DANISH FAVORITES FOOD & DRINK HEALTHY RECIPES

FOOD | Dänischer Brokkolisalat und dänische Spezialitäten

Schon immer mal wollte ich Euch dieses dänische Rezept zeigen, das wir von der (dänischen) Mutter meines Schwagers bekommen haben. Wir verwenden es im Sommer beim Grillen, zum Mitbringen für Partys oder Schulfeste und zum Mittag- oder  Abendessen.
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Der Salat ist knackig, würzig und sättigend. Denn der Brokkoli wird roh verwendet, so dass er ordentlich Biss hat. Man kann den Salat prima morgens vorbereiten und im Kühlschrank gut durchziehen lassen. Zum Schluß kommt dann nur noch der gebratene Bacon darüber. Und fertig. Im Originalrezept sind auch noch 150g Rosinen dabei, aber die kommen hier nicht gut an – und bleiben daher weg.
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Vielen Dank für das Rezept, Lene!
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Seht Ihr das Meersalz mit dem rosafarbenen Pfeffer, das die dänischen Farben zeigt? Es stammt von LIE GOURMET und dahinter steckt Caroline Lie Korsgaard von OTHERWINE. Ich habe sie und ihre Produkte auf der Formland Messe entdeckt und bin verliebt in das schlichte, edle Produktdesign. Sie hat mir ein paar Produkte zum Testen mitgegeben und ich finde, die machen sich nicht nur in unserer Küche gut, nee, die schmecken auch lecker. Also geschmackvoll im doppelten Sinne – und das gefällt mir sehr! Den Balsamicoessig gibt es pur, wie hier mit Feigen oder mit Himbeergeschmack. Sie bietet auch pures Salz, Pfeffer oder Kräutermischungen für Salate, Fisch oder Fleisch an. Oder auch Vanille- Haselnuss- oder Karamelsirup in den kleinen, süßen 200ml Flaschen. In Deutschland kann man die Produkte meines Wissens nach noch nicht kaufen, aber in meinem Lieblingskaufhaus, dem Magasin du Nord in Kopenhagen, findet Ihr unten in der Foodhalle eine große Auswahl von LIE GOURMET. 
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Auch das Geschirr von A.U Maison habe ich auf der Formland Messe entdeckt und fand die Farbe und das Muster auf Anhieb klasse. In Deutschland habe ich die Teller und Schüsseln beim Town & Country Home Shop entdeckt.
Amalie loves Denmark - Dänischer Brokkolisalat
Genug der Werbung und Schwärmerei – das ist echt eine (schöne) Gefahr auf der Formland Messe – die vielen schönen Dinge, die man dort entdecken kann und die ich hier in Deutschland noch nicht gesehen habe. Die nächste Messe findet vom 4.-7. Februar 2016 statt und ja, ich freue mich schon jetzt auf die tolle Stimmung, die vielen Inspirationen und die tollen Versuchungen dort. Nur den Brokkolisalat, den könnte/müsste (?) ich mitbringen…
Ich wünsche Euch einen sonnigen Herbstsonntag!
Alles Liebe
Geschirr: A.U Maison
weiße Schüsseln: Ib Laursen
Gewürze: LIE GOURMET
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Urban white
    1. November 2015 at 10:53

    Liebe Amalie, dein Brokkolisalat sieht verdächtig köstlich aus – leider müssen auch bei uns Rosinen draussen bleiben – egal wo. Schade! 😉 Auch farblich ist der Salat mit roten Zwiebeln und dem grünen Brokkoli eine Augenweide – eine tolle Bereicherung fürs Buffet. Das Rezept werde ich mir mal für Silvester merken! Hm und für guten Balsamico habe ich auch eine Schwäche…mit Feigen und Himbeeren klingt sehr verlockend!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Kathrin

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      3. November 2015 at 8:17

      Liebe Kathrin,

      ja, auf das Silvesterbuffet, das stelle ich mir prima vor.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Ti
    1. November 2015 at 14:27

    Das sieht alles so super köstlich aus 🙂 Yummy

  • Reply
    Smilla G.
    1. November 2015 at 17:32

    Hallo!
    dieser Salat hört sich super lecker und knackig an!
    Auch wenn wir den Bacon n weglassen würden…..ich probiere das Rezept sicher mal aus.
    Danke dafür und für den seelischen Beistand letztens 😉
    Liebe Grüsse
    Smilla

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      3. November 2015 at 8:16

      Liebe Smilla,

      sehr gern, freue mich, dass es es klappt! Das habt Ihr Euch verdient.

      Guten Appetit.

      Amalie

  • Reply
    Mademoiselle Pinette
    2. November 2015 at 6:17

    Gute Morgen!
    Der Salat sieht ziemlich lecker aus. Vor allem ist es auch einmal etwas anderes und nicht ,,nur" Eisbergsalat mit irgendetwas gemischt.
    Das Rezept habe ich mir gleich aufgeschrieben.
    Wünsche einen schönen Tag!
    Vanessa

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      3. November 2015 at 8:15

      Liebe Vanessa,

      vielen Dank, das freut mich, dass Dich das Rezept verlockt!

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Wer-ist-eigentlich-dran-mit-Katzenklo?
    2. November 2015 at 11:11

    Liebe Amalie, vielen Dank für das Rezept! Auch ich werde auf die Rosinen verzichten und es nachmachen. Der Bacon darf bei uns nicht fehlen, sonst kriege ich den Kronprinzen nicht! Liebe Grüße, Uta

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      3. November 2015 at 8:14

      Liebe Uta,

      ja, genau, der Bacon, bis er (vielleicht) Kraftsport macht, dann gibt es Bohnen, Bohnen, Bohnen statt Bacon :-).

      Guten Appetit und alles Liebe.

      Amalie

    Leave a Reply