AROUND THE YEAR

Amalie loves Denmark – Ein Blog wird begehbar

Was? Was bedeutet das? Ein Blog begehbar zu machen? Das habe ich mich gefragt, als ich es zum ersten Mal las. Ich kann daher nachvollziehen, wenn Ihr Euch das jetzt gerade auch fragt? 

Studierende der Universität Flensburg haben die Aufgabe gestellt bekommen, eine Ausstellung mit dänischem Kontext zu organisieren. Dabei sind sie auf mein Blog gestoßen und haben mich gefragt, ob ich Interesse habe daran teilzunehmen? Die Idee ist es, mein Blog „Amalie loves Denmark „ins reale Leben zu holen, es begehbar und begreifbar zu machen und zu erleben.

Zum einen war ich sehr berührt, dass meinem Blog eine Ausstellung gewidmet wird, zum anderen habe ich ein großes Herz und unterstütze gern Projekte von Schülern, Studierenden oder, oder, oder. Also habe ich trotz Zeitmangel „nach Wunsch geliefert“.

 
Amalie loves Denmark Ausstellung vom 29.01.-05.02.14 in Flensburg
 

Jetzt bin ich selbst ganz begeistert und fühle mich sehr geehrt, dass mir und meinem Blog trotz nicht vorhandener Zeichenkünste und ohne dass ich ein Dichter bin, eine Ausstellung gewidmet wird. Ich bin gerührt, dass diese in den Räumen der Dänischen Zentralbibliothek in Flensburg stattfindet. (Und träume davon, dass dort zu einem anderen Zeitpunkt bestimmt auch Königin Margrethe, die ein großes künstlerisches Interesse hat,  dabei gewesen wäre, oder? An dieser Stelle: An Silvester um 18.00 Uhr herrscht bei uns Ruhe, denn dann lausche ich der Neujahrs-Ansprache der Königin. Und immer, wenn sie die Dänen südlich der Grenze grüßt, erhebe ich mein Glas und grüße sie zurück. Denn dänisch im Herzen, das bin ich. Also wird sie auch mich meinen, da bin ich sicher!)

Mange tak til mit yndlings land Danmark og alle I søde mennesker jeg har allerede mødt!

Ganz gespannt mache ich mich am 29.01.2014 auf den Weg zur Vernissage in die Dänische Zentralbibliothek nach Flensburg.

Wer neugierig geworden ist und sich das Werk der Studierenden anschauen möchte, anfassen und schnuppern will oder eines der Plakate ersteigern möchte (den Erlös möchte ich den Studierenden zu Gute kommen lassen), der kann sich die Ausstellung zwischen dem 29.01. und dem 05.02.2014 in Flensburg anschauen.

Für alle Interessierten, die weiter weg wohnen, bringe ich Bilder von der Ausstellung mit und hole so Blog-Impressionen aus dem realen Leben wieder in meinen virtuellen Raum.

Ich danke Euch Studierenden für Eure Ideen und Eure Umsetzung und freue mich auf Euch, Eure Ausstellung und viele gleichgesinnte Besucher!

 
 
Vi ses i Flensborg!
 
 

 

 

 

PS. Die Studierenden haben Unterstützung von folgenden Sponsoren erhalten: Dänische Zentralbibliothek in Flensburg, Sydslesvisk Forening, Velfrisk (der leckere Joghurt & Æbleskiver), REWE, Fruchtbar Petersen, Universität Flensburg und dem Kulturbüro Flensburg. Dafür danke auch ich allen Beteiligten. Außerdem möchte ich mich bei Novasol, DanCenter und Visit Denmark für die Bilder und Unterstützung bedanken.  

 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

40 Comments

  • Reply
    lealu
    14. Januar 2014 at 7:50

    Wie toll ist das denn! Geniaaaaal! Hach schade ist das so weit weg!
    Liebe Grüsse und viel Spass, lealu

  • Reply
    *Smukke Ting*
    14. Januar 2014 at 7:53

    Liebe Amalie,
    herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Aktion! Ich freue mich sehr für Dich mit zu dieser schönen Auszeichnung. Dieser Idee finde ich richtig klasse!

