ARCHIVE

Buchtipp: Paris in meiner Küche

Irgendwie bin ich beim Stöbern auf das Kochbuch von Rachel Khoo „Paris in meiner Küche“ gestolpert. Ich war fasziniert von den tollen Bildern und der Beschreibung, dass das Buch klassische französische Rezepte leichter und zeitgemäß interpretiert. Es wanderte in den Einkaufskorb und das war gut so. Das Buch hat nicht nur wunderschöne Fotos und liebevoll gezeichnete Illustrationen, es enthält wirklich unglaublich viele Klassiker  aus der französischen Küche, die nicht schwer klingen.

 
Amalie loves Denmark #Paris in meiner Küche
 

Zudem beschreibt die Autorin eine persönliche Bemerkung zu jedem Rezept, so dass ich mich gedanklich inmitten des Pariser Alltags oder zum Picknicken im Park befinde. Und das ist viel schöner und wärmer, als der Blick aus dem Fenster momentan.

 
Amalie loves Denmark #book #Paris in meiner Küche
 

Gestartet habe ich mit dem Zitronenkuchen, fruchtig und „leicht“ nach all´ der Weihnachtsschlemmerei. Dieses Rezept sollen die meisten französischen Bäcker kennen und wir verstehen jetzt, warum. Denn aus wenigen Zutaten wird ohne großen Aufwand ein leckerer und fruchtiger Zitronenkuchen.

 
Amalie loves Denmark Buchtipp: Paris in meiner Küche
 

Neben Rezepten für jeden Tag, Snacks und Essen mit der Familie & Freunden, gibt es leckere Desserts und ganz hinten im Buch, die Paris-Besuch-Tipps von der Autorin. Und da kann Kopenhagen mal nicht ganz mithalten… Deswegen sind wohl viele Dänen auch in Paris bzw. Frankreich zu finden, oder?

 
Amalie loves Denmark Buchtipp: Paris in meiner Küche
 

Wer jedenfalls Lust auf neue Koch- und Backideen oder hübsche Kochbücher hat, dem könnte „Paris in der Küche“ gefallen. Mir gefällt dieses Buch sehr und ich freue mich darauf, weitere Rezepte auszuprobieren und ausprobieren zu lassen, während ich draußen auf dem Rasen unter dem Baum alles für das Picknick vorbereite….

 
Rachel Khoo: Paris in meiner Küche
Quellenverweis/Copyright:
Rachel Khoo, Paris in meiner Küche, Dorling Kindersley, ISBN 978-3-8310-2260-1, 24,95 €

   

Und im Hier und Heute sollte ich wohl noch jede Menge frische Vitamine zu mir nehmen, um aus dem Wintermodus zu kommen  und nicht mehr so auf Sparflamme zu kochen. Denn mir ist ein schöner Sommertag in Paris bedeutend lieber, als diese Kälte hier.

 

Ich wünsche Euch (trotzdem) einen schönen Sonntag und danke Euch ganz herzlich für Eure Kommentare. Ich freue mich immer wieder sehr Eure Meinungen zu lesen und darüber, wie Ihr mich zum Schmunzeln bringt! 

 
Alles Liebe
 
 

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

57 Comments

  • Reply
    Tulla and Catie
    20. Januar 2013 at 9:03

    Das hört sich sehr interessant an – und da ich noch einen Buchgutschein habe, werde ich mir dieses schöne Kochbuch mal genauer in der Buchhandlung anschaun 🙂 Vielen Dank für deinen Tipp!
    Liebe Grüße von der ebenfalls fröstelnden Barbara

  • Reply
    FloVoCasa
    20. Januar 2013 at 9:11

    Das steht schon auf meiner Wunschliste. Bin irgendwann beim zappen durchs Fernseheinerlei an ihrer Kochsendung hängengeblieben und war ganz angetan. Leicht, ohne viel Schnickschnack, in einer kleinen Küche in ihrer eigenen Wohnung. Ich wär am liebsten in den Ferndeher geklettert 😉

    LG und ein schönes Restwochenende
    Yvonne

  • Reply
    Anonym
    20. Januar 2013 at 9:22

    Hallo Amalie, klingt ganz toll – dieses Buch wird auch bald meine Küche "beehren"……. Danke für den Tipp!

    P.S. Habe Dir eine Email bzgl. Ferienwohnung oder Ferienhaus in Dänemark für Mai gesandt. Hast Du sie erhalten?

    Liebe Grüße,
    Manuela

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      20. Januar 2013 at 9:37

      Liebe Manuela,

      ja, habe ich. Ich melde mich bei Dir.

