ARCHIVE

Amarena-Kirschen gehen auch… auf Cupcakes

 
Kennt Ihr das, wenn Ihr Eure Kinder fragt, was gebacken
werden soll und immer kommt etwas mit Schokolade
dabei raus? So war´s bei uns am Wochenende und ich wollte
mehr, als immer nur Schoko, Schoko, Schoko.
Und so kam die Amarena-Kirsche ins Spiel.
 
 
Einfach obendrauf. Schokoladenmuffins mit einem
Topping aus 400 ml Sahne und 100 g geschmolzener 
Zartbitterkuvertüre.
 
Nach dem Abkühlen in die Sahne geben und steif schlagen,
nachdem die gesamte Mischung kalt geworden ist.
 
 
Für die, die es mögen, kamen dann Amarena-Kirschen und Sirup
dazu. Und geschmeckt hat es allen.
 
 
 
Bei dem herrlichen Wetter am Wochenende war das ein leckerer 
Abschluss und wir haben die unverhofft warmen Sonnenstrahlen
sehr genossen. 

Über Eure Kommentare zur Apfelernte habe ich sehr
geschmunzelt und danke Euch für Eure lieben Worte.
Wie sagt Stefanie bei uns im Norden: „Es iss ja, wie´s iss!“.

„Dann ham´wir´s ja!“

Habt eine schöne Woche.

Alles Liebe

 
 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

49 Comments

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    10. September 2012 at 7:24

    mmmmhhhh
    wieder so ein tolles Rezept
    ganz liebe Grüße
    scharly

  • Reply
    GabysCottage
    10. September 2012 at 7:32

    Hallo liebe Amalie,
    das sieht ja mal wieder verführerisch aus bei Dir. Lecker, lecker!

    Viele liebe Grüße, Gaby

  • Reply
    Anonym
    10. September 2012 at 7:34

    Liebe Amalie,

    was für wunderschone Bilder am frühen Morgen! Der schön gedeckte Tisch sieht schon sehr herbstlich aus.
    Deine Cupcakes sehen sooo köstlich aus, da hätte ich gerade Lust, einen zu probieren. Lieben Dank auch für das Rezept.

    Liebe Grüße Mary

  • Reply
    ...jules
    10. September 2012 at 7:42

    liebe amalie,
    schön schaut es bei euch wieder aus…richtig herbstlich schon 🙂
    und so einen muffin könnt ich jetzt auch zum frühstück vertragen 🙂

    GGLG,
    jules

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    10. September 2012 at 7:42

    Die schauen lecker aus, liebe Amalie! Aber ich hätte sie gern ohne Kirschen 😉

    Viele liebe Grüße und eine schöne neue Woche.
    Sandra

  • Reply
    Sonnenschein
    10. September 2012 at 7:49

    Sehr lecker sehen die Cupcakes aus.

    Dir einen guten Start in die Woche,
    ganz lieben Gruß
    Teresa

  • Reply
    ranias-traumwerk
    10. September 2012 at 8:35

    Liebe Amalie
    schön hast du den Tisch gedeckt.
    Schon richtig herbstlich!
    Und erst die Cupcakes, fast kann ich sie riechen…
    Herzlichst Rania

  • Reply
    Die Raumfee
    10. September 2012 at 8:51

    Mhmmm…. lecker. Mini-Schwarzwälder Kirsch. Die würde ich mir auch wünschen. 🙂
    Und dabei hab ich gleich auch noch was dazugelernt – dass man Sahne noch schlagen kann, wenn flüssige Schokolade drin ist, wußte ich gar nicht. Oh, darauf hätte ich jetzt Lust.

    Die Pubertäts-Apfelgeschichte fand ich serh amüsant… und fürchte mcih schon ein bißchen vor der bald kommenden Zeit. Die letzten Tage hatte ich prima Anschauungsunterricht, wie unkompliziert die Vorpubertären im Vergleich zu den besonderen Coolheitsansprüchen der Pubertierenden sind – gezwungene Obergelangweiltheit, Alles-Doof-Selbstkasteiung und Hang zur Hysterie… Camping mit Teenagern stelle ich mir auch gruselig vor. trotzdem sind deine Fotos wunderschön geworden und die Äpfel lachen mich richtig an – ich finde, sie sind prachtvoll rot.

