DANISH FAVORITES FOOD & DRINK RECIPES SWEET

Rezept mit frischen Erdbeeren, Creme und Vanillekeksen

 
 
Das Leben ist schön, ja, und im Mai kulinarisch ganz besonders! 
Denn dann gibt es Rhabarber, Spargel und Erdbeeren; das alles
liebe ich sehr. Und von mir aus kann es das täglich geben;
immer wieder ein Genuss.
 
Amalie loves Denmark Vanillekekse mit Erdbeeren
 
Am Freitag habe ich die ersten deutschen Erdbeeren auf dem Markt 
gefunden und mich beim Stöbern in meinen dänischen Zeitschriften
für dieses Rezept entschieden.
 
Amalie loves Denmark Rezept für Vanillekekse mit Erdbeeren
 
 
Amalie loves Denmark Vanillekekse mit Erdbeeren
 
Das sieht so schön dänisch aus und erinnert an die leckeren „jordbærer“, 
die man am Straßenrand kaufen kann…
 
Amalie loves Denmark Vanillekekse mit Erdbeeren
 
Zusammen mit der Mascarpone-Sahne-Creme und den Vanillekeksen 
äußerst köstlich. Noch dazu schmecken die
 
Kekse dank der Vanille-Essenz auch pur sehr lecker.
 
Amalie loves Denmark: Vanillekekse mit Erdbeeren
 
Gestern Nachmittag gab es reichlich Erdbeeren, umhüllt von
Creme und Keksen. Begleitet von Rhabarber-Sirup und Kaffee.
Ja, das Leben ist schön, so kann es heute weitergehen…
 
Amalie loves Denmark Vanillekekse mit Erdbeeren
 
Ich wünsche allen Müttern einen wunderschönen Muttertag.
Und allen anderen… natürlich auch.
 
Alles Liebe
 
 
 
PS: Ich danke Euch für Eure Kommentare. Ja, diese „blaue Stunde“, 
diese „Ich-Zeit“ nutze ich fast jeden Tag. Alles andere kann warten.
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

39 Comments

  • Reply
    smilahome
    12. Mai 2013 at 9:05

    Mhmmm…….. *hungerkrieg*….

    Sieht ganz toll aus!

    VLG Bine

  • Reply
    Kerstin
    12. Mai 2013 at 9:10

    Yummi sieht das lecker aus♥
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Kerstin

  • Reply
    Stilbruch
    12. Mai 2013 at 9:12

    Liebe Amalie,
    mhmmm sieht das köstlich aus …… liebend gerne würde ich jetzt von deinen Naschwerken kosten….. lecker!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Muttertag und schicke dir ganz, ganz viele liebe Grüße

    Simone

  • Reply
    Nord und Süd
    12. Mai 2013 at 9:36

    Wow was für ein köstliches Rezept und wunderschöne Fotos!

    Ich bin übrigens immer ganz angetan von Deinen fantastischen Rezeptkarten. Hast Du die selbst gemacht?

    Ganz liebe Grüsse von
    Frau Süd

  • Reply
    Sarah
    12. Mai 2013 at 9:43

    Puahhh die sehen himmlisch lecke aus!!! Und wie gekauft so perfekt schön!!!! Liebe Grüsse Sarah

  • Reply
    Cornelia
    12. Mai 2013 at 10:00

    boah, welch augen & gaumenschmaus!!!…hammer!!!…deine fotos sehen klasse aus!!!…die habt ihr aber sicher schon alle vernascht, oder?? *lach*
    schönen sonntag noch…
    liebe grüße cornelia

  • Reply
    Home and Lifestyle
    12. Mai 2013 at 10:05

    It looks delicious, Amalie!

    Wish you also a happy Mother's Day!

    Big hugs, Ingrid

  • Reply
    Irene
    12. Mai 2013 at 10:05

    Hallo Amalie..ganz lieben Dank für diese tollen Bilder und das Rezept..der Geb. meines Sohnes steht an und er liebt (wir auch:-)) Erdbeeren und diesen Augen-und Gaumenschmaus werde ich ihm präsentieren :-))) falls sie so schön aussehen wie deine:-))ich wünsche dir einen schönen Sonntag..LG Irene

  • Reply
    Jessica
    12. Mai 2013 at 10:10

    Lecker! Ich liebe Erdbeeren und freue mich schon darauf, wenn die wieder regelmäßig auf dem Speiseplan stehen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Jessica

  • Reply
    Gabi
    12. Mai 2013 at 10:15

    …wie lecker, fällt es auf, wenn da eins fehlt ? ;O)
    Liebe Sonntagsgrüße
    Gabi