      Liebe Grüße

      Amalie

  • Reply
    Tinka
    20. Januar 2013 at 9:34

    Mit dem hab ich auch schon geliebäugelt!!!!
    LG
    Tinka

  • Reply
    mamo unikate
    20. Januar 2013 at 9:34

    Mmmhhh! Liest sich köstlich! Wenn ich nicht schon sooo viele Kochbücher hätte, würd ich es gleich auf meinen Wunschzettel setzen… oder soll ich trotzdem? 😉
    Vielen Dank für den Tipp! Liebe Grüsse und einen leckeren Sonntag. mo(nika)

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      20. Januar 2013 at 9:37

      Du fragst mich? Ja, nech? Ich finde ja. Wenn Du auf klassische Rezepte, schöne Bilder und Nebenbei-geschichten stehst….

      Liebe Grüße zurück….

  • Reply
    Schönes für dich und mich
    20. Januar 2013 at 9:48

    Liebe Amalie,
    das Buch kenne ich noch nicht. Danke für den Tipp.Es sieht schon vom Titelblatt so schön aus,ich liebe solche Bücher und werde nächste Woche gleich ausschau danach halten.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Stephie

  • Reply
    Amarilia
    20. Januar 2013 at 9:56

    Huhu Amalie,

    das klingt wirklich nach einem tollen Buch. Und dein Zitronenkuchen sieht richtig lecker aus 🙂

    LG Amarilia

  • Reply
    landlust
    20. Januar 2013 at 10:26

    Liebe Amalie,
    das Buch habe ich mir zu Weihnachten selber geschenkt und habe es schon beim Lesen genossen:-))) Es ist wirklich ein tolles Buch mit reizvollen Rezepten. Aber ausprobiert habe ich noch nichts, werde es mir aber gleich mal wieder zur Hand nehmen und drin stöbern….
    hab noch einen schönen Sonntag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

  • Reply
    Rosine
    20. Januar 2013 at 10:32

    ♥♥♥ Rosine

  • Reply
    LandHausLeben
    20. Januar 2013 at 10:37

    Danke für den Tip! das muss ich mir schenken ;-)) Liebe Grüße, Carmen

  • Reply
    ANNE
    20. Januar 2013 at 10:56

    Hallo Amalie!

    Hach, ich liiebe Rachel Khoo und ihre charmante Kochsendung in ihrer zauberhaften kleinen Wohnung. Alles irgendwie sehr "Fabelhafte Amélie", nicht wahr?
    Wer einen Vorgeschmack auf das wirklich schöne Kochbuch haben will, kann bei youtube nach einzelnen Abschnitten aus ihrer Sendung gucken. hier z.B: (Der Lava-Kuchen ist 'ne Wucht!)
    http://www.youtube.com/watch?v=thoSUPj_Fhg

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      20. Januar 2013 at 11:03

      Liebe Anne,

      ja, Amélie ist nicht weit, das finde ich auch. Danke für den Link, die Videos werde ich mir gern anschauen.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Claro
    20. Januar 2013 at 11:06

    Sieht ja superschön aus ,das Buch ! 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Claro ♥

  • Reply
    Sommerhusliv
    20. Januar 2013 at 11:15

    Den ser spændende ud, måske den skal med i min samling 🙂
    Tak for tippet og de smukke billeder.

    Ha´en dejlig Søndag <3

    Knus Susi

  • Reply
    Salanda
    20. Januar 2013 at 11:15

    Liebe Amalie,

    ich danke dir für deine lieben Worte! ;o)
    Das Buch sieht einfach toll aus, bzw. das, was du damit machst und wie du es vorstellst!
    Ich war leider erst einmal in Paris, da war ich 12 Jahre alt.
    Mich zieht es mehr dahin, wo's hyggelig ist…*grins*

    Hier schneit es schon wieder…au weia.

    Snow white greetings from
    Salanda

  • Reply
    Che Vaux CV
    20. Januar 2013 at 11:25

    Danke für die "Reise" nach Paris. Hört sich sehr vielversprechend an. Ich liebe Paris, war schon 3x dort und Zitronenkuchen ist mein absoluter Favorit. Werde mir bei der nächsten Gelegenheit in der Buchhandlung einen Einblick in dieses schöne Buch verschaffen.