    Herzlich, Katja

  • Reply
    Appelgretchen
    10. September 2012 at 9:02

    Liebe Amalie,
    Deine Fotos sind mal wieder so schön – die Farbenkombination gefällt mir sehr! Und Dein Service passt ja perfekt zu den tollen Muffins! Danke uebrigens fuer die Anregung, sowas ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen und schmeckt bestimmt super! Auch Dir noch eine schöne Woche!
    LG, Appelgretchen

  • Reply
    Sand and Shells
    10. September 2012 at 9:04

    Ich finde Amarena-Kirschen total lecker, habe sie aber bisher immer nur in bzw. auf meinem Lieblingseis genossen. Mit Schokosahne auf Cupcakes klingt aber ebenso genial!!! Deine Fotos sind wunderschön geworden… herbstlich-festlich… sieht toll aus!

    Hab einen schönen Tag
    Jutta

  • Reply
    Bummi
    10. September 2012 at 9:18

    Amalie,
    jetzt will ich auch Schokosahne und Amarenakirschen haben 🙂
    Liebe Grüße
    Ilka

  • Reply
    Katrin
    10. September 2012 at 10:26

    Hm, sehen wirklich lecker aus. Wie machst du denn die Creme? Ist das Buttercreme?
    LG katrin

  • Reply
    Rosalie
    10. September 2012 at 10:30

    Liebe Amalie,
    worauf gehen Amarenakirschen eigentlich nicht? Hihi, so pur sind die auch sehr lecker. Nee, aber auf Deinen Cupcakes machen sie wirklich einen hervorragenden Eindruck. Guten Appettit!!
    Liebe Rosaliegrüße

  • Reply
    gretel
    10. September 2012 at 10:31

    Bezaubernde Fotos und soooo appetitliche Cupcakes! Bei uns mögens die Kinder auch am liebsten irgendwie schokoladig 🙂 lg

  • Reply
    Kerstin
    10. September 2012 at 10:35

    Liebe Amalie,

    was für eine leckere Kombination Schokoladensahne und Amarenakirschen, das hat sicher bei dem Spätsommersonnenwetter sehr gut geschmeckt. Deine Fotos sind auch immer sooo verführerisch schön.

    Liebe Grüße

    Kerstin

  • Reply
    Lotta
    10. September 2012 at 11:37

    Mmh, das ört sich ja lecker an.
    Übrigens habe ich am Samstag deinen
    Union-Jack-Kuchen gebacken. Es war doch
    "Last Night of the Proms"!
    Er ist sehr gut angekommen 🙂
    Ich habe Himbeern und Blaubeeren genommen!
    ♥lichst
    Manuela

  • Reply
    Onkel Nielson
    10. September 2012 at 11:40

    Hej Amalie,

    ohhh, dass sieht ja so schön aus bei dir und deine Cupcakes sehen so lecker aus.

    LG Inga

  • Reply
    WohnLust
    10. September 2012 at 11:41

    Hi Amalie,
    hört sich lecker an und schaut auch superlecker aus. Das wäre genau das Richtige für meinen Sohn. Er liebt Schokomuffins. Ich liebe sowieso alles Süße!
    Witzig, das Geschirr haben meine Eltern auch! :-))
    Und die Tischdeko finde ich auch sehr schön! Da mag ich mich glatt hinsetzen und einen Kaffee trinken.
    Liebe Grüße,
    Bianca

  • Reply
    Shabby Look
    10. September 2012 at 11:53

    Hmmmmmmmmmm….lecker sehen die Cupcakes aus, liebe Amalie. Amarena Kirschen mag ich auch sehr gerne. Auf Cupcakes habe ich allerdings noch nie gegessen, nur auf Vanilleeis. Ich muß mal probieren. 😉
    Hab noch einen schönen Tag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

  • Reply
    Home and Lifestyle
    10. September 2012 at 12:48

    It looks delicious, Amalie!!!

