FYN SHOPPING TRAVEL GUIDES

4. Dezember – Zu Besuch beim Tine K Home Pop Up Shop und der neue Katalog

Neulich war ich in Odense. Dort fand das Kick-Off Event für die nächste Formland-Messe statt. Ich durfte/konnte/musste eine kleine Rede auf Dänisch halten und hatte mir vorher überlegt, dass ich danach „zur Belohnung“ noch in die Innenstadt von Odense gehe und beim Pop-Up-Store von Tine K Home vorbeischaue.

 

Amalie loves Denmark Tine K Home Pop Up Store in Odense

 

Ich kann mich selbst zum Glück ganz gut „bestechen“, denn vor der Rede wäre ich am liebsten im Erdboden verschwunden. Vor mir redete Anette Eckmann, die dänische Trendexpertin, mit „Händen und Füßen“, mitreißend, voller Elan und tollen Ideen, dass ich mich so fühlte, als wenn ich einfach nur „ganz schnell weggehen wollen würde“. Nach meiner Rede war ich dann allerdings gefühlt „King“. Es ist immer schön, wenn man seine Ängste überwindet und sich ihnen stellt, oder?

 

Amalie loves Denmark Tine K Home Pop Up Store in Odense

 

Amalie loves Denmark Tine K Home Pop Up Store in Odense

 

Trotzdem bzw. gerade deswegen bin ich, mittlerweile bei Dunkelheit, in die schon etwas festlich beleuchtete Innenstadt gefahren. Der Shop befindet sich in der Klaregade Nr. 7, einer Nebenstraße der Fußgängerzone. Dort befindet sich auch ein Outlet-Shop von Madleys und überhaupt ist es eine gemütliche, kleine Gasse. Es heißt, der Laden sei bis Weihnachten geöffnet, vielleicht schafft Ihr es noch, dort vorbei zu schauen?

 

Amalie loves Denmark Tine K Home Pop Up Store in Odense

 

Amalie loves Denmark Tine K Home Pop Up Store in Odense

 

Amalie loves Denmark Tine K Home Pop Up Store in Odense

 

Der Laden roch so schön nach den Duftkerzen von Tine K Home, so viele Kerzen waren angezündet, unzählige Blumen und Pflanzen waren überall verteilt, und es war wunderschön gemütlich dort. Selten habe ich so eine große Auswahl von den vielen schönen Tine K Home Produkten auf einen Haufen gesehen.

 

Amalie loves Denmark Tine K Home Pop Up Store in Odense
 

Um die Ecke gibt es einen weiteren neuen Laden, der aber noch länger geöffnet sein wird: die RICEteria, der RICE-Shop und eine „Cafeteria“ in einem. Und die Mitarbeiterinnen von RICE waren auch bei dem Kick-Off Event dabei, da RICE auf der Formland Spring 2015 als Aussteller dabei sein wird, was ich richtig klasse finde. Klar war ich danach auch in der RICEteria – und habe Bilder davon für Euch im Adventskalender versteckt. Mit anderen Worten: Ich finde, Odense ist jetzt in der Weihnachtszeit noch unbedingt ein Reiseziel wert.

 
Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag.
 
Alles Liebe
 
 
UPDATE: Der Tine K Home Laden ist umgezogen und nun in der Straße Mageløs 9.
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Janna K.
    4. Dezember 2014 at 7:17

    Ich ärgere mich gerade wie blöd. Wir waren letzten Sommer in Odense, aber die von dir so schön beschriebene Gasse habe ich nicht entdeckt *grummel* Wie blöd! Aber Odense hat zum Glück sehr viel zu bieten. Da bin ich dann jetzt mal nur halb traurig drüber 😉

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      4. Dezember 2014 at 8:06

      Ach menno, ich denke, Du musst Dich nicht ärgern, die beiden Läden gab es noch nicht, du kannst Daumen drücken, dass es den Pop Up Store bei Deinem nächsten Besuch noch geben wird 🙂 . Ich will auch nochmal mit mehr Zeit nach Odense, denn da ist wirklich noch viel mehr zu entdecken. Liebe Grüße

  • Reply
    kiki
    4. Dezember 2014 at 7:52

    Ersteinmal Glückwunsch zur gehaltenen Rede – toll, dass du deine Angst überwunden hast! Deine Belohnung war aber auch fein! Ich hätte eine Reizüberflutung nach der anderen bekommen 🙂
    Das muss ja ein Paradies sein!!! Wo ist denn Odense?
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      4. Dezember 2014 at 8:08

      Liebe Kiki,

      ich freue mich schon auf Deine Kekse :-). Vielen Dank und ja, es war so reizüberflutend, dass ich glatt mit leeren Händen nach Hause gefahren bin. Odense ist die Hauptstadt von Fünen, ca. 3,5 Stunden von Hamburg entfernt. Wenn Eure Kids etwas älter sind, gibt es vor allem im Sommer ganz viel von H. C. Andersen, dem dänischen Märchenerzähler zu erleben. Und für Dich… siehe oben. Ganz liebe Grüße!

  • Reply
    Lady Stil
    4. Dezember 2014 at 8:18

    Hallo Amalie,
    ja Reizüberflutung….besser hätte ich es auch nicht beschreiben können ;-)))
    Woah, ich seh auf Anhieb trillionen Dinge, die in meiner Einkaufstüte gelandet wären!
    Deine Aufregung kann ich gut nachvollziehen! Wenn ich vor den Designern bei BMW eine Rede halten musste, bin ich vorher auch tausend Tode gestorben ;-))))

    Liebe Grüße,
    Moni

  • Reply
    Schneesternchen Martina
    4. Dezember 2014 at 9:57

    Das sieht soooo toll aus. Man möchte am liebsten selbst im Laden stehen und alles anschauen. Wunderschön

  • Reply
    Crown Living
    4. Dezember 2014 at 11:29

    Das ist wirklich ein Träumchen der Laden!
    Leider ist es ein bisschen zu weit weg, sonst
    hätte ich mich sofort auf den Weg gemacht:-)
    LG Sylke

  • Reply
    Connys Cottage
    4. Dezember 2014 at 12:08

    Ich werde ganz verrückt von al den wundervollen Sachen. Deko ja du bist mein Leben….

    Danke für das Zeigen

    Herzlich Conny

  • Reply
    Das neue alte Haus
    4. Dezember 2014 at 20:07

    Liebe Amalie,
    im August sind wir am Laden vorbei gelaufen. Leider hing damals nur die Ankündigung in den Fenstern. Wie gern würde ich jetzt dort sein. Odense ist bestimmt wundervoll dekoriert.
    Ganz liebe Grüße
    Karina
    PS: Danke für den schönen Adventskalender 😉

  • Reply
    Tonkabohne Sabine
    5. Dezember 2014 at 5:28

    Liebe Amalie,
    Herzlichen Glückwunsch, es ist doch eine Ehre, eine Rede halten zu dürfen:-)
    Umso schöner danach einen so tollen Shop zu besuchen.
    Herrliche Bilder…
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  • Leave a Reply