    Einen schönen Sonntag wünscht

    Christiane

  • Reply
    kiki
    20. Januar 2013 at 11:34

    Liebe Amalie,
    ich finde ihre Kochsendung auch so toll,
    pariser Flair pur!!!
    Ich back jetzt einen Kuchen!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

  • Reply
    Inselprinzessin
    20. Januar 2013 at 11:51

    Liebe Amalie,
    welch' ein Zufall. Gerade gestern habe ich dieses Buch auch – durch Zufall – in einer großen Buchhandlung gefunden und es hüpfte ebenfalls sogleich in meinen Einkaufskorb. So ist meine Vorfreude auf einen bevorstehenden Parisaufenthalt nun noch größer. Und ich freu' mich, dass es endlich mal wieder ein Buch mit EINFACHEN aber SEHR GUTEN und SCHMACKHAFEN Rezepten gibt, das zudem auch noch einen Augenschmaus bietet durch die vielen schönen Fotos.
    Hab' einen gemütlichen Sonntag. Liebe Grüße von Anja

  • Reply
    Krönchen
    20. Januar 2013 at 12:09

    Liebe Amalie,
    was für ein schöner Tipp, ich liebe schöne Kochbücher sehr, dieses kannte ich noch nicht.
    Werde gleich mal stöbern!!
    Herzlichst Claudia

  • Reply
    O meu pensamento viaja
    20. Januar 2013 at 12:16

    Dear Amalie, such a perfect post!
    I wish You a Very happy Sunday!
    Xodó
    Nina

  • Reply
    Haus Nummer 5
    20. Januar 2013 at 12:46

    Meine liebe Amalie,
    ich habe eine ganze Menge Kochbücher, leider-leider-leider koche oder backe ich recht oberselten daraus. Weiß nicht, bin nicht so der Rezepttyp ;).

    Aber weißte, du hast mir richtig wieder Antrieb gegeben mit deinen herrlich köstlich und witzigen Tipp, dass ich doch mal die Bücher sichten sollte.
    Damit das Picknick im Früjahr/Sommer nicht nur im Buch stattfinden muss! 😉
    Allerdings Paris real kann ich nicht bieten, aber wir haben hier auch super schöne Naturfleckchen, die einen Vergleich sicher standhielten. :))

    Danke für die schöne Fotoschau … hm, was mir aber noch auffiel (*lach*) – ist dein wundervoll gestricktes Küchentuch!!! Krausrippen? Wolle? …

    Habs gut heut, du Liebe.
    <3lichst, Gisa

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      20. Januar 2013 at 13:07

      Liebe Gisa,

      wer sagt denn, dass Rezeptbücher zum Kochen sind? Dieses ist fein anzuschauen. Aber wenn es
      die Lust weckt… umso besser!

      *daswarichnicht* 🙂 Das sind Spüllappen von Solwang. Krausripp-Baumwolle. In allen Farben.
      Kennst Du sie?

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Das rote Haus Nr. 12
    20. Januar 2013 at 12:59

    Hallo Amalie,
    das hört sich ja wirklich gut an! Wie praktisch, dass ich im März meine neue Küche bekomme ….mit ganz viel zusätzlichem Stauraum (das ist zumindest so geplant *hüstel*) und Platz für neue Koch- und Backbücher habe! Also danke für die Buchvorstellung und die schönen Fotos!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag, viele Grüße von Swantje

  • Reply
    Applewood House
    20. Januar 2013 at 13:39

    Liebe Amalie,

    das Kochbuch habe ich auch und finde es ganz wunderbar! Ich könnte stundenlang darin blättern, mir die wundervollen Bilder anschauen und die schönen Geschichten lesen. Herrlich! Hab noch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

  • Reply
    Anya Jensen
    20. Januar 2013 at 13:52

    Lovely book liebe Amalie, I'd love to get my hands of that one 🙂

    Happy Sunday and YES it's freezing here,
    Ax

  • Reply
    Martha-s
    20. Januar 2013 at 13:57

    Liebe Amalie,

    das Buch habe ich schon mehrmals in der Hand gehabt, aber irgendwie immer wieder zurück gelegt. Die Bilder und das Design fand ich super aber irgendwie bin ich scheinbar jedesmal auf die schwierigen Rezepte gestolpert und dachte mir "Das essen meine Männer nie"… Ich gebe dem Buch aber beim nächsten Mal noch einen Chance :)))
    GGGGGLG Jana

  • Reply
    Angela
    20. Januar 2013 at 14:05

    Hallo liebe Amalie,

    jetzt weiß ich für was ich meinen Buchgutschein einlösen werde!
    Danke für den Tipp und ich bin schon ganz gespannt.

    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag!