  • Reply
    Peziperli
    12. Mai 2013 at 10:24

    Mhhh, lecker! Die sehen auch noch so perfekt gemacht aus! Wie aus dem Bilderbuch!
    Schau mal kurz weg, ich stibitze mir eines!
    LG Petra

  • Reply
    .♥.Gaby.♥.Homestyle.♥..
    12. Mai 2013 at 10:58

    mmmmmmmmmhh ,lecker♥..;))
    Liebe♥ grübe Gaby..♥

  • Reply
    Aurelia ❤ mycupcakequeen
    12. Mai 2013 at 11:07

    Oh ja! Auch ich liebe Erdbeeren und Rhabarber über alles!!
    Deine Keks-Erdbeer-Küchlein sehen ja himmlisch aus!! Die muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Und Deine Fotos sind mal wieder ein Traum!
    Herzliche Grüße,
    Deine Aurelia

  • Reply
    Sabrina Noesch
    12. Mai 2013 at 11:39

    Liebe Amelie, die sehen aber lecker aus ! Die würde ich auch essen; ich mag Erdbeeren eigentlich nur pur…Wunderbare Bilder, LG und einen schönen Tag, Sabrina

  • Reply
    NvN *Neues von Natalie*
    12. Mai 2013 at 11:54

    Pfffft, sonst guckt er niiiiiiieeeee zu, wenn ich bei anderen Blogs gucke, aber vor 1,5 Minuten kam ein Kreischer von links: "Sind die aber schööööön! Kannst du mir die auch mal machen Schaaaaahhhhhaaaatz?" Gemeint ist natürlich mein Roland, der unbedingt einen Deiner Erdbeer-Kecks-Türmchen möchte, sofort ;o)

    Tja, ich würde ja auch gerne noch was nettes dazu kommentieren, aber ich werde gerade in die Küche abgeschoben, was sagt man dazu?

    Einen schönen Sonntag Dir noch.

  • Reply
    Mioli
    12. Mai 2013 at 12:39

    Oh Amalie, die sehen ja zauberhaft aus 🙂 Ich bin grade erst auf deinen Blog gestoßen, doch er gefällt mir ganz toll. Ich bin Leser 901, juhu ;))
    Tolle Rezepte zeigst du, ich klicke mich gleich mal weiter durch ♥

  • Reply
    Tulla and Catie
    12. Mai 2013 at 12:59

    Superlecker sehen deine Kekse aus! Da fällt mir gerade ein, dass ich auch noch ein Schälchen frischer Erdbeeren im Kühlschrank habe! Vielleicht Vanillekekse mit Erdbeeren??? Na, so wie ich mich kenne, wird das wohl eher Erdbeeren mit Sahne werden ;), aber schmeckt ja auch gut!!!
    Lieben Gruß von Barbara

  • Reply
    7ter Stock
    12. Mai 2013 at 14:09

    Liebe Amalie,

    sehr lecker und da fällt mir ein, dass ich auch noch Erdbeeren im Kühlschrank habe.

    Ich wünsche dir einen ganz schönen Sonntag.
    Alles Liebe aus dem 7ten Stock, deine Katrin

  • Reply
    freuleinmimi
    12. Mai 2013 at 14:42

    Die Erdbeer-Vanillekekse sehen wunderbar lecker aus und passen doch zum heutigen Tag.
    Liebgruss, mimi

  • Reply
    Annas Livsstil
    12. Mai 2013 at 14:48

    Wow, was sehen diese zauberhaften Teilchen köstlich aus…..viel zu schade zum wegfuttern:))))
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Muttertag, liebe Amalie, ggggglGrüßkes, Anna!

  • Reply
    designbygutschi
    12. Mai 2013 at 15:31

    Liebe Amalie,
    die Erbeer-Vanillekekse sind sooooo liebevoll gemacht. Sie sind sicher köstlich …

    Jutta

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    12. Mai 2013 at 16:15

    Mmmmmhhhh, die werden nachgebacken! 🙂

    Danke fürs Rezept, du Liebe!

