GARDEN

Eine der schönsten Zeiten des Jahres…

Danke für Eure lieben Worte zu den Cupcakes. Bei uns haben die Dänemark-Cupcakes mit frischen Erdbeeren ganz klar gewonnen. Und nein, mehr mache ich nicht, unsere Lieblingsmannschaften sind versorgt. Es schmeckt lecker und hat sowohl den Dänen als auch der deutschen Mannschaft geholfen. Wenn Ihr jedoch die Cupcakes in den Farben Eurer Lieblingsmannschaft backt, freue ich mich auf Eure Photos. Ich bin jetzt viel im Garten – sofern das Wetter mitspielt – denn hier finden auch entscheidende Ereignisse für mich statt:

 
 
So sah es Anfang Juni aus. Die Rose „Constanze Spry“ ragt 
zum Himmel empor. Sie war eine der ersten Rosen bei uns im
Garten. Und damals war mir nicht bewusst, was es bedeutet, dass
sie nur einmal blüht… Im Juni in den Urlaub fahren geht nicht mehr…
 
 
Dann würde ich das Schauspiel, die Blütenpracht und den
herrlichen Duft verpassen. Nee… neee, dafür gefällt es mir zu
gut.
 
Am Freitag sah es dann schon so aus:
 
 
Und am Sonntag war es fast soweit. Die ersten Blüten haben sich
geöffnet…
 
 
Ich freue mich immer so! Es ist einfach herrlich, dort zu sitzen, den
Rosenduft einzuatmen und die Blüten anzuschauen. Und die Rose
„Constanze Spry“ duftet herrlich, findet Ihr nicht auch?
 
Ich sitze dann dort und denke: „Das Leben ist schön“.
 
 
Und das ist erst der Anfang. Etliche Rosen folgen noch, da passt
es dann doch wieder gut, dass es in der Zwischenzeit auch noch 
tolle Fußballspiele gibt.

Habt einen wundervollen Tag.

Alles Liebe

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

48 Comments

  • Reply
    Claudia
    12. Juni 2012 at 6:01

    Liebe Amalie,
    was für eine wunderschöne Rose! Ja, jetzt ist die Zeit, wo man jeden Tag aufs Neue wunderbare Verwandlungen im Garten findet!

    Ich wünsch Dir auch einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

  • Reply
    ...jules
    12. Juni 2012 at 6:08

    guten morgen amalie,

    eine wirklich schöne rose…man kann sich den duft fast vorstellen 🙂

    hier regnet es heute und es scheint kein ende in sicht…da schau ich mir gern deine rosenbilder an 🙂

    LG,
    jules

  • Reply
    stefi_licious :)
    12. Juni 2012 at 6:08

    hui! so schön! wir haben wahnsinnig viele rosen im garten und es ist eine wahre pracht, wenn sie blühen. da wir den garten samt haus aber gebraucht gekauft haben, hab ich überhaupt keine ahnung, wie die röschen alle heißen.
    wünsche dir jedenfalls viele schöne stunden im garten (ohne regen, der hier heute wieder wie bindfäden runter hängt).
    lg
    frau s.

  • Reply
    selbstgenaehtes
    12. Juni 2012 at 6:16

    Tolle Rosen! Es ist schon herrlich, so eine Pracht im eigenen Garten zu haben.
    Schöne Woche!
    Lg Rosaline

  • Reply
    GabysCottage
    12. Juni 2012 at 6:16

    Guten Morgen liebe Amalie,
    Deine Constanze Spry ist wahnsinnig schön, wenn sie erblüht. Ich habe am Wochenende zwei Gertrud Jekyll in einem Pflanzencenter abholen dürfen. Viele Knospen haben sie, müssen aber leider noch bis übernächstes Wochenende in ihren Töpfen stehen. Vielleicht erblüht bis dahin schon die eine oder andere Rosenknospe, ich bin gespannt.
    Danke für die Info bezüglich der Sirupflaschen.
    Liebe Grüße, Gaby

