ARCHIVE

Unser Zuhause in der „Wohnglück“

Wer
mir bei Instagram folgt, der bekam im Sommer mit, dass hier ein Fotoshooting
stattgefunden hat. Und wer mir auf Facebook folgt, der hat bereits die ersten
Ergebnisse von diesem Shooting gesehen. 
Ich halte das Heft nun stolz in den
Händen und möchte mich bei Clara, unserem Tastesheriff, und Christian Burmester,
dem Fotografen, bedanken. Nicht nur für die wundervollen Bilder, sondern auch
für den herrlichen Sommertag. Am Morgen kamen sie mit schwerem Gepäck zu uns
ins Haus, doch bevor gestylt und geshootet wurde, bekam ich noch den
Hochzeitfilm von Clara zu sehen, den Christian ebenfalls gemacht hatte. Vielleicht
ist das etwas Besonderes unter Blogger, dass die Grenze zwischen Arbeit und
Vergnügen ganz locker oder manchmal auch gar nicht vorhanden ist? Ich mag es so
und ich finde es auch viel einfacher so.
Dann
starteten wir im Schlafzimmer, wo Clara stylte und Christian Fotos zauberte,
bei denen ich fast nicht für möglich hielt, dass es unser Haus ist? Im Laufe
des Tages wanderten wir durch unser gesamtes Zuhause. Dabei konnte ich beobachten,
wie eine professionelle Stylistin Dinge dekoriert und verschiebt, bis es ein
harmonisches Gesamtbild ergeben.  Mittags
gab es den leckeren Kartoffelsalat von meiner Mutter. Dieser hat es ebenfalls in
die Zeitschrift geschafft (kein Wunder) und kann nun von 1,8 Millionen Menschen
gesehen werden. Herzlichen Glückwunsch, Mama! Und danke, dass Du ihn am
Wochenende dann doch nur wieder für Deine Familie gemacht hast!
Als
ich das Heft das erste Mal sah, fiel mir auf, dass unser Kinderhaus direkt
neben einem Bild von Tim Mälzer abgebildet ist, und das ist wirklich ein
komisches Gefühl.
Auf
vier Seiten gibt es wunderschöne Bilder von Christian zu sehen, dazu einen
Text, der „so ziemlich“ stimmt. „Eigentlich bin ich Dänemark“, soll ich gesagt
haben. Das würde ich nie sagen! Ich bin das
nicht – ich liebe Dänemark! Der Text ist trotzdem sehr
charmant geschrieben und gibt etwas mehr Einblicke in unser Leben, als ich es
hier im virtuellen Raum haben mag.
Im
Anschluss gibt es ein SpecialSeite für den „Skandinavien-Stil“ mit z.B.
Greengate, Hübsch Interior, Ferm Living oder House of Furniture. Wer sich für
unseren Wohnstil interessiert, sollte sich allerdings auch bei u.a. TineKHome,
Broste Copenhagen, Ib Laursen, Madam Stoltz, Kähler Design, House Doctor, Eva
Solo und Menu umschauen… um auf einige Fragen einzugehen, die ich erhalten
habe. Das Kinderhaus findet Ihr bei Car-Möbel und das Schwedenhaus stammt von
Eksjöhus aus Schweden mit Holzsprossenfenstern aus Dänemark.
So
sind die Fakten geklärt und die Freude und das beinahe unwirkliche Gefühl halten
sicher noch ein paar Tage an. In einem Holzhaus zu leben, ist ein ganz
besonderes Lebensgefühl und einige Umstände führten dazu, dass wir es umso mehr
schätzen, hier zu wohnen. Fast unreal fühlt es sich dann an, auf dem Sofa zu
sitzen und in der Zeitschrift auf eben das Sofa zu schauen…
Wie
das getoppt werden kann? Mein Traum ist es, unser Haus einmal in einer der
dänischen Wohnzeitschriften zu sehen und ich hoffe, dass es eines Tages dazu
kommen wird. Haus- und Hoffotograf und Stylistin habe ich jedenfalls bereits
gefunden.
Wenn
Ihr ein Magazin auftreiben könnt oder es sowieso ins Haus geschickt bekommt,
wünsche ich Euch viel Vergnügen beim Anschauen.
Alles
Liebe
PS.
Ich weiß nicht, ob es dieses Heft im Handel gibt. Auf der Homepage kann man
sich jedoch ein kostenloses Probeexemplar anfordern „01/14“.

