DRINKS FOOD & DRINK RECIPES

Orangensirup mit Kardamom

 
Neulich sah ich in irgendeiner Zeitschrift ein Bild mit 
Orangensirup. Das fand ich richtig klasse und wollte es
umgehend ausprobieren, diesen Sirup selbst
herzustellen. 
 
Amalie loves Denmark Orangensirup mit Kardamom
 
Allein diese Farbe. Und dann mit Kardamom. Ich 
mag den Geschmack und den Duft so gerne… 
 
Amalie loves Denmark Orangensirup mit Kardamom
 
Schwupps waren alle Zutaten besorgt und ich habe 
losgelegt. Fast sofort duftete es köstlich in der Küche 
und schnell auch im ganzen Haus.
 
So habe ich es gemacht:
 
Amalie loves Denmark Orangensirup mit Kardamom
 
Ein bisschen fühlt es sich schon an wie Weihnachten 
und ich freue mich auf Waffeln mit Sahne und einem Schuss Orangensirup… 
 
Amalie loves Denmark Orangensirup mit Kardamom
 
Doch während Ihr diesen Post lest, bin ich auf der Blogst Konferenz 
in Essen, lasse mich inspirieren und schlage mich stattdessen
mit Wissen voll.
 
 Ich wünsche auch Euch einen inspirierenden Sonntag.
 
Alles Liebe
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

26 Comments

  • Reply
    felix-traumland.eu
    17. November 2013 at 7:43

    das ist ein toller rezept!
    ich habe schon solche flaschen besorgt und es sollen weihnachtsgeschenke für die familie sein, also nicht leer, sondern ich möchte eierlikör machen und orangenlikör und das wäre doch prima eine nichtalkoholische version
    vielen dank für die idee 🙂
    liebe grüße
    regina

  • Reply
    grauerle
    17. November 2013 at 7:44

    Ich kann es auch fast riechen 🙂 das Rezept klingt gaaanz wunderbar !
    Liebe Grüße Ursula

  • Reply
    Perlenhuhn
    17. November 2013 at 8:03

    Mhh sieht das toll aus! Viel Spaß wünsch ich Dir!

    VG, Steffi

  • Reply
    Tinka
    17. November 2013 at 8:15

    Man!! Alle sind da und ich bin hier, weil ich es verschwitzt habe!! Ich koche mir jetzt den schönen Sirup und trinke ihn aus Frust 🙂
    LG
    Tinka

  • Reply
    Patricia Stein
    17. November 2013 at 8:35

    Lecker sieht das aus, ich kann es fast riechen. Danke für das Rezept.
    LG Patricia

  • Reply
    schöngeist for two
    17. November 2013 at 10:31

    ein total leckeres Rezept und dein Posting ist wunderschön wieder!
    Lieben Sonntagsgruss Elke

  • Reply
    Frau M. vom zehnten Stock Links
    17. November 2013 at 10:35

    Genial. Das probiere ich nächsten Sonntag aus. Heute stand ich schon seit morgens in der Küche, um mit Mini-Me Plätzchen zu backen. Die Farbe von dem Sirup ist der Hammer…aber kriege ich von 8 Orangen wirklich 1L Saft raus? Egal. wird probiert.
    LIeben Gruss und tollen Sonntag noch.

  • Reply
    designbygutschi
    17. November 2013 at 10:51

    Guten Morgen liebe Amalie,

    ist das ein schöner Post … ich bin überzeugt das der Orangensirup sehr lecker ist … die Foto´s sprechen dafür.
    Ich habe dir gerade eine Mail geschickt 😉

    Habe noch einen schönen Sonntag

    Liebe Grüße
    Jutta

  • Reply
    Tulla and Catie
    17. November 2013 at 11:03

    Allein die Farben sind schon toll und deine Fotos machen Appetit auf Waffeln mit Orangensirup! Ich bin sicher, du hast viel Spaß auf der Blogger-Konferenz in Essen und ich freue mich schon auf deinen nächsten Post 🙂
    Lieben Gruß von Barbara

  • Reply
    Sóley
    17. November 2013 at 11:11

    Das klingt wirklich lecker! Passt total gut zum Winter. Muss ich auch mal ausprobieren 🙂

