FOOD & DRINK RECIPES SWEET

Macarons mit Rosenwasser-Geschmack

Wie schön, dass ich Euch mit den Shabby Chic Ferienhäusern eine Freude gemacht habe, das freut mich und ich danke Euch für Euer liebes Feedback.

Ich habe mich gestern, passend zur Rosenblüte, mal an Macarons mit Rosenwasser-Geschmack ausprobiert. Das Rosenwasser gibt es bei uns im Supermarkt bei den Backzutaten.

 
 

Farblich habe ich mit rosafarbener Farbe nachgeholfen, denn im Juli dekoriere ich für eine Hochzeit, die rosafarben wird. Da wollte ich unbedingt vorher testen… Es geht wirklich gut und ich habe nur ganz wenig Paste benutzt. Ganz sanft schmeckt man den Rosenblütenduft durch.

 
 
Mein Macarons-Rezept dafür:
 
50 g gemahlene Mandeln
75 g Puderzucker
1 Msp. Backpulver
1 Eiweiß
1 Prise Salz
25 g Zucker
1 Msp. rosafarbene Lebensmittelfarbe
 
Füllung:
120g zimmerwarme Butter
25 g Puderzucker
1 Msp. rosafarbene Lebensmittelfarbe
2-3 EL Rosenwasser
 
Eiweiß und Salz schaumig schlagen, Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Mandeln, Puderzucker und Lebensmittelfarbe hinzufügen und verrühren. 
 
In eine Spritzbeutel füllen und ca. 4 cm große Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Im Ofen bei 150 Grad in der Mitte für 12 Minuten backen lassen. 
 
In der Zwischenzeit Butter, Puderzucker und Lebensmittelfarbe verrühren. Rosenwasser nach Geschmack hinzufügen und auf ein Macaron geben. Mit einem anderen bedecken.
 
 
Übrigens… nicht immer klappt es. Ich wiege das Eiweiß nicht genau
 ab und mahle das Mandelmehl nicht noch kleiner… Manchmal 
sehen die Macarons anders aus oder gehen nicht hoch. 
 
Da freuen sich die Kinder, denn die mögen es nicht mit der Füllung. 
Und ich habe einfach immer die doppelte Menge Zutaten da und 
wenn ich Lust habe, probiere ich es gleich nochmal…   

Viel Vergnügen und gutes Gelingen beim Nachbacken.

 
Alles Liebe
 
 
 
 
 
 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

56 Comments

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    24. Juni 2012 at 7:29

    Liebste Amelie,
    schön das Du uns wieder den Sonntag versüßt :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

  • Reply
    Villa Josefina by Sabine
    24. Juni 2012 at 7:53

    Hi Amalie,
    Die Ferienhäuser sind ja ein Traum, hab ich jetzt erst gesehen. Und das Rosa gefällt mir gut und es schaut lecker aus. Einen wunderschönen Sonntag. Bei uns scheint die Sonne, hoffe bei euch auch.
    Ggglg Sabine

  • Reply
    Danny
    24. Juni 2012 at 7:59

    Liebe Amelie,

    Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, so lecker sieht das aus.
    Ein Hochzeit in Rosa, dass hört sich ja interessant an.

    einen schönen Sonntag wünscht Dir, Danny

  • Reply
    la.maison.de.laure
    24. Juni 2012 at 8:00

    Je n'ai jamais essayé de faire des macarons mais vos photos et votre recette me donnent l'envie de tenter l'expérience!!!!!!
    Superbe post rose!!!!!
    Bonne journée
    Laure

  • Reply
    Über mich
    24. Juni 2012 at 8:07

    Mhhhh, lecker!
    Die Farbe ist toll!
    Ich habe auch mal Macarons selber gebacken und finde, es ist eine Kunst für sich. Und bei mir war es mit sehr viel Matscherei und Kleberei verbunden 😉
    Liebe Grüße
    Daniela

  • Reply
    ...jules
    24. Juni 2012 at 8:07

    liebe amalie,
    die sehen herrlich zart und fluffig aus 🙂

    ich bin schon gespannt, wie du die hochzeit dekorieren wirst und freue mich auf bilder davon 🙂

    jetzt wünsche ich dir einen wunderschönen sonntag 🙂

    liebste grüsse,
    jules

  • Reply
    Home and Lifestyle
    24. Juni 2012 at 8:12

    Mmmm, i think you made delicious maracons!

