KNITTING

18. Dezember DIY Strickanleitung für Wabenmuster

Von Euch bekomme ich immer wieder Anfragen zu meinen Strickprojekten und im letzten Jahr habe ich bei YouTube ein paar Videos hochgestellt, wie Ihr rechte und linke Maschen oder Zopfmuster erlernen könnt.

Amalie loves Denmark Strickanleitung für Wabenmuster

Heute zeige ich Euch, wie Ihr aus den Zöpfen dieses Wabenmuster entsteht. Ich finde, es wirkt schwierig, doch es ist, wenn man zopfen kann, „ganz einfach“. Jeweils 4 Maschen ergeben einen Zopf, der immer abwechseln nach vorne bzw. nach hinten verzopft wird. So entsteht das Wabenmuster. D.h. die Maschenanzahl muss durch 4 teilbar sein. Es ist ein Muster, welches man z.B. bei irischen Pullovern in der Mitte verwendet. Ich verwende es in der Mitte meines Schals, den Ihr hier seht.

Amalie loves Denmark Strickanleitung für Wabenmuster

 

Amalie loves Denmark Strickanleitung für Wabenmuster

 

Amalie loves Denmark Strickanleitung für Wabenmuster

Strickschrift für Wabenmuster:

Amalie loves Denmark Strickanleitung für Wabenmuster

Das Muster zeigt nur die Hinreihen. In den Rückreihen werden alle Maschen links gestrickt.

Amalie loves Denmark Strickanleitung für Wabenmuster

Die Nadeln ruhen gerade und trotzdem habe ich mir schon neue Wolle für eine neue Strickdecke bestellt. Ich freue mich auf die Zeit zwischen den Feiertage und werde mir wieder ein neues Muster überlegen. Es gibt einfach viel zu viel schöne Wolle und tolle Ideen… Allen, die stricken, wünsche ich ebenfalls viel Vergnügen und Freude an ihren Werken.

Und allen einen wundervollen Tag!
 
Alles Liebe
 
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Karen N.
    18. Dezember 2014 at 9:38

    Liebe Amalie !
    Ich habe Deinen Blog erst vor kurzem entdeckt. Deinen Adventkalender (jaaa, in Österreich ohne "s") finde ich super, da ich auch gerne stricke, hab ich mir Dein Wabenmuster gleich ausgedruckt, ich wünsche Dir schon jetzt frohe Weihnachten, alles Liebe
    Karen

  • Reply
    Haus Nummer Dreizehn
    18. Dezember 2014 at 10:30

    Liebe Amalie, das sieht so schön aus!!! Ich bin immer ganz hin und weg von Deinen Projekten! Ich bin eher so der Häkeltyp und hab es mit dem Stricken noch nicht versucht. Vielleicht werde ich mir deine Videos in den Ferien einmal anschauen. Toll das du soetwas machst. Wenn Du Lust hast schau doch mal auf meinem Blog vorbei, da mache ich auf eine Charity Aktion aufmerksam bei der jeder Blogger mit machen kann. Je mehr dabei sind umso mehr kann gespendet werden. Eine sinnvolle Sache! Liebe Grüße von Tini

  • Reply
    Kerstin
    18. Dezember 2014 at 11:30

    Mein Schal hat auch dieses Muster. Es sieht wunderschön aus, ist aber auch ziemlich viel Arbeit :0).
    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply
    Jule
    18. Dezember 2014 at 12:14

    Wow, das sieht richtig schön aus. Da überlegt man sich wirklich, ob man sich nicht doch mal mehr dem Stricken widmen sollte.. ich speicher mir das auf jeden Fall ab. Wenn nicht für mich, dann kenne ich da definitiv noch einige andere Kandidaten, denen dein Post gefallen dürfte 😉 Danke schon einmal dafür, super toll!

  • Reply
    Lady Stil
    18. Dezember 2014 at 15:20

    Hallo Amalie,
    hatte ich erwähnt, dass ich nur, wenn überhaupt,
    rechte Maschen zustande bekomme! Ja, leider ist es so!
    Aber jetztt hab ich mir das Schnellstricker-Buch zugelegt und hoffe
    auf etwas Zeit in den Weihnachtsferien, um mir so einen tollen Pouf zu stricken!
    Mal sehn…..

    Liebe Grüße,
    Moni

  • Reply
    DonnaG
    18. Dezember 2014 at 16:05

    Verstehe ich das richtig? Die ersten vier Maschen verzopfe ich nach vorne, die nächsten vier nach hinten? Dann in der Rückreihe alle links, und dann? Sorry bin leider nicht geübt im Strickschrift lesen, aber ich kann Zöpfe stricken. Die einfachen halt nur.
    LG Donna G.

  • Reply
    angie
    18. Dezember 2014 at 16:23

    das muster und die farbhe der wolle sehen süß aus!!! liebe grüße von angie

  • Reply
    Tonkabohne Sabine
    18. Dezember 2014 at 23:09

    Liebe Amalie,
    Das Wabenmuster gefällt mir sehr 🙂
    Ich glaube ich werde nochmal ein Strickanlauf nehmen.
    Durch Dich habe ich mit dem Stricken angefangen und Deine Decke, leicht abgewandelt, gestrickt.
    Was für ein Projekt…
    Dankeschön für die tollen Anleitungen,
    Sabine

  • Reply
    DIY | Baumwoll-Leinen-Strickschal mit Wabenmuster | Amalie loves Denmark
    29. September 2016 at 6:47

    […] 14 Maschen Perlmuster, 2 li, 6 Zopfmaschen (in jeder 6. Reihe verzopfen), 2li, 16 Maschen Wabenmuster, 2 li, 6 Zopfmaschen, 2 li, 14 Maschen Perlmuster. Die Strickschrift für das Wabenmuster findet Ihr hier. […]

  • Leave a Reply