ARCHIVE

Eisrezept: Cremiges Vanilleeis mit frischen Erdbeeren

Ist das Wetter nicht einfach herrlich? Hier im Norden scheint mehr oder weniger immer die Sonne, ohne dass es dabei zu heiß ist. Die Kinder baden im See und unsere Tochter ist am Freitag ein Jahr älter geworden. Mit ihren Freunden feierte sie in ihren Geburtstag hinein und ich „durfte“ Speisen und Getränke servieren.  Kein Lärm, kein Krach und keine Spiele organisieren, die Zeiten scheinen bei uns vorbei zu sein…

Amalie loves denmark Vanilleeis mit Erdbeeren

Aber Essenwünsche darf ich schon noch erfüllen. Sie is(s)t  ´ne Süße, die Eis, Schokolade usw. liebt. So gab es selbstgemachtes Vanilleeis mit frischen Erdbeeren. Und das war ratzfatz aufgeschleckt.

Amalie loves Denmark Vanilleeis mit Erdbeeren

Amalie loves Denmark Vanilleeis mit Erdbeeren
Wir haben dieses Rezept verwendet:
Vanilleeis mit Erdbeeren
 
1 Vanillestange
400 ml Milch
330 ml Sahne
6 Eigelb
150 g Zucker
 
Das Mark aus der Vanillestange herauskratzen und zusammen 
mit der Milch und der Sahne aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen. 
Eigelb und Zucker schaumig schlagen und die warme Milch-/Sahnemischung 
unter Rühren hinzufügen. Alles in einen Topf geben und auf 85 Grad 
erhitzen (nicht kochen). Die Masse durch ein Sieb passieren und am besten 
über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen. In die Eismaschine füllen 
und bis zur gewünschten Konsistenz rühren lassen. Erdbeeren putzen, 
waschen und schneiden.  

Amalie loves Denmark Vanilleeis mit Erdbeeren

 Dieses Rezept kann mit pürierten Früchten oder anderen Zutaten abgeändert werden – das ist unser Vorhaben für die nächsten Tage.

Amalie loves Denmark Vanilleeis mit Erdbeeren

Außerdem habe ich von meiner lieben Leserin ein wundervolles und liebevoll verpacktes Päckchen bekommen, u.a. mit einem süßen Schild, einer ganz tollen Postkarte und einer verlockenden Wohnzeitschrift aus Holland, die ich mir nun mit mehr Ruhe anschauen kann. Herzlichen Dank!!!  Und vielen Dank an Euch für Euer Feedback zum Aarhus-Post.

Amalie loves Denmark Vanilleeis mit Erdbeeren

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche und einen tollen Ferienstart 

für die, die jetzt in die Sommerferien starten.

 

 
 
Alles Liebe
 
 
Cups: Miss Etoile
Löffel: Notre Dame, Kopenhagen
Krug, Schüssel: Tine K Home
Becher: Ferm Living
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply
    Kerstins Kreativtüdelüt
    15. Juli 2013 at 6:02

    Oh, liebe Amalie,
    das hört sich richtig lecker an! Und diese kleinen "Eisbecher" finde ich auch richtig süß! Habe mir auch welche mitgenommen! Warum nicht auch für Eis :O) Kann ich Deine Eismasse auch einfach so in den Gefrierschrank stellen? Müßte doch auch gehen, oder! Ich habe nämlich keine Eismaschine und kann mich erinnern, dass wir das im Kochunterricht in der Schule gemacht gemacht haben (meine Güte ist das lange her)! Leider habe ich dieses Rezept nicht mehr, so dass ich jetzt ganz froh bin, das du eins hast! Und dieses hört sich ähnlich an!

    Vielen Dank für´s zeigen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply
    Amalie loves Denmark
    15. Juli 2013 at 6:14

    Liebe Kerstin,

    danke für Deine lieben Worte. Ich habe keine Erfahrung, ob es auch so geht? Ausprobieren und zwischendurch kräftig rühren?

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und sende Dir ganz herzliche Grüße.

    Amalie

  • Reply
    Petra Peziperli
    15. Juli 2013 at 6:19

    Mhhhh Lecker Schlecker! Eis habe ich noch nie selber gemacht, aber schön langsam bekomme ich Lust dazu!
    LG Petra

  • Reply
    Amalie loves Denmark
    15. Juli 2013 at 6:26

    Liebe Petra,

    das verstehe ich gut, vor allem bei diesem Wetter. Und das gekaufte Eis… ich mag es nicht…

    Alles Liebe

    Amalie

  • Reply
    STILREICH
    15. Juli 2013 at 7:23

    Einen wunderschönen Guten Morgen, liebe Amalie,

    das sieht soooo lecker aus! Eis geht schließlich immer und bei den Temperaturen erst recht!
    Übrigens nochmal vielen, lieben Dank, dass du mich bei instagram zum wohnbilder-zeigen eingeladen hast! Ich hab jetzt den Dreh raus und werde es die Woche noch machen! 🙂

    Alllerliebste Sommer-Sonnen-Grüße
    Anika

  • Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    15. Juli 2013 at 7:35

    Yummy! Steh total auf Vanilleeis mit Erdbeeren. 🙂
    Wir haben uns gestern ein Spaghettieis in unserer Eisdiele gegönnt.

