CHRISTMAS FOOD & DRINK RECIPES SWEET

24. Dezember Weihnachtstorte mit Granatäpfeln

 
Als ich mir im Herbst Gedanken gemacht habe, ob und wie ich einen Adventskalender machen möchte und wie wir in diesem Jahr feiern wollen, da war mir ziemlich schnell klar, dass ich „irgendetwas“ mit Granatäpfeln ausprobieren wollte.
 
Amalie loves Denmark Granatapfeltorte und Design Letters Geschirr
 
Farblich und geschmacklich passen Granatäpfel prima zur Weihnachtszeit und in dem Buch „Torten“ von Linda Lomelino fand ich eine Variante mit einer Sahne-Joghurt Füllung, die mich inspiriert hat.
 
Amalie loves Denmark Granatapfeltorte und Design Letters Geschirr
 
Amalie loves Denmark Granatapfeltorte und Design Letters Geschirr
 

Weihnachtstorte mit Granatapfel

 
-abgewandelt nach einem Rezept von Linda Lomelino-
 
Zutaten:
3 große Eier
200g Zucker
100 ml Milch
½ TL Vanillezucker
180g Weizenmehl
2 TL Backpulver
100 ml Granatapfelsirup
500 ml Wasser
Gelierzucker
500 ml Sahne
200 g griechischer Joghurt
2 EL Zucker
1 großer Granatapfel
 
Zubereitung:
Aus dem Granatapfelsirup, dem Wasser und dem Gelierzucker Gelee nach Packungsanweisung herstellen und abkühlen lassen.
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine runde, 26cm große Backform mit Backpapier versehen. Eier und Zucker ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Milch und Vanillezucker erhitzen und unter die Eimasse heben. Mehl und Backpulver vermischen und vorsichtig unter die Eimasse heben. Den Teig in die Form füllen und ca. 40 Minuten backen. Den Boden auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
 
Wenn der Boden ausgekühlt ist, wird er in der Mitte durchgeschnitten und gleichmäßig mit einer Sahne-Joghurt-Schicht bestrichen. Dann eine Portion Granatapfelgelee gleichmäßig darauf verteilen und den Tortendeckel darauf legen. Mit der Sahne-Joghurt-Mischung den Rand bestreichen und verzieren. Zuletzt den Granatapfel auspulen und die Kerne in die Mitte legen.
 
Amalie loves Denmark Granatapfeltorte und Design Letters Geschirr
 
Amalie loves Denmark Granatapfeltorte und Design Letters Geschirr
 
Diese Torte haben wir am 2. Advent gegessen und dabei habe ich schon eine riesige Vorfreude auf den heutigen Tag verspürt. 
 
Amalie loves Denmark Kerzenständer by Lassen
 
Mittlerweile sind alle Geschenke verpackt, nachher werden wir den Tannenbaum aufstellen und ich bin heute glücklich, gerührt und dankbar. Ich freue mich auf das heutige Weihnachtsfest, das wir alle zusammen in diesem Jahr bei meinen Eltern feiern werden und bedanke mich bei Euch, dass Ihr mich durch die wunderschöne Adventszeit begleitet habt. 
 
Ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest mit allem, was für Euch dazu gehört, 
damit es Euch in allerschönster Erinnerung bleibt!
 

 

Frohe Weihnachten!
Merry christmas!
Glædelig jul!
 
 
Geschirr: Design Letters
Kerzenständer: by Lassen
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Baumhausfee
    24. Dezember 2014 at 8:59

    Liebe Amalie

    Danke für Deinen schönen Adventskalender. Ich habe gerne bei Dir herein geschaut und habe mich über die tolle Adventsstimmung gefreut. Für das neue Jahr wünsche ich Dir viel Pfupf und Freude.

    Fröhlichst
    die Baumhausfee

  • Reply
    Janna K.
    24. Dezember 2014 at 9:23

    Liebe Amalie,

    bis zum Schluss war dein Adventskalender ein einziger Genuss. Der heutige Beitrag macht das ganze rund. Ich habe mich jeden Tag auf das neue 'Türchen' gefreut.
    Feier schön mit deiner Familie, genieß die Tage und komm gut ins neue Jahr.
    Liebe Grüße, die Janna

  • Reply
    Tonkabohne Sabine
    24. Dezember 2014 at 12:52

    Liebe Amalie,
    Was für ein wunderbares Farbenspiel, eine großartige Torte.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest,
    Sabine

  • Reply
    Wohnakzent
    24. Dezember 2014 at 13:32

    Liebe Amelie,
    Danke für Deine wundervollen Blog 🙂 Ich wünsche Dir und
    Deiner Familie ein wunderschönes, entspanntes Weihnachts-
    fest.
    Viele liebe Grüße
    Christina

  • Reply
    // S T I L R E I C H
    24. Dezember 2014 at 13:37

    Liebe Amalie,

    von Herzen ein wundervolles Weihnachtsfest für dich und deine Lieben mit viel Lichterglanz, strahlenden Kinderaugen und auch ruhigen Momenten! Fühl dich ganz lieb gegrüßt,
    Anika♥

  • Reply
    Dagi Mara
    24. Dezember 2014 at 22:20

    Lecker!
    Wünsche dir Frohe Weihnachten, liebe Amalie!

    Viele liebe Grüße

    Dagi

  • Reply
    wohnsinniges aus den smilabergen
    25. Dezember 2014 at 7:16

    $… … … … … … … $
    $$ … … … … … …$…$
    $$$$ … … … …$… … …$
    $$$$$ … … …$… … … …$
    $$$$$$ … …$… … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$$$$ … … … $…$…$…$…$
    $$$$$$$$$$$$$$$ … … … … … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$$ … … … … … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$ ……Frohe …… …$
    $$$$$$$$$$$$ …Weihnachten … $
    $$$$$$$$$$$ … … und einen …$
    $$$$$$$$$$$$ ..guten Rutsch … …$
    $$$$$$$$$$$$$ … ins neue …$
    $$$$$$$$$$$$$$ … Jahr… ………..$
    $$$$$$$$$$$$$$$ … … … … … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$$$$ … … … $…$…$…$…$
    $$$$$$ …$… … … … … …$
    $$$$$ … …$… … … … …$
    $$$$ … … …$… … … …$
    $$$ … … … …$… … …$
    $$ … … … … …$… …$
    $ … … … … … …$…$
    … … … … … … … $

  • Reply
    Tanja von mx | living
    25. Dezember 2014 at 16:37

    Liebe Amalie,
    die Torte sieht traumhaft aus! Da steht einem ganz besonderen Weihnachtsfest ja wirklich nichts im Wege. Ich wünsche Dir wunderbare Tage und eine entspannte zeit im Kreis Deiner Lieben! Sei lieb gegrüßt, Tanja

  • Reply
    Rosine Apfelkern
    26. Dezember 2014 at 11:43

    Liebe Amalie, nun hast du es geschafft!
    Du warst so fleißig, hast uns jeden Tag eine schöne Besonderheit gepostet, genau wie im letzten Jahr schon!
    Ich weiß wie viel Arbeit das macht und bedanke mich für die nette Begleitung durch den Advent!

    Auf viele gemeinsame Freude im neuen Jahr!
    LG Rosine ♥

  • Reply
    *Molly*
    2. Januar 2015 at 13:05

    Mein Töchterchen II liebt Granatäpfel über alles und nun weiß ich genau welchen Kuchen sie zu ihrem Geburtstag bekommen wird. Super Idee und köstlich schaut´s aus.
    Lovely hugs und ein wundervolles 2015 wünscht dir
    Molly

  • Leave a Reply