CHRISTMAS DANISH FAVORITES FOOD & DRINK RECIPES

9. Dezember | FOOD Kinderleichte Haferflockenkugeln mit Kokosraspeln

 
Heute gibt es eine kinderleichte Weihnachtskneterei-Idee. Wer morgens die Butter aus dem Kühlschrank stellt, kann am späten Vormittag vielleicht zusammen mit den Kids den Teig wälzen und Kugeln formen und hat dann am Nachmittag kleine Leckereien auf dem Tisch. 
 
Amalie loves Denmark Weihnachtsklassiker aus Dänemark Havregrynskugler
 

Haferflockenkugeln mit Kokosraspeln

Zutaten:
100 g grobe Haferflocken
40 g Kokosflocken
35 g Zucker
2 EL Kaffee
2 EL Kakao
100 g weiche Butter
 
40 g Kokosraspeln zum Verzieren, alternativ: Haselnusssplitter oder Schokostreusel
 
Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und aus dem Teig ca. 24 Kugeln formen. Die Kugeln in den Kokosraspeln wälzen und kühl aufbewahren.
 
Amalie loves Denmark Weihnachtsklassiker aus Dänemark Havregrynskugler
 
Amalie loves Denmark Weihnachtsklassiker aus Dänemark Havregrynskugler
 
Amalie loves Denmark Weihnachtsklassiker aus Dänemark Havregrynskugler
 
In Dänemark gehören die Haferflockenkugeln zur klassischen Weihnachtsbäckerei dazu und es gibt unzählige verschiedene Rezepte. Wer keine Kokosraspeln (z.B. unsere Kinder) mag, wälzt die Kugeln stattdessen in Schokostreuseln und lässt ev. den Kaffee weg. Alternativ kann man auch etwas Rum in den Teig geben und hat dann beinahe Rumkugeln. 
 
Ich wünsche Euch einen herrlichen Tag.
 
Alles Liebe
 
 
 
Amalie loves Denmark Weihnachtsklassiker aus Dänemark Havregrynskugler
 
 
Previous Story
Next Story

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    Rosine Apfelkern
    9. Dezember 2015 at 9:15

    Liebe Amalie, ich sehe gerade, dass du dir wieder so viel Mühe machst, uns in der Adventszeit zu erfreuen. Bei uns geht es gerade ein wenig traurig zu, deshalb habe ich das noch gar nicht gesehen.
    Ich finde es toll!

    LG Rosine, die das Rezept hier mitgenommen hat!♥

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      10. Dezember 2015 at 5:28

      Liebe Rosine,

      vielen Dank für Deine lieben Worte und… ich denke an Euch und wünsche Euch alles Liebe!!!

      Amalie

  • Reply
    LILLALUND
    9. Dezember 2015 at 11:53

    Liebe Amalie, diese Haferflockenkugeln müssen sofort ausprobiert werden. Vielen Dank für dieses so einfache und trotzdem wundervolle Rezept.
    Hab noch einen ganz schönen Tag, Franzi

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      10. Dezember 2015 at 5:29

      Liebe Franzi,

      ja? Das freut mich, und ich wünsche Euch viel Freude beim Kneten und Genießen.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Bella Herzenssachen
    9. Dezember 2015 at 16:20

    Liebe Amalie,
    dein Rezept erinnert ja fast schon an Pralinen, dabei scheinen sie aber auch noch einfach herzustellen zu sein, genial!
    Liebe Grüße Bella

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      10. Dezember 2015 at 5:30

      Liebe Bella,

      ja, nicht wahr? Sind bloß etwas gesünder und echt easy.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    Kerstin Lungmuss - Rizi -
    9. Dezember 2015 at 17:16

    Hach, wie lecker das aussieht. Diese Haferflocken-Kugeln muss ich unbedingt ausprobieren. Mir gefällt, dass sie schnell herzustellen sind.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      10. Dezember 2015 at 5:31

      Liebe Kerstin,

      vielen Dank! Ich freue mich, dass Dir das Rezept gefällt und wünsche Dir viel Freude beim Nachbacken und Genießen.

      Alles Liebe

      Amalie

  • Reply
    KUNIs little white castle
    9. Dezember 2015 at 20:04

    mmmmmmmmmhhh lecker!!!
    freu mich dich gefunden zu haben.
    glg deine neue Followerin aus Österreich
    Kuni

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      10. Dezember 2015 at 5:31

      Hallo liebe Kuni,

      herzlich willkommen & schön, dass Du bleibst!

      Alles Liebe nach Österreich.

      Amalie

  • Reply
    lovelife
    10. Dezember 2015 at 4:43

    Mh! Die hören sich lecker an! Und wenn man den Zucker dann noch mit Honig ersetzt sind sie sogar noch eine gesunde Leckerei…
    Ich Wollte dich fragen, ob du eigentlich absichtlich die Mobil Version für deinen Blg deaktiviert hast? Es ist so schade, denn ich bin zu 90% am Handy auf den Blogs unterwegs…

    Liebe Grüße Catrin

    • Reply
      Amalie loves Denmark
      10. Dezember 2015 at 5:33

      Liebe Catrin,

      ja, genau, wenn man den Zucker weg lässt, wird es noch gesünder.

      Ups, ich schaue ich mir mal an, danke für Deinen Hinweis!

      Alles Liebe

      Amalie

    Leave a Reply