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply
    Urban white
    20. Februar 2014 at 7:33

    Liebe Amalie, ja wie geil ist das denn??? Herzlichen Glückwunsch – was für tolle Bilder! Ich werde gleich mal sehen, ob ich ein Probeexemplar ergattere. Ich bin ja im Herzen auch ein "Holzhaus-Fan" auch wenn sich das bisher noch nicht realisieren ließ…am Wochenende durfte ich die Bine in den smilabergen in ihrem Wahnsinns-Haus besuchen und bin umso angefixter, dass ich eines schönen Tages wie sie und Du ein skandinavisches Haus haben muss. Für mich Inbegriff von Gemütlichkeit, Wärme und Lebensfreude ;))
    Ich träum noch ein bisserl…und wünsch Dir eine zauberhafte Restwoche!!!
    liebe Grüße
    Kathrin

  • Reply
    mamiju
    20. Februar 2014 at 7:52

    Liebe Amalie,
    ich nehme mir die Wohnglück immer bei der Volksbank mit und habe Dich letzte Woche bereits darin entdeckt. : )
    Es sind wirklich wunderschöne Fotos von Deinem wundevollen Zuhause. Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Birte

  • Reply
    *Martha-s*
    20. Februar 2014 at 7:57

    Liebe Amalie, herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Artikel. Ein Wahnsinns Gefühl!
    GGGGLG Jana

  • Reply
    Min-Hus
    20. Februar 2014 at 8:06

    …ich habs ja schon gelesen…tolle Reportage..ich bin begeistert..!! Du hast ein Traumzuhause… !! Riesen Kompliment!!
    Lieben Gruß
    Anja

  • Reply
    Windmuehle21
    20. Februar 2014 at 8:19

    Liebe Amalie,
    meinen herzlichsten Glückwunsch – die Bilder im Heft sind toll – ich habe den Artikel herausgerissen und aufgehoben.
    Viele, herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

  • Reply
    Rosine Apfelkern
    20. Februar 2014 at 8:38

    Liebe Amalie, du machst in letzter Zeit ja ganz tolle Schlagzeilen.
    Aber wer so fleißig ist wie du, der hat das auch verdient !!!
    Freue mich mit dir !

    Herzlichst
    Rosine

  • Reply
    Frau Kim
    20. Februar 2014 at 8:48

    Liebe Amalie,
    ich bin verliebt…….absolut verliebt…….*hach*…….das erste Bild…….euer Haus…….*HABENWILL*
    Ganz zauberhaft finde ich die Umsetzung (au0ßen wie innen) eures Wohntraumes.

    Allein diese Veranda vorne (ich hätte gern eine, die 1x ums ganze Haus geht…….das ist dann wohl Südstaaten meets Schweden ;o) und dann das weiße Gartentor……..welches auf den ersten Blick fast aussieht, als wenn es das Eingangstor eurer Veranda bildet.

    Ich bin hin und weg und gratuliere dir von Herzen zu dieser Veröffentlichung. Entschuldige bitte, aber die Dänen wären schön doof, wenn du da nicht auch bald erscheinst………..kann ein Deutscher dänischer sein, als du? ;o)

    Alles Liebe….
    Kim

  • Reply
    zuckersüße Äpfel
    20. Februar 2014 at 8:49

    Liebe Amalie, ich gratuliere Euch ganz herzliche zu diesem klasse Artikel, was für tolle Fotos!!!
    Euer zu Hause ist aber auch einfach wunder-wunderschön, so etwas muss gezeigt werden 🙂
    Und das Spielhaus…! Wir suchen gerade eines für unsere Kleine. Euers ist ein Traum!