  • Reply
    Wollige Zeiten
    12. Juni 2012 at 6:20

    Hallo Amalie, Deine Rose sieht traumhaft aus. Auch ich liebe es in der Rosenblühzeit in den Garten zu gehen und einfach mal an den schönsten Blüten zu schnuppern. Ich achte be meiner Auswahl darauf, daß sie duften und schön gefüllt blühen. Aber noch ist es bei mir nicht so weit. Ich werde beizeiten berichten.
    LG und einen schönen Tag wünscht Dir Lydia

  • Reply
    Eva
    12. Juni 2012 at 6:26

    Liebe Amalie,
    welch traumhaft schöne Rosen. Ich habe hier auch welche vor dem Haus und erfreue mich gerade an ihren Blüten…

    Liebe Grüße,
    Eva

  • Reply
    Martha-s
    12. Juni 2012 at 6:28

    Liebe Amalie,

    die Rosen sind ja toll. Wir hatten früher auch welche im Garten und der Duft ist einfach zauberhaft. Das darf man nicht verpassen. Wenn wir irgendwann unseren Balkon wieder gegen einen Garten tauschen, müssen Rosen unbedingt sein.

    GGGGGGLG Jana

  • Reply
    Danny
    12. Juni 2012 at 6:29

    Guten Morgen Amalie,

    eine wunderschöne Rose hast du da in deinem Garten! Einfach herrlich!

    Ich wünsch dir einen wundervollen Tag!

    Liebe Grüße von Danny

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    12. Juni 2012 at 6:32

    Wow, eine traumhaft schöne Rose!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    ✪ Villa Vanilla
    12. Juni 2012 at 6:34

    Oh ja, Amallie, die Constanze duftet super, ich rieche sie bis hierhin! Tolle Garten- und Rosenbilder zeigst Du heute! Es ist Wahnsinn, wie alles explodiert, oder? Ich schaue dem ganzen Treiben auch sehr verblüfft zu, leider habe ich nicht so viele Rosen in meinem Garten, wie Du 🙁 Aber darum schau ich ja nun hier vorbei, gell! Und zu den Lieblings-Mannschafts-Cupcakes: Mir fehlt für die schwarz-rot-goldene Version einfach die nötige Phantasie, sie blogreif ausschauen zu lassen.
    Viele liebe Sommergrüße von
    Mina

  • Reply
    Das rote Haus Nr. 12
    12. Juni 2012 at 6:36

    Liebe Amalie,
    eine prächtige Rose ist das und ein wunderschöner blauer Himmel ….letzteres vermissen wir hier leider sehr!
    Herzliche Grüße von Swantje

  • Reply
    Irene
    12. Juni 2012 at 6:46

    Hallo Amalie..nur zu gut verstehe ich deine Freude..diese Rose ist wirklich ein Hingucker..im Moment öffnet sich auch hier eine Rose nach der anderen ihre Blüte,aber leider spielt das Wetter seit gestern nicht mit..es regnet und regnet…..deine Fußball Cup-Cakes sind eine klasse Idee..LG Irene

  • Reply
    Min-Hus
    12. Juni 2012 at 6:47

    …wie schön….meine Rosen fangen auch langsam an zu blühen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Baumhausfee
    12. Juni 2012 at 6:54

    Liebe Amalie

    Ja Du, wir sind noch unterwegs. Der Norden ist halt schon sehr weitläufig, hihihihihihi.

    Wann gehst Du auf Dein nächstes Skandinavien-Reiselein?

    Herzlichste Grüsse aus Göteborg
    die Baumhausfee

  • Reply
    Rosine
    12. Juni 2012 at 7:21

    Hallo liebe Amalie,
    schöne Rosenfotos hast du uns gezeigt!
    Meine sind leider teilweise erfroren.
    Teilsweise heißt hier, dass bei einigen Rosen die eine Seite erfroren ist und die andere blüht. Also Halbrosenblüherei.

    Es hat besonders die Kletterrosen erwischt.

    Liebe Grüße und hab es schön!