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Reply
    Dekoherz
    14. Januar 2014 at 7:55

    Ooooh! Das ist bestimmt sehr spannend! Für einen Besuch meinerseits leider zu weit weg – aber ich freu mich dann über Deine Bilder! Bin sehr neugierig, wie sie das Thema umgesetzt haben – tolle Idee!!

    Ganz liebe Grüße aus dem Süden :o)
    Melanie

  • Reply
    Dekoherz
    14. Januar 2014 at 7:57

    Nochmal Oh! Du hast ja das lästige SpamDingens ausgeschaltet! *freu* Da bleibt so mancher Kommentar ungeschrieben, wenn das eingeschaltet ist, weil ich dann länger brauche das Ding zu entziffern als meinen Kommentar-Roman zu schreiben ;o)

    Bis bald,
    Melanie

  • Reply
    frl. wunderbar
    14. Januar 2014 at 7:58

    Wow. Das hört sich wirklich fabelhaft an! Wie schön 🙂
    Allerdings ist Flensburg einmal quer durch Deutschland… (wohne im Schwarzwald).
    Ich freue mich also sehr auf Deine Bilder!

  • Reply
    Tinka
    14. Januar 2014 at 8:07

    Wow, eine tolle Idee und Glückwunsch!!
    LG
    Tinka

  • Reply
    Salandas Welt
    14. Januar 2014 at 8:16

    Liebe Amalie,

    welch wunderbare Würdigung deiner Arbeit, ich freue mich sehr für dich, herzlichen Glückwunsch!
    Leider bin ich 500 km zu weit weg…..freue mich aber auf die Bilder, die du uns mitbringst ;o)

    Liebe Grüße,
    Salanda

  • Reply
    Patricia Stein
    14. Januar 2014 at 8:28

    Das ist ja eine tolle Sache und verdient hast du es alle mal, ich freue mich für dich.
    Herzliche Grüße Patricia

  • Reply
    Meine Dinge Franka
    14. Januar 2014 at 8:32

    Eine tolle Anerkennung!

    ♥ Franka

  • Reply
    landlust
    14. Januar 2014 at 8:43

    WAHNSINN, liebe Amalie, da sind die Studenten auf die Richtige gestoßen:-))))) Ich wünsche Euch ganz ganz viel Erfolg und da diese Art der Ausstellung was ganz Besonderes ist, wird es nicht mehr lange dauern, bis Margrethe davon erfährt und Dich einlädt. Dann brauchst Du bestimmt jemanden, der Dich stützt und Dir immer frische Luft zuwedelt….. ich hätte da noch ein paar Termine frei:-))))))
    hab einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

  • Reply
    wollsüchtige stricknadel
    14. Januar 2014 at 9:02

    Liebe Amalie
    Gratulation zu diesem Erfolg,
    weiter so, ich bin ja auch eine Dänemark begeisterte
    LG Eveline 🙂

  • Reply
    VillaNostalgia
    14. Januar 2014 at 9:07

    Hallo Amalie,
    ich bin mir sicher, dass diese Austellung zu einem tollen Ereigniss wird. Ich gratuliere Dir vom Herzen
    und viele viele LG . Katja

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    14. Januar 2014 at 9:11

    wow Herzlichen Glückwunsch meine Liebe, schade das es ein bisschen zu weit für mich ist, ich wäre sehr neugierig und würde mich freuen, wenn wir uns dieses Jahr wiedersehen.
    *knutscha
    Scharly

  • Reply
    Rosine
    14. Januar 2014 at 9:21

    ____########_____#######___________
    __###########__###########________
    _##########################______
    _##########################_____
    __########################_____
    ____####################______
    ______################______
    ________###########________
    __________#######_________
    ____________###__________
    ____________!!!!!__________
    _____________!__________
    ____________!_____
    ___________!______
    __________!_______
    ________!_________
    _____!____________
    __!_______________
    _!________________
    __!_______________
    ___!______________
    _____!____________
    ________!_________
    ___________!______

