JUTLAND LOOKBOOK TRAVEL & DREAMS

Urlaub in Dänemark: Sommer, Sonne, Ferien…

 

Zeit für einen Besuch in unserem Lieblings- Freizeitpark, dem Fårup Sommerland. Jedes Jahr wird er besucht, unzählige Schatzsuchen haben wir erfolgreich „durchlitten“ und jedes Mal ist es einfach wieder schön. Nachdem man einmal Eintritt bezahlt hat, kann man alles nutzen so oft man will, und dass meist ohne langes Schlange stehen.
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Während unseres Urlaubes in diesem Jahr war das Wetter so schön, dass ich ganz viele Bilder aufgenommen habe (und mich vor der Schatzsuche drücken konnte). Als Hommage an den besten Freizeitpark, den ich kenne, zeige ich Euch und Euren Kindern, wie es dort so ist.
 
Wir starten unsere Tour immer mit dem Kauf von Slush-Eis und gehen dann zur Schatzsuche.
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Amalie loves Denmark F9rup Sommerland
Eisenbahn durch den Park
Der beste Freizeitpark für uns ist er durch seine schöne Lage im Wald und nah an unserem Ferienhaus. Wenn man die Erwachsenen fragt, so gefällt uns, dass sich dort Jung und Alt wohlfühlen. Man schlendert (am Anfang rast man den Kindern hinterher) durch die gepflegte Anlage. Kann sich einen Bollerwagen leihen und alles für ein Picknick mitnehmen oder an den zahlreichen Stationen auftanken. Es ist immer sehr sauber und gepflegt und es gibt überall Blumen, Bäume und Büsche, die alle in einem tadellosen Zustand sind.
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Wenn man die Kinder fragt, dann gefallen ihnen die unzähligen Attraktionen, die das Sommerland bietet. Und bei jedem Besuch gibt es neue Attraktionen, die man alle fast nicht an einem Tag schaffen kann. Zumindest nicht, wenn man Kinder in unterschiedlichen Altersklassen dabei hat…
 

Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
Aquapark – schaffen wir nie….
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Neu in diesem Jahr ist der Orkanen, der ein Stück unter das Wasser braust und hervor geschossen kommt.
 
Amalie loves Denmark F9rup Sommerland
 
Amalie loves Denmark F9rup Sommerland
 
Unserem 17-jährigen Sohn gefällt die Katapult-Achterbahn am besten (Bild ganz am Anfang). Wir alle haben als junge Kinder unzählige Male unsere Führerscheinprüfung erfolgreich (!) abgelegt und schauen jetzt den Kleinen beim Fahren und vor allem beim Betanken zu, denn das ist einfach zu süß.
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
Hier gibt´s Gold…
Unserer Tochter liebt es mit ihrem großen Bruder überall mitzufahren und kommt ganz stolz und glücklich überall mit.
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
 
Und die beiden Neffen wären am liebsten auch überall mitgefahren. Doch die Größe ist ausschlaggebend.
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Wer die Größe erreicht, darf mit. (Trick vom meinem Neffen: Haare vorher hochstylen – gibt ´nen Zentimeter mehr und der kann ja entscheidend sein… Hätte er den Jungen hier ruhig vorher verraten können, ne?)
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Mittendrin gibt es eine Grillstation, an der selbst mitgebrachtes Essen gegrillt werden kann oder Hot Dogs, Hamburger und Softice gekauft werden können.
 
Amalie loves Denmark Fårup Sommerland
 
Und ich: zum Schluss freue ich mich immer auf die riesige Fårup-Eiswaffel!!!

Das war wie immer ein herrlicher Tag!

 
Tak for sidst – farvel og på gensyn Fårup Sommerland.
 
Jetzt bin ich gespannt, von Euch zu lesen, wer schon mal
dort war? 
 
Alles Liebe
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Jessica
    18. Juli 2013 at 5:47

    Das ist ja ein toller Park und so lecker, wie das Eis auf dem letzten Foto aussieht, hab ich da jetzt Hunger drauf ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    Petra Peziperli
    18. Juli 2013 at 6:02

    Das ist ein richtiges Kinderparadies! Aber ich glaube auch die Großen fühlen sich da wohl, denn in uns steckt ja immer noch ein Kind! Gell?
    LG Petra

  • Reply
    Nicole Vienerius
    18. Juli 2013 at 6:36

    Ein toller Ausflug, Amalie!
    Viel Spass noch in Dänemark!
    LG, Nicole

  • Reply
    Die Raumfee
    18. Juli 2013 at 6:49

    Da wär mein Kurzer auch sofort dabei.
    Für mich ist sowas eher anstrengend, aber was tut man nicht alles dem Kleingemüse zuliebe. 🙂
    Schöne Bilder hast Du mitgebracht.

