert und mittlerweile ist auch nur noch ein Stück da. Aber beim nächsten Mal:-))

    Ich wünsche dir ein frohes Osterfest.

    Lg Alex

  • Reply
    Kerstin
    29. März 2013 at 13:03

    Liebe Amalie,

    wie lecker das aussieht. So kann das Wetter da draußen machen was es will. Sonnengelbe Pfirsiche schmecken sicher ganz frühlingsfrisch lecker. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest und schicke liebe Grüße mit

    die Kerstin

  • Reply
    Villa König
    29. März 2013 at 13:15

    Mmh yummi das hört sich lecker an und sieht oberlecker aus. 🙂 Wünsche dir und deinen Lieben frohe Ostertage!!! Alles Liebe Yvonne

  • Reply
    i-Pünktchen
    29. März 2013 at 13:44

    Sieht super aus….und mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Lecker!
    Den kleinen Blumenladen aus Deinem letzten Kopenhagen-Post kenne ich :o) Ich will da auch wieder hin…!!
    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Osterfest für Euch, Iris
    PS. Wir halten durch!!!

  • Reply
    Igor Josifovic
    29. März 2013 at 15:05

    Genau das ist auch meine Idee, Amalie:-) Ich hab mir für heute einen schwedischen Mandelkuchen vorgenommen:-) Schöne Feiertage aus München!! Igor

  • Reply
    annematisch
    30. März 2013 at 7:18

    Guten Morgen Amalie,

    lieben Dank für dieses leckere Rezept! Wir haben es gestern ausprobiert – ***Super lecker*** Die Küchlein waren natürlich schnell weg, ich hatte 9 Stück gebacken und die Kinder riefen nur: "Mehr, mehr…"! Ich werde sie wohl jetzt häufiger backen (im Sommer mit Erdbeeren?!)
    Liebe Grüße und schöne Ostern (bei uns ist alles weiß…)
    annematic

  • Reply
    Josi
    9. April 2013 at 15:28

    Du machst zauberhafte Aufnahmen – ich bekomme sofort Appetit auf was Süsses und auch das Teenager-zimmer ist ja ein totaler Mädchentraum ♥
    Bei dir bleibe ich gerne länger und freu mich schon auf deine nächsten Werke.
    Alles Liebe, Josi

    http://fraeulein-gaensebluemchen.blogspot.de

  • Schreibe einen Kommentar zu Tibs Cancel Reply