LOLLAND, FALSTER & MØN SEALAND TRAVEL GUIDES

17. Dezember Das erste Mal in Dänemark: Seeland, Lolland..

Wer hier regelmäßig mitliest, der weiß, dass ich häufig und gern in Kopenhagen und auf Seeland bin. Ich empfehle es dort, wenn jemand zum ersten Mal nach Dänemark reist und auch Kopenhagen einen Besuch abstatten möchte. Für den, der viel erleben möchte, shoppen gehen will und einfach „mehr“ will.

 
Amalie loves denmark Urlaub in Dänemark Seeland, Lolland, Falster
 
Der interessanteste Strandabschnitt ist meiner Meinung nach nördlich von
Kopenhagen. Gilleleje, Hornbæk, Dronningmølle… Die beiden ersten
Orte sind kleine, gemütliche Hafenorte mit Sandstränden. In Gilleleje gibt es
die Butik von Frk. Mage. In Tisvildeleje gibt es das wundervolle
Helenekilde Badehotel (Isabelle!) oder das Strandhotel mit
tollem dänischen Design und u.a. TineKHome Lampen.
 
Amalie loves Denmark Urlaub in Dänemark Strand bei Hornbæk
Strand bei Hornbæk
 
 Hier findet man noch alte und persönliche Ferienhäuser in schöner
Lage nah am Wasser. Nach Kopenhagen sind es ca. 1,5 Stunden.
 
Amalie loves Denmark Visit Denmark Kronborg
Bild von VISIT DENMARK
 Außerdem mag ich das Gebiet Sjællands Odde im äußersten
Nordwesten, wie z.B. Rørvig.
 
Amalie loves Denmark Urlaub in Dänemark Rørvig
 
Aamlie loves Denmark Urlaub in Dänemark Rørvig
 
 Und im Südwesten das Gebiet um den Ort Karrebæksminde.
 
Amalie loves Denmark Visit Denmark Karrebæksminde
Bild von Visit Denmark
Amalie loves Denmark Visit Denmark Karrebæksminde
Bild von Visit Denmark
 Überall auf der Insel gibt es im Sommer zahlreiche Flohmärkte und viele
kulturelle Erlebnisse und Attraktionen. Und egal wo man wohnt, nach
Kopenhagen ist es nicht weit.
 
Amalie loves Denmark Urlaub in Dänemark Seeland, Lolland, Falster
 
Lolland, Falster, Møn sind für mich vor allem wegen der kurzen Anreise
interessant. Ob mit Kindern, die nicht so lange Auto fahren mögen,
oder Dänemark nur für ein Wochenende… Wer schnell dort sein möchte
oder von weit her kommt, der könnte hier stranden. Je nach Ort
ist man in ca. 2 Stunden in Kopenhagen und kann einen Tagesausflug
dorthin unternehmen.
 
Amalie loves Denmark Visit Denmark Møn
Bild von Visit Denmark
Und das lohnt sich immer!
 
Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag, freue mich, dass es
Euch so große Freude macht, hier zu lesen und
grüße heute ganz besonders alle Leserinnen aus der
Schweiz. Ich finde es klasse, dass Ihr überlegt,
nach Dänemark zu reisen, auch wenn Ihr eine
wirklich weite Anreise habt.
 
Alles Liebe
 
 
 
PS. Und Bornholm? Die Insel in der Ostsee, die, wie ich finde, alles
von Dänemark auf einen Schlag bietet. Eine Burg, eine Hauptstadt, weiße
Sandstrände, wunderschöne Fachwerkhäuser, kauzige Dänen, 
einen eigenen Slang, leckeres Eis und Lakritz, Shopping 
bei Madam Stoltz… Hier hatte ich einen Einblick gegeben.

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Die Raumfee
    17. Dezember 2012 at 7:22

    Oh ja, Mon (wie macht man denn dieses durchgestrichene O nur)… da wollte ich immer schon mal hin, weil es mir in Jasmund auf Rügen ja auch so gut gefällt an den Kreideklippen.
    Vielen Dank für deine unzähligen Tips. Wenn ich denn mal wiedre hinfahre, dann weiß ich schon genau, wohin… 🙂

    Lieber Gruß,
    Katja

  • Reply
    Amalie loves Denmark
    17. Dezember 2012 at 7:29

    Liebe Katja,

    schön, dass es Dir gefällt! Links ALT drücken und gleichzeitig rechts die Nummern 0248 eingeben. Dann hast Du das kleine ø.
    0216 = Ø