    Rosine

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    12. Juni 2012 at 7:21

    Liebste Amelie,
    was für eine schöne Rose und die Aufnahmen sind super schön :o))))
    Es ist sooo schön die Natur zu beobachten und zu genießen!!!
    wünsch Dir einen tollen Tag
    ganz liebe Grüße
    scharly

  • Reply
    *Daniela*
    12. Juni 2012 at 7:25

    Mensch, die Constanze ist aber auch soooo schön! Ganz tolle Bilder hast du von ihr gemacht. Das wäre wirklich schade, diese schöne Blüte zu verpassen.
    Bin auf viele schöne Rosenbilder gespannt!
    Lieben Gruß
    Daniela

  • Reply
    E.N.U.D. Etwas Nordlicht unterm Dach
    12. Juni 2012 at 7:26

    Wunderschön! Bei blüht es auch an jeder Ecke! Wegfahren geht nicht 🙂 Liebe Grüße, Carmen

  • Reply
    schöngeist for two
    12. Juni 2012 at 7:34

    Liebe Amelie,
    was für wunderschöne Rosen jetzt bei dir im Garten aufblühen .. geniesse es in dienen Garten wenn alles so blüht und duftet nach all den Blumen ..Wunderschöne Fotos sind das!

    Lieben Dienstag Gruss Elke

  • Reply
    Lille Ting
    12. Juni 2012 at 7:35

    Guten morgen du Liebe,
    herrlich deine Rosenbilder! Meine mit dem unspektakulären Namen *grins sitzt noch in Knospen, aber die alte Großmutterrose hat schon ein paar fantastische Blüten, nur leider ohne Duft….und nun regnet es schon wieder…ach menno….
    Wünsch dir trotzdem einen schönen Tag!
    Liebste Grüße,
    Tini♥

  • Reply
    Botin in der Früh´
    12. Juni 2012 at 7:42

    Liebe Amalie,
    wie wunderschön Deine Rose ausschaut ♥ Herrlich ist die Rosenzeit. Und nach der Pfingstrose muß es ja weiterhin etwas für die Seele im Garten geben. Wenn man sogar den Urlaub nach "ihrer Nase" legt, ist das eine heftige Leidenschaft, würde ich mal behaupten.
    Viele verzückte Gartenmomente und liebe Grüße, Elke

    PS: Deine Deutschland-Cups, richtig arrangiert ergeben übrigens auch die Belgienflagge. Jaaaa! Mein Mann hat mich schon dezent darauf hingewiesen, daß die gar nicht mitspielen :o( Aber zum Kaffeeklatsch mit meiner Freundin von dort, passen die gut, und ich bin ja schließlich ein Halbblut ;o)

  • Reply
    Villa Josefina by Sabine
    12. Juni 2012 at 7:58

    Oh ja das ist schön 🙂 wenn es bei uns nicht nur immer Regen würde, die armen Blümelein, dann würde ich mich auch auf die Terrasse setzen und den Rosen zuschauen…
    ggglg Sabine

  • Reply
    Jessica
    12. Juni 2012 at 8:26

    So schöne Fotos! Jetzt müsste man die Rosen nur noch durch den Computer riechen können ;). Sonne ist hier leider weit und breit nicht mehr zu sehen, es kann also nur besser werden.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    Loppe
    12. Juni 2012 at 8:39

    WAUW !
    Flotte roser !!!

    Ha´ en dejlig dag
    Knus
    Loppe

  • Reply
    Made by Maja
    12. Juni 2012 at 9:51

    Wunderschön Deine Rosen!!!
    Ich freue mich auch, denn bei uns fangen die Rosen jetzt auch an zu blühen und zu durften.
    LG maja

  • Reply
    Katrin
    12. Juni 2012 at 9:58

    Liebe Amalie, danke für die schönen Rosenfotos. Soooo wunderschön, in deinem Garten würden ich auch gerne wandeln und mich umschauen.
    GlG Katrin

  • Reply
    Conny's Cottage
    12. Juni 2012 at 11:02

    Liebe Amalie,

    was fuer eine Bluettenpracht.Wundervoll.Auch bei uns steht alles in Bluette.Ich kann mich daran nicht Sat sehen.