    Liebe Amalie, das ist genau das, was uns antreibt! Niemals stehen bleiben, neuem gegenüber aufgeschlossen sein. Wenn wir stehen bleiben, hat uns schon alles überholt.
    Auch für meine Kinder möchte ich immer eine interessante Gesprächspartnerin bleiben, wissen worüber und womit sie kommunizieren. Teilhaben und nicht langweilen!

    Du investierst viel Zeit in deinen Blog, das weiß ich, weil ich meinen Zeitaufwand ja kenne.
    Ich bin gespannt auf deinen begehbaren Blog !
    Ich habe nicht einmal einen begehbaren Kleiderschrank ! ☺

    Herzlichst die Rosine ♥

  • Reply
    Wollige Zeiten
    14. Januar 2014 at 9:55

    Liebe Amalie,
    das hört sich toll an und ist bestimmt ein spannendes Projekt. Da hätte ich auch zugestimmt. Ich wünsche Dir viel Spaß damit und daß Dein Blog dadurch noch bekannter wird.
    GGLG Lydia

  • Reply
    Rita
    14. Januar 2014 at 9:59

    Liebe Amalie
    Waum nur ist dieses phantastische Projekt sooo weit weg? Das ist einfach genial – aber vielleicht erfahren wir ja wieder mehr von deinem "begehbaren Blog" an dieser Stelle!
    Herzliche Gratulation und toi, toi, toi! Herzlichst Rita

  • Reply
    Stil Spur
    14. Januar 2014 at 10:01

    Liebe Amalie,
    das ist ja wunderbar, ich gratuliere Dir von Herzen! Sehr schade ist es, dass Flensburg für mich "am anderen Ende der Welt" liegt, ich hätte mir furchtbar gerne die Ausstellung angesehen. Und ich bin auch sicher, dass die Dänische Königin an Silvester ganz besonders DICH meint – ein Herz, das für Dänemark schlägt, ist mehr wert als eine dänische Staatsbürgerschaft! 🙂 Ich freue mich schon auf die Bilder, die Du uns zeigen wirst!
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

  • Reply
    Prüsseliese
    14. Januar 2014 at 10:14

    Meinen Glückwunsch! Gerne würde ich da mal Mäuschen spielen, weil ich mir das immer noch nicht vorstellen kann. Aber leider ist es zu weit. Wenn es vielleicht so am 4.Oktober wäre, dann komm ich auf dem Weg nach DK vorbei, aber so ist es leider nicht machbar. Aber ich bin mir ganz sicher, daß Du uns das dann genauer erklärst.

    GLG Sylke

  • Reply
    Dori's Day
    14. Januar 2014 at 10:19

    Liebe Amalie,
    ich freue mich sehr für dich, dass deinem wundervollen Blog eine solche Aufmerksamkeit zuteil wird!
    Ich stelle mir das richtig toll vor, durch einen Raum zu gehen, deine Bilder gerahmt an den Wänden zu sehen vielleicht das ein oder andere Backrezept von dir probieren zu können. Ein Blog für alle Sinne sozusagen! 😉
    Leider ist Flensburg von Baden Württemberg zu weit weg, umso mehr freue ich mich auf die Bilder die du dann hier zeigen wirst!
    Lieben Gruß, Dori

  • Reply
    Ursel Rabenfrau
    14. Januar 2014 at 11:14

    Liebe Amalie, das ist ja toll! Glückwunsch! Leider ist Flensburg zu weit weg, um mal eben vorbei zu kommen!
    Grüßle
    Ursel

  • Reply
    Julia / junifaden
    14. Januar 2014 at 11:29

    oh wie wundervoll ich freu mich so für dich! das wird bestimmt spannend, genieß es und zeig uns danach ein paar bilder ja? 🙂 viele liebe grüße julia