    Happy Sunday, dear Amalie! Love, Ingrid

  • Reply
    lille sted
    24. Juni 2012 at 8:23

    Wundervolle, rosa Bilder. Lecker schauen die Macarons aus…Ich habe ein Rezept dafür seit Monaten in der Küche hängen, klang aber so kompliziert das ich es nie ausprobiert habe….Deines liest sich gleich viel einfacher, glaube ich werde einen Versuch wagen!
    Einen schönen Sonntag und liebste Grüße Birgit

  • Reply
    Rosine
    24. Juni 2012 at 8:34

    Schmatz und weg!

    LG Rosine ♥♥♥

  • Reply
    Tulla and Catie
    24. Juni 2012 at 8:40

    Oh sind das schöne Ferienhäuser! Und deine Macarons sind traumhaft geworden, das wird ja super chic für eine Hochzeit.
    Lebe Grüße von Barbara

  • Reply
    Helene
    24. Juni 2012 at 8:42

    Stunning photos!
    Love the colours and the light:o)
    Looks delichious too!

    Love,
    Helene

  • Reply
    LoveT.
    24. Juni 2012 at 8:48

    Wunderbare Fotos! Die Macarons sehen köstlich aus ♡

    LG 🙂

  • Reply
    Karina
    24. Juni 2012 at 8:59

    Liebe Amalie,

    danke für den schönen Start in den Sonntag. Vielleicht sollte ich diese Macarons auch mal probieren, die sind uns in Dänemark ja ständig über den Weg "gelaufen".
    Und das Ferienhaus ist wirklich so wie auf den Bildern, habs ja vor 3 Wochen selbst getestet 😉

    Liebe Grüße
    Karina

  • Reply
    Thuis Thuis
    24. Juni 2012 at 9:00

    Ooohhh,I love those!!
    Wish I can tasted them.
    Enjoy your sunday.
    Love, Annette

  • Reply
    Amarilia
    24. Juni 2012 at 9:23

    Huhu Amalie,

    boar sehen die lecker aus. Mit Rosenwasser auch mal was 🙂 Sehr schöne Idee.

    Schönen Sonntag noch.
    LG Amarilia

  • Reply
    Rosa Rood
    24. Juni 2012 at 9:52

    Oh, liebe Amalie, wie immer…wunderschöne Fotos…und die Hochzeit in Rosa..das wird bestimmt ganz zauberhaft!
    Ich habe ja noch nie solche Macarons gegessen,..Mandeln gehen auch gar nicht, leider ;o(…
    Schönen Sonntag,..ich schwelge dann mal weiter im Rosarausch ;O)
    Kram,
    Maren

  • Reply
    ✪ Villa Vanilla
    24. Juni 2012 at 9:59

    Hallo Amalie, ja ja die Macarons… Ich habe sie mal ausprobiert und sie sahen eher aus wie Sterntaler oder Spielgeld… Darum bewundere ich jeden, bei dem sie so toll aussehen, wie hier bei Dir!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße
    Mina

  • Reply
    Jule
    24. Juni 2012 at 10:39

    Da läuft mir sofort das Wasser im Mund zusammen.. So köstlich! Ich kann mir nur nie so richtig vorstellen, wie Backwaren mit Rosenwasser schmecken..

