SEALAND TRAVEL & DREAMS

INTERIOR | Unser Ferienhaus in Nordseeland

In der letzten Woche unserer Sommerferien sind wir nach Nordseeland gefahren. Zwischen Hornbæk und Gilleleje haben wir es uns in dem Ferienhaus einer Bekannten gemütlich gemacht. Ihr Ferienhaus ist eines der typisch älteren dänischen Sommerhäuser und hat im Laufe der Zeit einen Anbau und zwei kleine Häuschen dazu bekommen. 

 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
 

Es liegt auf einem großen und über die Jahre schön zugewachsenem Grundstück 5 Minuten vom Strand entfernt. Dieses Mal wollten wir gern mehr Zeit für die schöne Gegend im Norden von Seeland haben und außerdem die Familie meiner Schwester im ca. 1 Stunde entfernten Kopenhagen besuchen. Dazu haben wir die Bahn von Helsingør gewählt, die an „fast jeder Milchkanne“ hält, und doch in einer 3/4 Stunde die dänische Hauptstadt erreicht. 

 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
 
 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
Außendusche mit kaltem UND warmen Wasser

An den anderen Tagen waren wir in den kleinen Städten, Dörfern und Stränden in der Umgebung und hatten ein bunt-gemischtes Wetterglück.

 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
 

Die Einrichtung trifft ganz genau meinen Geschmack. Helle Wände, Möbel und Sofas, schöner (alter) Holzfußboden und dazu verschiedene Antiquitäten aus China. Gefällt mir sehr und ist sehr gemütlich! Dazu jeweils ein Kamin im Wohnzimmer und in dem großen Küchen-Allraum. 

 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
 

Draußen gibt es eine überdachte Ecke, die ebenfalls einen Kamin hat. Und eine große Holzterrasse, die um das ganze Haus herum führt. Am ersten Abend war das Wetter so schön, dass wir dort Abendbrot gegessen haben und den Sonnenuntergang später am Hafen von Gilleleje miterleben konnten. Hach, war das ein Urlaubsbeginn!

 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
 

Wir haben uns im Ferienhaus sehr wohl und willkommen gefühlt und es ist mir ein Vergnügen, Euch ein paar Bilder davon zu zeigen.

 
Amalie loves Denmark Ferienhaus zwischen Gilleleje und Hornbæk
 

Noch mehr Bilder, was wir weiter erlebt haben und was mir Positiv ins Auge gefallen ist… Dazu bald mehr – bin ich doch gerade wieder in Dänemark, ich Glückspilz! Dieses Mal jedoch gerade aus nach oben in den Norden, in Jütland. Auf Instagram könnt ihr wieder live dabei sein, wenn Ihr mögt.

Alles Liebe

 

 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Karina Sommer
    10. September 2015 at 7:30

    Liebe Amalie,
    das ist doch ein tolles Ferienhaus, das würde uns sehr gefallen.
    Vor allem Eik möchte gern wieder mal nach Kopenhagen.
    Herzlichst
    Karina

  • Reply
    Eclectic Hamilton
    10. September 2015 at 7:36

    Liebe Amalie, das ist ja wirklich ein Traum von einem Ferienhaus!!!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: http://www.eclectichamilton.de
    Shop: http://www.eclectic-kleinod.de (15% auf alle Artikel)

  • Reply
    Rosine Apfelkern
    10. September 2015 at 7:45

    ♥♥♥
    Rosine

  • Reply
    Jen
    10. September 2015 at 10:27

    Liebe Amalie,
    was fr ein traumhaft schönes Haus……
    Deine Hafenbild auf Instagram sieht ganz nach Seaby aus,
    vielleicht bist du da ja gerade…..
    Erinnert mich voll an unserem Urlaub letztes Jahr dort…..
    Liebe Grüße
    Jen

  • Reply
    Kleines Rübchen
    10. September 2015 at 18:42

    Ach Amalie,wie gut du es doch hast. Was würde ich für ein bisschen Zeit im schönen Dänemark geben. Das haspus schreit förmlich nach mir und ist so ganz nach meinem Geschmack. Lass es dir gut gehen.

    LG Sabrina

  • Reply
    Fräulein Ordnung
    20. September 2015 at 14:20

    hach … da würde ich mich jetzt gerne einmal kurz hinbeamen ♥
    Danke, dass Du uns immer so schöne Bilder zeigst …

    Viele liebe Grüße aus dem Münsterland
    Denise

  • Reply
    Andrea
    29. September 2016 at 8:39

    Liebe Amalie
    wir sind nun in Nordseeland, endlich in Hornbaek! Wissen aber nicht so genau wie wir nach Kopenhagen fahren sollen, ob wir ein teures Parkhaus bezahlen sollen oder mit der Bahn von Helsingör oder Hilleröd fahren sollen und Billette lassen für Vier. Was meinst du? Für heute haben wir den Ausflug noch verschoben weil es recht stark regnen wird heute! Kann man in diesen Städten irgendwo parkieren? Herzliche Grüsse aus Hornbaek!

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      29. September 2016 at 8:43

      Hej liebe Andrea,

      wie schön! Schöne Ferien für Euch! Da das Parken in Kopenhagen sehr teuer ist, würde ich Euch die Bahn empfehlen, sie fährt, so meine ich, stündlich. Und es ist eine schöne Strecke. In den beiden Städten geht es mit dem Parken, aber besorgt Euch unbedingt ein Ticket oder eine Parkscheibe, Falschparken ist auch seeeeehr teuer.

      Alles Liebe

      Amalie

    Leave a Reply