    Hugs, Ingrid

  • Reply
    *Smukke Ting*
    10. September 2012 at 12:59

    Liebe Amalie,
    ein wunderschön gedeckter Kaffetisch mit diesen Leckereien und einer so schönen Deko, was will man mehr? Mir gefällts wie immer wahnsinnig gut bei Dir!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Reply
    Krönchen
    10. September 2012 at 13:13

    Liebe Amalie,
    oh oh, das sind aber wieder kleine, leckere Dinger…und Amerenakirschen sind immer eine Sünde wert. Sie schmecken fantastisch und ich kann sie mir sehr gut in dieser Kombination vorstellen. Lecker!!!!!
    herzlichst
    Claudia

  • Reply
    Danny
    10. September 2012 at 14:17

    Liebe Amalie,

    Oh lecker sieht das wieder aus und deine Fotos sind so schön.
    Ich danke dir für das Rezept und wünsch Dir eine sonnige Woche.

    Liebe Grüße von Danny

  • Reply
    designbygutschi
    10. September 2012 at 14:53

    Liebe Amalie,
    sieht sehr köstlich und herbstlich aus …
    Heute ist es noch richtig sommerlich warm bei uns.
    Wir sind gerade von einer Fahrradtour zu Hause angekommen …
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Reply
    designbygutschi
    10. September 2012 at 14:53

    Liebe Amalie,
    sieht sehr köstlich und herbstlich aus …
    Heute ist es noch richtig sommerlich warm bei uns.
    Wir sind gerade von einer Fahrradtour zu Hause angekommen …
    Liebe Grüße
    Jutta

  • Reply
    Manou's Kram
    10. September 2012 at 14:56

    Liebe Amalie,
    Oh, das sieht sooo lecker aus. Ich mag Amarenakirschen und Schoko auch sooo gern.
    Du hast es wieder so schön dekoriert!
    Liebe Grüße
    Brinja

  • Reply
    Svenja
    10. September 2012 at 15:22

    coole idee und sehr schöne tisch deko :)) liebe grüße, svenja

  • Reply
    Svenja
    10. September 2012 at 15:22

    coole idee und sehr schöne tisch deko :)) liebe grüße, svenja

  • Reply
    Efeuwald
    10. September 2012 at 17:54

    Liebe Amalie!
    Wieder soooo leckere Kalorienbombe!!! Mhhh!!!! Liebe Grüße
    Ulla

  • Reply
    Amarilia
    10. September 2012 at 17:55

    Ohhhh Amalie, dass sieht so lecker aus. Ich möchte auch so gerne einen haben 🙂
    lecker lecker lecker, ich liebe Schoko und Amarenakirschen, super Kombi 🙂

    LG Amarilia

  • Reply
    Landart
    10. September 2012 at 18:05

    Hallo Amalie
    Diese Amarenacupcakes sehen nicht nur lecker aus sie schmecken auch so.Früher habe ich mir immer Amarenakirschen aus Italien mitgebracht.Heute kriegt man sie ja sogar bei A..i und das ist auch gut so.Das braune Geschirr ist so richtig schön und herbstlich und eigentlich voll trendig (ich war so mutig und habe das Mynthegechirr bei Iblaursen in milky und Vanille geordert).
    Eine schöne Herbstwoche wünscht Dir
    Heide

  • Reply
    Emmas Welt
    10. September 2012 at 18:20

    Hmmmm lecker!!!! Und so gemütlich und herbstlich sieht es bei dir schon aus. Richtig schön.
    Liebe Grüße, Emma

  • Reply
    tatjana
    10. September 2012 at 18:28

    Liebe Amalie,
    sehr lecker schauen die aus, super!
    Wunderschön herbstlich ist es in deiner Stube, sehr schöne Aufnahmen.
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Reply
    Villa ✪ Vanilla
    10. September 2012 at 18:59

    Hallo Amailie,
    DIE sehen aber lecker aus! Überhaupt, mag ich die Fotos SEHR! Bei uns verhält es sich anders, der Sohn mag nur Schokolade, aber keinen Kuchen, die Tochter mag Kuchen, aber niemals mit Schokolade… ;-( Schwierig!
    Liebe Grüße
    Mina

