JUTLAND TRAVEL & DREAMS TRAVEL GUIDES

22. Dezember Das erste Mal Urlaub in Dänemark: Nordjütland

Das Beste kommt zum Schluss? Ja, zumindest für mich. Denn am liebsten reise ich im Sommer nach Nordjütland. Da oben gibt es ein wundervolles Licht, breite Sandstrände an der Nordsee und natürlich Skagen.
 
Amalie loves Denmark Strand in Nordjütland
 
 
 
Visit Denmark Skagen
 
An diesem Ort treffen Nord- und Ostsee aufeinander. Ein eher
kleiner Ort, der vielen Künstlern eine Heimat bietet und mit den
schönen Häusern im Skagen-Gelbton entzückt.
 
Visit Denmark Skagen
 
Visit Denmark Skagen
 
Visit Denmark Skagen
 
An der Nordsee gefällt mir besonders der Strandabschnitt zwischen
Løkken und Blokhus. Breite Sandstrände, die mit dem Auto befahren
werden können. Hier hatte ich Euch ein paar Bilder gezeigt.
 
Visit Denmark Rudbjerg Knude
 
Und der riesigen Sanddüne Rudbjerg Knude. Als wir Kinder
waren, konnten wir unten noch rein, jetzt ist es alles fast ganz
versandet.
 
 
Dieser Abschnitt ist mein persönlicher Favorit, wohl bedingt
dadurch, dass wir als Kinder immer hier in der Nähe waren.
(Ich grüße an dieser Stelle und von diesem Ort ganz herzlich Anna.)
 
Visit Denmark Aalborg
 
Von hier aus kann man in weniger als einer Stunde in Aalborg sein.
Eine gemütliche Kleinstadt mit einer schönen Fußgängerzone und
einem relativ neuen Shopping-Center.
 
Visit Denmark Bisnap
 
 
Wer es an der Ostseeküste lieber mag, dem könnten die Strände
in Bisnap, Hou oder Hals gefallen. Denn dort findet man ebenfalls
Sandstrände, wenn auch nicht so breit und schöne Ferienhäuser.
 
Visit Denmark Læsø
 
Richtig idyllisch ist es auf der Insel Læsø, die man mit der Fähre
von Frederikshavn erreichen kann.
Læsø ist bekannt für ihre Salzgewinnung und die Häuser mit den
Tangdächern. Außerdem meint man dort, dass es ein besseres Klima
als auf dem Festland gäbe…
 
Visit Denmark Ebeltoft
 
Weiter im Süden befindet sich Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks.
Hier hatte ich berichtet, was man dort in der Nähe mit Kindern machen kann.
In Djursland findet man schöne Strände und Ferienhäuser und sollte unbedingt
dem malerischen Ebeltoft einen Besuch abstatten.
 
Visit Denmark Samsø
 
Und wer mal richtig abschalten und sich verwöhnen lassen möchte, der
sollte die  Insel Samsø besuchen. Ökologie wird hier groß geschrieben
und manch´ einer kennt vielleicht die kleinen, leckeren Samsø-Kartoffeln
oder Erdbeeren? Im August lädt die Insel zum großen Fest ein. Kleine
Produzenten, die Wert auf Qualität und guten Geschmack legen, bieten
lokale Spezialitäten, wie Obst, Gemüse, Fisch und Schalentiere usw. an.
 
 Ich wünsche Euch, dass meine Eindrücke Euch Eure Entscheidung,
wohin es nach Dänemark gehen soll, erleichtern.
 
Bilder von Visit Denmark
Aber.. egal wo auch immer man in Dänemark ist, es ist immer
hyggelig (gemütlich) dort.
 
Und das wünsche ich Euch auch. Einen gemütlichen Samstag
vor dem großen Weihnachtsfest.
 
Alles Liebe
 
 
PS. Ich danke Euch allen für Eure Kommentare gestern. Es tut so gut zu lesen, dass es vielen
von Euch auch so geht. Und, liebe Anja, Deine Düne teile ich gern mit Dir!
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Flottelottablau
    22. Dezember 2012 at 7:17

    Wir waren auch schon zweimal in Skagen…einfach faszinierend diese Landschaft!!! Ein schönes Adventswochenende wünscht Lotta.