  • Reply
    Sarah
    24. Juni 2012 at 11:08

    Och die sind sicher super lecker! Hab mich aber noch nie getraut die selber zu machen…sieht schwierig aus…aber vielleich sollte ich es trotzdem mal probieren!! Schöne Idee übrigens für eine Hochzeit! Liebe Grüsse Sarah

  • Reply
    Schönes für dich und mich
    24. Juni 2012 at 11:20

    Hallo Amalie,
    die Bilder,die Farben…einfach so…schön.Kann mich gar nicht satt sehen daran.Ich wünschte ,ich könnte auch so tolle Bilder machen.
    Wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntagnachmittag.
    Liebe Grüße Stephie

  • Reply
    Botin in der Früh´
    24. Juni 2012 at 11:28

    Liebe Amalie,
    das Brautpaar wird begeiser sein, wenn Du diese optische und bestimmt auch geschmackliche Schönheit für ihr romantisches Fest mitbringst. Deine Photos sind wieder so wunderschön!
    Vielleicht ist die Füllung für Kinder ein wenig zu speziell. Da braucht es wohl ein verliebtes Herz ;o)
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Elke

  • Reply
    Susis gelbes Haus
    24. Juni 2012 at 11:48

    ohhhh liebe Amalie.. das ist ja der Wahnsinn.. deine Macarons sehen einfach nur himmlisch aus..
    und weißt du was ?? ich war grad auf der Seite mit dem Ferienhaus.. ich hab gleich losgekreischt hihi.
    wundervoll sag ich da nur..
    hab einen wundervollen Sonntag.. ggggggggggggggggggggggggglg Susi

  • Reply
    Franka
    24. Juni 2012 at 11:50

    Na da sind ja rosenrote Zeiten angebrochen!

    Sieht total professionell aus!

    ♥ Franka

  • Reply
    casa de fifia
    24. Juni 2012 at 11:56

    ESSE BISCOITO è LINDO DE VER.
    DEVE FICA UMA DELICIA ESSE BISCOITINHO.
    UMA SEMANA DOCE PARA VOCÊ.

    BACIONE DA ITÁLIA

  • Reply
    Sonnenschein
    24. Juni 2012 at 11:58

    Die sehen aber toll aus. Und deine Rosen liebe ich einfach.

    Hab einen schönen Sonntag,
    lieben Gruß
    Teresa

  • Reply
    Rosalie
    24. Juni 2012 at 12:46

    Liebe Amalie,
    ich decke gerade den Tisch im Garten. Magst Du nicht mit Deinen Köstlichkeiten rüber kommen? Na….?
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    24. Juni 2012 at 13:29

    Deine Macaron sehen perfekt aus und mmmmhhhhh Rosenwassergeschmackt 🙂
    Ganz toll fand ich auch deinen Ferienhauspost, liebe Amalie!

    Wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    rosenrot
    24. Juni 2012 at 14:02

    Oh Amalie,
    mensch deine Macarons sind einfach perfekt, meine Versuche klappen einfach nicht sie sehen einfach furchtbar aus, deshalb großes Kompliment an Dich 🙂
    Oh und zumal mit Rosenwasser köstlich, das ist schliesslich genau meins grins!!
    Falls ich nach der Blogrunde noch genug Zeit habe muss ich mir unbedingt deine vorgestelletn Ferienhäuser ansehen, die sind mir durch meine Abwesenheit doch glatt dadurch gegangen. Naja da es hier aus Eimern schüttet und ich aus diesem Grund Zeit hatte einen neuen Post einzustellen, hoffe ich mal es zu schaffen. Aber wie das so ist man hat viel nachzulesen nicht wahr!
    Falls Du aber auch ein wenig Zeit hast, schau doch mal vorbei, denn deine einug würde mich auch sehr interessiern 🙂
    Viele liebe Grüße
    Marlies

  • Reply
    tatjana
    24. Juni 2012 at 14:33

    Liebe Amalie,
    du bist ein Genie, ich möchte auch die Macarons so genial backen können, die sehen granatenmäßig toll aus, super! Schade, dass du so weit weg wohnst ich würde gerne bei dir einen Macarons-Back-Kurs belegen.
    Die Fotos sind traumhaft schön.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Reply
    Velkommen hos indretning med farver.
    24. Juni 2012 at 14:39

    Uhmm… Hvor ser de bare lækre ud, det er du da sluppet godt fra.

    Må se at få prøve at bage dem..

