CHRISTMAS DRINKS FOOD & DRINK

3. Dezember | LIFESTYLE Himmlische Düfte aus unserer Küche

 
 
Am Wochenende habe ich dänischen Gløgg zubereitet, das gehört für mich zu unseren Weihnachtstraditionen dazu.
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Auch wenn es draußen nicht winterlich (weiß) und kalt ist, liebe ich den himmlischen Duft, die tolle Farbe und das wärmende Gefühl. Wie vor zwei Jahren habe ich den ersten Gløgg in diesem Jahr auch wieder in Kopenhagen im Tivoli genossen. Es war dunkel, es war kalt, es hätten nur noch dicke, weiße Schneeflocken vom Himmel fallen können. Zuhause fällt zwar auch kein Schnee, wenn man ihn „braucht“, aber das hält mich nicht davon ab, den Gløgg anzusetzen und ziehen zu lassen. Schließlich kann sich das mit dem Schnee ja täglich ändern.
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Und unsere Küche? Es duftet weihnachtlich und es ist (bisher) ganz dezent weihnachtlich geschmückt. Bin selbst erstaunt. Aber noch sind alle roten Sachen in den Kisten. Nur der by Lassen Kerzenständer steht auf dem Küchentresen, die Lichterkette von House Doctor leuchtet und der weiße Adventskalender baumelt von der Decke. 
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
In der alten Karaffe von Holmegaard schimmert der Portwein für den Gløgg durch und an einem Kiefernzweig hängen ein paar Fröbelsterne. Ich finde es gemütlich und brauche nicht mehr.
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Amalie loves Dänemark Weihnachtsküche und dänischer Gløgg
 
Ihr lasst Euch auch vom (mangelnden) Schnee nicht von Euren lieb gewonnenen Traditionen abhalten und möchtet dänischen Gløgg machen? Nur zu!
 
Alles Liebe

 
Geschirr: Ib Laursen
Serviette, Sets, Glasvase: Tine K Home
Gläser: Rice Denmark
Karaffe: Homegaard
Kerzenständer: Kubus by Lassen
Korb: Falby
Getränkekorb: GreenGate
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Birna Jönsson Kranich
    3. Dezember 2015 at 7:08

    Guten Morgen Amalie
    Äääähhh ich liebe den skandinavischen Glögg 🙂
    Habe jetzt am Samstag meine Nachbaren zu einen Glögg Abend eingeladen, es wird sicker schön, so wie jedes Jahr.
    Gute Idee mit dem Adventskalender 🙂
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    http://stylistin.blogspot.ch/

  • Reply
    Tanja Matthes
    3. Dezember 2015 at 7:29

    Hallo Amalie,

    es ist sehr gemütlich bei Dir! Ich würde sofort einen Glögg mittrinken ;-).
    Fröbelsterne, ich liebe sie, nur leider habe ich mich noch nicht an sie heran getraut…

    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      3. Dezember 2015 at 7:35

      Liebe Tanja,

      herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Ähh, diese Fröbelsterne habe ich in Kopenhagen gekauft. Aber auch schon mit Hilfe des Internets selbst gebastelet. Beim Blog House No. 43 gibt es gerade eine Videoanleitung dafür, falls Du es auch mal probieren möchtest?

      Alles Liebe und skål.

      Amalie

  • Reply
    Amalie loves Denmark
    3. Dezember 2015 at 7:33

    Guten Morgen Birna,

    ich finde, das ist eine tolle Tradition, gemeinsam mit den Nachbarn (und dem Gløgg) einen Abend in der Vorweihnachtszeit zu genießen. Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend.

    Alles Liebe

    Amalie

  • Reply
    SeelenSachen ♥
    3. Dezember 2015 at 10:43

    mah, ist das schön! ich mag`s bei euch 🙂
    und so ein glaserl hätt ich jetzt auch gern….da ging das arbeiten gleich viel einfacher von der hand 😉

    GLG Nora

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      4. Dezember 2015 at 5:05

      Liebe Nora,

      herzlichen Dank, Du Liebe, das freut mich sehr.

      Hab es fein.

      Amalie

  • Reply
    Rita
    3. Dezember 2015 at 12:18

    So einen dänischen Glögg würde ich allzu gerne mal versuchen und dabei genüsslich durch deine gemütliche Küche schlendern – das sieht nämlich alles so schön und einladend aus! Herzlichst Rita

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      4. Dezember 2015 at 5:04

      Liebe Rita,

      herzlichen Dank für Deine lieben Worte, darüber freue ich mich sehr. Dann sage mal Bescheid, wenn Du auf dem Weg in den Norden bist ;-).

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Mara Tiziana
    3. Dezember 2015 at 15:38

    O wie gemütlich es bei Dir doch ist. Man fühlt sich nach dem Besuch auf deinem Blogg wie nach einem Kaffee mit der besten Freundin.
    Mara-Tiziana

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      4. Dezember 2015 at 5:08

      Liebe Mara Tiziana,

      vielen Dank für Deine lieben Worte, ich freue mich, wenn Du es hier gemütlich findest und eine kleine Pause einlegen magst!

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Schneiderherz
    3. Dezember 2015 at 17:29

    Schön schaut es bei Dir aus! Ich mag es so reduziert- in den letzten Jahren hat sich das auch bei meiner Festdeko so entwickelt.
    Ich muss mir gleich mal das Rezept vom Gløgg ansehen- ganz ehrlich weiß ich nämlich gar nicht, was den nun genau ausmacht (im Gegensatz zu Punsch, Glühwein etc.)

    Liebe Grüße
    Ute

    Was mir überraschend ins Auge fiel: Die MetroPostkarte… Was hat es denn damit auf sich?

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      4. Dezember 2015 at 5:12

      Liebe Ute,

      vielen Dank für Deine lieben Worte – ich weiß den Unterschied ehrlich gesagt auch nicht, bin gespannt, was Du herausfindest?

      Kompliment an Dich und Deine Augen, Du hast einen wahren "Diamanten" entdeckt. Diese Postkarte hat mir meine (kleine) Schwester aus Kopenhagen geschickt, nachdem die Metro gebaut wurde. Sie hat für mich einen hohen Erinnerungswert und ich hänge sehr an ihr, egal, wie sie mittlerweile aussieht….

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    coniglia
    3. Dezember 2015 at 18:42

    Wunderschön sieht es bei dir aus und sehr festlich. Was braucht es da noch Schnee? Ich weiß, es wäre das Tüpfelchen auf dem i, so beim aus-dem-Fenster-gucken… Ich hab gesehen, dass du eine Holzabdeckung in der Küche hast… bist du zufrieden damit? Alles Liebe, coniglia

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      4. Dezember 2015 at 5:14

      Liebe Cobiglia,

      herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Naja ;-).

      Ja, es ist kein "echtes" Holz und für uns funktioniert sie prima.

      Alles Liebe

      Amalie

    Leave a Reply