    Liebe Grüße Angela

  • Reply
    Schöne Freuden
    20. Januar 2013 at 14:12

    Lecker!!! Von dem Zitronenkuchen nehme ich auch ein Stück!
    Liebe Grüße, Mirja

  • Reply
    Nicole Vienerius
    20. Januar 2013 at 14:27

    Das Buch hört sich gut an!
    Koch doch mal was leckeres daraus für uns…hi hi
    Schöner Sonntag, hier viel Schnee!
    LG, Nicole

  • Reply
    Danny
    20. Januar 2013 at 14:40

    Liebe Amalie,

    Danke für diese tolle Buchempfehlung. der Zitonenkuchen sieht schon mal sehr lecker aus.

    einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

  • Reply
    Connys Cottage
    20. Januar 2013 at 15:25

    Schon alleine die Aufmachung vom Buch ist gazn grosse Klasse.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

  • Reply
    tatjana
    20. Januar 2013 at 15:32

    Liebe Amalie,
    ich hab auch schon ganz stark mit diesem Buch geliebäugelt, da bin ich im Netz schon mal drüber gestolpert. Der Kuchen schaut sehr lecker aus und wenn auch noch Paris-Tipps drinnen sind, glaub ich brauch ich das Buch unbedingt :-).
    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag von Tatjana

  • Reply
    mycupcakequeen
    20. Januar 2013 at 15:41

    Liebe Amalie,
    Dein Blog gefällt mir sehr! ♥
    Das Buch kling ja vielleicht toll! Ich bin ja so eine Backfee und ich denke, dass Buch muss ebenfalls in mein Regal. Vielen Dank für den tollen Tipp!
    Einen schönen Sonntag noch,
    Aurelia

  • Reply
    fridasshabbywelt
    20. Januar 2013 at 15:53

    Liebe Amalie,
    sieht es heute lecker bei Dir aus :o)
    Danke für den wunderschönen Tipp!
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir!
    Frida

  • Reply
    Me About
    20. Januar 2013 at 16:43

    Liebe Amalie,
    endlich bin ich mal wieder hier! Danke für Deine lieben Grüße!
    Ich hoffe, das Jahr ist bei Dir gut gestartet 🙂
    Danke für den Buchtipp und die schönen Bilder. Bin heute ein bißchen
    küchengeschädigt. Zum ersten Mal überhaupt ist mein Hefeteig nicht
    aufgegangen 🙁

    Hab einen schönen Abend!
    LG Julia

  • Reply
    Sabine Gimm
    20. Januar 2013 at 16:47

    Ach liebe Amalie, etwas mehr Wärme wäre schön, oder? Zumindest virtuell ist mir jetzt warm ums Herz und in Gedanken bin ich schon beim Picknick.
    LG Sabine

  • Reply
    designbygutschi
    20. Januar 2013 at 17:45

    Liebe Amalie,
    danke für die tolle Buchvorstellung.
    Ich kannte das Buch noch nicht.

    Liebe Grüße
    Jutta

  • Reply
    *Smukke Ting*
    20. Januar 2013 at 17:49

    Liebe Amalie,
    für schön gemacht "Kochbücher" habe ich auch eine Schwäche und Deines sieht sehr schön aus!!! Wenn die Rezepte dann noch leicht nach zu machen sind, umso besser!!! Ich mag es sehr, wenn man neben dem Rezept auch noch anderes Wissenswertes erfährt! Danke für diesen tollen Tipp!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Reply
    Rosalie
    20. Januar 2013 at 17:52

    Liebe Amalie,
    ich hätt große Lust dieses Buch gleich jetzt und hier zu kaufen. Danke für diesen wunderbaren Tipp!
    Hab einen entspannten Sonntagabend
    Liebe Rosaliegrüße

  • Reply
    Kerstin
    20. Januar 2013 at 17:58

    Liebe Amalie,

    ohh wie lecker und leicht der Zitronenkuchen aussieht. Ich liebe solche schönen und nicht komplizierten Backwerke sehr. Ein sicher wunderbarer Buchtipp, den ich gleich auf meine Wunschliste setzen werde.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

  • Reply
    Stilbruch
    20. Januar 2013 at 18:12

    Liebe Amalie,
    danke für deinen Buchtip, dein Zitronenkuchen sieht köstlich aus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    Kayhuderfjäril
    20. Januar 2013 at 19:04

    Hmmm sieht sehr luftig und lecker aus , da könnte ich auch sofort ein Stücken essen.
    Lg Jenny

  • Reply
    Katharina
    20. Januar 2013 at 20:22

    Liebe Amalie,

    erstmal noch zu Deinem Messepost. Bei den meisten Ständen habe ich bestellt, die Du genannt hattest. Ganz besonders hat mir auch die Kollektion von Artefina gefallen! Da wir in dieser Hinsicht den gleichen Geschmack haben, schau ich mir jetzt sofort das Buch an, vielleicht ists ja genauso auch in Sachen Backen 🙂 Den Winter liebe ich, denn diese Saison hab ich das Langlaufen wieder entdeckt für mich und es macht so Spaß. Ich glaub, wenn man sich irgendeine Aktivität sucht, die man nur im Winter machen kann, hat man ihn gleich umso lieber.