  • Reply
    annematisch
    14. Januar 2014 at 12:32

    Hallo Amelie,

    ich wünsche Dir von Herzen sehr viel Spaß auf der Messe und freue mich auf deinen Beitrag wenn du wieder zurück bist. Schade, dass die Ausstellung so weit weg ist.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply
    designbygutschi
    14. Januar 2014 at 13:02

    Liebe Amalie,
    Ist das eine Tolle Aktion … Ich würde mir die Ausstellung hier in der Gegend sofort ansehen ….
    Bitte … Bitte … Bitte bring viele Bilder, Zeitungsausschnitte und Informationen darüber auf deinem Blog …
    Bin sehr gespannt was dabei alles entsteht …

    Herzliche Grüße
    Jutta

  • Reply
    Tina Tausendschoen
    14. Januar 2014 at 15:51

    Hi Amalie,
    ungewöhnliche wie tolle Sache, die die Studenten da vorhaben. Aber toll, dass sie deinen Blog ausgesucht haben – und Margarete würde kommen, wenn sie denn Zeit hätte 🙂
    Liebe Grüße
    Tina

  • Reply
    Renaade von titatoni
    14. Januar 2014 at 15:55

    Wow, eine eine eigene Blog-Vernissage! Grandios – ich freu mich für Dich!

    Liebste Grüße,
    Renaade

  • Reply
    Angelikas quilts and knits
    14. Januar 2014 at 16:22

    Hallo Amalie,
    ich breche dann mal die Reihe "oh, leider so weit weg" und juble ganz laut, darüber dass Flensburg der Nabel der Blogwelt ist 🙂 Eigentlich habe ich immer das Gefühl ganz weit weg von allem zu wohnen, aber diesmal ist es anders und ich kann sogar zu Fuss hin 🙂 Ich werde mir die Ausstellung natürlich ansehen !
    Bist Du am 29. den ganzen Tag da ?
    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört, aka FLENSBURG

  • Reply
    Kerstins Kreativtüdelüt
    14. Januar 2014 at 16:42

    Hej Amalie!
    Das ist ja wohl der Oberhammer! Ich freue mich sehr für Dich! Was für eine tolle Idee der Studenten!
    Ich wohne eine halbe Stunde von Flensburg entfernt! Mal sehen! Das muß doch zu schaffen sein! Ich werde es auf jeden Fall versuchen :O) Falls wir uns nicht sehen, wünsche ich Dir ganz viel Spaß und Erfolg!!!!!

    Alles Liebe
    Kerstin

  • Reply
    wohnsinniges aus den smilabergen
    14. Januar 2014 at 17:37

    Ja na das ist ja eine Nachricht!!!!! Das klingt irre spannend!!!!
    Ich hoffe Du kannst uns über das Projekt auch weiterhin auf dem Laufenden halten, wenn Du dann erst mal begehbar bist???!!!
    LG Bine

  • Reply
    Petra Peziperli
    14. Januar 2014 at 17:39

    Ich gratuliere dir ganz herzlich! Schade, dass die Ausstellung sooo weit weg ist!
    LG Petra

  • Reply
    Sabine Gimm
    14. Januar 2014 at 20:22

    Toll liebe Amalie. Ich freue mich sehr für dich. Wir Blogger sind eben nicht nur virtuell, sondern ganz real.
    LG Sabine

  • Reply
    lotta-sonnenschein
    14. Januar 2014 at 20:47

    Das ist ja toll!!!
    Schade, dass es in der Woche ist und ich hier völlig unabkömmlich bin!
    Sonst wäre ich glatt mal schnell nach Flensburg gedüst (übrigens meine alte
    Heimat, auch ich habe dort studiert)
    Alles Liebe, genieße den Tag!
    Jessica

