DESIGN & INTERIOR

Buchvorstellung: Wohnen für alle Sinne von Franciska Munck-Johansen

Ein Buch, das mir schon im Januar in Dänemark ins Auge gefallen ist, ist nun auf Deutsch erschienen: Wohnen für alle Sinne von Franciska Munck-Johansen. Die norwegische Interior-Fotografin betreibt den Blog Franciskas Vakre Verden (Franciskas schöne Welt) und hat bereits zwei weitere Bücher herausgegeben.

 
Amalie loves Denmark Wohnen für alle Sinne Franciska Munck Johansen
 

In diesem Buch zeigt sie Inspirationen für jeden Raum im skandinavischen Einrichtungsstil. Was mir gut daran gefällt, ist, das sie pro Kapitel einen Raum zeigt und nicht komplette Häuser oder Wohnungen hintereinander. Über Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Bad, Arbeitszimmer und Kinderzimmer bis hinaus auf die Terrasse zeigt sie meist im Stilmix (Schwarz, Weiß, Natur) gehaltene skandinavische Inspirationen.

 
Wer den skandinavischen Einrichtungsstil liebt, wird hier viele Ideen und Anregungen finden.
 
Wer den skandinavischen Einrichtungsstil liebt, wird hier viele Ideen und Anregungen finden.
 

Manches ist mir persönlich zu dunkel, doch vieles trifft genau meinen Geschmack. Ein paar der Wohnungen kennt man (und schätzt man?), wie z.B. das Zuhause von Kjerstis Lykke. Neben Großaufnahmen der Räume sind Detailaufnahmen zu sehen, die sich prima ergänzen und zum Nachmachen anregen.

 
Wer den skandinavischen Einrichtungsstil liebt, wird hier viele Ideen und Anregungen finden.
 
Wer den skandinavischen Einrichtungsstil liebt, wird hier viele Ideen und Anregungen finden.
 

Das Buch ist randvoll mit Bildern gefüllt. Bis auf die Einleitung der Kapitel gibt es keine weißen Flächen, ein Bild ist neben dem anderen, so dass prächtige Collagen entstanden sind. Ergänzt wird es durch Zitate der Bewohner bzw. Erläuterungen der Autorin.

 
Amalie loves Denmark Wohnen für alle Sinne Franciska Munck Johansen
 

Wer den skandinavischen Einrichtungsstil liebt, wird hier viele Ideen und Anregungen finden. Für mich ist es ein wunderschönes Coffee Table Buch, das ich gern in die Hände nehme. Tee, Kerzenschein, tolles Buch, warme Decke… und ab auf das Sofa; das finde ich gemütlich und inspirierend.

 
Ich wünsche Euch einen gemütlichen Tag.
 
Alles Liebe
 
 
 
 
 
 
Buch: Lifestyle BUSSE SEEWALD
Meinung: MEINE
 
Quellenverweis/Copyright:
Franciska Munck Johansen, Wohnen für alle Sinne
Lifestyle BUSSE SEEWALD, 2014, ISBN: 978-3772473838, € 34,95

 

192 Seiten
 
Vase: Cozy Room 
Teekanne: Designletters
Teelichter: Tine K Home
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Vanessa Neuber
    23. Oktober 2014 at 9:15

    Ich glaub, ich muss mal langsam mit meinem Wunschzettel anfangen 😉
    LG Vanessa

  • Reply
    Lady Stil
    23. Oktober 2014 at 9:26

    Liebe Amalie,
    Du weißt schon, dass die Liste der Bücher die ich kaufen und lesen möchte langsam länger wird als die Weihnachtswunschzettel meiner Kinder !!!

    Lieben Gruß,
    Moni

  • Reply
    Das neue alte Haus
    23. Oktober 2014 at 16:44

    Liebe Amalie,
    ich hab das Buch schon einige Tage und es ist wirklich schön. Man findet auf jedenfall viel Inspiration.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

  • Reply
    Smilla G.
    23. Oktober 2014 at 17:02

    Liebe Amalie,
    ich kenne dieses Buch und es gefällt mir sehr. Genau wie Dir, war mir auch einiges zu düster und kalt, aber die Mehrzahl der Dinge hat mich sehr angesprochen und begeistert.
    Danke für diese schöne Buchvorstellung!
    Liebe Grüße
    Smilla

  • Reply
    Meine Dinge Franka
    23. Oktober 2014 at 17:43

    Da freut man sich richtig auf ein verregnetes Wochenende!

    ♥ Franka

  • Reply
    Villa König
    23. Oktober 2014 at 19:09

    Ein tolles Buch, ich mag es auch sehr gerne. GLG Yvonne

  • Reply
    Tonkabohne Sabine
    23. Oktober 2014 at 19:52

    Liebe Amalie,
    Danke für den tollen Buchtipp 🙂
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  • Reply
    les belles choses
    24. Oktober 2014 at 8:03

    Liebe Amalie,

    danke für den tollen Tipp! Wie konnte mir dieses Buch bei meinem Besuch auf der Frankfurter Buchmesse nur entgehen, wo mir doch schon das Sommer-Buch der Autorin so gut gefallen hat??? Vielleicht lag es daran, dass die Präsentation von Busse Seewald dieses Jahr dort noch mikriger war als im Vorjahr. Wenn ich damals nicht gewusst hätte, dass Angie von Dreams Come True auch auf den Stand kommt, hätte ich das gar nicht bemerkt – keine Ankündigung, kein Plakat, einfach nichts. Und so saß ich dann mit Angie und ihrem Mann und Imke Johannsen plaudernd rum (in der zugigsten Ecke der Halle noch dazu), und niemand bekam mit, wer die Leute eigentlich sind. Sehr, sehr schade! Dieses Jahr gab es dann nur noch eine Regalwand mit wenig Platz davor, so dass man sich um die Bücher förmlich schlagen musste. Alles ziemlich lieblos.

    Soweit ich sehe, ist das Buch für mich auch nicht zu dunkel. Wir haben einige Antiquitäten, da passt das ganz gut. In jedem Fall werde ich das Buch bei meinem nächsten Shopping-Ausflug ganz genau in Augenschein nehmen!

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir,

    Angelika

  • Reply
    let und lini
    24. Oktober 2014 at 15:21

    also das hört sich richtig interessant an. Ich glaube, das könnte ein Buch genau nach meinem Geschmack sein 😉 Jetzt hast du mich neugierig gemacht 😉
    LG, Martina

  • Leave a Reply