    Ha´en dejlig Søndag

    Knus Susi

  • Reply
    Angela
    24. Juni 2012 at 15:27

    Hallo liebe Amalie,

    ich bewundere mal wieder Deine Backkünste!!!
    Sieht wieder so lecker aus.
    Tolle Fotos!!!!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße Angela

  • Reply
    Laufen-Basteln-Garten
    24. Juni 2012 at 15:48

    Hallo Amalie,
    da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, so lecker sehen deine Macarons wieder aus….
    LG Christel

  • Reply
    Connys Cottage
    24. Juni 2012 at 16:03

    ich werde verrueckt sieht das Lecker aus.Jammie…..

    GGLG Conny

  • Reply
    Villa König
    24. Juni 2012 at 17:18

    Deine Macraons sehen fantastisch aus!!! Zum reinbeißen gut! Da würde ich dir jetzt zu gerne einen wegnaschen :))) Viele liebe Grüße Yvonne

  • Reply
    *Smukke Ting*
    24. Juni 2012 at 17:22

    Liebe Amalie,
    ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich Deinen Blog liebe! Du präsentierst immer wieder soooo schöne Sachen und alles so wunderbar fotografiert! Es macht einfach riesigen Spaß, bei Dir mitzulesen!
    Deine heutiger Post ist einfach nur LECKER!!! 🙂

    Sei ganz lieb gegrüßt, Birgit

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    24. Juni 2012 at 17:30

    Die hast Du gemacht??? Wahhhhh, ich liebe Maccarons! Also liebe Amalie, wir Beide, wir sind uns ja ganz schön ähnlich. So ein halbes dänisches und ein halbes französisches Herz, dass steckt nicht in jeder 🙂 Dazu muss ich sagen, Du backst aber viel, viel besser als ich….also keine Zwillinge 😉 Vielen Dank noch für die tollen Adresse , ich habe mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße, Tanja

  • Reply
    House No. 43
    24. Juni 2012 at 18:47

    Liebe Amelie,

    die sehen ja toll aus ! Wunderbar in Szene gesetzt. LG Sabrina

  • Reply
    Flori
    24. Juni 2012 at 19:16

    Liebe Amalie,
    ich werd verrückt….die sind aus Deiner Hand???Schauen ja sowas von professionell aus…wenn das die Generalprobe für die Hochzeit war, kann ja gar nichts schief gehen.Ein leckerer Traum in Rosa…..Himmel was für ne tolle Farbe!!
    Herzlichst Flori

  • Reply
    designbygutschi
    24. Juni 2012 at 19:45

    Wow … die sehen einfach perfekt aus! Habe noch nie welche gegessen!!!
    Sollte ich echt auch mal probieren…
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Reply
    LivingMaison
    24. Juni 2012 at 19:50

    Liebe Amalie, das hast du dir ja toll überlegt! Für eine Hochzeit ist das genau richtig, sehr edel. Und die Farbe dazu… einfach herrlich! Deine Fotos sind dir super gelungen!
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Stefanie

  • Reply
    fräulein glücklich
    24. Juni 2012 at 19:52

    Hallo liebe Amalie,

    vielen Dank für diese wunderschönen Bilder, du machst mir Mut 😉 Also, nächstes Projekt…Macarons!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

  • Reply
    Sabine
    24. Juni 2012 at 19:58

    Liebe Amalie,
    nobody is perfect. Ich finde die Macarons sehen oberleckeer aus.
    LG Sabine

  • Reply
    Die Raumfee
    24. Juni 2012 at 20:01

    Das sieht ja spektakulär hochzeitsmäßig aus! 🙂
    Rosengeschmack… klingt auch sehr interessant. Vielleicht wage ich mich da mal dran? Klingt machbar. Nur Rosenwasser hab ich noch nie im Laden gesehen. Aber vielleicht in der Apotheke?

    Mit deinen ferienhausbildern hast Du mri jetzt sowas von lange Zähne gemacht… ich würde am liebsten sofort losfahren. Wenn es nur nicht so weit wäre von uns aus… wir haben es näher ans Mittelmeer.

    Danke für das Rezept und herzlicher Gruß

  • Reply
    j adore
    24. Juni 2012 at 20:02

    Liebe Amalie

    die sehen ja zuckersüüüüss aus.)))und die Bilder sowas von einem Traum!!!so ssosososo zart und fein)))
    wow.)))