    Sei lieb gegrüßt,

    Kathi

  • Reply
    Mimmie
    20. Januar 2013 at 20:31

    Liebe Amalie,

    Danke für Dein Tipp, die Bilder sehen total köstlich aus, da konnte man sicher viele köstliche Rezepte finden. Ich hoffe es bald Frühling wird dann kann man bald wieder in Dänemark oder Schweden so wie in Frankreich einen Picknick machen.

    Liebe Grüsse
    Mimmie

  • Reply
    Blickwinkel
    21. Januar 2013 at 7:04

    Das Buch steht auch ganz oben auf meinem amazon wunschzettel 🙂 ich schau nämlich seid einiger Zeit so gerne ihre sendung auf rtl-living … Die ist echt toll!-daher dachte ich auch schon, das Buch würde sich sicher lohnen!-Nun bin ich mir aber erst recht sicher! 😉
    Liebste Grüße
    Esther

  • Reply
    Min-Hus
    21. Januar 2013 at 7:49

    …das Buch sieht sehr vielversprechend aus…Danke für Deinen Tipp…und der Kuchen war bestimmt super lecker!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    lealu
    21. Januar 2013 at 7:52

    Oh ich hab Rachel Khoo kürzlich im Fernsehen gesehen. Da läuft einem das Wasser im Mund noch mehr zusammen, als bei den Büchern. Man kann die Gerichte schon fast riechen! Einfach toll. Viel Spass beim Backen/Kochen!
    LG, lealu

  • Reply
    Onkel Nielson
    21. Januar 2013 at 15:06

    Hej du Liebe,

    das Büchlein hast du aber sehr liebevoll vorgestellt.
    Weiterhin viel Spaß beim Umsetzen der tollen Rezepte.

    Herzlichst, Inga

  • Reply
    Lia
    21. Januar 2013 at 19:02

    Hallo,
    das klingt wirklich gut!
    Ich mag Rezepte die einfach sind
    und gut schmecken!Danke für den
    Tip!
    Lieben Gruß
    Lia

  • Reply
    Igor Josifovic
    21. Januar 2013 at 21:03

    Ich bin gerade zurück aus Paris – was für ein schneereiches Wochenende es war!! Hab ein paar tolle Fotos heute gebloggt. Und mit diesem Buch flirte ich schon einige Zeit, vielleicht muss es jetzt endlich her:-)

  • Reply
    GabysCottage
    22. Januar 2013 at 9:11

    Liebe Amalie,
    das Buch ist einfasch schon beim Durchblättern ein Traum. Kurz ein paar Rezepte angelesen … auch genau das, was ich mag.
    Danke für den Tipp und die Vorstellung. Es ist schon in meine Kochbuchsammlung gewandert;)
    Ich liebe schöne Kochbücher … und wenn ich die Rezepte dann auch noch gut kochen kann und sie köstlich schmecken … umso besser.

    Liebe Grüße, Gaby

  • Reply
    Ilaine
    22. Januar 2013 at 9:26

    Liebe Amalie!

    Was ein tolles Buch!
    Da hast du das richtige gefunden.
    Habe in der Nacht geträumt ich wäre zurück in Kopenhagen…

    Alles Liebe
    Ila

  • Reply
    LoveBeautyxXx
    23. Januar 2013 at 16:37

    Toller Blog ! ♥ Du wurdest getaggt!

    http://little-sweet-world.blogspot.de/2013/01/ich-wurde-getaggt.html

    LG Laura :*

    http://www.Little-Sweet-World.blogspot.de

  • Reply
    Anonym
    24. Januar 2013 at 16:11

    Sehr schönes Buch. Ähnlich schön ist auch das Buch von Sophie Dahl "Durch die Jahreszeiten". Auch so ein tolles Buch mit schönes Bildern und mal nicht von einer Köchin geschrieben – sondern einer Frau die einfach gut und gerne kocht. Daher auch manchmal ganz unkonventionell aber sooooooo gut!

  • Reply
    stricksonne
    27. Januar 2013 at 17:09

    danke für den tipp!!! sehr vielversprechend!!! alles liebe, angie

  • Leave a Reply