  • Reply
    Fräulein Villa K
    14. Januar 2014 at 21:58

    WOW! Das hört sich prima an! Du kannst stolz sein, Dich geehrt und auch geschmeichelt fühlen- das ist ein riesen Lob für Deinen wunderbaren Blog!!! Schade, dass wir am anderen Ende von Deutschland wohnen, sonst würde ich mir die Vernissage gerne real anschauen

  • Reply
    tatjana
    15. Januar 2014 at 5:46

    Liebe Amalie,
    wie toll ich freu mich total für dich, herzlichen Glückwunsch.
    Leider bin ich ja viel zu weit weg aber ich freu mich sehr auf die Fotos die du mitbringen wirst.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Reply
    Gisa im Haus Nummer 5
    15. Januar 2014 at 6:24

    Liebe Amalie,
    das klingt ja vielleicht toll! Ich gratuliere und bin auf Fotos gespannt.
    Denn isch hocke im fast Süden und kann nicht mal gleich kurz in die Ausstellung verschwinden.

    Viel Freude und Spaß bei allem!
    <3lichst, Gisa

  • Reply
    UFK
    15. Januar 2014 at 7:22

    Zahnarzttermin verschoben und "Deine" Ausstellung in den Kalender eingetragen.
    Muss doch mal einen Vorteil haben, ganz im Norden zu wohnen 🙂

    Ich freue mich riesig
    Ute aus Flensburg

  • Reply
    WOHNPOTPOURRI
    15. Januar 2014 at 11:41

    Liebe Amalie!
    Wow, da kannst du wirklich stolz sein. Ich bin schon gespannt auf deinen Bericht hier im Blog. Besuchen kann ich die Ausstellung leider nicht, da liegen rund 1.100 km dazwischen 🙁
    lieben Gruß
    Sabine
    PS: Ich hab dich vor einiger Zeit mal angeschrieben, wegen einem Ferienhaus in Dänemark. Wir haben nun ein Häuschen gefunden und im Juli machen wir uns auf die Reise. danach werde ich berichten, dir auf jeden Fall schon jetzt ein großes Dankeschön!

  • Reply
    Bummi Bernsen
    15. Januar 2014 at 16:17

    Hej Amalie,
    das ist ja cool—-da MUSS ich doch glatt mal nach Flense fahren 🙂 und bei der Gelegenheit einmal kurz über die Grenze und ein bisschen shoppen!
    Ich bin sehr gespannt und finde das ganz großartig.
    LG ILka

  • Reply
    Kjole Pynt
    15. Januar 2014 at 16:32

    Hallo Amalie !

    Das ist ja wunderbar ! Was für eine schöne Belohnung und Anerkennung für einen so sehens- und lesenswerten Blog ! Ich kann mir vorstellen, wie begeistert und aufgeregt Du sein mußt – ganz klasse.
    Leider ist der Weg zu weit – gespannt wäre ich schon auf die Ausstellung.

    Ganz viele Grüße und viel Spaß und Anregungen bei der Vernissage !
    Eva

  • Reply
    Tulla and Catie
    15. Januar 2014 at 18:38

    Das ist doch mal etwas ganz anderes und ich finde das sehr interessant! Da meine Tochter in FL studiert, :), könnte ich sie ja mal in der Zeit besuchen und mir die Ausstellung anschauen … Auf jeden Fall kannst du stolz sein, das ist doch eine große Ehre! Viel Spaß und Erfolg wünscht dir Barbara

  • Reply
    Sand and Shells
    15. Januar 2014 at 21:01

    Das ist ja mal wohl was ganz Tolles, liebe Amalie!!! Habe zwar immer noch keine Vorstellung, wie das aussehen mag… ein begehbarer Blog… aber ich freue mich sehr für Dich und finde es phantastisch, dass Dein wundervoller Blog soviel Aufmerksamkeit erfährt! Bin sehr gespannt auf Deine Bilder und Berichte von der Ausstellung und grüß Dich ganz lieb ~ Jutta

  • Leave a Reply