    Danke für ein Rezept und ja ist dir echt gelungen, bei der Hochzeit werden die ganz ganz verzaubert sein.))

    LG Tanja

  • Reply
    Applewood House
    24. Juni 2012 at 20:38

    Liebe Amalie,

    so ein Traum in rosa! Wunderschön!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

  • Reply
    Tante Brusselina
    25. Juni 2012 at 10:04

    Wow, die sehen richtig lecker aus!
    Ich bestaune sie immer, denn sie sehen einfach traumhaft aus, leider hab ich bis jetzt noch keine Macarons gefunden, die mich geschmacklich überzeugt haben.. Vielleicht probier ich mal dein Rezept aus;)
    Alles Liebe Ina
    PS: Bei mir gibts eine Verlosung

  • Reply
    Kilchen
    25. Juni 2012 at 10:47

    Die sehen so verführerisch aus, und dann noch in dieser Farbe.
    Liebe Grüße
    Kilchen

  • Reply
    decorina
    25. Juni 2012 at 17:33

    ein wunderbarer Blog mit tollen Fotos. Und der Header ist wirklich wundervoll!

    GGLG
    Nicole

  • Reply
    süsse.zaubereien Moni
    25. Juni 2012 at 19:35

    Hallo,
    die Macarons sehen einfach toll aus.
    Und das Ferienhaus macht Lust auf Dänemark.Fantastisch 🙂

    Liebe Grüße
    Moni

  • Reply
    selbstgenaehtes
    26. Juni 2012 at 4:47

    mmmmhhhhh, die sehen ja echt total lecker aus! Passen farblich auch super zu den Rosen. Danke für das tolle Rezept!
    Lg Rosaline

  • Reply
    versponnenes
    26. Juni 2012 at 5:37


    Katja

  • Reply
    GabysCottage
    26. Juni 2012 at 10:18

    Hallo liebe Amalie,
    Macarons möchte ich auch schon länger ausprobieren, habe mich aber noch nicht getraut.
    Aber bei Deinen zuckersüßen Fotos läuft mir das Wasser im Mund zusammen;)
    Sobald die Küche einigermaßen wieder eingerichtet ist, muss ich diese Köstlichkeiten mal wagen.
    Liebe Grüße, Gaby

  • Reply
    Karen
    26. Juni 2012 at 11:36

    Eigentlich bin ich kein großer Fan von Macarons. Sie sind mir zu süß. Doch deine sehen sehr lecker aus und haben bestimmt eine feine Rosennote.

  • Reply
    i-Pünktchen
    26. Juni 2012 at 15:50

    Hej Amalie,
    da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Und die sehen sooo leicht und fluffig aus.
    Und dieses Haus……das ist ja der absolute Wahnsinn. Die aus dem letzten Post waren schon genial, aber dieses hier gefällt mir besonders gut. Wir waren im vorletzen Jahr in einem Traumhäuschen in der Nähe von Lokken, es war privat zu mieten. Leider kann man die Seite nicht mehr anklicken, aber ich bleibe am Ball und falls ich es irgendwo wieder entdecke, gebe ich Dir Bescheid….
    Ich schicke Dir herzliche Grüße und danke Dir sehr für Deinen lieben Kommentar zur neuen i-Tüpfelchen Seite.
    Iris

  • Reply
    Anonym
    27. Juni 2012 at 7:26

    Liebe Amalie,

    die Ferienhäuser sind wunderschön, da möchte man sofort wieder verreisen.
    Die Macarons sehen sooo köstlich aus. Dankeschön auch für das feine Rezept. Viel Spaß wünsche ich Dir bei der Hochzeitsdekoration.

    Liebe Grüße Mary

  • Reply
    Ayla
    19. Juni 2016 at 16:45

    hallo amalie
    auf der Suche nach einem tollen Rezept mit , bin ich aufRosenwasser deinen Blog gestossen.
    Ich freue mich, dieses Rezept demnächst auszuprobieren.

    Liebe Grüsse
    Ayla

  • Leave a Reply