    Herzlich, Katja

  • Reply
    Tinka
    18. Juli 2013 at 7:43

    Genau so ein Eis wie auf dem Foto habe ich gestern meinem Sohn selbstgemacht – witzig! Der Park sieht klasse aus und vor allem irgendwie nicht so stressig wie manch anderer. Das wär auch was für uns. Wär ich jetzt lieber als seit Tagen bei schönstem Wetter mit krankem Kind daheim (grummel) 🙂
    LG
    Tinka

  • Reply
    *Martha-s*
    18. Juli 2013 at 12:28

    Toller Familientag!! Wir waren auch mal in so einem Park aber ich kann mich nicht erinnern wo. Auf jeden Fall Dänemark :))
    GGGGLG jana

  • Reply
    Katharina
    18. Juli 2013 at 12:29

    Hallo Amalie,

    das klingt wirklich nach einem schönen Ausflugsziel. Erst vor kurzem war ich mit meiner Tochter und Familie im Legoland in Günzburg und es hat uns allen einen riesen Spaß gemacht, mit den Fahrgeschäften zu fahren, die tollen Legobauwerke zu bestaunen, sogar die Oma kam voll auf Ihre Kosten.

    Liebe Grüße,
    Kathi

  • Reply
    *Smukke Ting*
    18. Juli 2013 at 14:43

    Liebe Amalie,
    das klingt nach einem rundherum herrlichen Tag!!! Mein Sohn würde da sicher auch SEHR glücklich werden :-))) Danke für die vielen tollen Bilder und Eindrücke, das letzte Foto finde ich ganz besonders toll.
    Warum bloß? :-))))

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

  • Reply
    Botin In der früh
    18. Juli 2013 at 16:06

    Liebe Amalie,

    nein, ich war noch nicht dort, aber da es hier zur Zeit soooo heiß ist, habe ich mir die spritzigen Bilder der Wasserfahrgeschäfte als Erfrischung angetan ;o) Das wäre jetzt mal was…!
    Der Park sieht echt toll aus, und das Eis zum Schluß -> délicieux!!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

  • Reply
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    18. Juli 2013 at 18:14

    HALLÖLE……leider war i in den no nit,,,,i war im GARDALAND in ITALIEN…..in RUST….det wars…gggg aber schön das DU des uns zeigst…lass da no an liabn GRUß do…..BIRGIT

  • Reply
    Sabine Gimm
    18. Juli 2013 at 19:14

    Sieht nach mega Spaß aus. Lass es dir gutgehen. Bestes Wetter auch in diesem Jahr für Dänemark ♥
    LG Sabine

  • Reply
    Suseinorge
    18. Juli 2013 at 20:11

    Liebe Amalie!
    Das sieht ja sehr spaßig aus!!
    Hab gerade mal auf der Karte geschaut, leider ist das von Hennestrand, wo wir dieses Jahr sind zu weit entfernt.
    Warst Du in der Gegend schon mal und hast Tips für mich? Meine Kinder sind zwischen 2 und (fast) 7…
    Liebe Grüße
    Suse

  • Reply
    Fräulein Ordnung
    19. Juli 2013 at 9:44

    Ich war noch die da,
    aber die Bilder bringen große Vorfreude auf die nächste Woche,
    da werden wir einen schönen Park in unserer Nähe besuchen …

    Danke für diesen schönen Einblick 🙂

    Liebe Grüße * Denise

  • Reply
    Zimtkeksundapfeltarte.blogspot.de
    19. Juli 2013 at 14:49

    Liebe Amalie,
    Wie Du Dir sicher denken kannst, waren wir schon häufig dort und werden auch sicher wieder in diesem Jahr dort aufschlagen… Wahrscheinlich nächste Woche :), denn wir sind gerade wieder in Nr. Lyngby…
    Wo habt Ihr denn gewohnt? Auch hier in der Nähe?
    Liebste Grüsse aus dem sonnigen, wunderbaren Dänemark sendet Dir
    Andrea

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      20. Juli 2013 at 5:11

      Liebe Andrea,

      whow, dann wünsche ich Euch richtig viel Vergnügen und Sonnenschein.
      Ja, wir waren genau in der Ecke :-).

      God ferie.

      Amalie

  • Reply
    TRAVEL | Ausflug in das Fårup Sommerland | Amalie loves Denmark
    23. August 2016 at 7:58

    […] Ihr den Freizeitpark? Macht Ihr in Nordjütland Urlaub? Dann schaut mal hier. Oder auch hier die Bilder von unserem letzten Besuch (mit der leckeren Eiswaffel) […]

  • Leave a Reply