  • Reply
    Rosine
    17. November 2013 at 11:11

    Hallo Amalie, will auch Orangensirup! Und bin gespannt auf deinen Bericht aus Essen!
    LG Rosine

  • Reply
    Yna
    17. November 2013 at 13:55

    Das sieht richtig lecker aus. Auch farblich. Könnte ich jetzt gut gebrauchen bei dem trüben Wetter da draußen.
    Dir weiterhin viel Spaß in Essen. LG Yna

  • Reply
    Urban white
    17. November 2013 at 15:17

    Liebe Amalie, das sind ja Knallerfarben!! Ich kann fast riechen, wie lecker das ist!! Das könnte ich jetzt gut auf einer schönen knusprigen Waffel bitte zum Sonntagskaffee haben ;))
    liebe Grüße
    Kathrin

  • Reply
    FLINTHOLM
    17. November 2013 at 17:04

    Ich habe keine Ahnung, wie Kardamom schmeckt und ob ich den mag, aber Deine Fotos sind so appetitanregend, daß es mir in den Fingern juckt, es einmal auszuprobieren.

    Liebe Grüsse aus dem Norden
    von gitte

  • Reply
    Kasia Pohl
    17. November 2013 at 18:23

    Oh, ja:)! das ist eine Superidee, ich liebe Kardamom und Orangen sind immer in der Herbst/Winterzeit sehr willkommen:))
    Danke für die Idee:)))
    Liebe Grüße
    Kasia

    ps. wunderschöne Bilder! :))

  • Reply
    Rosalie
    17. November 2013 at 19:36

    Ooohh, wie s..lecker. Das hört sich nach absolutem Hochgenuß an. Zu Eis kann ich mir den Sirup richtig gut vorstellen. Werd ich probieren … müssen!
    Liebe Rosaliegrüße

  • Reply
    Landei
    18. November 2013 at 6:56

    Oh – das sieht aber seeeehr lecker aus, der fehlt mir noch in meiner Sammlung! Danke für das tolle Rezept, ich werde es umgehend testen!
    Liebe Grüße vom
    LandEi

  • Reply
    Herzstück
    18. November 2013 at 10:47

    Hallo Amalie,

    danke für das tolle Rezept. War schön dich auf der Blogst mal persönlich kennen zu lernen 🙂
    LG Angela

  • Reply
    FeeMail
    18. November 2013 at 11:29

    Das klingt kööööstlich! Es war schön dich kennenzulernen. Gut, dass du Hallo gesagt hast :)!

  • Reply
    Min-Hus
    18. November 2013 at 13:49

    …mmhh tolle Rezept..und auch soo schöne Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    mimundmug
    18. November 2013 at 19:01

    mmmmmhhhhh, tolles Rezept. Vielen Dank, da werden sich bestimmt einige freuen, wenn der Weihnachtsmann den leckeren Sirup bringt. 🙂 Liebe Grüße Annette

  • Reply
    Mia
    18. November 2013 at 20:11

    Den leckeren Duft von Orangen und Kardamon kann ich fast bis hier riechen 😉 Die Bilder sind auch wirklich toll und inspirieren zum Nachmachen, super!
    Liebe Grüße Mia

  • Reply
    Donna
    18. November 2013 at 21:04

    Tolles Rezept, das sieht soo toll aus!
    Mit welcher Kamera fotografierst Du?
    Toller Blog, ich werde wieder vorbei schauen, alles Liebe Donna

  • Reply
    Svanvithe
    19. November 2013 at 11:23

    Was für eine kraftvolle Farbe, liebe Amalie. Davon würde ich mir jetzt gerne ein Getränk gönnen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  • Reply
    Theresa Schlaps
    24. November 2013 at 17:04

    hallo,
    Das sind einfach nur wunderschöne Bilder mach bitte weiter so.
    Den Sirup hab ich auch schon oft gemacht und ich tu in immer gerne in den Sekt oder Prosecco rein ist ein schneller toller Aperitif
    Liebe Grüße Theresa

  • Reply
    leckerschmecker
    26. November 2013 at 16:20

    ….habe das heute von meiner Tauschpartnerin bei PAMK bekommen. Da ich das heute schon nachmachen wollte bin ich froh, Dein Rezept gefunden zu haben.
    Schmeckt auch köstlich im Prosecco.

  • Leave a Reply