    GGLG Conny

  • Reply
    landlust
    12. Juni 2012 at 11:34

    Liebe Amalie,
    ich habe dieses Jahr auch einige Duftrosen gepflanzt, ist doch egal, wie aufwendig die sind, aber der Anblick und der Duft….einfach herrlich:-)))Und Urlaub fällt bei uns auch aus, eigentlich wollen wir unser Haus streichen, aber ich freu mich heimlich, dass ich meinen Garten geniessen kann und nicht wieder eine Einöde vorfinde wie letztes Jahr, auf meine Nachbarn ist einfach kein Verlass hihi…
    Hab noch einen scvhönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

  • Reply
    Shabby Look
    12. Juni 2012 at 11:36

    Liebe Amalie,
    ….Constance Spry gehört auch zu meiner Lieblingsrose. Ja das ist echt schade, dass sie nur ein Mal blüht. Trotzdem möchte ich auf sie nicht verzichten. 🙂
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

  • Reply
    Shabby Look
    12. Juni 2012 at 11:39

    Ah…was schreibe ich da…Sonntag? wir haben doch schon Dienstag ..ich bin etwas neben dem Spur ;)))
    Ich möchte Dir natürlich einen schönen Tag wünschen.
    GGGGLG,
    Lucia

  • Reply
    Applewood House
    12. Juni 2012 at 11:52

    Wunderschön! Und schick mal ein bisschen blauen Himmel in meine Richtung!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

  • Reply
    Svanvithe
    12. Juni 2012 at 14:06

    Liebe Amalie,

    bei mir knospern die Rosen noch so wie auf deinen ersten Bildern. Aber die ersten Farbpigmente sind schon zu sehen. Ich hoffe, dass am Wochenende die ersten Blüten aufbrechen und ich dann auch solche herrlichen anblicke haben werde.

    Herzliche Grüße

    Anke

  • Reply
    Anno 1907
    12. Juni 2012 at 14:07

    Huhu Amalie♥
    Dankeschööön für Deine lieben Worte♥ Du bist soooo eine fleissige Kommentiererin…WOW!!!! Ich komme manchmal einfach nicht hinterher!
    Die Rose sieht ganz ganz toll aus…ich habe leider nicht soviel Ahnung von Rosen, da ich eine Duftallergie habe, die soooo viele Blumen umfasst, da ist man so eingeschränkt…Aber zu Deinen Cupcakes kann ich sagen, dass das wiedermal eine wundervolle Idee von Dir ist….und zu Deinem Kommi mit dem biologischen Alter kann ich Dir nur sagen, dass der B. Engel immer lacht, wenn ich morgens aufsteh…ich hab nämlich son blöden Fersenporn (OMG…ich bin echt alt!!!) und humpel aus dem Bett, weil der Erste Schritt immer so AUA macht…SEUFZ…siehste….aber dann kann ich laufen…nicht wie eine junge Göttin…aber ohne Humpeln…grins…Dicker Drücker, Biene♥

  • Reply
    *Smukke Ting*
    12. Juni 2012 at 14:55

    Liebe Amalie,
    wundervolle Fotos von einer wundervollen Rose!!!
    Ich wollte diese Sorte auf der O&G auch kaufen, leider war sie aber zu groß für unser Auto…
    Was soll's, dann erfreue ich mich eben an Deinen Fotos!!!