  • Reply
    mano
    22. Dezember 2012 at 7:32

    nordjütland ist auch meine lieblingsgegend. weil man dort die auswahl zwischen nord- und ostsee hat und immer wieder neue landschaften entdecken kann. meine lieblingsgegend liegt zwischen hirtshals und skagen – da gibt es sogar in der hauptsaison noch menschenleere strände, man kann endlose dünen- und waldspaziergänge machen und tolle radtouren. und mein lieblingsort skagen ist so nah!
    liebe grüße und einen schönen 4. advent! mano

  • Reply
    Tinka
    22. Dezember 2012 at 8:28

    Schade, dass Dänemark nicht in meine Reiseplänen berücksichtigt werden kann – es ist einfach zu weit!!! So schön dort, und so gepflegt!
    Wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit!
    LG
    Tinka

  • Reply
    Sabine
    22. Dezember 2012 at 10:20

    Liebe Amalie,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und alles Liebe für 2013. Macht es euch hyggelig♥
    LG Sabine

  • Reply
    Rosine
    22. Dezember 2012 at 11:10

    Hallo Amalie, hieß der Ort nicht Lönstrup, da war ich nämlich auch schon mal. Ja da ist es wunderbar schön! Und die Wanderdüne neben den alten Leuchtturmgebäuden haben wir auch besichtigt. Ist der heute überhaupt noch zu sehen, keine Ahnung?

    Dänemark hat so schön Gegenden!

    Liebste Grüße und ein wunderschönes Weihnachtsfest!
    Rosine

  • Reply
    Anonym
    22. Dezember 2012 at 11:42

    Hallo Amelie!
    Wir waren dieses Jahr in Lønstrup u. am Rudbjerg Knude. Es ist wunderschön dort! Das Innnere des Leuchtturms kann man mittlerweile wieder betreten. Spektakulär ist auch die Wanderrung von Lønstrup zur Wanderdüne. Nächstes Jahr fahren wir wieder hin 🙂
    Schönes Weihnachsfest wünscht
    Michaela

  • Reply
    Min-Hus
    22. Dezember 2012 at 15:12

    …Danke..Danke ..Danke…da waren wir auch schon überall…freue mich so über Deinen Post!!!
    Lieben Gruß und jetzt noch mit Bussi
    Anja

  • Reply
    lillemelle
    22. Dezember 2012 at 15:50

    Hej liebe Amalie,
    jetzt habe ich so lange nicht kommentiert (die liebe Zeit fehlt), aber glaub mir, ich schaue immer wieder sehr gerne vorbei.
    Dort oben, da kenne ich mich auch sehr gut aus. Ganz besonders ist das Licht in Skagen. Ich habe nie wieder so ein besonderes Licht gesehen.
    Du machst einen wahnsinnig glücklich mit deinen Posts, dennoch verspührt man dann mehr und mehr wieder das Fernweh in dieses geliebte Land.
    Wünsche dir und deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest.
    GGGGVLG Melly

  • Reply
    Angela
    22. Dezember 2012 at 17:03

    Hallo liebe Amalie,

    Danke für die schönen Berichte über mein Lieblingsland! Wir haben im nächsten Jahr schon wieder zweimal gebucht und mein Mann fährt auch wieder zum Golfen nach Dänemark.

    ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein besinnliches Weihnachtsfest und viele gemütliche Stunden!

    Alles Liebe Angela

  • Reply
    ANNE
    22. Dezember 2012 at 20:28

    Hallo liebe Amalie!
    Vielen Dank für diese kleine Reise in meine dänische Lieblingsgegend! Und überhaupt für Deinen richtig dänischen Adventskalender! Ich kenne auch fast jede Ecke im kleinen Königreich, aber die Jammerbucht fand ich schon als Kind am besten, und das gute alte Skagen natürlich sowieso *seufz*
    Bei akuten Nordjylland-Entzugserscheinungen gucke ich mir gerne mal die Verfilmung von Tania Blixens "Babettes Fest" an, das wurde in der Gegend um Lönstrup gedreht und man kann Mårup Kirke sehen.
    Hach, und ich warte natürlich ungeduldig auf "Marie Krøyer" von Bille August.

    Liebe Grüße und ein fröhliches Weihnachtsfest,
    Anne

  • Reply
    Kinkerlinchen
    22. Dezember 2012 at 20:37

    Liebe Amalie,
    ach da bekomme ich doch wieder Lust auf einen Dänemark Urlaub 🙂
    Vielen Dank für Deine viele Mühe die Du Dir machst, gelle?
    Ich wünsche Dir jetzt ein paar schöne Weihnactstage
    bis denne,
    Nina

  • Reply
    Ulrikes-Smaating
    22. Dezember 2012 at 21:44

    hej amalie,
    deine fotos sind wirklich supertoll, bei Blokhus fehlt nur das "h" dazwischen :0)
    die strände der jammerbucht sind auch für uns die schönsten, momentan schneit es wieder, ist sehr stürmisch und eisig. Ich wünsche dir wirklich ein gaaanz tolles weihnachtsfest!!
    ganz liebe weihnachtsgrüsse aus dänemark
    ulrike

  • Reply
    Anonym
    22. Dezember 2012 at 22:38

    Nein, erleichtern tust du mir es nicht, in gegenteil, jetzt weiß ich gar nicht mehr,wo ich als erstes hinwill!
    Aber diese Wanderdüne ist ja total interessant, ich habe gerade eben eine halbe Stunde gegoogelt und gelesen!! Danke für Tips!
    Jojo

  • Leave a Reply