    Alles Liebe

    Amalie

  • Reply
    *Smukke Ting*
    17. Dezember 2012 at 7:42

    Guten Morgen Amalie,
    Du hast wieder so herrliche Fotos und viele interessante Informationen zusammengestellt!!! Toll, dass Du diesen Elan hast, täglich einen so schönen Post zu erstellen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Reply
    Min-Hus
    17. Dezember 2012 at 7:44

    …wieder mal unglaublich schöne Bilder von meinem Lieblingsland!!!
    Danke dafür!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Katja
    17. Dezember 2012 at 8:14

    Wunderschöne Bilder, die richtig Lust auf Urlaub machen! Bis jetzt war ich "nur" in Norwegen und Schweden, aber du bringst mich mit deiner Bilderflut und den vielen Tipps wirklich in Versuchung. Ganz lieben Gruß Katja

  • Reply
    Eva
    17. Dezember 2012 at 8:15

    Oh, danke für die tollen Reisetipps. Ich war bislang meist in Jytland oder eben in Kopenhagen, aber dort an den Stränden sieht es ja auch toll aus.

    Liebe Grüße,
    Eva

  • Reply
    Lisbet / *LLL og Co.*
    17. Dezember 2012 at 8:27

    Kære Amalie –
    Herlige fotos fra vores lille land…!
    *SMIL* fra Lisbet

  • Reply
    Amarilia
    17. Dezember 2012 at 10:08

    Huhu Amalie,
    wieder einmal wunderschöne Bilder die du zeigst. Da bekommt man Lust auf mehr 🙂

    LG Amarilia

  • Reply
    Das neue alte Haus
    17. Dezember 2012 at 12:21

    Ich kann mich Amalies Worten nur anschließen. Was ich mit Kindern empfehlen kann, ist das Krabbenangeln im Hafen von Rørvig. Ein Riesenspaß. Der Laden in Gilleleje von Frk. Mage ist super, gleich daneben an der Ecke ist ein kleiner Laden, in dem man(n)/frau Leckereien kaufen kann. Der Laden heißt Mosberg. Wäre mein Tipp. Ach ja und dann gibt es noch den Laden Petit in Gilleleje, ein ganz kleiner Shop mit Vintagemöbeln und anderen Sachen aus Frankreich etc. Die Besitzerin öffnet außerdem 3-4 mal im Jahr ihr Haus und verkauft dort.
    Liebe Grüße
    Karina

  • Reply
    meine Dinge ♥ Franka
    17. Dezember 2012 at 13:18

    So langsam aber sicher bekomm ich unbändige Lust auf Dänemarkurlaub!

    ♥ Franka

  • Reply
    Flottelottablau
    17. Dezember 2012 at 15:16

    Ach ja, die Insel Bornholm…da zieht es mich auch immer wieder hin…zu blöd eigentlich, dass es noch soviele andere Fleckchen auf der Erde gibt, die man sich eigentlich anschauen sollte…man könnte allein mit Dänemark sein Leben verbringen…;-) LG Lotta.

  • Reply
    Annes Hjemmehygge
    17. Dezember 2012 at 15:49

    Kære Amalie – dejlig billeder. Og jeg glæder mig over din glæde ved vores dejlige land 🙂

  • Reply
    Sabine
    17. Dezember 2012 at 18:57

    Liebe Amalie,
    ich freue mich schon auf Dänemark zum Jahreswechsel. Einfach mal entspannen.
    LG Sabine

  • Reply
    tatjana
    17. Dezember 2012 at 20:10

    Liebe Amalie,
    tolle Tipps und ich hab jetzt totales Fernweh.
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Reply
    Rosa Rood
    17. Dezember 2012 at 21:11

    Hach…*seufz*…liebe Amalie…das allerallerschönste Fleckchen ist und bleibt die Serejöbucht….ach, wie ich das vermisse…und am besten einen frischen Fiskebøller am Havn bei Sjelland Odden essen…mit selbstgemachter Remouladensauce…Da schwärmen meine Kinder (genau wie mein Vater) auch nach Jahren noch von 😉
    Danke für's Erinnern…vielleicht sollten wir doch nächsten Sommer noch einmal… ;o)
    Kram,
    Maren

  • Reply
    Martha-s
    18. Dezember 2012 at 6:01

    Liebe Amalie,

    ich komme so richtig in Urlaubsstimmung bei den Bilder. Wer denkt da schon an Weihnachten und all den Trubel, der vor uns liegt :))
    So schön!!!
    GGGGGLG Jana

  • Leave a Reply