  • Reply
    Mathilde und ihre Menschen
    10. September 2012 at 19:01

    Ein toller Tipp. Danke. Amarena Kirschen stehen bei mir auch immer ganz hoch im Kurs. Und Cupcakes ja sowieso 🙂

  • Reply
    fräulein glücklich
    10. September 2012 at 19:10

    Hallo liebe Amalie,

    oh wie lecker! Die Cupcakes schauen wirklich zu gut aus!!!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

  • Reply
    Rosa Rood
    10. September 2012 at 19:37

    Oh, Amerena-Kirschen gehen ja immer…ich liebe die..egal, ob im Eis…oder so…lecker!
    Kram,
    maren

  • Reply
    sandschnecke
    10. September 2012 at 20:43

    Das sieht ja mal wieder sowas von lecker aus!!

    …tolle Tischdeko!

    LG, sandschnecke

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    10. September 2012 at 20:47

    Uuuiii, schauen die wieder lecker aus!!Und die Herbstliche Deko mit dem Braun und den Ähren, zauberhaft! Das passt alles so wunderbar zusammen.

    Ganz liebe Grüße og god nat, Tanja

  • Reply
    Min-Hus
    11. September 2012 at 6:56

    …toll dekorierter Tisch…und köstlich leckere Törtchen!!!Schööönnn!!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Eva
    11. September 2012 at 8:52

    Mmmmmhhhhh, das sieht so lecker aus! Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Eva

  • Reply
    Anya adores ☆
    11. September 2012 at 10:52

    Yummy cupcakes Amalie, wish I was good at baking – alas I am not ha ha – luckily we have great bakers around the corner:)
    Axx

  • Reply
    selbstgenaehtes
    11. September 2012 at 13:11

    mmmmhhhhhhhh sehen die lecker aus! Das muß ich echt mal ausprobieren. Kann mir die Kombi sehr gut vorstellen.
    Ich hoffe, du kannst noch etwas das schöne Wetter genießen. Bei uns scheint zumindest noch die Sonne…
    Hab eine tolle Woche!
    Lg Rosaline

  • Reply
    Stilbruch
    11. September 2012 at 17:05

    Liebe Amalie,
    deine süßen Versuchungen sehen köstlich aus und sind bestimmt super lecker! Die muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    Martha-s
    12. September 2012 at 3:41

    Liebe Amalie,
    ich mußte gerade schmunzeln, denn der Kuchenwunsch meines Sohnes zum Geburtstag waren Cherry-Brownies. Also was mit Schokolade 🙂 Die Kombination mit Kirschen ist bei den Cupcakes auch super köstlich.

    GGGGGLG Jana

  • Reply
    Augenschmaus
    12. September 2012 at 5:35

    Deinen Blog habe ich gerade erst entdeckt und finde ihn ganz toll! Die Cupcakes hören sich auch sehr gut an – ich kenne das nur zu gut, wenn man nicht immer nur Schoko will ;). Wenn du magst, dann schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen!
    Liebe Grüße, Marie

  • Reply
    made-by-sannshine
    12. September 2012 at 11:09

    Hallo Amalie,

    oh, wie lecker sieht das denn aus? Ich nehm alles, Schoko, Kirsch, Sahne…mhhhh…sind noch welche da?

    Und über den Apfel-Ernte-Post habe ich auch geschmunzelt, meine 2 Herzens-Töchter sind zwar schon groß, aber es gibt von manchen Phasen ihres Lebens NICHT EIN Foto…nichts zu machen.

    Und: So wie´s iss isses – das ist sowieso mein Satz des Jahres 2012!

    Herzallerliebste Grüße von Susanne

  • Reply
    j adore
    13. September 2012 at 6:07

    hhhmm danke für dein tolles Rezept.))
    lade mich gleich ein.))
    wünsche dir einen wundervollen Tag

    GGLG Tanja

  • Reply
    Miss Gilmore
    17. September 2012 at 16:22

    Hmmmmmmmm …
    Die sehn ja lecker aus, muss ich glatt auch mal ausprobieren.

    Würd mich freuen, wenn du auch mal bei meinen Blog vorbeischaust.

    gilmorismen.blogspot.com

  • Leave a Reply