    Ganz liebe Grüße und bis bald, Tanja

  • Reply
    Villa Josefina by Sabine
    20. Februar 2014 at 9:10

    Hej Amalie,
    wow ich glaub da gibt es jetzt ne riesen Anfrage am Probeheft :o) Euer Haus schaut so toll aus. Wunderschön.
    Ich gratulier dir von Herzen
    ggglg Sabine

  • Reply
    Zaubergenuss
    20. Februar 2014 at 10:11

    Das sind wirklich klasse Bilder! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Artikel!
    Viele Grüße, Andrea & Mirja

  • Reply
    Amarilia
    20. Februar 2014 at 11:19

    Hallo Amalie,

    wow, Glückwunsch Glückwunsch Glückwunsch, dass es dein Haus in die Zeitschrift geschafft hat. Liegt aber auch an deiner Liebe zu Dänemark und deiner Liebe zum wunderschönen dekorieren. Schaue mir die Bilder von deinem zu Hause immer wieder gerne an 🙂

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

  • Reply
    Svanvithe
    20. Februar 2014 at 11:21

    Ich freue mich für dich, liebe Amalie. Das ist bestimmt ein tolles Gefühl.

    Allerbeste Grüße

    Anke

  • Reply
    lillelotta ulli
    20. Februar 2014 at 11:38

    Hallo Amalie,
    ja ich hab die Zeitschrift schon zwei Wochen bei mir zuhause liegen. Es vergeht fast kein Tag an dem ich nicht euer tolles Haus anschaue. Ein wirklich so toller Bericht über eine sicherlich genauso tolle Frau…
    Ich finds klasse das es dich gibt…
    LG
    Ulli

  • Reply
    houseno44
    20. Februar 2014 at 11:45

    Hallo Liebe Amalie, ich gratuliere dir auch von Herzen❤❤❤

    Das ist bestimmt ein unbeschreibliches Gefühl !!

    Liebe Grüße

    Dragana

  • Reply
    Botin In der früh
    20. Februar 2014 at 12:06

    Liebe Amalie,
    was für ein tolles entrée Ihr zum Haus habt. Oder soll ich lieber *indgang* schreiben (habe ich extra wieder gegoogelt ;o)) Da bekommt man ja richtig Lust, einfach hinein zu spazieren!! Und das darf man ja sogar hier und nun in der Zeitschrift. Meinen herzlichen Glückwunsch zur Wohnreportage!! Wundern tut es mich aber nicht. So besonders ist Dein Zuhause, daß es so kommen musste!!!
    Ich wünsche Dir ganz lange das merkwürdig unreale Gefühl. Das ist bestimmt klasse!!
    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße, Elke

  • Reply
    Stil Spur
    20. Februar 2014 at 12:28

    Hej Amalie,
    ich gratuliere Dir ganz herzlich! Danke für den Tipp mit dem Probeexemplar, das habe ich gleich bestellt! Sieht ein wenig so aus, aus würde Tim Mälzer bei euch wohnen 😉 Wie schön, dass Du uns an Deinem bezaubernden Ambiente teilhaben lässt……. Ich freue mich schon auf die Zeitschrift, hoffentlich klappt das mit dem Erhalt.
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

  • Reply
    Sterndal
    20. Februar 2014 at 14:19

    Hallo liebe Amalie,
    das Hefterl werde ich mir besorgen, die Bilder von Eurem zu Hause sehen so was von wunderschön aus! Ja, ich war auch erstaunt wiso der Tim Mälzer direkt neben Eurem Gartenhäusl abgebildet ist??? Aber das ist ja auch nur die Inhaltsangabe, stimmts?
    Bei car moebel habe ich auch schon vieles gekauft und war bis auf einen schrank immer super zufrieden. Auch die Accessoires, die es mittlerweile dort zu kaufen gibt sind wundervoll und passen super zum skandinavischen Wohnstil.
    Ich freue mich für Dich, dass Euer zauberhaftes Häuschen nun in einem richtigen Magazin zu sehen ist. Das ist schon was besonderes, finde ich!
    Alles Liebe für Euch!
    LG, Brigitte

  • Reply
    Elfengarten
    20. Februar 2014 at 17:18

    Viele ♥♥♥♥ Glückwünsche, liebe Amalie!!!

