ARCHIVE

22 DAY MIGHTY TASTY CHOKOLATE-WALNUT CAKE

Für alle die noch gerade rechtzeitig für die Feiertage ein schnelles/tolles Rezept 
suchen, habe ich hier mein absolutes Torten-Lieblingsrezept.
 
 
 
 
Gestern erzählte ich Euch vom Svinkløv Badehotel. Dort 
haben wir die Torte zum ersten Mal gegessen und waren hin und weg.
Neee, weg konnte ich nicht, denn die Torte ist echt mächtig.
Aber… eben auch oberlecker. 
 
 
 
Die meiste Arbeit macht wirklich nur das Zerhacken der Schokolade und 
der Walnüsse. Im DK-Kochbuch fand ich ein Rezept 
für die Torte, welches ich mir im Laufe der Zeit so abgewandelt habe:
 
 
 
 
Ist alles zerhackt, braucht man nur eine ruhige Hand. 
Am imposantesten ist die Glasur: sie schmeckt sehr lecker und ist dabei 
so einfach. Man verrührt heißes Wasser mit Espressopulver und Puderzucker.
 
 
 
 
 
Wir haben unsere Freunde eingeladen und uns einen 
gemütlichen Nachmittag gemacht.
 
 
 
 
 
 
Vielleicht eine Anregung für Euch? Beim Nachzaubern wünsche ich Euch 
jedenfalls viel Vergnügen. Ich werde dann wohl im Januar die dänischen Diätbücher wälzen und dafür Sorge tragen, dass alle dänischen Pfunde, die durch die leckeren Rezepte auf die Hüften gekommen sind, auch wieder verschwinden…
 
Alles Liebe
 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    ...jules
    22. Dezember 2011 at 7:25

    boah sieht das lecker aus…ist noch ein stück übrig geblieben??? *schleck*

    liebe grüsse,
    jules

  • Reply
    Velkommen hos indretning med farver.
    22. Dezember 2011 at 7:28

    Uhmm… den ser lækker ud.
    Tak for opskriften.

    Ha´en dejlig Juledag.

    Knus Susi

  • Reply
    Min-Hus
    22. Dezember 2011 at 7:46

    …einfach nur lecker…solche Torten Kunstwerke kann ich einfach nicht!!Deine Kaffetafel finde ich wunderschön!!
    Nochmal zu Dänemark…wir fahren mit dem Wohnwagen…früher Wohnmobil die Nordsee Küste rauf und runter…beliebtes Ziel ist Vejers Strand…da gibt es unserer Meinung den schönsten Campingplatz!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Martina
    22. Dezember 2011 at 8:48

    Hallo Amalie,
    du hast einen sooo schönen Blog, ich schau hier bestimmt öfters rein, habe mich bei dir als Leserin angemeldet.
    Hmmmm, die Torte ist ja suuuper,
    wünsche dir schöne Weihnachtstage.
    ( war mal in Blavand *_* )
    Liebe Grüße
    Martina

  • Reply
    Martina
    22. Dezember 2011 at 9:09

    Wo ist denn dein zu Hause ? Wenn ich fragen darf?
    Wohnst du dicht an Dänemark?
    LG

  • Reply
    Lisbet / *LLL og Co.*
    22. Dezember 2011 at 9:18

    Lækker kage og flotte fotos. Er det hjemme hos dig?
    Glædelig 22. December…
    *SMIL* fra Lisbet/DK

  • Reply
    MilleVanille.blogspot.com
    22. Dezember 2011 at 10:08

    uhmm en lækker kage!
    Frohe Weihnachten und ein sehr schönes Blog…
    gruss aus Dänemark
    Klem fra Tine, som faldt over din blog i blogland

  • Reply
    Stickenundmehr
    22. Dezember 2011 at 10:21

    Liebe Amalie,
    vielen Dank für das Rezept.
    Die Torte sieht so lecker aus, die muss ich unbedingt mal "nach"backen.
    Liebe Grüße
    Bianca
    P.S.: Das erste Täschchen ist immer das "Schlimmste" doch nun weiß ich wie es geht. ;0)

  • Reply
    Sabine
    22. Dezember 2011 at 12:56

    Liebe Amalie,
    das Rezept hört sich super lecker an. Wenn meine Zwillinge ende Januar Geburtstag haben, werde ich das Rezept ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply
    shabbylove
    22. Dezember 2011 at 14:36

    Liebe Amalie ,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein zauberhaftes Weihnachtsfest !

    Liebe Weihnachtsgrüße

    Diana

  • Reply
    colours-and-friends
    22. Dezember 2011 at 15:14

    der sieht ja lecker aus
    Schade das ich keine Nüsse essen darf

    Viele liebe Grüße
    Ilka

  • Reply
    Scottish Home
    22. Dezember 2011 at 19:41

    Liebe Amalie,

    die Torte sieht so lecker aus, leider bin ich nicht so eine große Bäckerin.
    Ich liebe Deinen Blog über Dänemark. Wir fahren seit 15 Jahren nach Dänemark immer nach Nr. Fjand in der Nähe von Sondervig. Mein Mann spielt jedes Jahr bei der Golf Tourist Open mit.
    Außerdem ist Dänemark das ideale Land um mit Hunden Urlaub zu machen.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße Angela

  • Reply
    Veilchengarten
    22. Dezember 2011 at 20:39

    Mmmh, klingt sooooooooooooooooooooo yummie!!!!!!
    :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

  • Reply
    Sybille
    22. Dezember 2011 at 20:39

    Traumhaft sieht die Torte aus!

    Ein schönes Weihnachtsfest
    Sybille

  • Reply
    smilahome
    23. Dezember 2011 at 5:58

    Das klingt einfach nur toll liebe Amelie!
    LG Bine

  • Reply
    Shippymolkfred
    25. Dezember 2011 at 17:25

    Danke fuer dieses tolle Rezept!

    Schottische Gruesse
    Shippy

  • Reply
    TRAVEL |Im Frühsommer in Nordjütland und zu Kaffee und Kuchen ins Svinkløv Badehotel | Amalie loves Denmark
    28. Juni 2016 at 7:10

    […] PS. Das hübsche Ferienhaus von Uta findet Ihr unter der Nummer 982 bei Feriepartner. Und das (total simple) Rezept für die imposante Walnuss-Torte aus dem Svinkløv Badehotel findet Ihr hier. […]

  • Leave a Reply