    Viele liebe Grüße und eine schöne neue Woche,
    Sandra

  • Reply
    Home and Lifestyle
    15. Juli 2013 at 7:36

    Congratulations to your daughters birthday! I am sure your ice receipe will be delicious!

    Big and sunny hugs, Ingrid

  • Reply
    Stoffsymphonie
    15. Juli 2013 at 7:43

    MMMMh sieht das lecker aus!! Herzlichen Glückwunsch nachträglich Deiner Tochter!! Klem Alice

  • Reply
    vintage-rose Cottage
    15. Juli 2013 at 7:59

    Huhuuuu liebe Amalia,ich hoffeDu hattesteins chönes Wochenende !Die Bilder sind super und Dein Rezept gerade richtig bei dem heißen Wetter.Ich wünsche Dir eine ganz zauberhafteWoche,liebe Grüsse Belinda

  • Reply
    Katja
    15. Juli 2013 at 10:04

    Mhh, das sieht wirklich wunderbar lecker aus. – Bis jetzt drücke ich mich immer noch davor Eis selbst zu machen. Mir fehlt einfach eine (gute) Eismaschine. Aber irgendwann wird sicher eine bei mir einziehen und dann wird dein Rezept gemopst. Sonnige Grüße Katja

  • Reply
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    15. Juli 2013 at 12:06

    war heute im Tschibo ….EISMASCHINE ausverkauft…..grrrrr….na dann versüß i ma mit deine netten BOIDL den NACHMITTAG,,,,,liebe GRÜ?E birgit

  • Reply
    Gabi
    15. Juli 2013 at 13:56

    …ich kann nur sagen ein Traum!!!!!!!!!!!!
    Love
    Gabi

  • Reply
    designbygutschi
    15. Juli 2013 at 16:06

    Klingt lecker und sieht in den hübschen Bächern auch so schön aus …
    LECKER

    Jutta

  • Reply
    Krönchen
    15. Juli 2013 at 18:59

    Oh, liebe Amalie,
    das sieht aber wieder so lecker aus. Da könnte ich nicht widerstehen.
    Und wieder so tolle Photo´s!!!
    Lieben Gruß von
    Claudia

  • Reply
    Das neue alte Haus
    15. Juli 2013 at 20:24

    Liebe Amalie,

    das Rezept muß man einfach ausprobieren. Und das Vanilleeis schmeckt sicher nicht nur mit Erdbeeren.

    Ganz liebe Grüßen
    Karina

  • Reply
    plakatowka
    15. Juli 2013 at 20:33

    This look so yummy, I love strawberries 🙂 Kisses
    K.

  • Reply
    Min-Hus
    15. Juli 2013 at 20:36

    …mmhh…köstlich…tolle Bilder…und natürlich noch alles Liebe An Deine Tochter..!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Karen
    16. Juli 2013 at 16:46

    Das hört sich sooooo lecker an. Yummie!

  • Reply
    *Smukke Ting*
    18. Juli 2013 at 14:47

    Liebe Amalie,
    meine Güte, sieht DAS lecker aus!!! Da könnte ich wirklich glatt ins Bild springen :-))))

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

  • Reply
    Oma macht das schon
    1. August 2014 at 20:06

    Ein tolles Rezept, werd ich sicherlich probieren.
    Vielen Dank und
    Liebe Grüße
    Nähoma

  • Reply
    SelbstgemachteDinge
    11. Januar 2015 at 12:25

    Liebe Amalie,
    Jutta von DesignbyGutschi hat mir gerade deinen Blog empfohlen da ich ein leckeres Vanilleeis – Rezept gesucht habe 😉 Schön, ist es bei dir. Da werde ich doch gleich mal ein wenig "stöbern".
    Das Eis probier ich auf alle Fälle aus.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

  • Reply
    Sonntagssüß – Vanilleeis mit Erdbeeren | Amalie loves Denmark
    29. April 2016 at 12:27

    […] in der letzten Woche habe ich das Eigelb, welches bei der Pavlova-Torte übrig war, verwendet, um unser Vanilleeis […]

  • Reply
    Sonntagssüß – Vanilleeis am Stiel | Amalie loves Denmark
    29. April 2016 at 12:28

    […] hübschen Eisformen habe ich bei Nicolas Vahé gefunden und das Rezept ist unser Vanilleeis vom letzten Jahr, welches für ca. 12 Portionen reicht. Ich stelle mir jede Menge Vanilleeis vor […]

  • Leave a Reply