  • Reply
    Die Raumfee
    20. Februar 2014 at 18:21

    Klasse! Ich freu mich für dich! Zwar hab ich die Zeitung noch nie bewusst im Laden gesehen, aber dann werde ich mich direkt Morgen mal danach umschauen.

    Herzlich, Katja

  • Reply
    TAMINCHEN
    20. Februar 2014 at 18:56

    Liebe Amalie

    Wow, ihr habt ja ein wunderschönes Haus, von aussen wie von innen! Herzlichen Glückwunsch – ein Traum in einer Zeitschrift zu sein!

    Liebster Gruss
    Taminchen

  • Reply
    Tulla and Catie
    20. Februar 2014 at 19:07

    Super, Amalie! Ich freu mich für dich, das ist bestimmt ein tolles Gefühl, wenn man sein eigenes Wohnreich in einer Zeitschrift sehen kann! Deine Fotos sind ja auch schon toll, aber es ist bestimmt interesssant zu sehen, was eine Stylistin noch so alles "rausholen" kann!
    Liebe Grüße von Barbara

  • Reply
    Sabrina Noesch
    20. Februar 2014 at 20:01

    Liebe Amelie, ach ich wollte Dir die ganze Zeit schon deswegen schreiben. Wir bekommen das Magazin auch nach Hause … ich habe noch zu meinem Mann gesagt: Schau mal das ist eine Bloggerin, die " kenne " ich. Das ist wirklich ein tolles Gefühl sein Zuhause in einer Zeitschrift zu sehen, oder ? Ich erinnere mich auch noch gut daran:)
    Ein wirklich schöne Reportage über Dein tolles Zuhause. Ich bin mir sicher, Du wirst es bald in ein weiteres Magazin schaffen. Lg Sabrina

  • Reply
    Che Vaux CV
    20. Februar 2014 at 20:10

    Vor ein paar Tagen erreichte uns das Heft mit der Post. Gleich hab ich gedacht, dieser Artikel kann doch nur von dir handeln. Tolle Reportage. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt werdet ihr noch berühmter.

    LG
    Che Vaux

  • Reply
    Nord und Süd
    20. Februar 2014 at 20:38

    Wow! Sehr toll! Ich freu ich total für Dich und bin schon ganz gespannt darauf mein eigenes Heft mit Deinem Heim in den Händen zu halten!

    Herzliche Grüsse,
    Kristin

  • Reply
    ein kleiner Drops
    21. Februar 2014 at 6:56

    Liebe Amelie,
    Herzlichen Glückwunsch, der Bericht scheint echt gut geworden zu sein. Dein Haus sieht aber auch fantastisch aus. So eines hätte ich auch gerne und von der Inneneinrichtung brauch ich gar nicht reden. Einfach nur umwerfend schön !!!
    LG Claudia

  • Reply
    Connys Cottage
    21. Februar 2014 at 11:29

    Liebe Amalie,

    was fuer ein tolles Erlebnis um so etwas mit machen zu duerfen. Ich Gratuliere dir Herzlich und schau mir den Artikel gleich auf der Homepage an. Da haben deine Familie und Freunde sicher auch Augen gemacht:O0

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

  • Reply
    s'Shabbyhus
    21. Februar 2014 at 14:49

    Liebe Amalie
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Reportage. Euer Haus sieht wirklich wunderschön aus und ich bin überzeugt, dass es mit einem Artikel in einer dänischen Zeitschrift bestimmt einmal klappen wird. Ich kann mir gut vorstellen, dass es ein spezielles Erlebnis ist, wenn ihr euer Haus in einer Zeitschrift sieht. Toll, dann geniess dieses Gefühl noch möglichst lang und ich schau mich jetzt gleich noch ein bisschen bei dir um. herzliche Grüsse Barbara