    Sei lieb gegrüßt, Birgit

  • Reply
    *Smukke Ting*
    12. Juni 2012 at 14:56

    P&G sollte es natürlich heißen… 🙂

  • Reply
    Tulla and Catie
    12. Juni 2012 at 16:04

    Ich liebe Rosen auch sehr, besonders die Englischen. Und, auch wenn manche nur einmal kurz blühen, ich möchte sie nicht missen – ihr Duft ist so herrlich!
    Liebe Grüße von Barbara

  • Reply
    rosenrot
    12. Juni 2012 at 16:09

    Oh mit der Constanze Spry hast Du eine absolute gute Wahl getroffen…total unempfindlich und die Blütenpracht, einfach himmlisch nicht wahr….zudem auch noch der wunderbare Duft!
    Stimmt das Schauspiel darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen!
    Leider habe ich ja NUR einen Balkon zur Verfügung, den sich 3 Rosen, ein Rosenstamm und nun mittlerweile 12 verschiedene Hosta-Sorten teilen müssen. Es gibt so viele herrliche Sorten und es fällt mir immer soooo schwer keine Neue mitzunehmen 😉 Mein Mann bekommt schon die Krise wenn er nur eine neue Hosta sieht und meint, das der Balkon irgendwann mal ein Stockwerk tiefer zu finden sein wird!
    Nun geniesse deine zauberhafte Rose, der Himmel bei Dir leuchtet so strahlend blau, da scheint doch auf jeden Fall die Sonne oder??
    ganz liebe Grüße und ach ja die Fussball-Cupcakes sind echt eine tolle Idee!!
    Marlies

  • Reply
    Rosa Rood
    12. Juni 2012 at 16:43

    Oja, Rosen können mich auch sehr in Verzückung bringen…hatte ich früher auf dem Hof auch…ach,
    ..hier werde ich mich jetzt an den Wilden weiden…sprich: Ich werde Hagebutten sähen *lach*
    Kram,
    Maren

  • Reply
    Rita
    12. Juni 2012 at 17:04

    Bei uns blühen die Rosen auch wunderbar – leider vermiest der Dauerregen den Anblick aber ganz gewaltig – inzwischen lassen alle die Köpfe hängen!! Umso mehr erfreue ich mich an deinen wunderschönen Bilder! Mmmmh! ich rieche den Duft durch den PC! Herrlich!
    Herzlichst Rita

  • Reply
    Krönchen
    12. Juni 2012 at 17:20

    Hallo Amalie, eine Blütenexplosion… ganz wunderbar. Ach, ich mag Rösen auch so gerne, wäre schön, wenn es weniger regnen würde, dann hätte man deutlich mehr von der Pracht.
    Liebe Grüße von
    Claudia

  • Reply
    fräulein glücklich
    12. Juni 2012 at 17:37

    Hallo liebe Amalie,

    oh, sind die Rosen wunderschön…ich schaue auch jeden Tag voller Freude in unseren Garten, schade, dass das Wetter nicht mitspielt ;-((

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

  • Reply
    Angela
    12. Juni 2012 at 17:51

    Liebe Amalie,

    was für eine wunderschöne Blütenpracht, die Rosen sind einfach klasse!!!!
    Amalie, wann hatten wir so schönen blauen Himmel hier im Norden?????

    Alles Liebe Angela

  • Reply
    Ina
    12. Juni 2012 at 18:31

    die bilder sind wundervoll!!!

  • Reply
    Katharina
    12. Juni 2012 at 22:05

    Liebe Amalie,

    was für eine wunderschöne Rose. Meine blühen auch grad so schön nur der Regen lässt Ihre Köpfe ziemlich runter hängen. Aber es soll ja bergauf gehen mit dem Wetter.

    GLG, KAthi

  • Reply
    Sarah-Maria
    13. Juni 2012 at 12:41

    Hach! Richtig tolle Bilder! Die Rosen duften ja fast bis hierher. Zumindest bilde ich es mir ein. 🙂

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

  • Reply
    Nicole
    13. Juni 2012 at 19:58

    Was für eine wunderschöne Rose, Amalie! Und den Duft kann man sich leicht dabei denken!
    Bei mir blühen auch die Rosen im Garten, aber nur in weiss…
    LG, Nicole

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    13. Juni 2012 at 21:29

    Ganz, ganz wundervoll liebe Amalie! Ich kann sie förmlich riechen..hhhmmm.

    Bis bald, Tanja

  • Leave a Reply