    Viele liebe Grüße aus Norwegen
    Sandra

  • Reply
    Tinka
    12. Mai 2013 at 16:52

    Nicht so üppig, die kleinen Kekse, das gefällt mir!
    LG
    Tinka

  • Reply
    Krönchen
    12. Mai 2013 at 17:28

    Oh Amalie,
    ein wunderschöner Post, und wunderschöne Bilder.
    Und wunderschöne Kekse…..
    Hach….fein!
    Lieben Gruß von
    Claudia

  • Reply
    Karen
    12. Mai 2013 at 17:37

    Die Kekse sehen unglaublich lecker aus! Mmmm! Liebe Grüße, Karen

  • Reply
    Rosalie
    12. Mai 2013 at 17:45

    Ooohh, is noch eins da? Dann komme ich ….. 😉
    Liebe Rosaliesonntagsgrüße

  • Reply
    Villa König
    12. Mai 2013 at 17:59

    Oh zu köstlich sehen deine kleinen Leckereien aus. 🙂 Da könnte ich so zugreifen 😉 Wenn es denn möglich wäre 🙂 Wunderschön fotografiert, aber deine Bilder gefallen mir überhaupt immer sehr! Auch von deinem letzten Post, wunderschön fotografiert und geschrieben. Irgendwie entspannte dieser Post mich und ich dachte noch: Ja so ein Stündchen wäre jetzt toll. 🙂 Grüß dich lieb, Yvonne

  • Reply
    INNENANSICHTEN
    12. Mai 2013 at 18:17

    Ich klicke mich gerade von Blog zu Blog…und überall sehe ich diese Köstlichkeiten…ahhh! Deine Fotos sehen suuuuper lecker aus, ein ganz dickes Kompliment!!!
    Alles Liebe,
    Uschi

  • Reply
    tatjana
    12. Mai 2013 at 18:43

    Liebe Amalie,
    die schauen so was von oberlecker aus, das Rezept werde ich mir für Pfingsten vormerken, toll gemacht.
    Deine Fotos sind super.
    Alles Liebe von Tatjana und ich hoffe du hattest einen schönen Muttertag

  • Reply
    fräulein glücklich
    12. Mai 2013 at 19:30

    Hallo liebe Amalie,

    oh, wie lecker…immer her mit dem Frühling!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

  • Reply
    Connys Cottage
    13. Mai 2013 at 6:57

    Wooow sehen die Lecker aus.
    Ganz toll gemacht!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

  • Reply
    * Villa Lieblich *
    13. Mai 2013 at 8:04

    Es wird wiedermal Zeit für ein DAAAAAAAAAAAAAANKE;)
    ♥Doris

  • Reply
    Velkommen hos indretning med farver / Sommerhusliv hele året
    13. Mai 2013 at 11:36

    Uhmm!!! Hvor ser de lækre.

    Tak for opskriften søde Amalie.

    Knus Susi

  • Reply
    Urban white
    13. Mai 2013 at 20:47

    Wow! Die sehen ja perfekt und oberlecker aus! Ich hab leider noch keine deutschen Erdbeeren gesehen – aber bestimmt am Samstag auf dem Markt! Hast Du auch den Rhabarbersirup selbst gemacht? Das würde mich auch sehr interessieren, denn ich liiieeebe Rhabarber und hab gerade einen Armvoll geschenkt bekommen!
    liebe Grüße
    Kathrin

  • Reply
    lille weiß
    14. Mai 2013 at 15:13

    Liebe Amelie,

    wollte mich mal bedanken für die vielen
    leckeren Backrezepte.

    Sei lieb gegrüßt

    Monika

  • Reply
    Anya Jensen
    14. Mai 2013 at 15:30

    Gorgeous cakes Amalie, hope you are well love,
    Axxx

  • Reply
    Svanvithe
    15. Mai 2013 at 12:25

    Was für eine Köstlichkeit, liebe Amalie. Mir gefällt auch, dass man die Kekse selbst backt, denn ich bin Fan von hellem Teig. Da leuchten dann die Erdbeeren besonders. Das Rezept merke ich mir auf jeden Fall vor.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  • Reply
    Küchenmaus
    15. Mai 2013 at 13:23

    meine Güte, die sehen ja einfach nur perfekt aus. Ich glaube ich werde nie so hübsche Kekse hinbekommen. 😀

    vielleicht hast du ja noch Lust mit deinem Rezept bei unserem Foodblog Muttertag-Event ( http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/78 ) auf Küchenplausch mitzumachen. Es gibt auch schöne Preise zu gewinnen und viele tolle Muttertags-Rezepte zu entdecken.

    Außerdem haben wir gerade auch ein Spargel und ein Rhabarber-Event für Foodblogs mit schon vielen leckeren Rezepten. 🙂

    Liebe Grüße
    Isabell

  • Reply
    WohnLust
    15. Mai 2013 at 15:04

    Tolle Fotos, jedes einzelne! Kompliment!
    Liebe Grüße,
    Bianca

  • Leave a Reply