  • Reply
    designbygutschi
    21. Februar 2014 at 15:51

    Liebe Amalie,

    wow … sind das klasse Foto´s … toll so eine Reportage …
    Wie wäre es denn, wenn du einen Zeitungsbricht von der Ausstellung und diese Wohn-reportage an eine Dänische Zeitschrift deiner Wahl sendest … Ich bin überzeugt, daß sich dann jemand bei dir meldet …
    Manchmal muss man seinem Glück auf die Sprünge helfen …

    Als mich haben beide Aktionen voll überzeugt 🙂

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    Jutta

  • Reply
    Heavenly Rosalie
    21. Februar 2014 at 19:33

    Liebe Amalie,
    toll, die Reportage!! Das Haus ist wirklich schön und ich denke es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann es in einer dänischen Zeitschrift seinen Auftritt haben wird!
    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

  • Reply
    Landmädel
    22. Februar 2014 at 13:09

    Hallo Amalie,
    wir bekommen diese Zeitschrift auch immer nach Hause geschickt, aber als wir uns diesmal durch die Zeitung gelesen haben, sind wir mit offenem Mund genau bei deinem Artikel stehen geblieben. Dein Haus sieht ja wirklich herrlich aus, ein Traum!! Da wird man schon ein wenig neidisch 😉 ich freu mich auf jeden Blog den du schreibst, und sauge alles in mir auf, ganz viel Lob von uns, mach weiter so. Das landmädel mit dem Landmann 😉

  • Reply
    Maditas Haus
    22. Februar 2014 at 14:07

    Woooow, ist dein Haus toll ♥ Ich bin richtig neidisch. =) Besonders die Haustür mit der Veranda und dem Balkon und dem kleinen Zaun davor….Also, wenn Max und ich mal ein haus kaufen, muss es auch ein Schwedenhaus sein und der Hund bekommt eine Miniversion in den Garten 😀

    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende♥

  • Reply
    Stoffsymphonie
    24. Februar 2014 at 8:37

    Wir haben die Zeitschrift auch letzte Woche hier in Norwegen erhalten!! Umso mehr habe ich mich gefreut über Deinen Blog und Dich zu lesen!! 🙂 Einfach wunderschön Euer Haus !! Und das Gartenhaus ist wirklich ein Kindertraum!:) Meine Kinder wünschen sich nun auch so eines! 🙂
    Klem
    Alice

  • Reply
    Simone Görlich
    24. Februar 2014 at 15:22

    Hallo Amalie!

    Ich habe mir ein Probeheft bestellt und bekam es prompt geliefert!
    Ein schöner Artikel!
    Jetzt hoffe ich aber noch viel mehr innen-Fotos zu sehen. Die Bilder in der Zeitung machen wirklich neugierig!
    Und L-förmiger Grundriss… ?! Wie darf man sich das vorstellen?

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

  • Reply
    WohnLust
    3. März 2014 at 19:26

    Hi Amalie!
    Ich komme selten zum Kommentieren. Aber das muss ich unbedingt los werden, auch wenn dein Post schon ne Weile her ist: GLÜCKWUNSCH zur Reportage!!! Ich freu mich total für dich!!!!!!!!!!!!!! Dein Haus ist wirklich was besonderes! So ein Haus gehört einfach in eine tolle Zeitschrift! ♥
    Liebe Grüße,
    Bianca

  • Reply
    Ich liebe mein Zuhause
    13. März 2014 at 11:43

    Liebe Amalie

    Ein schönes Haus hast Du. Herzlichen Glückwunsch.

    Alles Liebe,

    Petra von ichliebemeinzuhause.ch

  • Reply
    Velkommen hos indretning med farver / Sommerhusliv hele året
    11. Juli 2014 at 20:41

    Hvor ser det bare hyggeligt ud.
    Tillykke med den fine artikel 🙂

    Kan man ikke købe bladet i Danmark, så jeg kan se det rigtigt ?

    Knus Susi

  • Leave a Reply